Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 279.

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 23:40

Forenbeitrag von: »OM 606«

Heizölferrari 200 D in 702 mit Brazil

Und hier nochmals:

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 23:39

Forenbeitrag von: »OM 606«

Heizölferrari 200 D in 702 mit Brazil

Geile Karre, herzlichen Glückwunsch! Und der Bernd is sowieso der Burner! Ich muss sagen, ich vermisse auch nie wirklich was, wenn ich 200D fahre, außer vielleicht das Ladevolumen der T-Modelle . Fühle mich auch nie sonderlich untermotorisiert – oder vielleicht doch , aber der friedliche, beruhigende Charakter des OM601 lässt selbst das völlig unwesentlich werden

Freitag, 8. Dezember 2017, 20:50

Forenbeitrag von: »OM 606«

[300E] Vom Brauturm an der Schlachtbank vorbei 300er will leben

Easy, ich schreibe Dir 'ne PN wegen Adresse, dann schick' ich Dir ein Paketsche! (Wird aber ein paar Tage dauern, komme erst Ende nächste Woche wieder in Schrauberhalle...) Hab' mir gerade die Fotos der Rostschäden nochmals angeschaut – und bereue es jetzt, dass ich ich die Seitentasche nicht auch noch rausgetrennt habe. Aber das ging leider nicht mehr. Musste draußen ohne Bühne arbeiten, und hab' mir im hart einen abgefroren, und der Schlachter musste endlich weg Yo, aber ich verstehe Dich natü...

Freitag, 8. Dezember 2017, 20:10

Forenbeitrag von: »OM 606«

[300E] Vom Brauturm an der Schlachtbank vorbei 300er will leben

Moin Bernd, Mütze war leider mal wieder sehr gestresst (Oma krank und so ), aber ich konnte das halbe Seitenteil des Schlachters noch notdürftig rausflexen. Besser ging nich Brauchst noch?

Mittwoch, 15. November 2017, 01:14

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mein E280 in Farbe 199

Witzig, ich habe diesen Thread niemals gelesen, war stets mit anderen Dingen zu beschäftigt Jetzt lese ich gerade, dass BTR/Thomas auch hier über mich abgelästert hat (was ich ihm noch immer nicht übelnehme ). Somit denke ich, dass man vielleicht doch mal die Menschen hinter den Geschichten kennenlernen sollte – dann würden sich alle Missverständnisse/Fehlkonzeptionen schnell aufklären. Hoffe, dass ich im Frühjahr 2018 endlich mal an einem Treffen teilnehmen kann!

Mittwoch, 15. November 2017, 00:53

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mütze brauchte dringend TEE. 230TE, außen malachit, innen forstwirtgrün

Hey Reiner, ich stelle dann zeitnah eine Visualisierung ein, an welchen Stellen zwischen Stuttgart und Calw ich den fünften Gang hätte einsetzen können – ein Diagramm über die mögliche Spritersparnis liefere ich mit! Bist Du ab und an in Althengstett/Neuhengstett unterwegs? Dort ist mir bereits ein rauchsilberner 124er aufgefallen

Dienstag, 14. November 2017, 13:27

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mütze brauchte dringend TEE. 230TE, außen malachit, innen forstwirtgrün

Moin Jungs, schön, dass wir wieder harmonisch sind! Über das von BTR Geschriebene habe ich doch noch ein wenig nachgedacht – und es steckt sicherlich auch viel Zutreffendes drin. Klar, es wäre prinzipiell sicher klüger gewesen, ich hätte eine Kiste nach der anderen fertiggestellt. Manchmal läuft's aber halt iwie mies und man findet das passende, rare Ersatzteil nicht, man kann nicht, wie man will oder es kommen andere Gegebenheiten in die Quere. Außerdem konnte ich aufgrund beruflicher und priva...

Sonntag, 12. November 2017, 12:23

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mütze brauchte dringend TEE. 230TE, außen malachit, innen forstwirtgrün

Jungs, nur ganz kurz, da ich zu Mama zum Essen muss – dort fahre ich selbstverständlich mit dem Taxi hin! Um auch ganz, ganz sicher nicht missverstanden zu werden: Meine kleine 'Auseinandersetzung' mit Thomas betrachte ich nur als freundschaftliches Necken – und ich musste eben wehrhaft sein, von wegen 'Taxi im 2. Anlauf TÜV' und so . Hab' die Kiste seit 10 Jahren, und sie hat jede HU auf Anhieb bestanden Das mit dem fauligen, immer wieder nachzulackierenden Seitenteil bei Thomas' schönem Malach...

Sonntag, 12. November 2017, 11:33

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mütze brauchte dringend TEE. 230TE, außen malachit, innen forstwirtgrün

Wunderschönen Sonntagmorgen! Lieber BTR, ich erwarte keineswegs, dass du meine Themen en détail liest, aber wenn du meine Projekte kommentierst, dann bitte in der Sache korrekt 1. Keineswegs träume ich von iwelchen All Time Stars, ich träume von überhaupt nix. Es ging hierbei lediglich um farbliche Inspiration – und der Unterscheid zwischen einem verranzten Hobel mit 300tkm und einem Coupé mit 30tkm oder so für 40.000 Euros oder so ist mir mehr als bekannt. Ich habe auch nicht den Anspruch, mein...

Sonntag, 12. November 2017, 02:42

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mütze brauchte dringend TEE. 230TE, außen malachit, innen forstwirtgrün

Bernd, Du bist der Hammer – und im Gegensatz zu mir hast du 'nen Plan! Ich danke dir! Dein Argument ('dass es sich aufgrund eines etwaigen Spritspareffektes nicht lohnt') teile ich. Mein Beweggrund für einen Umbau bestünde allerdings nicht darin, dass es sich monetär lohnen solle – sondern mich nervt die Abwesenheit eines 5. Ganges einfach. Ich fahre im Regelfall sehr drehzahlschonend, da hilft ein 5. Gang – und ich liebe (als alter Passat-5-Zylinder-Fahrer) diese 5+E-Auslegungen. Bin wieder tod...

Sonntag, 12. November 2017, 02:18

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mütze brauchte dringend TEE. 230TE, außen malachit, innen forstwirtgrün

Zitat von »BornToRun« Ansonsten passt der Kram vom 200er nicht und wenn man es machen lassen muss, lohnt es schon 2xnet. Ach, und von wegen 'machen lassen'. Mein Schrauber (hat auf 124 bei MB gelernt) ist ein guter, alter Kumpel; das würde ich halt mit ihm zusammen machen, koscht mich maximal 'nen Fuffi – und nachdem ich das 5-Gang-Getriebe (mit erst 160 tkm) bereits herumliegen habe, warum sollte es sich nicht lohnen? Also, laber' net! (Doch, darfst gerne labern, ich lese dich ja gerne – aber ...

Sonntag, 12. November 2017, 02:06

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mütze brauchte dringend TEE. 230TE, außen malachit, innen forstwirtgrün

BTR, you made my day! Ich mach' dir 'nen Vorschlag – ich nehm' dir deinen Comment nicht übel, und du mir den meinen dafür auch nicht, okay? Und dir in Zukunft unnütze Schreibarbeit zu ersparen, fasse ich zusammen: 1. Habe ich nicht 5 Baustellen sondern maximal 2,5. Der 200D ist komplett fertig und befindet sich in musealem Zustand, der 300D 147 zu 90% ebenso. Für den 300D 735 trenne ich lediglich ein Blech aus einem Schlachter heraus, meinen Bis-Anfang-2017-Alltags-300TE, den zukünftigen Alltags...

Samstag, 11. November 2017, 14:21

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mütze brauchte dringend TEE. 230TE, außen malachit, innen forstwirtgrün

Nachdem ich gerade folgende Fotos eines schönen Coupés in 249 Malachit mit Stoff 066 piniengrün betrachtet habe, bin ich doch ein klein wenig motivierter, den Mangelzylinder doch nicht nur runterzuranzen. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es iwann 2023 oder so, den noch so schön zu machen: Schönes Mangeltürer bei All Time Stars (Ja, ich weiß, die Pics zeigen ein Coupé, aber farblich is der Mangelzylindertee identisch ) Bernd, hast du die Umrüstung auf 5-Gang schonmal gemacht? Dachte, das ist nic...

Samstag, 11. November 2017, 10:18

Forenbeitrag von: »OM 606«

Buchhalter [230E] grau in grau wird dieses Jahr 30

Ja, deswegen Nuance anhand eines Musters am besten immer individuell einstellen. Ohne Spritzmuster und Abgleich mit dem vorhandenen Lack kann es immer in die Hose gehen. Auch wenn es umständlich und nervig ist – ich lackiere mittlerweile immer erst ein Muster, bevor ich mich an die Bauteile wage. Farbtonanpassung ist halt auch wirklich schwierig – und, nicht zu vergessen, auch die Spritztechnik sowie der Untergrund spielen eine Rolle. Man kann Metallic-Lacke alleine durch die Einstellung an der ...

Samstag, 11. November 2017, 09:52

Forenbeitrag von: »OM 606«

Buchhalter [230E] grau in grau wird dieses Jahr 30

In folgendem Link wird recht gut illustriert, wie das Beilackieren/Einblenden funktioniert: Die Beilackierung Aber ist 'ne Wissenschaft für sich

Samstag, 11. November 2017, 09:49

Forenbeitrag von: »OM 606«

Buchhalter [230E] grau in grau wird dieses Jahr 30

Moin Eggy, ja, in der Praxis isses eben nicht so einfach. Eigentlich müsste ein Lacker wie folgt vorgehen: Lack nach hinterlegter Rezeptur anmischen, dann Spritzmuster anfertigen – mittels Tageslichtlampe mit dem Altlack vergleichen, gegebenfalls nachnuancieren. Die meisten Lacker wollen sich diese Mühe halt nicht geben, ist zugegeben auch sehr aufwendig. Da es im Regelfall nie zu 100% passt, müsste man halt eigentlich auch in angrenzende Bauteile einlackieren. Gibt diverse Videos auf YT hierzu ...

Samstag, 11. November 2017, 09:41

Forenbeitrag von: »OM 606«

Buchhalter [230E] grau in grau wird dieses Jahr 30

So, ich nochmal, diesmal ausgeschlafener Zwecks der Variante bei 122: Wenn es von 122 wirklich nur 2 Varianten gibt, dürfte der richtige Farbton ja prinzipiell einfach zu finden sein. Bei 721 Onyxgrau gibt es auch nur 2, eine rötlichere und eine bläulichere. Aber wenn es sowieso ein professioneller Lacker mit Mischbank macht, mischt er den Lack ja eigentlich sowieso an, nachdem er ihn am Fahrzeug bestimmt hat. Falls wirklich nur eine Türe lackiert werden soll, reicht so ein Set hier locker aus: ...

Freitag, 10. November 2017, 23:40

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mütze brauchte dringend TEE. 230TE, außen malachit, innen forstwirtgrün

Haha, sowas von schuld! Aber wie du liest, habe ich den Namen anstandslos akzeptiert Sooo, aber jetzt wirklich erstmal pennen!

Freitag, 10. November 2017, 23:35

Forenbeitrag von: »OM 606«

Buchhalter [230E] grau in grau wird dieses Jahr 30

Mütze meint aufgrund eigener, teilweise nicht so berauschender Erfahrungen: Zu einem örtlichen Lacker gehen, Lack dort nach Messergebnis mischen lassen. Zuvor natürlich fragen, was die für 'nen Liter haben wollen Falls kein vernünftiger örtlicher Lacker verfügbar: http://www.autolack-versandhandel.de Sehr kompetente, hilfsbereite und professionelle Menschen. Das sind auch die Betreiber dieses Forums: https://forum.fahrzeuglackiererforum.de Dort müsstest du halt den Tankdeckel hinschicken und von...

Freitag, 10. November 2017, 23:14

Forenbeitrag von: »OM 606«

Mütze brauchte dringend TEE. 230TE, außen malachit, innen forstwirtgrün

Guten Abend, nachdem 2017 iwie chaotisch war/ist und Mütze unbedingt-sofort als Wintermobil ein T mit TÜV und Grünplakette brauchte, es aber in den gängigen Börsen hinsichtlich TEEs für unter 1.000 Euro nur noch wenig brauchbares zu holen gibt, war sie recht entzückt, nahe ihres Wohnorts einen fahrbereiten 230TE in malachit mit TÜV bis 10/2018 für wenig Geld zu entdecken. Zwar hasse ich Vierzylinder-Benziner, aber nachdem der 230TE wenigstens nicht allzu mager ausgestattet und nicht silber oder ...

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?