Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sporttourer

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 19. November 2009

Typ: 250 D 1989

Typ: E 250 D 1995

  • Nachricht senden

101

Samstag, 14. Mai 2022, 20:20

Moin!

Respekt .., ich kümmere mich immer darum das meine Kisten bestens gepflegt sind.., das reicht mir..was Du da treibst … Respekt!

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

102

Samstag, 14. Mai 2022, 22:40

Danke

den Sitz heute fertig habe, am längsten dauerte die Codierung, habe mich da ein ein wenig verrant

bevor ich den Sitz einbaue wird der natürlich komplett angeschaut, geprüft, geputzt

die Belegungsmatte ist beim 7er mit ACC verbaut, damit der Fahrer nicht abhaut und das Auto weiterfährt 8o braucht mein 5er nicht




bis auf die Seitenwange alles ok




seit der Knacksitzaktion habe ich noch ein Polster von einem Beifahrersitz aufgehoben, leider kann ich dieses nicht verwenden, da die Öffnungen für die Lüfter so eine Art Führung haben die eingegossen sind, das Kissen wollte ich schon mal entsorgen, also geopfert werden



ein Stück abschneiden, der Rest kann weg



und dem Pazienten angeklebt, hält gut, unterm Bezug wird es schon halten



doppelseitiges Klebeband für den Spacer



alles sauber und wieder zusammen



Bezug mit guten Kabelbindern befestigen



mit Softener mehrmals einschmieren und auf Gestell gespannt, soll sich etwas gerade liegen, die Wange ist jetzt richtig straff
warum haben Menschen so krume Po´s? :a.voll:




die Lehne auch so ähnlich behandelt nur ohne "Transplantation" einen Spender hätte ich hier auch

p2m

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Registrierungsdatum: 27. August 2017

Typ: 200TE

  • Nachricht senden

103

Samstag, 14. Mai 2022, 22:46

Eine Frage, kann man die Lüfter eigentlich einzeln tauschen, oder muss dann die ganze Schaumstoff mit getauscht werden?
einen schönen Gruß
Andreas

Und der Meister sagt: " Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe " (Walter Röhrl)

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

104

Samstag, 14. Mai 2022, 22:56

den Originalsitz zerlegt ohne das gestell auszubauen, ich habe den Sitz jetzt so oft zerlegt, den könnte ich blind zerlegen und zusammenbauen :rofl





neue Polster rein, alles schön durchwischen, von hinten sind die Sitze kaum zu unterscheiden da ich die originalen Rückwände verbaut habe, die sind bei Nappaleder Ausstattung komplett aus Leder, bei anderen Ausstattungen ist das Leder vegan
Kopfstütze auch die alte



von vorn dank dem Fell auf dem "Frauensitz" ist der Unterschied kaum erkennbar




Zustand des Leder ist leider etwas nicht so perfekt, das Lochleder ist natürlich empfindlicher, deswegen gab es nicht als feines Nappaleder, aber solange keine Löcher drin sind, kann man viel richten






erstmal totes Material abschleifen



muss man sich überwinden, aber wenn man es nicht zum ersten Mal macht ....



dann Ledertönung drauf



ich will jetzt nicht den ganzen Sitz tönen, lass erstmal trocknen



kann sich sehen lassen



der Sommer kann kommen :love:




alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

105

Samstag, 14. Mai 2022, 23:05

Eine Frage, kann man die Lüfter eigentlich einzeln tauschen, oder muss dann die ganze Schaumstoff mit getauscht werden?
die Lüfter kann man problemlos rausnehmen, haben auch separate Stecker, knapp 50€ das Stück, habe aber noch einen kaputten gesehen

  • »Hutchinson123« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Ahrensburg

Typ: W124 300 D Mopf 1 - EZ 08/92, Rauchsilber/Dattel

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 15. Mai 2022, 10:20

Das mit der Ledertönung funktioniert richtig klasse.
Ein Kumpel hatte mal einen E39 Individual mit Leder Sandbeige (oder so ähnlich).
An sehr vielen Stellen ist die oberste Farbschicht abgeblättert.
Das haben wir dann mit dem Produkten vom Lederzentrum bearbeitet und die betroffenen Stellen sahen danach aus „wie neu“.
Gruß

Tobi

--------------------------------------------------------------
Verbrauch meines 300 D (Automatik):

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

107

Montag, 16. Mai 2022, 16:41

in der Tat, mit dem Lederzentrumzeugs zaubert man einfach neues Leder hin


heute war es zwar nicht so heiß, aber die Sitzbelüftung ist schon eine feine Sache



das ganze noch ordentlich mit Schlepptop codiert, zeigt jetzt die eingestellte Stufe im Display oben an, muss man nicht mehr nach unten sehen




  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 710

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Typ: Fiat 500C

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

Baujahr: 2014

  • Nachricht senden

108

Montag, 16. Mai 2022, 22:39

Es macht einfach Spaß, einem Profi bei der Arbeit zuzusehen :daumen: Großen Respekt für den Umbau.
Mein kleiner 500C soll vor dem Winter noch eine Sitzheizung bekommen (gab es ab Werk nicht, trotz Ledergestühl). Das wird natürlich nicht annähernd so komplex wie dein Umbau, aber ich freue mich schon darauf, wenn es erledigt ist.

Viele Grüße,
Christian

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 17. Mai 2022, 15:27

Sitzheizung nachrüsten ist auch nichts anderes, Bezug runter, Matte rein, Kabel verlegen
da bringst mich auf die Idee, ich könnte noch auf dem Rücksitz Sitzheizung nachrüsten


heute bei viel Sonne und 26° war das Fahren mit der Sitzkühlung genial, die erste Stufe reicht vollkommen aus, ich denke das auch IR-Glas viel hilft, man könnte noch eins, zwei Grad mehr ohne Klima vertragen....ohne Fenster und SHD aufzumachen, unter 30° mache ich die Klima eh nur an um die Klima mal laufenzulassen

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 710

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Typ: Fiat 500C

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

Baujahr: 2014

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 19. Mai 2022, 00:02

Hast du zufällig eine Empfehlung, welches Sitzheizungsset du verbauen würdest?
Es scheint eh quasi alles aus China zu kommen, aber ich möchte vermeiden, minderwertigen Schrott zu verbauen.

Viele Grüße,
Christian

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 19. Mai 2022, 21:06

die ein wenig korrigierte Ausstattungsliste nach fast 2 Jahren


A52 Metallic Lack Spacegrau ​
S2KT BMW LM Rad V-Speiche 277 8x17​​ gegen die ungeliebte 7x16 Trapezspeiche Styling 134 mit 205/60R16 getauscht (Komfort)​​
P7A7 Innovationspaket + Comfortpaket bei Edition ​
P7MC Edition Exclusive ​
Leder Exklusiv Nappa mit erweiterten Umfängen ​
Shadow Line, hochglänzend Chrom Paket (Chromkappen auf der Motorhaube entfernt)
Einstiegsleisten mit Edition Schriftzug​waren mir zu protzig und dazu in einem schlechten Zustand
Chromnieren ​​


S235 Anhängerkupplung mit abnehmbarem Kugelkopf
S248 Lenkradheizung
S255 Sport-Lederlenkrad Airbag
S300 Notrad mit Wagenheber, Radschlüssel und Unterlegkeil
S302 Alarmanlage
S320 Entfall Modellschriftzug
S322 Komfortzugang ​
S323 Soft-Close-Automatik Türen ​
S356 Klimakomfort Verglasung IR ​​Windschutzscheibe und vordere Seitenscheiben
S403 Glasdach elektrisch
S416 Sonnenschutz Heckscheibe und Seitenscheiben hinten ​feste Netze statt Rollos
S423 Fußmatten Velours ​
S430 Innen-/ Außenspiegel mit Abblendautomatik
S431 Innenrückspiegel mit Abblendautomatik ​
S437 Edelholzausführung Pappel Maser hell
S442 Getränkehalter
S453 Aktive Sitzbelüftung vorn ​nur der Fahrersitz
S456 Komfortsitz mit Memory ​
S459 elektrische Sitzverstellung mit Memory
S464 Skisack ​
S465 Durchladesystem ​
​S473 Armauflage vorn verschiebbar​ ​​
S488 Lordosenstütze Fahrer und Beifahrer ​
S494 Sitzheizung Fahrer/Beifahrer ​
S502 Scheinwerferreinigungsanlage ​
S508 Park Distance Control (PDC) ​
S522 Xenon-Licht ​
S524 Adaptives Kurvenlicht ​
S534 Klimaautomatik mit erweitertem Umfang ​
S544 Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion ​
S563 Lichtpaket ​
S5AC Fernlichtassistent​

S606 BMW Navigationssystem Business ​​
S610 Head-Up Display​

S654 DAB Tuner
S676 HiFi Lautsprecher Match MC42C
S6FL USB-/Audio-Schnittstelle

S7SN Navi Business mit Handyvorbereitung und Bluetooth ​


Dashcam Viofo A119 V3​



​Kursiv sind nachgerüstete oder geänderte Sonderausstattungen, wenn die SA nicht vollständig nachgerüstet wurde, habe ich einen halbwegs passenden SA Sode rausgesucht

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

112

Freitag, 26. August 2022, 23:14

bei der ganzen Euphorie mit dem 190er habe ich den spacegrauen "vernachlässigt", diese Woche war die Fahrgemeinschaft abwesend und ich musste jeden Tag alleine fahren, das gab es glaube ich noch nie, da hier keine Kurzstrecke gab, fiel der Verbrauch auf unter 5l laut BC, nach dem Tanken und berechnen waren es etwas mehr als 5, und das nicht schleichend, ganz normal 120-140km/h

die Schaltung mach nach wie vor Spaß
der Klimasitz ist die beste Erfindung...da brauchst fast keine Klima mehr, die IR Scheiben helfen auch sehr, in allem bin ich mit den letzten Modifikationen sehr zufrieden
die Sitzkühlung bringt aber gar nichts wenn der Wagen vorher in der Sonne stand und alles sehr heiß ist, ist ja eigentlich nur Lüftung
komfortabel ist der Wagen auch noch noch, das sind einfach Welten zum 190er
und wie der kleine Diesel anzieht :thumbsup: mehr Leistung braucht kein Mensch

freue mich trotzdem schon auf nächste Woche im 190er :rofl da kann der BMW ein wenig ruhen

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

113

Samstag, 29. Oktober 2022, 21:51

nach 50000km in 2,5 Jahren immer noch eins meiner LieblingsFAHRzeuge

zum kleinen Jubiläum gab es frisches Öl wie alle 10000km, der Motor liebt es

eine kleine Durchsicht brachte keine neue Baustellen ans Licht, am Fahrwerk sind alle Teile nach 12 Jahren und 140000km noch original und nicht mal rissig oder "luftig"

werde demnächst nur das Schaltgetriebeöl tauschen

und wenn die Temperaturen so bleiben auch noch den Lack etwas "glätten"

Twix

Fortgeschrittener

  • »Twix« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2021

Typ: W 201 190d

Typ: W 124 250 d

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 30. Oktober 2022, 09:34

Das ist halt ein unschlagbarer Vorteil, man hat noch Guthaben auf sämtlichen verschleißteilen.
Das haben die anderen halt schon bei den alten 124 ern aufgebraucht.

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

115

Montag, 31. Oktober 2022, 08:42

normalerweise sind die Guthaben in dem Alter schon aufgebraucht, nach meiner Erfahrung ist gerade bei BMW schon einiges durch, beim X3 von meinem Schwager der sogar etwas junger ist einiges gemacht worden und schon ein paar Sachen in Warteschlange

allgemein...wenn ich den X3 mit meinem 5er vergleiche, NP war ja fast identisch, aber gebraucht wird der mehr als doppelt so teuer gehandelt als der 5er, bietet null Mehrwert, ist eine harte Klapperkiste, dieser SUV Hype ist absolut unverständlich, der Einstieg ist alles andere als Bequem, Platzangebot schlechter als bei einem 3er, Allrad der ungenutzt ist, aber mehr Reparaturen und Wartung fordert

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

116

Samstag, 3. Dezember 2022, 16:55

wenn es an...wie man es heute schön nennt...Kontent fehlt, muss man etwas dagegen tun, vielleicht nicht so wie hier gewohnt mit einem 124er....

am man sagt das ein BMW sehr wartungsintensiv ist, also Wartung....wobei...hätte man sich auch sparen können und der würde genauso weiterfahren

ein Schaltgetriebeölwechsel könnte ja nicht schaden, leider bei der Bestellung nur eine Dose geordert, werden aber 2 benötigt, eilt ja nicht, werde bei der nächsten Teilebestellung .... sonst fallen ja wieder Versandkosten an, keine Lust beim BMW Dealer vorbeizufahren




seit 2,5 Jahren zermürbt es mich, aber beim BMW muss das Bordwerkzeug 100%ig sein, 10-13er Gabelschlüssel und Notbetätigung für den SHD, habe da zwar was reingewürgt was nicht hingehört



beruhigend



warum machen das andere nicht auch so scheee, wobei....BMW macht es ja auch nicht mehr so

im anderen Fach in der RR Mulde habe ich noch eine halbe Werkstatt dabei



nach 13 Jahren nicht mehr so schön leuchtende Kennzeichenlampen und bereits 2 Mal gemeldete Fehler ....was einen BMW Fahrer laut Internet überhaupt nicht interessiert, erst ab 10 Meldungen lohnt sich ein Werkstattbesuch :rofl
man beachte die fehlende Korrosion....nein der Kofferdeckel ist nicht aus Alu



entgegen allen Befürchtungen sind es konventionelle Lampen ....wie früher
und nein, ich werde nicht auf LED umbauen, die haben jetzt auch 13 Jahre gehalten



es ist ja bald Weihnachten, es leuchtet und auch noch ein wenig durchgewischt und ich sehe jetzt das es bald zur HU geht, da könnten Bremsen vorne schon enden



oh nein, LEDs....aber schöne wie ich finde



vorne dagegen nur Glühlampen (neben den Gasentladungslampen) und ja, das einzige Fahrzeug das legale orangene Begrenzungsleuchten hat....solange die richtig codiert sind....meist werden die bei Abblendlicht heller codiert





so das war jetzt in 2,5Jahren die zweite Fehlermeldung und schon die zweite Lampe, das würde einem Toyota Fahrer niemals passieren :nana

für die Filter fehlt jetzt der besagte Elan (nicht Lotus) denn ich muss ja alles putzen und das kann dauern, den Spaß hebe ich mir noch ein wenig auf :zunge:

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

117

Samstag, 10. Dezember 2022, 15:31

beim Kauf vor 2,5J. war hier alles noch pikobello und der Filter ganz frisch


aus die Aktivkohlefilter waren noch ganz neu, leider habe ich nicht gemerkt das die falsch rum verbaut waren...originale BMW Filter bei BMW eingebaut :a.voll:



alles grob durchgewischt, Abläufe kontrolliert...



so nicht :nana



wenn der richtig drin ist, dann passt es auch



beim Luftfilter auch alles rein



mir fiel schon paar Mal auf das das Lufi Gehäuse irgendwie vibrierte, kein Wunder, hier ist nur ein Stück Mossgummi das durch ist



aber ich habe in meiner Kramkiste so eine Mercedes Tülle gefunden und jetzt ist alles stramm


alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

118

Samstag, 10. Dezember 2022, 16:19

wenn ich schon dabei bin, da war doch etwas, der rechte Scheinwerfer wirft nur irgendwie fleckige Scheine
also raus, das geht easy ohne Stoßfänger Ausbau, nur zwei Schrauben lösen, vorsichtig rausfummeln, Radlauf raus ist keine Lösung bei Xenon, der Deckel geht nicht auf



HighTech das hoffentlich noch lange funktionieren wird, sobald hier etwas verreckt, kaufe ich neue H7 Scheinwerfer und die fliegen raus :D
wer braucht schon das intelligente Licht, imho alles nur Spielerei



vor dem Gasentladungsdings ist das Glas schon ganz trüb



die Aktion ist nur angelaufen, weil ich eine neue D1S auf Lager hatte, mein Nachbar hat 2 Stück für seinen E61 gekauft, war aber zu faul beide zu tauschen :whistling:



die Linse ist erstaunlich sauber, der Reflektor ist auch noch neuwertig (mit kleinem Spiegel angeschaut...ohne Bild)



....und wenn ich schon dabei bin, habe hoch in meinen Beständen schöne Blinker Lampen gefunden, die gab es beim 203er MoPf... gibst aber auch im Zubehör
Bosch Magic effekt :D



den Geldwerfer ähm...Scheinwerfer ein wenig durchgewischt



alles zusammenbauen, durchwischen, sich freuen



ich finde die Blinker Lampe interessant, die Chromlampe war langweilig


alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

119

Montag, 12. Dezember 2022, 08:05

leider wird der Schwingungstilger nicht besser, die feinen Risse sind ja ein Anzeichen eines baldigen Endes, alle BMW Fahrer wissen das, es ist ein Verschleißteil und kein Konstruktionsfehler
man sollte drauf achten das der nicht irgendwann mal reißt, dann stinkt es nach Gummi und der Riemen bleibt stehen, kann aber auch richtig schieflaufen und alles verspulen

da ich eh vorhatte den Riementrieb zu erneuern ist es halb so wild, gibt von BMW im Set für 400€ Riemen, Spanner, Rollen, Schwingungstilger....oder einzeln im Zubehör 250€

macht man normalerweise nur einmal im Autoleben, in der Regel halten die schon 200-250tkm, aber ich denke das das Alter auch eine Rolle spielt



alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 681

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 4. Januar 2023, 20:08

der Schwingungstilger lässt mir keine Ruhe, also nachträgliche Geschenke
die Deckelchen und die Schraube für den Spanner werde ich bei BMW besorgen

das Werkzeug zum Festhalten der Riemenscheibe ist jetzt für 60€ im Nachbau erschwinglich, geht eigentlich auch ohne, aber ich habe nochmal den gleichen Motor in der Verwandtschaft, und richtig machen macht mehr Spaß


Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?