Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 9. Juni 2022, 22:08

So ist recht. Klima füllen, reinsetzen losfahren und dann kannst du endlich zu Hause ans Radio ;)

929 reicht zum freuen dann mit ESSD und MAL ….besser geht nicht

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

22

Freitag, 10. Juni 2022, 15:51

glaub mir, diesmal ist das Radio auf dem hintersten Plan ;)

gerade abgeholt das gute blaue Stück, ist schon cool so ein 190er und klimagekühlt, aber wenn man schon lange nicht mit so einer "alten Kiste"" gefahren ist....echt seltsames Gefühl

fährt sich aber ganz ok, am Anfang dachte ich das der Motor ganz schön lahm ist....dabei waren da ein paar Fußmatten unterm Gaspedal :rofl


Automatik schaltet weich, das Fahrwerk und Lenkung unauffällig, selbst der Innenraum ist nahezu klapperfrei

und wie versprochen auf dem hintersten Plan...das Radio geht gar nicht, wie kann man so einen "Sound" ertragen? :nana

23

Freitag, 10. Juni 2022, 17:03

das Radio geht gar nicht, wie kann man so einen "Sound" ertragen? :nana


Damit dürfte das Radio dann doch im Plan ein paar Stellen nach oben rutschen :genauuu

Glückwunsch zum Babybenz :prost:

Gruß Manni

  • »Typ ohne Namen« ist männlich

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen

Typ: E200 Diesel 3.0

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

24

Freitag, 10. Juni 2022, 18:34

Das Europa 2000 ist in vielerlei Hinsicht kein gutes Radio, aber der Klang? Der Ist eigentlich ziemlich gut. Kein Vergleich zum Vorgänger.
Klingt übrigens exakt gleich wie das GP2000, nur die obere Platine ist anders bestückt. Das fandest du damals im silbernen 220E nicht schlecht.
Das Laufwerk ist natürlich Holzklasse, aber über Radio ist der Klang zumindest ordentlich. Macht mit nachgerüstetem Line-In oder BT auch keine schlechte Figur.

Was sind denn für Lautsprecher verbaut? Habe im 201 nie welche aktiv gehört.
Verbrauch seit 300D-Umbau:

25

Freitag, 10. Juni 2022, 21:33

:D und schwupp Isses nen Radiofred :thumbsup:

Höre übrigens in meiner roten Baustellenkiste wieder Europa 2000….das GP konnte plötzlich keine Cassette mehr :a.voll: ;(

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

26

Freitag, 10. Juni 2022, 23:59

geht nichts über ein anständiges Autoradio :zunge:

Lautsprecher sind mikrige 8er oder 10er, nichtmal dualcone, der Überblendregler hat einen weg und ich zog das Europa raus um den ÜBR zu umgehen, schwups war der Stromstecker raus und ich habe kein Radiocode bekommen, meine aktuelle Code Seite funktioniert nicht ....was tun? richtig ein anderes Radio :rofl

davor noch kurz den "Eingangszustand" festgehalten









ein Nutzfahrzeug, ok, aber das ist nicht ok





erstaunlich gute TV



nur vorne fängt es an











kein Rost im Sichtbereich



nicht an der Beplankung



dafür ist der Lack mies



der weiße Kratzer...ist gar keiner



der vordere Koti sieht übel aus, aber nicht rostig





Prallschiene bitte einmal neu





das ist die einzige Stelle die geschweißt werden möchte



blaues Armaturenbrett rissfrei







hier muss nachhelfen



leichte Nutzspuren







dafür hängt kein Himmel runter wie beim Rest der Autos dieser Welt in diesem Alter



blau blau blau





Rost?



no



noo





auf dem Dach fette Kratzer, aber nicht tief



ein Auto muss eigene 4 Räder transportieren können



finde den Fehler





im Topf etwas gefunden









der Heckdeckel wurde schon mehrmals erneuert, der Vobesi konnte nicht besonders gut fahren



alt ist es auch, die Ladekante hoch...



auf dem Land haben Menschen andere Qualitäten



hier dachte ich, es ist aus



nö, alles gut



Fell abgezogen



Blödsinn



innen ist das Furnier noch schön





Kennzeichen-Einzugshülsenbecher







die erwähnte Roststelle aus einer anderen Perspektive



Ölig...nicht mehr lang



ich muss rausfinden was das ist



Behälter ist kaputt



Ölig....hoffentlich die ZKD



hoffentlich nur die VDD





hoppla, toll :schlag:


alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

27

Samstag, 11. Juni 2022, 00:09

ein wenig ausgesaugt und anschließend ein Cassettenradio eingebaut....habe aktuell kein anderes




der Brillenhalter hat noch ein paar Spuren hinterlassen, da muss ich noch etwas "zaubern"









wisst Ihr noch der Kratzer



und weg isser.... das war nur die Farbe von der Wand, Mercedes Lack ist härter als Wandfarbe



nach dem Waschen kann man fast schon gerne hinsehen


alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

28

Samstag, 11. Juni 2022, 18:09

der Autoradiofred geht weiter

die Lautsprecher vorn sind durch
aber im Keller liegen ja noch die originalen vom E60 und passen mit kleinen Modifikationen perfekt rein




normalerweise beziehe ich solche Gitter mit Akustikstoff, diesmal soll aber alles so original wie möglich bleiben
also nur putzen



etwas Butyl ...quick and dirty, klappert nichts



nebenbei noch den Spanner ausgebaut, der ist fertig

die Lüftungsgitter versuche ich zu retten, die mittleren teuer und die seitlichen aktuell nicht lieferbar, gebraucht sind fast alle durch und auch sehr teuer



so viel Öl, in 30Jahren sammelt sich etwas



Steckergehäuse müsste ich noch haben, da war Isoband rum





jetzt erstmal viele Teile bestellen

-Ventildeckeldichtung
-Dämmmatte Motorhaube
-ATA Display Reparaturset
-Rücklicht rechts
-Ausgleichsbehälter mit Deckel
-Keilriemen
-Spannvorrichtung
-Dämpfer
-Verteilerkappe... nur den Isolator, der Rest ist frisch

Direkt bei Mercedes, aber etwas später weil gerade einiges nicht lieferbar ist
-Schlauch KGE
-Kofferraumverkleidung
-evtl. Lüftungsgitter
-Servobehälter Dichtung

später kommt sicher noch einiges zusammen

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 12. Juni 2022, 11:34

ich habe ja noch etwas besonderes vom Unterboden versprochen, leider kann ich es nicht richtig rüberbringen, bzw. der Sohn des Besitzers ist viel durch die Baustelle gefahren die dort gerade im Ort ist, also ist das Bild jetzt etwas verzerrt

jedenfalls ist der alte Mann immer durch den Acker gefahren, hat den Unterboden quasi ausgepeitscht, es fehlen sogar ein paar Tüllen, bzw. sind nach innen gedrückt
und wenn man das 20 Jahre lang macht, dann schaut es aus wie poliert, gestrahlt....
ich habe echt gestaunt als der Wagen auf der Hebebühne oben war, der war wie aus dem Laden

die HAA scheinen gut zu sein








an der Abdeckung sieht man es deutlich



schade das der inzwischen durch den Dreck gefahren ist, die Leitungen haben auch geglänzt





so kann man den Unterboden vor Rost schützen, der hat quasi auch das Salz weggepeitscht, ist auch allgemein kaum im Winter gefahren, 2 Winterreifen sind 18 Jahre alt, die anderen 2 sind 6 Jahre alt, aber noch wie neu



am Schweller sieht man auch die Peitschnhiebe



wenn man schon die Wagenfarbe sehen kann



ein wenig Gras mitgenommen





ein seltsamer Anblick













ein wenig schimmert die Wagenfarbe durch, das habe ich schon lange nicht gesehen


alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 12. Juni 2022, 22:37

Sonntag ist Ruhetag....so ähnlich

Luftdüsen sind beim 190er extrem labil, zerbrechlich..... teuer....wenn jemand eine Zeitmaschine hat und zurück kann, dann investiert in 190er Luftdüsen
bei MB ist gerade nichts lieferbar, gebraucht wird der gleiche Dre...angeboten, ich habe die geklebt das die rudimentär funktionieren, das Geld kann ich an anderer Stelle besser einsetzen

heute gibts keine Bilder

Schalter Fondleuchte repariert, 20€ gespart

Schalter Außenspiegel rechts zerlegt, gereinigt, verharztes Fett leitet schlecht... geht wieder

angefangen den Innenraum zu zerlegen, die ver....te Handbremse (wäre beim 124er kein Thema), ich muss jetzt unters Auto um die Mittelkonsole raus zu bekommen, morgen ist auch noch ein Tag

ausnahmsweise nichts spannendes gefunden, ein Kassenzettel von 1998....



achso das Wichtigste zum Schluss

habe beschlossen die Kassette endgültig aufzugeben, die paar höre ich eh nur zum testen, zu 99% läuft DAB Radio bei mir....wisst Ihr was das heißt? Neues Radio suchen :rock

Cassettenfach raus, Ablagefach rein

bei Blaupunkt sind neue Modelle in den Startlöchern

Skagen 400 DAB BT oder mit Laufwerk Stockholm 400 DAB BT beide mit Variocolor und einer Oldschool Optik, bin gespannt wann die kommen, Preislich interessanter als das Bremen SQR 46 das total überteuert ist

jo.corzel

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 18. April 2020

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 12. Juni 2022, 22:48

Gut erhaltenes Teil mit kleineren Mängeln, da läst sich sicher was draus machen :thumbsup:

Mike69

Profi

  • »Mike69« ist männlich

Beiträge: 803

Registrierungsdatum: 8. Juli 2007

Wohnort: Kranzberg bei Freising

Typ: S320 W140

Typ: 300E W124

Typ: 230E W124

Baujahr: 1995

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

32

Montag, 13. Juni 2022, 08:17

Na das sieht doch alles ganz manierlich aus.
Kennst du diese Autoradios von Continental? Die schauen ganz oldschool aus aber können halt alles was man heutzutage braucht.

Ich finde die Boxen in den alten Benz ohnehin furchtbar, irgendwas kratzt immer, und 2 bzw. 4 sind eh lausig. Ich nehme mittlerweile für weitere Strecken im 124 (kommt eh nur selten vor) meine mobile Bluetooth-Box mit.
95 W140 S320
04 Toyota Solara Cabrio 3.3 V6
09 Toyota Camry Hybrid
01 Lexus RX 300 3.0 V6
91 Buick Park Avenue 3.8 V6
88 Chrysler LeBaron Coupe 2.2 Turbo
87 W124 300E
90 W124 230E
90 Mazda 929 2.2i

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

33

Montag, 13. Juni 2022, 10:16

die Conti Radios sehen imho gewollt aus, nicht wirklich passend
dann schon lieber gleich etwas anderes

die 30Jahre Lautsprecher im aktiven Dienst können nicht mehr gut sein, klar das die kratzen, aber mit vernünftigem Ersatz gibt es kaum etwas auszusetzen, Anzahl ist nicht alles,
...diese BT Lautsprecher sind grausam, die gaukeln einen Klang vor, hört sich am Anfang groovy an, fängt aber schnell an zu nerven

heute musste ich nochmal zur Zulassungsstelle, weil die statt Euro2 nur Schadstoffarm eingetragen haben, wäre mir das nicht aufgefallen, wäre die Steuer fast bei 300€...

...auf Teile wartend... putzen, putzen, putzen

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

34

Montag, 13. Juni 2022, 15:52

nach anfänglichen Startschwierigkeiten mit der Mittelkonsole und Handbremse schnell den Innenraum gerupft

in 30 Jahren sammelt sich etwas



den Schaltbock wird auch noch zerlegt





etwas was bereits 1996 abgelaufen ist



das war noch Fahrzeugbau, der ganze Boden wurde gedämmt







da ist noch Platz im Schacht





die ganzen Steuergeräte...wo seid ihr?



da kann HiFi kommen...nix da



die Luftdüse hat jetzt feste Deflektoren, hoch runter, auf und zu geht ja



haben damals die Kabelbinder so ausgesehen, allgemein ist der nachträgliche Einbau der Sitzheizung nicht besonders gelungen



Kabel einfach aus der Miko unter den Sitz gezogen, ich würde es ja verstehen wenn der Teppich durchgehend wäre



schade das da nur die Preise stehen


alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

35

Montag, 13. Juni 2022, 20:05

beim lockern der Handbremse....unter dem Auto...dachte ich, das riecht ein wenig zu sehr nach Benzin, vorher schon paar Mal aufgefallen, aber man denkt ok, alte Kiste halt...

Verkleidung des Pumpenpaketes abgenommen :shock:
ja, das ist Benzingemisch, durch den Schmodder tropfte der nicht mehr runter, die Kupferdichtringe sind beide undicht, habe gelöst und wieder angezogen, jetzt ist dicht, aber muss gemacht werden, ich bestelle noch einen KS Filter, dann in einem Abwasch...



die Verkleidung darf schon mal glänzen



Innenraum auch etwas gewienert



es wird immer blauer




alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 14. Juni 2022, 13:41

die ersten Teile trudeln ein

Display Reparatur Set, gibts auch für 124er



vorher



zerlegt



getauscht



geputzt



gehe einbauen und mich freuen über den Digitalen Fortschritt im Automobilbau

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 14. Juni 2022, 20:07

Nachschub ist da, die liefern gerade alle schnell



erstmal den Innenraum fertigputzen



ich glaube die Menschen mögen Dreck, deswegen bauen sie Fallen für den



wenn schon dann richtig



nebenbei noch den Halter ankleben



Schaltknauf abschleifen und einfärben



so schnell ist die Zeit rum und nicht viel passiert....eilt auch nicht


  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Typ: Fiat 500C

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

Baujahr: 2014

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 15. Juni 2022, 00:17

Also die Basis war ja schon ganz gut, aber inzwischen kann man erahnen, welches Potenzial in dem Auto steckt. Besser als bei dir hätte er es kaum erwischen können.
„Hoffentlich die Zylinderkopfdichtung“ war aber ein Tippfehler, oder? Das wünscht man sich doch nicht, selbst wenn man die Reparatur beherrscht.

Weiterhin viel Freude mit dem Baby-Benz! Ich freue mich auf weitere Bilder.

Viele Grüße,
Christian

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 15. Juni 2022, 08:01

richtig, da wird das "nicht" untergegangen sein, ZKD muss ich nicht unbedingt machen

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich
  • »alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 614

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 15. Juni 2022, 15:41

bevor ich Sitze einbaue, es ist bequemer den Himmel ohne zu reinigen



der Fleck überm Fahrer ist hartnäckig, muss da härtere Mittelchen probieren



langsam wird wieder ein Auto draus



und neue Bekommungen, die Verkleidung Ladekante ist bei Mercedes günstiger als gebraucht
genauso das Ablagefach...wisst Ihr noch, die Cassette ist weg



nebenbei noch was kleben, die Sonnenblenden sind echt mies gemacht, so kann ich die zwar nicht mehr nach rechts drehen, aber zumindest ist die dann einigermaßen stabil



Polierungen






das unterste Brett ist wie üblich fertig, mal sehen ob ich ein anderes finde



solange etwas gereinigt und aufpoliert



wer brauch schon ein Radio :rofl



eingebaut ist das Brettchen gar nicht so übel



und wieder Bekommungen



mal sehen ob heute noch was geht

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?