Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bele_auto

Anfänger

  • »bele_auto« ist männlich
  • »bele_auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30. September 2008

Wohnort: NÖ/Austria

Typ: W638/W124

Baujahr: 1999/1995

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Oktober 2008, 22:45

Bastelstunde - Himmel T-Mod.

Hallo!
Da ich heute am Nachmittag etwas Zeit übrig hatte, hab ich mir wieder einmal meine "Neuanschaffung" - einen E300TD - in die Werkstatt gestellt.
Der Vorbesitzer - dieser nicht mehr zu rettende Ober-Depp - hat doch tatsächlich geglaubt, er könnte die Schiebedach-Mechanik reparieren, indem er den Stoff des Dachhimmels QUER (!) über die ganze Fahrzeugbreite aufschneidet... Ergebnis: ESSD funkt noch immer nicht, Himmel aufgeschnitten - kaputt.
OK, das ESSD gehört nicht hierher, darum kümmere ich mich ein anderes mal.
Aber den Himmel auszubauen, ohne ihm noch weitere Vergewaltigungen anzutun, war schon eine gewisse Herausforderung.

Habe hier im Forum nach einer Anleitung gesucht, wie man das ESSD ausbaut. Da der Stoff vom Himmel unter einer geschraubten Aluleiste vom ESSd verschwindet, muss man zumindest die Innenverkleidung vom ESSD und den Deckel (also das Schiebedach an sich) ausbauen. Ausser diversen Aussagen, die alle das gleiche bedeuteten (Nämlich FINGER WEG, da kommt den MB-Meistern schon das Schwitzen) habe ich hier keine gescheite Anleitung gefunden.

Um´s kurz zu machen: Ich habe das ESSD ohne Anleitung ausgebaut bekommen, obwohl ich ein 124er ESSD noch nie angegriffen habe. Also so dramatisch isses auch wieder nicht. (Ok, bin selbstständiger KFZ-Techniker & -elektroniker, und seit mittlerweile 18 Jahren in diesem Beruf tätig...)

So, aber jetzt zur eigentlichen Frage, die ich hier im forum stellen wollte:

ich habe jetzt den Himmel meines t-Wagens vor mir liegen, mit eben diesem besagten scheusslichen Schnitt drinnen. Dass ich den schmeissen kann, ist mir klar.
Aber man könnte ihn doch als Vorlage bzw. Schnittmuster verwenden. So liesse sich aus irgendeinem beliebigen Sky-Kunstleder doch ein schicker neuer Himmel basteln, oder?
Hat das schon mal jemand gemacht oder zumindest probiert?

Der neue originale Himmel würde EUR 280,- beim Freundlichen kosten. Das wäre die letzte Alternative, falls ich nix zusammenbringe. Aber reizen würds mich. Ich hatte da an schwarzes Kunstleder gedacht.

Vielleicht hat da jemand Anregungen oder gar Erfahrungswerte, die er mir mitteilen kann??

Bin für jeden Vorschlag dankbar!
lg
JB

rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Oktober 2008, 23:21

Moin,

also Leder/ Kunstleder am Himmel finde ich gräßlich.
Das sieht so kalt und nackt aus.

Ich würde da eher Alcantara oder modernen Himmelstoff nehmen.

Gruß Rod

P.S.
Wenn du Himmelstoff haben willst, ich habe welchen da.
Z.B. von der neuen A-Klasse in hellgrau
oder ansonsten habe ich auch beigen.
Haben auch beide nen 4-5mm Schaumstoffrücken.
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


bele_auto

Anfänger

  • »bele_auto« ist männlich
  • »bele_auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30. September 2008

Wohnort: NÖ/Austria

Typ: W638/W124

Baujahr: 1999/1995

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 10:33

Hallo!
Ich bin nicht unbedingt fixiert auf Kunstleder. War nur so ein Gedanke, weil man das Zeug ja wirklich an jeder hausecke um relativ wenig geld bekommt.
Zuerst muss ich mal abklären, ob sowas überhaupt machbar ist. Wir haben da so eine Tante in Ortschaft, die näht Vorhänge usw., ist gelernte Näherin. Wenn die mir sagt, dass sie sowas nähen kann, lasse ich das bei ihr machen, kann ja nicht die welt kosten. Und so komplizierte Nähte sind ja an dem Himmel nicht dran. Nur ein paar gerade, ca. 20-30cm lange. Da sind dann so Schlaufen hinten drangenäht, wo diverse - ich nenn sie mal - "Spannstangen" drin sind. zB für die Vertiefung bei den Haltegriffen.

Was würde denn der Himmelstoff kosten bzw. wieviel hast du denn davon? Reicht es aus für die "Kathedrale" im Teewagen?
lg
JB

rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 10:54

Hi,

der laufende Meter kostet 16,- Euro. Breite ist 130 und 160cm.
Soll auf jeden Fall ausreichen beim Tee.
Und längenmäßig hab ich auch genug da.

Also klär das mal ab und bei Interesse mache ich Fotos vom Stoff.

Gruß Rod
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


bele_auto

Anfänger

  • »bele_auto« ist männlich
  • »bele_auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30. September 2008

Wohnort: NÖ/Austria

Typ: W638/W124

Baujahr: 1999/1995

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 23:40

Hi!
Vielen dank für dein Angebot!
Habe gestern noch mit der Näh-Tante geredet. Sie sagt, sie könnte das nähen, allerdings kann ihre Maschine keine Stoffe mit Schaumstoffbeschichtung verarbeiten. Da haut dann der Transport des Stoffes nicht hin, weil der Transportfuss hier keinen Grip hat.
Sie verfügt aber über eine recht gute Maschine, die auch stärkere Stoffe und Leder nähen kann.
Habe mir jetzt einen Möbelstoff aus so einem Microfaser-Material angesehen. Sieht nicht schlecht aus. Vielleicht wirds sowas.
Das mit dem Kunstleder hab ich schon wieder verworfen; würde wirklich kalt wirken... ich lass mir ja was sagen.

Vielleicht hat jemand Erfahrung mit der Anfertigung eines Dachhimmels?
lg
JB

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 618

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 23:43

Das nicht,

aber es werden so viele 124er TEE-Wagen geschlachtet, und Spannhimmelversand ist doch vielleicht kein Problem.

bele_auto

Anfänger

  • »bele_auto« ist männlich
  • »bele_auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30. September 2008

Wohnort: NÖ/Austria

Typ: W638/W124

Baujahr: 1999/1995

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Oktober 2008, 00:40

Da hast du recht.
Man sollte meinen, gebrauchte himmel findet man wie sand am meer.
Nur:
1) Wenn ein Tee geschlachtet wird, hat er meist schon über 200.000km gelaufen. Dementsprechend sieht der Himmel aus.
2) Wenns doch einmal einen guten Himmel in einem Schlachtfahrzeug gibt, muss er erstmal so ausgebaut werden, dass er auch noch wiederverwendbar ist. Und da trau ich den Herren von der Autoverwertung eigentlich nicht so viel Fingerspitzengefühl zu...
3) Auch wenn die Puristen unter uns jetzt aufschreien: ehrlichgesagt ist der Himmel in unseren 124ern doch ziemlich fad, oder?

Hab letztens einen Audi A8 (2006er) bei mir gehabt. Holla die Waldfee!! also die Jungs verstehen (mittlerweile) was von gediegenen Innenräumen. (beiges Alcantara am Himmel, usw...)

Ich denke mir, wenn ich den Scheiss schon ausgebaut habe, dann kann ich mich auch ein bisschen als Innenausstatter betätigen, oder? Und wiegesagt, wenn ich gar nichts zusammenbringe, bleibt immer noch der Weg zum Freundlichen.
lg
JB

rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Oktober 2008, 19:42

Hi,

weise Entscheidung, dass du deinen Himmel "modernisieren" willst.
Alcantara & Co machen sich wirklich nicht schlecht!

Übrigens, hast du ein Schiebedach?

Cu Rod
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


bele_auto

Anfänger

  • »bele_auto« ist männlich
  • »bele_auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30. September 2008

Wohnort: NÖ/Austria

Typ: W638/W124

Baujahr: 1999/1995

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. Oktober 2008, 21:42

Hi!
Ja, Dachluke ist vorhanden!
lg
JB

rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. Oktober 2008, 22:00

Dann berichte bitte auf jeden Fall, wie aufwändig das Ganze ist.
Möchte bei mir den Innenhimmel evtl. auch umändern... in schwarzes Alcantara.
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

11

Samstag, 15. November 2008, 00:45

und wie sieht's aus. Hast du schon was geschafft?

Ich für meinen Teil hab Himmel und Säulenverkleidungen ausgebaut
und demnächst kommt dann schwarzes Alcantara drauf :D
Dauert aber bestimmt noch 2-3 Wochen
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


Maddin

Profi

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 687

Registrierungsdatum: 18. Juli 2007

Wohnort: Alpen/NRW

Typ: 300 CE , Opel Astra F

Baujahr: 1991, 1994

  • Nachricht senden

12

Samstag, 15. November 2008, 03:43

Wie sieht das ganze denn eigentlich beim Coupé aus ?
Ich mein beim TE ist´s wohl nicht das Problem. Hecklappe auf - Himmel raus !

rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

13

Samstag, 15. November 2008, 10:53

Beim Tee haben wir sowieso nen Spannhimmel. Bei Limo & Coupe gabs unterschiedliche... Je nach dem ob mit Schiebedach oder ohne und je nach Bj....
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 22. Februar 2009, 16:31

vorher:




nachher 8) :



Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


Don Mullero

Fortgeschrittener

  • »Don Mullero« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Essen

Typ: 230CE

Baujahr: 88

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 22. Februar 2009, 17:48

Ich hab Erfahrung mit Himmel neu machen und schwarzem Kunstleder. Ich hab das gemacht weil ich schwarzes Leder hab und nun, bis aufs Holz, einen komplett schwarzen Innenraum hab. Ich persönlich steh drauf, ist aber Geschmacksache. Damals bin ich erst zum Sattler, mich informieren. Der riet mir sowohl von Kunstleder als auch von Alcantara ab, weil beides nicht atmet und die Gefahr besteht, das es sich ablöst, gerade wenn sich im Sommer das Dach aufheizt. Ich bin aber manchmal unbelehrbar und hab trotzdem Kunstleder aufgezogen. Ich sah kein großes Risiko darin, da ich nur den Kleber und das Kunstleder kaufen mußte. Hat alles in allem nen Zwanni gekostet, also hab ichs einfach mal gemacht. Es hat sich aber auch im Hochsommer nicht gelöst. Wie das jetzt bei Spannhimmeln funktioniert weiß ich nicht, aber beim Coupe ist es sehr einfach. Zum Ausbauen muß man einfach die Haltegriffe abschrauben, die Lampe im Fond abstecken und den Himmel nach hinten schieben. Mit runtergelassenen Scheiben kann man dank nicht vorhandener B-Säule das Ding ganz einfach rausnehmen. Dann 2-Komponenten-Kleber vom Sattler besorgen und beide Seiten bestreichen. Man sollte das unbedingt Stück für Stück machen, da der Kleber sehr schnell trocknet. Fünf Minuten nach dem Auftragen müssen die Seiten zusammengeklebt werden. Da das Bestreichen aber seine Zeit dauert, ist es besser das streifenweise zu machen, denn sonst wird der Kleber trocken. Einbauen, fertig.
Gruß....

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 22. Februar 2009, 20:08

Mal gefragt:
was kostet denn so ne ladung Alcantara in schwarz fürn TEE?
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

juscha

Fortgeschrittener

  • »juscha« ist männlich

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 15. Februar 2007

Typ: W124 500E, S124 E200, A124 E200, A 124 E220

Baujahr: 92, 96, 96, 93

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 22. Februar 2009, 21:36

Himmel

Mein Sattler nimmt für nen Himmel in grauem Alcantara in ner Limo 1500,00€ ?( ?(

Gruss
Juscha
juscha

Don Mullero

Fortgeschrittener

  • »Don Mullero« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 9. April 2008

Wohnort: Essen

Typ: 230CE

Baujahr: 88

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 22. Februar 2009, 21:38

RE: Himmel

Zitat

Original von juscha
Mein Sattler nimmt für nen Himmel in grauem Alcantara in ner Limo 1500,00€ ?( ?(

Gruss
Juscha


Ok, kein Kommentar. Da kommt mir das Angebot, das mein Sattler mir damals gemacht hat, ja richtig günstig vor: "nur" 500€ fürn Coupe-Himmel.

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?