Sie sind nicht angemeldet.

Jürgen

Fortgeschrittener

  • »Jürgen« ist männlich
  • »Jürgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Wohnort: D

Typ: 320CI

Baujahr: 05/00

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. März 2012, 21:37

Hat einer Erfahrung mit Stoßstangen Chromleisten Nachbauten

Gibts da vielleicht Erfahrungen mit? Bevor ich das Zeug Bestelle und mich Schwarz ärgere.
Material?
Verarbeitung?
Chrom?

http://www.ebay.de/itm/Stosstange-Leiste…=item41604927a5

Gruss
Jürgen
:DWer mit juckendem Popo ins Bett geht wacht mit stinkenden Fingern wieder auf !!

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 735

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. März 2012, 21:47

Hallo,

es war nicht Deine Frage, sorry, aber bei dem Preis muß ich bemerken: Autoverwertung hat unbestritten seine Daseinsberechtigung. Schont auch Resourcen.

Was kostas eigentlich bei Daimlers?

MfG DIESEL

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 787

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. März 2012, 22:24

Bei Daimler kostet es sehr viel, hat aber bei der Qualität auch seine Berechtigung.

Die Nachbauten sind oft nicht passgenauer Mist. Ich spreche aus leidvoller Erfahrung.

LG

Markus

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 735

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. März 2012, 22:31

Hallo,

bei Dröge A 124 880 13 36

EUR 86,29. (Stck)


Recycling lebt vom mitmachen.

MfG DIESEL

Losiman-tr

BRAUNTONSAMMLER

  • »Losiman-tr« ist männlich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 24. Januar 2004

Wohnort: -Trier-/RLP

Typ: W124-220CE - 6/93

Typ: W211-320CDI 09/03

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. März 2012, 23:25

Hallo


Ja hab ich schon gemacht vorne wie hinten.
Ist keine Hexerei, die Chromleisten auflegen vorher die Einsteck Stücke dick mit Wachsfarbe
oder was ähnlichem bestreichen und auflegen dann hast du die Bohrpunkte.
Da muss man halt bisschen aufpassen das es passt aber geht.

Das erste mal hab ich mir richtig Arbeit gemacht, seitenverkehrt
auflegen den Umriss mit Kreide Malen dann die Abstände der Zapfen messen
Anzeichen Bohren fertig.



Gruß Losi

Ozzy

Gast

  • »Ozzy« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

Wohnort: Kaiserberg

Typ: C124

Typ: 300CE-24V

Baujahr: 08.91

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. März 2012, 00:03

Hi Jürgen

hast du alte leisten die gammlig aussehen oder brauchst einfach neue weil du keine hast ? so nebenbei , die leisten sind aus edelstahl

und nicht verchromt . kann man also mit nem billig baumarkt-polierset (20€) und ner bohrmaschine wieder polieren . wer da kein bock drauf

hat , bringt sie einfach zu nem felgen polierer , der macht das für nen schmalen taler wieder hübsch ;)
"Ich habe keine Lösung , aber ich bewundere das Problem :D "

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 787

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. März 2012, 00:05

Um Himmelswillen, was soll ich denn dabei anzeichnen und bohren???

Wir reden doch von den Chromteile (sorry, Edelstahlteilen) die vorne auf der Stosstsange ums Eck liegen?

Gruss

Markus, der einen auch bereits gewechselt hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sternenwind« (22. März 2012, 00:10)


Ozzy

Gast

  • »Ozzy« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

Wohnort: Kaiserberg

Typ: C124

Typ: 300CE-24V

Baujahr: 08.91

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. März 2012, 00:08

der Losi ist wohl bisschen übers ziel geschossen . war sicher bei der AMG stoßstange , die hat keine löcher für die leisten und müssen nachträglich gebohrt werden wenn man da leisten haben will . musste ich bei meiner auch machen .

gruß Ozzy , der sich keine neuen leisten gekauft hat , sonder die alten einfach wieder poliert hat :yehyeh:
"Ich habe keine Lösung , aber ich bewundere das Problem :D "

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 787

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. März 2012, 00:13

Aha - AMG, muss man ja als Unwissender erstmal checken.

Einer meiner beiden LEsitzen hatte leider eine Delle, ud die störte mich gewaltig.

Alle anderen hatte ich auch von oben und unten ordentlich poliert.

Da kommt ein nicht sichtbarer Schmodder in das Tuch, alle Achtung!

Ozzy

Gast

  • »Ozzy« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

Wohnort: Kaiserberg

Typ: C124

Typ: 300CE-24V

Baujahr: 08.91

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. März 2012, 00:16

dacht auch erst ... öhm was meint der Losi , aber dann kam der geistes blitz ...AMG :D wenn natürlich ne delle in der leiste ist , kannst da viel polieren , dat wird nix .
"Ich habe keine Lösung , aber ich bewundere das Problem :D "

Losiman-tr

BRAUNTONSAMMLER

  • »Losiman-tr« ist männlich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 24. Januar 2004

Wohnort: -Trier-/RLP

Typ: W124-220CE - 6/93

Typ: W211-320CDI 09/03

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. März 2012, 06:36

Hallo

Ja ich denke er will welche Nachrüsten die aus dem Zubehör würde ich nicht kaufen.
Dann lieber gebrauchte Originale Aufpolieren.


Gruß Losi

Jürgen

Fortgeschrittener

  • »Jürgen« ist männlich
  • »Jürgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Wohnort: D

Typ: 320CI

Baujahr: 05/00

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 22. März 2012, 12:40

Danke, Dankle Jungs!
War am überlegen neue zu beschaffen weil meine wie geschmürgelt aussehen.
Werd die dinger dann wohl aufarbeiten lassen!
Gruss
Jürgen
:DWer mit juckendem Popo ins Bett geht wacht mit stinkenden Fingern wieder auf !!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?