Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Thomas-Sl300-24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 6. Februar 2019

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Februar 2019, 13:12

LPG Anlage ausbauen und herschenken

Liebe Forumleser,

ich würde gerne die eingebaute LGP Anlage aus meiner Reserveradmulde entfernen und das ganze Thema LPG loswerden, wer hat da eine Ahnung, ich schenke das Zeug gerne her,
möchte es einfach nicht verwenden.

Bin für jede Info oder Hilfe dankbar.

Thomas
»Thomas-Sl300-24« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas-Sl300-24« (6. Februar 2019, 13:23) aus folgendem Grund: Bild einfügen


mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: Limo 300E in Farbe 122

Typ: 230TE (Upgrade 300TE) in Farbe 122,

Typ: als Reserve: Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Februar 2019, 13:27

Ja,

Du solltest auch schreiben Wo du bist.

Oder Du kommst nach Bremen, dann kann ich Dir das ausbauen.

Schöne Grüße,
Marcel
Limo 300E LPG

Abgeschlossene Aktivitäten:
T Vorderwagen entrosten und konservieren
Automatik Getriebe Überholung

Projekte für 2019

1. M103 fertig zusammen bauen
2. M103 Motor in T einbauen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
4. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

andronw124

Schüler

  • »andronw124« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Augsburg

Typ: w124 E280 E500 Optik

Baujahr: Bj.94

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Februar 2019, 14:45

Hallo
Nicht vergessen, danach muss es ausgetragen werden, in Bayern knappe 100€
Gruß Andreas

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Benzfahrer91

Anfänger

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 7. April 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Februar 2019, 15:15

Um was für eine Anlage geht es denn? Welcher Tank (gibt's noch das Tankgutachten dazu, sonst ist der wertlos), welche Tankgröße, welcher Verdampfer?

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: Limo 300E in Farbe 122

Typ: 230TE (Upgrade 300TE) in Farbe 122,

Typ: als Reserve: Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Februar 2019, 15:18

Schau mal, 1 mal Poster, da wird nix mehr kommen.
Limo 300E LPG

Abgeschlossene Aktivitäten:
T Vorderwagen entrosten und konservieren
Automatik Getriebe Überholung

Projekte für 2019

1. M103 fertig zusammen bauen
2. M103 Motor in T einbauen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
4. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

MB124

Fortgeschrittener

  • »MB124« ist männlich

Beiträge: 471

Registrierungsdatum: 27. November 2007

Wohnort: Hansestadt Hamburg

Typ: S210

Typ: 9N Fun

Baujahr: 2000

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Februar 2019, 15:35

Austragung LPG-Anlage

Schau mal, 1 mal Poster, da wird nix mehr kommen.


Hallo.

Ich sehe da keinen Zusammenhang. Woraus schließt du, dass der Themenstarter keine Antwort mehr geben wird?
Da hat sich jemand gerade erst angemeldet und tut drei Minuten später sein Anliegen Kund.
Ich gehe davon aus, dass er wie die meisten anderen auch seinen W124 fahren und genießen möchte.
Es gibt genug Forenmitglieder, die lange angemeldet sind, viele Beiträge gestartet und gepostet haben, und trotzdem erst nach geraumer Zeit wieder antworten aus ganz unterschiedlichen Gründen.

Zum Thema selbst: Das einfachste ist es den TÜV-Mann, der die Austragung vornehmen soll, direkt fragen wie das richtige Prozedere dazu ist.

Grüße,
MB124

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 924

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: 260E Bj.90 mit BRC Just

Typ: 300CE Bj.92 mit Elpigas Voila+

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Februar 2019, 21:17

Ich denke auch wie Marcel, wenn jemand Interesse/Bedarf hat, startet der nicht ein Thema und antwortet dann tagelang nicht.

Ray84

Anfänger

  • »Ray84« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 7. November 2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:37

Hallo Thomas-Sl300-24,

nur rein Interesse halber, wieso möchtest du die Anlage nicht benutzen? Hast du Probleme damit?
Ich frage nur weil ich immer noch am überlegen bin, eine zu verbauen bei meinem 300E.

Gruß
"Und wir singen im Atomschutzbunker..."

W124 - M103

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 924

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: 260E Bj.90 mit BRC Just

Typ: 300CE Bj.92 mit Elpigas Voila+

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Februar 2019, 00:43

Ich habe im 260E und im 300CE jeweils eine Gasanlage und kann Dir auch Hilfestellung geben bei Auswahl und Einbau.

Wenn die Gasanlage vernünftig eingebaut wird, gibt es damit auch keine Probleme. Aber sonst kann es da eine Menge Probleme damit geben. Mein Hauptproblem besteht eher darin, dass die Einspritzanlage für Benzin darunter leidet, wenn man kein Benzin mehr durch Mengenteiler und Düsen jagt. Also muss man trotzdem etwas Benzinverbrauch einplanen.

Gruß Martin

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: Limo 300E in Farbe 122

Typ: 230TE (Upgrade 300TE) in Farbe 122,

Typ: als Reserve: Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Februar 2019, 08:08

Hallo Ray,

der 300-24V ist ein KE Motor auch wenn es ein m104 Motor ist.

Alles was da Mercedes gemacht hat das er die 220PS hat statt der 180 wie der große m103 wird durch die Venturi LPG zu nichte gemacht.
Am Ende hast Du ein teuren seltenen 300-24V mit Leistungen bei LPG wie ein m103.

der m103 ist pirma auf LPG, hab ich auch.
Limo 300E LPG

Abgeschlossene Aktivitäten:
T Vorderwagen entrosten und konservieren
Automatik Getriebe Überholung

Projekte für 2019

1. M103 fertig zusammen bauen
2. M103 Motor in T einbauen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
4. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

Müllmann

Schüler

  • »Müllmann« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 9. August 2016

Typ: 200TE M111.940

Baujahr: 10.93

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Februar 2019, 08:34

Meine 2 cent zu diesem Beitrag .

Ich versteh den Beitragsstarter schon nicht . Ich kann zumindest nicht eindeutig aus seinem Beitrag herauslesen was er genau möchte . Sucht er jemanden der ihm seine LPG Anlage zurückbaut und dafür die Anlage mit nehmen darf . Oder baut er diese selber aus und er möchte jemanden was gutes tun und verschenkt die einfach . Somit sucht er gerade nur Infos wie er am besten vorgeht ? Also für mich ist das nicht wirklich Schlüssig .
@mawi

Mich würde interessieren was du mit Leiden von Mengenteiler und Düsen genau meinst ? LPG startet doch immer auf Benzin bis der Verdampfer soviel warmes Wasser aus dem Kühlkreislauf hat das er seine Funktion , dem Verdampfen nachkommen kann . Somit werden diese doch zumindest die ersten Minuten benutzt .

Mit dem Vernüftigen Einbau und ordentlicher Zusammenstellung der Anlage kann ich dir nur Zustimmen . Wenn der LPG Einbauer mit W124 keine Erfahrung hat dann besser woanders Umsehen .

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: Limo 300E in Farbe 122

Typ: 230TE (Upgrade 300TE) in Farbe 122,

Typ: als Reserve: Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Februar 2019, 11:04

Das geht hier eigentlich am Thema vorbei.

Eine Venturi kannst Du sofort nach Motorstart umschalten, was viele machen.
Dann wird der restliche Benzinteil nicht richtig durchspült und kann defekt gehen.

Eine Venturi schaltet nicht alleine um wie Vollsequentielle Anlagen.

Bei mir ist eine neue Benzindüse nach 3 Jahren defekt gegangen.

Darum schalte ich mittlerweile erst auf Gas um wenn das Auto zwischen 3 und 4 Gang ist.
NIcht mehr im 2. Gang.

Nach rasanten langen 400km Autobahnfahrten schalte ich vor abstellen auch manchmal auf Benzin zurück.

Meine Vollsequentielle Anlage hatte ich so eingestellt das die mindestens 30 Sekunden auf Benzin läuft, aber da ist die ganze FUnktion anders darum sollten wir hier nur dein m103 betrachten.

Ich habe für meinen Eigeneinbau komplett ca 1000 Euro bezahlt, mehr wie 1200 waren es definitiv nicht.
Schön mit Kabel verstecken und die Tank "Datenleitung" im Innenraum in Kabelschächten verlegen.
STG hinterm Handschuhfach.

Ist eine Limo oder T oder Coupe den Du umbaust?
Für den T, finde da mal ein Tank für das Reserverad.
Ich meiner Limo habe ich ein 60L Tank, das geht mit den Niveau Hydrospeichern.
Ohne Hydro passen auch 85L Tanks rein mit einem leicht größeren Durchmesser wie das Reserverad.
Den Kofferraumboden musst auf jedenfall erhöhen.
Im Anhang das Bild.

Es gehen auch Zylindertanks. Aber ich habe den nicht eingebaut weil der Kofferraum an Tiefe verliert und weil ich das Tankgestell am Querträger nicht befestigt bekommen hätte.
Die Polen in meinem ersten 124er hatten es geschafft, das war mein Wunsch, Zylindertank 90L Brutto ca 75L Netto sind mega geil für die Reichweite.

Hier habe ich irgendwo von meinem Limo Eigenumbau auch Bilder im Forum:
https://www.w124-board.de/limousinen-f17…html#post546991

Schöne Grüße,
Marcel
»mallnoch« hat folgende Datei angehängt:
Limo 300E LPG

Abgeschlossene Aktivitäten:
T Vorderwagen entrosten und konservieren
Automatik Getriebe Überholung

Projekte für 2019

1. M103 fertig zusammen bauen
2. M103 Motor in T einbauen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
4. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 924

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: 260E Bj.90 mit BRC Just

Typ: 300CE Bj.92 mit Elpigas Voila+

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Februar 2019, 22:48


@mawi

Mich würde interessieren was du mit Leiden von Mengenteiler und Düsen genau meinst ? LPG startet doch immer auf Benzin bis der Verdampfer soviel warmes Wasser aus dem Kühlkreislauf hat das er seine Funktion , dem Verdampfen nachkommen kann . Somit werden diese doch zumindest die ersten Minuten benutzt .
Dem ist bei der BRC Just nicht so, die kann direkt auf Gas starten, weil der Umschalter eine Stellung für Zwangsgasbetrieb hat. So habe ich die Just ein ganzes Jahr lang genutzt und kein Benzin verfahren, nach einem Jahr stellte ich dann fest, dass die Karre nicht mehr richtig auf Benzin fahren wollte, worauf ich erst einmal zwei komplette Tankfüllung bestes Superduper Benzin verballert habe, damit die ganzen feinen Schlitze und Düsen wieder frei gespült werden, später habe ich dann auch die Düsen komplett erneuert.

@Marcel: besser ist übrigens, auf Gas starten und bei Langstrecke mal auf der Autobahn ein Stück auf Benzin zu fahren, da gerade beim Kaltstart diese Spülerei der Zylinderwände durch Benzin wegfällt und auch die unnötige Kaltstartanreicherung, die Düsen bekommst Du aber bei Last besser gespült.

Müllmann

Schüler

  • »Müllmann« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 9. August 2016

Typ: 200TE M111.940

Baujahr: 10.93

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. Februar 2019, 08:34

Ahhh , Danke für die Erklärung .

Ray84

Anfänger

  • »Ray84« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 7. November 2010

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. Februar 2019, 14:10

Danke Marcel und Martin für die ausführlichen Berichte! Dann muss ich das bei meiner Limo M103 echt mal überlegen...Fahre aber ab und zu mit 1,3 Tonnen Hänger in Urlaub. Weiß nicht ob das dann so gut ist mit Autogas bei den hohen Drehzahlen im dritten oder sogar zweiten Gang an den Steigungen die man ja gerade Richtung Süden zwischendurch hat?
Man könnte natürlich rechtzeitig auf Benzin umschalten vor der Steigung...Aber bei ständigem Auf und Ab vielleicht auch etwas lästig.
Für den Geldbeutel wäre es natürlich gerade mit Hänger interessant auf Autogas zu fahren weil da gönnt sich mein 3 Liter jetzt schon so 15-20 Super auf 100 km.
"Und wir singen im Atomschutzbunker..."

W124 - M103

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 478

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: Limo 300E in Farbe 122

Typ: 230TE (Upgrade 300TE) in Farbe 122,

Typ: als Reserve: Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Februar 2019, 14:46

Der M103 macht auch Anhänger auf LPG prima mit.

Hab ich auch gemacht, max Last was geht. Braucht kein dritten Gang auf der Ebene.

Keine Angst
Kalt fahren ist wichtig, sowie warm.
Limo 300E LPG

Abgeschlossene Aktivitäten:
T Vorderwagen entrosten und konservieren
Automatik Getriebe Überholung

Projekte für 2019

1. M103 fertig zusammen bauen
2. M103 Motor in T einbauen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
4. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mallnoch« (15. Februar 2019, 14:54)


Ray84

Anfänger

  • »Ray84« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 7. November 2010

  • Nachricht senden

17

Montag, 11. März 2019, 14:54

Der M103 macht auch Anhänger auf LPG prima mit.

Hab ich auch gemacht, max Last was geht. Braucht kein dritten Gang auf der Ebene.

Keine Angst
Kalt fahren ist wichtig, sowie warm.
Danke!
"Und wir singen im Atomschutzbunker..."

W124 - M103

ladenfranz

Anfänger

  • »ladenfranz« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 16. März 2019

Wohnort: Bamberg

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. April 2019, 19:28

Das ist schon manchmal seltsam.
Da fragt wer nach Hilfe und nachdem Angebote und ergänzende Fragen kommen, ist er weg. Das verstehe einer.


Rainer

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?