Sie sind nicht angemeldet.

  • »Goa goa goa mpu ja« ist männlich
  • »Goa goa goa mpu ja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 15. November 2017

Wohnort: Papenburg

Typ: W124 230E

Baujahr: 09/1989

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. März 2018, 15:39

W124: Passen Serienstoßdämpfer bei Sportline?

Hallo W124 Freunde,
Ich brauche für meine W124 230e Sportline Limousine (Bj 1989) neue Stoßdämpfer. Ich hatte da dann an die Normalen Sachs Super Touring gedacht. In mehreren Forumbeiträgen habe ich gelesen, dass man diese bis 40mm tieferlegung problemlos benutzen kann. Sind ja also logischerweise bei der 22mm tieferlegung der Sportline kein Problem. Nun frage ich, jemand der keine ahnung von Autos hat, mich, ob diese denn auch passen, oder kann es sein, dass irgendwelche schrauben anders sind, oder was weiß ich. oder gibt es irgendwelche anderen Probleme? Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

VA: Sachs 115 069

HA: Sachs 106 878

LG
Pascal

kaidaimomo

Schüler

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 12. April 2013

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. März 2018, 16:27

Moin, du könntest auch einfach die richtigen nehmen für vorne z.b. sachs 115070, hinten weiß ich leider nich weil T.
Von außen sind die baugleich.

Gruß kai

  • »fusimator« ist männlich

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Wohnort: Görlitz

Typ: E280T 5Gang-Automatik

Typ: 230TE Bonanzamatik

Baujahr: 1994

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. März 2018, 16:38

Also,
bei Sportfahrwerk ("Sportline") Limousine ohne Niveaureg.:
VA
SACHS 115070
HA
SACHS 116879 ersetzt durch 316945

bei Standardfahrwerk Limousine ohne Niveaureg.:
VA
SACHS 115069
HA
SACHS 116878 ersetzt durch 316944
Gruß
Uwe

  • »Goa goa goa mpu ja« ist männlich
  • »Goa goa goa mpu ja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 15. November 2017

Wohnort: Papenburg

Typ: W124 230E

Baujahr: 09/1989

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. März 2018, 16:42

Ich kenne die Sachs "Sportline" Dämpfer. viele empfehlen aber die normalen, weil die nicht so hart sind. ich hab schon viel gelesen über beide stoßdämpfer (Sportline und normal) meine frage war lediglich, ob auch die normalen Passen. Aber trotzdem vielen dank für eure hilfsbereitschaft :)

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 931

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. März 2018, 17:10

normale passen.

Ulli

Fortgeschrittener

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 13. Juli 2007

Wohnort: Landkreis Hannover

Typ: E320C

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. März 2018, 05:04


normale passen.


Sie passen, sind in Verbindung mit dem Sportline Fahrwerk nur nicht zulässig.

Gruß Ulli

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. März 2018, 06:51

Sie passen, sind in Verbindung mit dem Sportline Fahrwerk nur nicht zulässig.

Welche Stoßdämpfer sind zugelassen bei Original Sportline Federn?...gekürzte Dämpfer wie Bilstein B8?

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. März 2018, 12:30

Was heißt eigentlich "nicht zulässig"?

Dass im Werk 1992 der falsche Stoßdämpfer montiert wurde ist natürlich nicht zulässig. Aber sonst?

Ulli

Fortgeschrittener

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 13. Juli 2007

Wohnort: Landkreis Hannover

Typ: E320C

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. März 2018, 06:03


Was heißt eigentlich "nicht zulässig"?

Dass im Werk 1992 der falsche Stoßdämpfer montiert wurde ist natürlich nicht zulässig. Aber sonst?


Bei neuen Dämpfern steht dabei, wofür sie sind und wofür nicht. Egal ob Sachs, Koni oder andere.


Gruß Ulli

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. März 2018, 11:14


Was heißt eigentlich "nicht zulässig"?

Dass im Werk 1992 der falsche Stoßdämpfer montiert wurde ist natürlich nicht zulässig. Aber sonst?


Bei neuen Dämpfern steht dabei, wofür sie sind und wofür nicht. Egal ob Sachs, Koni oder andere.

Man kann man also problem- und folgenlos auch andere verbauen.

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. März 2018, 16:48

Bei neuen Dämpfern steht dabei, wofür sie sind und wofür nicht. Egal ob Sachs, Koni oder andere.


...in dem Link sind Stoßdämpfer welche NICHT zu Sportline Federn gelistet sind. ich möchte gerne wissen welche Stoßdämpfer Offiziel passend sind und ob die Kombi zu gekürzten Bilstein B8 Dämpfer was dagegen spricht sie mit Original Sportline Federn zu verbauen

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. April 2018, 23:50

Ulli will wohl sein Geheimnis mit ins Grab nehmen :schlag:

hab nun Bilstein gefragt ob was dagegen spricht Bilstein B8 Dämpfer mit Original Sportline Federn zu verbauen
hier die Antwort

"vielen Dank für Ihre Anfrage und dem damit verbundenen Interesse an unseren Produkten.



Für die Verwendung der BILSTEIN B8 Stoßdämpfer mit den OE Sportline Federn bestehen keine Bedenken.





Mit freundlichen Grüßen / Best regards,

Bilstein Info"

Ulli

Fortgeschrittener

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 13. Juli 2007

Wohnort: Landkreis Hannover

Typ: E320C

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. April 2018, 13:17

Ulli will wohl sein Geheimnis mit ins Grab nehmen :schlag:


Auf Deinen Beitrag hatte ich nicht geantwortet und Bezug genommen, sondern auf den von Lemberg.

Und überhaupt, wenn ich wissen will, ob die B8 Dämpfer für mein Fahrzeug mit Sportfahrwerk zugelassen sind, habe ich die Info in 1 bis 2 Minuten im Netz gefunden. Dazu brauche ich nicht wochenlang und auch nicht Bilstein anschreiben.

Die Menschen sind halt unterschiedlich.


Gruß Ulli

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. April 2018, 16:30

hier ein Auszug von dem Link im Beitrag 9
Passend für:
alle Mercedes W124
Baujahr: ab 1985 bis 1995
auch für Cabrio und Coupe passend
nicht für Sportline, 4-Matic und 8 Zylinder Modelle
alle Mercedes W201 190er
mit Sportfahrwerk
Baujahr: ab 10.1982 bis 08.1993
nicht für 16V und Sportline Modelle passend

ncht für Sportline, nicht für Sportline Modelle passend, aber mit Sportfahrwerk passend---sowas kapier ich nicht und in den Welten des Internets ist alles verworren verlabert---ich versteh hier nur bullshit warum Dämpfer für Sportfahrwerke welche mindestens 20mm tiefer sind und ALLE 124er die 0,00 mm tiefer sind passen sollen und dann für Sportline mit max 20mm unpassend sein sollen

Bilstein hat eben 2 Wochen gebraucht um zu antworten und Link aus Beitrag 13 bestätigt deren Antwort. aber ausser mir sind noch bestimmt andere die gerne wissen wollen welche ausser B8 offiziel gehen oder wie man antworten findet

Ulli

Fortgeschrittener

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 13. Juli 2007

Wohnort: Landkreis Hannover

Typ: E320C

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. April 2018, 22:54

"Es bestehen keine Bedenken" ist aber eine schwammige Antwort. Du wolltest ja von Bilstein wissen, ob es zulässig ist.

Ich denke (weiß es aber nicht), die ganzen Ersatzstoßdämpfer sind nur für den Serientyp zugelassen und natürlich für alle Sportfahrwerke mit ABE. Eine softe 20mm Hersteller Tieferlegung wie Sportline aber hat nun mal keine ABE, fällt also durch das vorgegebene rechtliche Raster. Was natürlich nicht heißt, das es nicht wunderbar harmoniert. Oder anders gesagt, "es bestehen keine Bedenken.

Haarig wird die Sache erst nach einem Unfall, wenn der Gutachter bemerkt was dort nicht stimmt.


Gruß Ulli

0815

Profi

  • »0815« ist männlich

Beiträge: 619

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

Typ: CLS 63

Typ: E280T

Typ: 230CE

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. April 2018, 23:41

Hallo,

Stoßdämpfer sind eintragungsfrei.

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 18. April 2018, 00:22


Haarig wird die Sache erst nach einem Unfall, wenn der Gutachter bemerkt was dort nicht stimmt.

Nur wenn das "falsche" Teil in irgendeinen kausalen Zusammenhang mit dem Unfall gebracht werden kann.

18

Mittwoch, 18. April 2018, 02:08

ncht für Sportline, nicht für Sportline Modelle passend, aber mit Sportfahrwerk passend---sowas kapier ich nicht und in den Welten des Internets ist alles verworren verlabert-

Genauso ist es.
Sportline ist ein Ausstattungpaket, welches Sportfahrwerk beinhaltete.
Sportfahrwerk war aber auch einzeln bestellbar.
Insofern sind die ganzen Sportlineangaben wirklich nur ahnungsloses Gelabber.
Aber viele 124 Eigner können das auch nicht unterscheiden, insofern hat man sich den Ahnungslosen angepasst.
Wenn das nicht mal ein Hersteller wie Bilstein korrekt hinbekommt und es auch noch für Sportline freigibt ist es doch wurscht was man nimmt.
Oder ihmo des Papier nicht wert.
Ich habe Sachs für Schlechtwege oder Sportline drin. :rolleyes:
Was bringen die dollsten Dämpfer, wenn der Rest drumrum Schrott ist?
Nur allgemein, deiner ist da ja inzwischen wie neu.
Mir persönlich wären B8 zu teuer und inzwischen für den Alltag auch zu hart.
So wie des ab Werk war ist es ihmo nach 6 Jahren mit Eibach schon nicht verkehrt.
Wie der mit den originalen Sportfedern zusammen mit den Felgen mit originaler ET und 205er Reifen straff und dennoch komfortabel auf der Strasse liegt muss man erfahren, das kann man nicht beschreiben. :prost:
Für mich ist inzwischen weniger oder nur soviel, wie ab Werk vorgesehen, beim Fahrwerk mehr.
Lineup powered by Rentnerdaimler ist am Start.



Ob da die ab Werk vorhergesehene Farbe drauf ist, ob das bei einem Unfall dann ne Rolle spielt? :rofl

Insofern stehen die ollen Karren, räumlich gesehen, aktuell nicht soweit auseinander. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Verwendete Tags

Sportline, stoßdämpfer, W124

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?