Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 628

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. August 2007, 15:40

Niveau Stossdämpfer

Hallo Freunde des 124ers,

TEEWagen haben es ja serienmäßig, der Rest leider nur recht selten: Niveauregulierung an der Hinterachse.

Soweit mir bekannt, passen T-Stossdämpfer nicht unter die Limo/QP.

Ist der Unterschied "rein körperlich" oder hängt das mit der Zuladung/Abstimmung zusammen?

Was bedeutet denn z.B. eine grosse 6 bzw 7 auf so einem Dämpfer?
Ist das der normalo - vs - Sportlineunterschied?

ZooTV

Fortgeschrittener

  • »ZooTV« ist männlich

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 11. September 2006

Wohnort: Eifel, Nähe Aachen

Typ: Keinen Benz mehr

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. August 2007, 16:02

RE: Niveau Stossdämpfer

Zitat

Original von 3.0

Soweit mir bekannt, passen T-Stossdämpfer nicht unter die Limo/QP.

Was bedeutet denn z.B. eine grosse 6 bzw 7 auf so einem Dämpfer?
Ist das der normalo - vs - Sportlineunterschied?



Das ist richtig. Allein schon der Umstand, dass die Niveaudämpfer( sind ja eigentlich keine Dämpfer) am unteren Ende mit 2 Schrauben an der Achsaufnahme befestigt werden.

Was die grossen Zahlen betrifft, kann ich keine sichere Antwort geben, vermute aber mal, dass deine Annahme da richtig ist bzgl. Sportline oder Normal.

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 628

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Februar 2008, 18:53

Muss das noch mal ans Tageslicht bringen:

Dämpferaufschriften gibt es als Nr.

4
5
6
7

Kennt jemand die Bedeutung dieser Zahlen?
Was wäre denn Limousine Sportline?

Für sachdienliche Hinweise sind wir dankbar, auch wenn in diesem Fal die Belohnung nur in "Danke"-Währung erfolgen kann 8o

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 628

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Februar 2008, 11:13

Zitat

Original von 3.0
Muss das noch mal ans Tageslicht bringen:

Dämpferaufschriften gibt es als Nr.

4
5
6
7

Kennt jemand die Bedeutung dieser Zahlen?
Was wäre denn Limousine Sportline?

Für sachdienliche Hinweise sind wir dankbar, auch wenn in diesem Fal die Belohnung nur in "Danke"-Währung erfolgen kann 8o


:stickpoke:

Toddy

Meister

  • »Toddy« ist männlich

Beiträge: 2 228

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Wohnort: Oldenburg/Oldenb.

Typ: Pick Up V8

Typ: hatte mal n W124 :-) Ford F150 +Harley E-Glide

Baujahr: 1986-1988

Baujahr: 86

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. April 2008, 20:43

Limo´s haben unten nur eine Befestigungsschraube....wie normale Dämpfer.

Aber...wer weiß ob die nur reingesteckt werden.....oder ob die innen im Auge ein Gewinde haben??????

Denn meinen Bolzen hab ich leider beim raudrehen abgerissen und bekomm nun den Rest der im Bolzenauge sitz nicht mal mit raushämmer raus... :rant: :rant: :rant: :rant: :rant:


Wer weiß was genaues ???????

Bei meiner Standart-Limo steht 7 drauf.....
Seit über 65000 km Problemlos mit KME unterwegs :rockAlles da um die Einzustellen , Valteks kalibrieren etc etc. Mittlerweile auch OMVL Venturi....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toddy« (7. April 2008, 20:44)


Ozzy

Gast

  • »Ozzy« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

Wohnort: Kaiserberg

Typ: C124

Typ: 300CE-24V

Baujahr: 08.91

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. April 2008, 20:55

im dämpferauge ist kein gewinde drin , die schraube wird da einfach durch

gesteckt , wie bei einem standart dämpfer ...
»Ozzy« hat folgende Datei angehängt:
  • dämpfer.jpg (68,92 kB - 402 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. November 2016, 11:49)
"Ich habe keine Lösung , aber ich bewundere das Problem :D "

Toddy

Meister

  • »Toddy« ist männlich

Beiträge: 2 228

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Wohnort: Oldenburg/Oldenb.

Typ: Pick Up V8

Typ: hatte mal n W124 :-) Ford F150 +Harley E-Glide

Baujahr: 1986-1988

Baujahr: 86

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. April 2008, 20:59

Na dann hat es bei mir wohl super gefressen.........mal morgen weiterschauen.....dadu ja gerade da bist......ist das loch im Achskörper wo der Dämpfer verschraubt wird kreisrund oder oval????? bei mir ist es Oval und ich denke das dort eventuell meine Poltergeräusche ihren ursprung haben....oder lieg ich so verkehrt????
Seit über 65000 km Problemlos mit KME unterwegs :rockAlles da um die Einzustellen , Valteks kalibrieren etc etc. Mittlerweile auch OMVL Venturi....

Ozzy

Gast

  • »Ozzy« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

Wohnort: Kaiserberg

Typ: C124

Typ: 300CE-24V

Baujahr: 08.91

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. April 2008, 21:03

oval sollte da nix sein , im normal fall bekommst da gerade so die schraube durch .

sieht wohl so aus als ob da die schraube nicht richtig fest war und es dir

die ganze sache etwas ausgeschlagen hat :rolleyes:
"Ich habe keine Lösung , aber ich bewundere das Problem :D "

Toddy

Meister

  • »Toddy« ist männlich

Beiträge: 2 228

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Wohnort: Oldenburg/Oldenb.

Typ: Pick Up V8

Typ: hatte mal n W124 :-) Ford F150 +Harley E-Glide

Baujahr: 1986-1988

Baujahr: 86

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. April 2008, 21:06

Richtig.....war auch meine überlegung....und deswegen warscheinlich die Poltergeräusche......nu muss ich die Achskörper erst mal besorgen.....denke das Loch zubraten und auf Maß bohren is nicht so das optimale.... ;) ;) ;)
Seit über 65000 km Problemlos mit KME unterwegs :rockAlles da um die Einzustellen , Valteks kalibrieren etc etc. Mittlerweile auch OMVL Venturi....

merci124

Fortgeschrittener

  • »merci124« ist männlich

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Typ: w124t 200 Benziner 136PS

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. April 2008, 23:30

Zitat

Original von DIESEL

Zitat

Original von 3.0
Muss das noch mal ans Tageslicht bringen:

Dämpferaufschriften gibt es als Nr.

4
5
6
7

Kennt jemand die Bedeutung dieser Zahlen?
Was wäre denn Limousine Sportline?

Für sachdienliche Hinweise sind wir dankbar, auch wenn in diesem Fal die Belohnung nur in "Danke"-Währung erfolgen kann 8o


:stickpoke:




und was bedeuted das nun ?? ?(

Toddy

Meister

  • »Toddy« ist männlich

Beiträge: 2 228

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Wohnort: Oldenburg/Oldenb.

Typ: Pick Up V8

Typ: hatte mal n W124 :-) Ford F150 +Harley E-Glide

Baujahr: 1986-1988

Baujahr: 86

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. April 2008, 19:14

Das konnten mir die Jungens auf dem Schrottplatz auch nicht sagen :) :) :) :)

so...hab erst mal einen Niveaudämpfer ergattert...100€ :rant: :rant: :rant:

Dazu noch 2 Federhalter für 50€ :D :D :D neu kosten die 79€ das Stück.
Für diese Organisationsaktion ging der ganze Tag drauf. :stickpoke: :stickpoke:
Seit über 65000 km Problemlos mit KME unterwegs :rockAlles da um die Einzustellen , Valteks kalibrieren etc etc. Mittlerweile auch OMVL Venturi....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toddy« (8. April 2008, 19:17)


Toddy

Meister

  • »Toddy« ist männlich

Beiträge: 2 228

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Wohnort: Oldenburg/Oldenb.

Typ: Pick Up V8

Typ: hatte mal n W124 :-) Ford F150 +Harley E-Glide

Baujahr: 1986-1988

Baujahr: 86

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. April 2008, 18:19

Sooooo.... nach Tausch des linken Niveaudämpfers und des Federlenkers is das Poltern weg....zumind. links :D :D :D :D recht Poltert es zwar auch...aber fast nicht warnehmbar....das kommt zu einen späteren Zeitpunkt, sobald ich noch nen Niveaudämpfer aufgetrieben habe. Für den einen hab ich 100€ gelazzt :rant: :rant: :rant: :rant:....für die Federlenker 25€ das Stück...... :D :D :D :D Neu kosten die 79€ Stück

Is echt schön wieder ohne Geräusche durch die Gegend zu Cruisen :D :D :D :D

Mmmmh hab ich doch oben schon alles geschrieben....bin halt mitteilungsbedürftig ;) ;) ;) ;) ;) ;)
Seit über 65000 km Problemlos mit KME unterwegs :rockAlles da um die Einzustellen , Valteks kalibrieren etc etc. Mittlerweile auch OMVL Venturi....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toddy« (9. April 2008, 18:21)


ruddig2000

Schüler

  • »ruddig2000« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 28. März 2006

Wohnort: Esslingen

Typ: C S A 124

Baujahr: 92-96

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. April 2008, 18:26

Zitat

Original von DIESEL
Muss das noch mal ans Tageslicht bringen:

Dämpferaufschriften gibt es als Nr.

4
5
6
7

Kennt jemand die Bedeutung dieser Zahlen?
Was wäre denn Limousine Sportline?

Für sachdienliche Hinweise sind wir dankbar, auch wenn in diesem Fal die Belohnung nur in "Danke"-Währung erfolgen kann 8o


Ist der Härtegrad, je nach Austattung , Gewicht ,Zuladung(bei T-Modell) und Sportausführung.
Somit ist 7 vergleichbar mit einem gelben Konifahrwerk und 4 eher mit standard und komfort Straßenlage.

Weiter Änderungen kann man über den Stabi machen beim Auto.

Hatte mal in einem Wagen 4er rausgeholt und 7 verbaut da ist schon eine Welt dazwischen.
Gruß

Toddy

Meister

  • »Toddy« ist männlich

Beiträge: 2 228

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Wohnort: Oldenburg/Oldenb.

Typ: Pick Up V8

Typ: hatte mal n W124 :-) Ford F150 +Harley E-Glide

Baujahr: 1986-1988

Baujahr: 86

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. April 2008, 18:29

Habe 7er in der Standard-Limo......sag mal dein Niveaudämpfer den du bei E-Buauauy anbietest...der passt beim 124 nicht zufällig????
Seit über 65000 km Problemlos mit KME unterwegs :rockAlles da um die Einzustellen , Valteks kalibrieren etc etc. Mittlerweile auch OMVL Venturi....

ruddig2000

Schüler

  • »ruddig2000« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 28. März 2006

Wohnort: Esslingen

Typ: C S A 124

Baujahr: 92-96

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. April 2008, 18:51

Zitat

Original von Toddy
Habe 7er in der Standard-Limo......sag mal dein Niveaudämpfer den du bei E-Buauauy anbietest...der passt beim 124 nicht zufällig????


Du konntest damals bestellen ob Du die härtere Version haben willst oder nicht. So war auch ein Standard mit harten Dämpfer zu bestellen.
Steht auch so in den verschiedenen EPC Wis etc.

Ne habe beide Dämpfer noch nicht nebeneinander gelegt. habe gerade keine da vom W124 um zu sehen ob es die gleichen sind, da ja Mercedes gerne dem Baukasten Prinzip folgte.
Gruß

Toddy

Meister

  • »Toddy« ist männlich

Beiträge: 2 228

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Wohnort: Oldenburg/Oldenb.

Typ: Pick Up V8

Typ: hatte mal n W124 :-) Ford F150 +Harley E-Glide

Baujahr: 1986-1988

Baujahr: 86

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. April 2008, 18:55

sind das auch die 7er ???? wenn ja mach ich mich morgen schlau und kauf dir den einen ab!!!!! oder kannst mir mal die nummer die da drauf steht geben...diese 124..??? ???
Seit über 65000 km Problemlos mit KME unterwegs :rockAlles da um die Einzustellen , Valteks kalibrieren etc etc. Mittlerweile auch OMVL Venturi....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toddy« (9. April 2008, 18:56)


DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 628

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. April 2008, 18:58

Frage:

Was möchte meine Sportline Limousine denn haben?

Nr. 7 und Teilenummer ... ... ... .. ?

(Ich frach halt jetzt einfach mal direkt drauf los)

Toddy

Meister

  • »Toddy« ist männlich

Beiträge: 2 228

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Wohnort: Oldenburg/Oldenb.

Typ: Pick Up V8

Typ: hatte mal n W124 :-) Ford F150 +Harley E-Glide

Baujahr: 1986-1988

Baujahr: 86

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. April 2008, 19:02

Warte ich schaue eben meinen Dämpfer mal an.....
Seit über 65000 km Problemlos mit KME unterwegs :rockAlles da um die Einzustellen , Valteks kalibrieren etc etc. Mittlerweile auch OMVL Venturi....

Toddy

Meister

  • »Toddy« ist männlich

Beiträge: 2 228

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Wohnort: Oldenburg/Oldenb.

Typ: Pick Up V8

Typ: hatte mal n W124 :-) Ford F150 +Harley E-Glide

Baujahr: 1986-1988

Baujahr: 86

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. April 2008, 19:06

Zitat

Original von Toddy
Warte ich schaue eben meinen Dämpfer mal an.....


Sachs .... 01 2400 102 129 das konnte ich im eingebauten Zustand erkennen.....
Seit über 65000 km Problemlos mit KME unterwegs :rockAlles da um die Einzustellen , Valteks kalibrieren etc etc. Mittlerweile auch OMVL Venturi....

merci124

Fortgeschrittener

  • »merci124« ist männlich

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Typ: w124t 200 Benziner 136PS

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. April 2008, 11:34

korrekt :D :D :D :D :D :D haben hinten 7 niveudämpfer drin

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?