Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schimmi

Anfänger

  • »schimmi« ist männlich
  • »schimmi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 12. Februar 2019

Typ: W124

Typ: VW Golf2

Typ: Audi V8

Baujahr: 1993

Baujahr: 1988

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Februar 2019, 15:14

Moin, bin neu hier und suche Tipps für den Wechsel Handbremsseile

Moin, bin neu hier und suche Tipps für den Wechsel Handbremsseile an nem 1993er 220E da der TÜV Vogel die Handbremse bemängelt hat

Kann Jemand mir sagen wie ich vergammelten ohne großen Punk da raus bekomme??


Danke für Eure Tipps.
MfG

schimmi

Anfänger

  • »schimmi« ist männlich
  • »schimmi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 12. Februar 2019

Typ: W124

Typ: VW Golf2

Typ: Audi V8

Baujahr: 1993

Baujahr: 1988

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Februar 2019, 15:15

ahhh vergessen

ja und leider macht der Tages KM Zähler auch keine Muks mehr, Rest alles einwandfrei...


Watt iss da in der Grütze??

3

Dienstag, 12. Februar 2019, 22:59

ohne großen Punk da raus bekomme??

Kein Punk only Rock'n'Roll.
In Schriftform hier im Forumschon verewigt.
Bremsanlage hinten wechseln.

Watt iss da in der Grütze

Nix, ist feinster Sahnepudding. :genauuu
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Robi500SE

Schüler

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 19. Mai 2017

Wohnort: 40.. + 68..

Typ: 124050 124032 124088

Typ: 126036

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Februar 2019, 06:07

Hallo,
wo kommt denn genau die Diagnose "Handbremsseile" her? Vom Prüfer, von Dir?

Also im Allgemeinen sind die Handbremsseile zu allerletzt fällig. Zuallererst sollte versucht werden die HB durch mehrfaches Treten bei langsamer (!) Fahrt gangbar zu machen und dann einzustellen. Und wenn der Wagen tatsächlich abgefahrene HB-Beläge hat, dann sind die halt zu tauschen.
Einstellen der HB geht so:
zuerst in den Trommel hinten die HB-Beläge mit dem Verstellmechanismus soweit anlegen, dass eine deutliche Bremswirkung da ist,
dann der Verstellmechismus soviel Umdrehungen (ca. 1-2) zurückdrehen, bis die Räder wieder komplett frei drehen
dann den Übertragungmechanismus am U-Boden nachstellen, dass die HB-Seile nicht auf Zug sind, aber auch nicht rumschlackern.

Dann Fußpedal von 2. Person LANGSAM richtung 1 Raste treten lassen und schauen, dass hinten zur gleichen Position die Bremswirkung eintritt. Ggf. nachjustieren.

Dann passt es zu 99% beim TÜV.
Gruß - Robi

schimmi

Anfänger

  • »schimmi« ist männlich
  • »schimmi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 12. Februar 2019

Typ: W124

Typ: VW Golf2

Typ: Audi V8

Baujahr: 1993

Baujahr: 1988

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Februar 2019, 10:33

ja hat der tüv bemängelt da rechte seite der seilmantel ab ist und das innere seil vergammelt sodaß es nach treten der handbremse die rechte seite nicht mehr löst, und nun versuche ich krampfhaft das seil da raus zu bekommen... :love:

Robi500SE

Schüler

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 19. Mai 2017

Wohnort: 40.. + 68..

Typ: 124050 124032 124088

Typ: 126036

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Februar 2019, 10:38

definiere "krampfhaft" über: Was hast du bis jetzt gemacht/ausgebaut, wo hängt es jetzt dran, dass Du nicht weiter kommst.

Nur so kann man helfen...

7

Mittwoch, 13. Februar 2019, 15:34

versuche ich krampfhaft das seil da raus zu bekommen...


geht nur, wenn die Feststellbremse weggebaut wird. Das Seil ist im Spreizschloss der Feststellbremse eingehangen.

Die Seile sind nach ca. 30 Jahren halt platt.



2 ATE Seile und ATE Feststellbremse kostet zusammen ca. 40€

8

Mittwoch, 13. Februar 2019, 15:59

2 ATE Seile und ATE Feststellbremse kostet zusammen ca. 40€




Backen KLICK

Seil KLICK

Einbau ist absolute Basisarbeit. Nix Krampf und nix schwer. SchrauberLehrgang 1. Klasse sozusagen :D

LG an Robi....lang nichts mehr hier gelesen von dir :prost: :top:

koesek

Fortgeschrittener

  • »koesek« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Wohnort: Nordwestdeutsche Tiefebene

Typ: 124088

Typ: 124082

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Februar 2019, 20:00

ohne großen Punk da raus bekomme??

Kein Punk only Rock'n'Roll.
In Schriftform hier im Forumschon verewigt.
Bremsanlage hinten wechseln.

Watt iss da in der Grütze

Nix, ist feinster Sahnepudding. :genauuu


Moin,

ich finde diese Video-Anleitung - nur das Einsetzen der Bremsbacken betreffend - professioneller und vor allem informativer:

Backen Feststellbremse einsetzen

LG
koesek
124.088
124.082

10

Mittwoch, 13. Februar 2019, 21:35

Soweit waren wir schonmal. Klick. :D
Das andere Video zeigt aber besser den Gesamtablauf.
Schien mir hier angebracht zu sein diesen zu zeigen. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Robi500SE

Schüler

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 19. Mai 2017

Wohnort: 40.. + 68..

Typ: 124050 124032 124088

Typ: 126036

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Februar 2019, 07:53

LG an Robi....lang nichts mehr hier gelesen von dir :prost: :top:
Hallo Bernd, ja war ein Forenmuffel. Gelobe Besserung :daumen:


Die HA ist ja auch mittlerweile auch fertig:

Jetzt im Frühjahr kommt die Coupe-HA dran. Würd gern mal Deinen 6-zylindrige Diesel-TE anschauen...

LG - Robi

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?