Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marvin230ce

Anfänger

  • »Marvin230ce« ist männlich
  • »Marvin230ce« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Mai 2022

Wohnort: Roth

Typ: W124 Coupé

Typ: CE230 M102

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Mai 2022, 20:25

Maximale Felgenbreite VA+HA Serien 230CE Bj.1989

Servus erstmal,

Ich bin schon seit langem auf der Suche nach für mich passenden Felgen… (sowohl optisch als auch passend für mein Fzg.)

Deswegen wollte ich nur mal Interessens halber fragen was die maximal Felgen breite VA+HA bei einem Serien CE230 Bj.89 wäre. Hat da jemand schon die Grenzen ausgelotet? Ich brauche zeitgemäße Felgen die in Kombination mit der H- Zulassung fahrbar sind und finde Styling 2 mittlerweile nicht mehr aufregend genug für ein Coupé…

Danke im Voraus!

Mexicaner

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 31. Mai 2020

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Mai 2022, 07:25

Da sehe ich die freigegebenen 7x15. Alles Andere ist Proll und passt nicht zum Auto.
So einiges mit 4- und 6-Zylinder zw. 1987-1989

jo.corzel

Schüler

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 18. April 2020

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Juni 2022, 20:31

:Dguckst du hier in dem älteren Thread (anklicken):
Liste der zulässigen Reifengrößen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jo.corzel« (18. Juni 2022, 20:37)


Duke-71

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 26. Juni 2022

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Juni 2022, 19:21

@Mexicaner,


alles andere ist Proll? Ich sag mal so, wenn gerne Original fährst ist das ok, aber bezeichne andere Geschmäcker bitte nicht als Proll. Danke.


Gruß
Duke :D

Lupo68

Anfänger

  • »Lupo68« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 28. November 2020

Wohnort: Bielefeld

Typ: C 124 300 CE

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Juli 2022, 00:13

Beim Serienfahrwerk fahre ich VA J7,5x17 mit 205/50, HA J8,5x17 mit 225/45 , beide ET 35
Bei der Kombi musste nicht gebördelt werden (kommt mir nicht in Frage !) und Eintragung war
problemlos. Bei anderer ET geht aber noch was.
Soll jeder nach seinem Gusto machen, so kommt Vielfalt zustande. :prost:

jo.corzel

Schüler

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 18. April 2020

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Juli 2022, 09:50

8)
Schönheit liegt im Auge des Betrachters, gibt aus meiner Sicht schon etliches an grober Geschmacksverirrung, wie immer man das auch bezeichnen möchte.

Allzu große Empfindlichkeiten sind in einem öffentlichen Forum wenig hilfreich, dem einen gefällt es dem anderen gar nicht, damit kann ich z.B. gut leben, zumal man Räder schnell wieder wechseln kann FW. zum Glück auch.

Gruß
Jo

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 946

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft

Typ: 200D 300TE-24 320TE E300TD KFX 700

Baujahr: 88 91 93 95 04

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

Lupo68

Anfänger

  • »Lupo68« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 28. November 2020

Wohnort: Bielefeld

Typ: C 124 300 CE

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Juli 2022, 14:44

@duke Das Gutachten ist leider von 2007, ist aber, wie beschrieben, überflüssig. Ist mir noch nie passiert, daß es deswegen Probleme gab.
Mit z.B. dem Radio schon, da musste ein zeigenössisches rein.
@jo Leben und leben lassen. Daß du das "prollig" findest, ist dein gutes Recht. Ich persönlich finde die 15" zehnloch grottenhäßlich.
So ist das nun mal. Wenn du ein prolliges QP sehen willst: guck dir Kalle Grabowskis 126er in Bang Boom Bang an, wie er zum Schluss aussieht. DAS ist Proll vom Feinsten !

jo.corzel

Schüler

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 18. April 2020

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Juli 2022, 21:48

:S
ich kenne nur die 16-Loch und die 8-Loch Gullideckel-Felgen von MB, gibt es original in 15" und 16", Beide. Außerdem finde ich Kreuzspeichendesign schön (BBS, Brabus) , sind mir aber zu aufwändig zum putzen.
AMG Style 2 sind einfach sauber zu halten, verwende sie z.B. in 18" mattschwarz, sicher nicht jedermans Geschmacksrichtung.

10-Loch-Felgen kenn ich noch nicht, habe ich da was verpasst? :wacko:

ich weis nicht um welche Felgen es hier überhaupt geht, genau wie bei Schuhmode finde ich außergewöhnlichen Geschmack und Vielfalt gut, allerdings würde ich mir nicht jeden Schuh anziehen, den mit "prollig" schon mal nicht :!:

Gruß
Jo

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?