Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pränki

Anfänger

  • »Pränki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. November 2018, 10:39

Wie viele 124er sind insgesamt noch zugelassen?

Hallo zusammen,
hat jemand verlässliche Zahlen, wie viele Fahrzeuge der Baureihe 124 insgesamt noch
in Deutschland zugelassen sind? Ich habe neulich mal was von 200.000 gelesen,

aber ohne valide Quellenangabe.
Ich habe beim KBA angefragt, aber die wollen für die Auskunft eine drei- bis vierstellige
Summe.
Danke und Gruß
Haiko

JM66

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 31. Juli 2017

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. November 2018, 12:06

Kba Fz 2

Geht günstiger:
KBA Zulassungszahlen 2017

Falls ich das mit dem Link hinbekommen habe, sonst auf KBA.DE und nach "FZ 2" suchen...

Achim

ollib

Fortgeschrittener

  • »ollib« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Typ: E280T EZ.96

Typ: E220T Bj. 95 mit LPG

Typ: 300 CE Bj. 92 und 300CE 24V Cabrio Bj. 92

Baujahr: 1995

Baujahr: 1995

Baujahr: 1992 und 1992

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. November 2018, 14:51

Hallo, gibt es eigentlich schon Zahlen zu 2018?

Gruß Oliver :prost:
Meine 124er u.a. Baustellen: http://meine220t.xobor.net/

JM66

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 31. Juli 2017

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. November 2018, 15:59

Nicht mehr als PDF, sondern Excel-Datei Reiter 2.2:
FZ 2 2018

Zumindest bei meinem Modell hat sich da nicht viel getan...

Achim

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. November 2018, 16:19

Ich hatte die 2018er Zahlen bereits ausgewertet:

https://www.motor-talk.de/forum/zulassun…75.html?page=12

200.000 also keinesfalls. Die Mangeltürer kannst du ja schnell selbst noch dazu zählen, dann hast du es...

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 537.000 km, Bj. 2/88, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
Klimanachrüstung am 200D

6

Dienstag, 27. November 2018, 21:00

sondern Excel-Datei

Gott sei Dank, damit muss es man es nicht erst mühsam abtippen.

Ich hatte die 2018er Zahlen bereits ausgewertet

Ich auch, ich habe die Excel Datei mal ein wenig eingekürzt und als PDF angehängt.
Wobei kein einziger 300 TE 24 TSN 405 dabei ist, oder ich keinen gefunden habe.
Ich komme, ohne Gewähr, auf 81.404 zugelassene 124.
Da sind 11.557 seltene Cabrios enthalten.
Stand 01.01.2018
»BornToRun« hat folgende Datei angehängt:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

7

Mittwoch, 28. November 2018, 01:43

Gerade Langeweile und noch eh wengle Excel gespielt.
Nach Karrosse sortiert.
W124 LIMOUSINE 49.355
S124 KOMBI.........7.457
C124 COUPE.......13.035
A124 CABRIOLET..11.557
Gesamt............81.404

Spitzenreiter
E 220 LIMOUSINE 124.022 5.975
»BornToRun« hat folgende Datei angehängt:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

p2m

Schüler

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 27. August 2017

Typ: 200TE

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. November 2018, 05:14

Ich sage einfach mal "Danke" für die Erstellung der beiden pdf's
einen schönen Gruß
Andreas

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 810

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. November 2018, 05:41

Danke für die PDF Thomas. Laut deiner Aufstellung, bin ich der einzige, der im tiefsten Osten (Sachsen) nen 300er Turbo Kombi fährt :rofl muss ich die Kiste doch noch weiter pflegen und hegen.

Gruß Eric

ollib

Fortgeschrittener

  • »ollib« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Typ: E280T EZ.96

Typ: E220T Bj. 95 mit LPG

Typ: 300 CE Bj. 92 und 300CE 24V Cabrio Bj. 92

Baujahr: 1995

Baujahr: 1995

Baujahr: 1992 und 1992

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. November 2018, 06:48

Klasse, vielen dank für die Zusammenfassungen. :thumbsup:
Gruß Oliver :prost:
Meine 124er u.a. Baustellen: http://meine220t.xobor.net/

Pränki

Anfänger

  • »Pränki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. November 2018, 08:02

auch von mir vielen, vielen Dank für die Mühe bei der Zusammenstellung.
HIntergrund meiner Anfrage ist übrigens ein geplanter Bericht, ich
bin Autojournalist. Es geht um die These, dass der 124er mittelfristig
den VW Käfer als populärsten Oldtimer in Deutschland ablösen wird.
Angesichts von noch existierenden 81.400 Fahrzeugen ist die These
wohl nicht zu steil, denke ich - auch wenn aktuell viele Wracks ausgesiebt werden.
Und ich persönlich bin sehr überrascht, dass ich in Berlin nur zu 38 Leuten gehöre,
die hier einen E 220 T fahren. Ich dachte, das wären weitaus mehr.
Viele Grüße
Haiko

ollib

Fortgeschrittener

  • »ollib« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Typ: E280T EZ.96

Typ: E220T Bj. 95 mit LPG

Typ: 300 CE Bj. 92 und 300CE 24V Cabrio Bj. 92

Baujahr: 1995

Baujahr: 1995

Baujahr: 1992 und 1992

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. November 2018, 09:25

ich
bin Autojournalist

Hallo Haiko, das hört sich sehr Interessant an. Kannst Du mal einen Verweis mitteilen über die Berichte die Du bisher verfasst hast um diese mal nach zu lesen. Ich bin nämlich Grundsätzlich an Berichten über Jung- und Oldtimern interessiert.
Vielen Dank und Gruß Oliver :prost:
Meine 124er u.a. Baustellen: http://meine220t.xobor.net/

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 810

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. November 2018, 09:39

Zitat

auch von mir vielen, vielen Dank für die Mühe bei der Zusammenstellung.
HIntergrund meiner Anfrage ist übrigens ein geplanter Bericht, ich
bin Autojournalist. Es geht um die These, dass der 124er mittelfristig
den VW Käfer als populärsten Oldtimer in Deutschland ablösen wird.
Angesichts von noch existierenden 81.400 Fahrzeugen ist die These
wohl nicht zu steil, denke ich - auch wenn aktuell viele Wracks ausgesiebt werden.
Und ich persönlich bin sehr überrascht, dass ich in Berlin nur zu 38 Leuten gehöre,
die hier einen E 220 T fahren. Ich dachte, das wären weitaus mehr.
Viele Grüße
Haiko
Bist du nicht auch bei den Benz Buddies?

Gruß Eric

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. November 2018, 09:49


Es geht um die These, dass der 124er mittelfristig
den VW Käfer als populärsten Oldtimer in Deutschland ablösen wird.
Angesichts von noch existierenden 81.400 Fahrzeugen ist die These
wohl nicht zu steil, denke ich - auch wenn aktuell viele Wracks ausgesiebt werden.


Das wird schwierig, zumindest wenn man von Autos mit H-Kennzeichen ausgeht. Das sind aktuell 36.000 Käfer und 19.700 W123.

Ich zähle etwas mehr Autos als BTR, ich glaube er hat u.A. die Vergaser vergessen. Da 4-Matic Modelle und evtl. auch Zwitter und seltenen Modell unter 100 Stk. (z.B. auch 200TD) nicht aufgeführt werden, dürfte die Gesamtzahl eher so bei grob 90.000 liegen, zumal es auch bereits recht viele abgemeldete Exemplare geben dürfte.
Davon erreichen aber einige die 30 Jahre nicht mehr, ich gehe etwa von etwa 70.000 Stk. maximal aus. Von denen wider rum sind viele Benziner, für die sich das H-Kennzeichen aktuell nicht lohnt. Bleiben maximal 45.000 Stk.
Von denen sind bestimmt 25% nicht so in dem Zustand, der für H-Kennzeichen eigentlich erforderlich wäre, bleiben maximal 34.000 Stk. mit H, also weniger als Käfer. Dies ist nur mal eine grobe Schätzung ohne Berücksichtigung möglicher, veränderter Rahmenbedingungen.

2017 sah es so aus:
Es waren 4.218 Stk. W124 angemeldet, die älter als 30 Jahre waren. Davon hatten 1.338 ein H-Kennzeichen. Das sind bereits jetzt mehr vom Bestand her als W108/109.

Da war das Verhältnis von 30 Jahre alt zu H Kennzeichen noch viel extremer als ich es in der Schätzung annehme. Ich rechne mittelfristig eher mit etwa 25.000 124ern mit H, eher weniger. Am Käfer wird wohl kein Vorbeikommen sein, die These dürfte zu steil sein - bezogen auf H.

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 537.000 km, Bj. 2/88, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
Klimanachrüstung am 200D

Pränki

Anfänger

  • »Pränki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. November 2018, 12:14

Hallo Haiko, das hört sich sehr Interessant an. Kannst Du mal einen Verweis mitteilen über die Berichte die Du bisher verfasst hast um diese mal nach zu lesen. Ich bin nämlich Grundsätzlich an Berichten über Jung- und Oldtimern interessiert.
Vielen Dank und Gruß Oliver :prost:

Hallo, ja ich schreibe viel über automobile Klassiker. Aktuell auch was über das ganz nette W124er-Buch "Bring das Wrack

auf Zack". Am besten Ihr schaut einfach bei facebook nach auf unserem Blog #DieMotorjournalisten Wir freuen uns über jeden neuen Follower :-)
https://www.facebook.com/diemotorjournalisten/?ref=bookmarks

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E350Tcdi amg 2xKFX 700

Baujahr: 88 91 12 04 06

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. November 2018, 23:04

auch wenn aktuell viele Wracks ausgesiebt werden.


Die sind schon ausgesiebt. Die noch vorhandenen Wracks stehen zu Mondpreisen zum Verkauf.

17

Mittwoch, 28. November 2018, 23:25

ich bin Autojournalist.

Aktuell auch was über das ganz nette W124er-Buch "Bring das Wrack
auf Zack".

:rofl
oder wenn man das mit Zulassungszahlen schon nicht selbst hinbekommt, bleibt nur noch über ein überflüssiges Kinderbuch zu schreiben. :genauuu
Für welches leider ein 124 herhalten musste. ;(
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 930

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 28. November 2018, 23:39

überflüssiges Kinderbuch zu schreiben.
Für welches leider ein 124 herhalten musste.


....ich wollte es nicht schreiben :( hab es geschenkt bekommen...hab gedacht...toll gelesen...und war ratlos...what for ?(

zwei erwachsene M. schreiben sowas...und ich befürchte, der Verlag/Lektor hat gewonnen...wer iwas über den 124 wissen will...das Buch braucht er nicht.


Ich behalte es dennoch...ich kann halt schwer was hergebbe

achja...falls jemand bezweifelt, dass ich das Buch wirklich habe...ich kann es mit Stofftier eurer Wahl posten :D

19

Donnerstag, 29. November 2018, 01:58

ich kann es mit Stofftier eurer Wahl posten

liegen zwar verstaubt in der Ecke rum



aber es waren, wie des überflüssige Buch, mal gut gemeinte Geschenke. :prost:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

mbfahrer

Fortgeschrittener

  • »mbfahrer« ist männlich

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 6. Juli 2010

Typ: 300TDT, 300D T, W210-Diesel

Typ: 300E-Limo ist nun weg :)

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 29. November 2018, 03:55

zu Preisne und Zahlen:

für Forumfreaks sind das halt fast immer Mondpreise, die Fahrzeuge sind imer zu teuer...

Ist ja nicht verkehrt das so zu sehen aber die Fahrzeuge stehen täglich zum Verkauf, es es eine hoher Umsatz an Fahrzeugen, ein hoher Abgang an Fahrzeugen in den Teilehandel...

klar dass dann Ersatzteile durch Schlachtung da sind, die Fahrzeuge aber kontinuierlich abnehmen und der Rest besser(?) und teurer wird...
Die Preise bleiben nicht einfach stehen...
manche Fahrzeugkombinationen findet man nicht mehr, die Buchhalter drücken natürlich die Preiserwatung - und es gibt immer noch eine große Unsicherheit bei Verkäufern wo manchmal wirklich gute Autos sehr günstig abgegeben werden oder tote Karren viel zu teuer.

Es ist aber auch für einen Kenner schwer ein gutes Fahrzeugso entsprechend einzuordnen und auch zu erkennen wo ein schwaches Auto eben die versteckten Rostecken hat...

Jetzt steht gerade wieder ein Fahrzeug in der Werkstatt auf der Bühne - nach dem ersten Anschauen war der gar nicht so schlecht - jetzt aber fürchte ich es geht trotzdem nochmal wenigstens 3T€ in die Karre (trotz kleiner Werkstatt)
Immerhin ist dann ein gutes Werk vollbracht und das Nichtwrack miuss nicht über die Klinge springen - ist ja durchaus ne Gratwanderung.
Wenn die kleine, schnell arbeitende Werkstatt nicht da wäre dann wäre es das wohl, meist wird es nur durch Eigeninitiative überhaupt wirtschaftlich. Der Rest ist Liebhaberei.
Ich denke mal in das Fahrzeug aus dem Buch wurde auch mehr Arbeit reingesteckt als das was man herauslesen kann.

Ich nehme aber an dass bei den 124ern noch soviel Fahrzeuge völlig ungezählt und in größerer Anzahl abgemeldet in den Garagen Schlummern - manche schaffen es nochmal und manche nicht.
Werden wir dann ein wenig besser wissen im Jahre 2025 herum - gerade bei den Dieseln die dann alle im H-fähigen Alter sein werden.
Gruss,
Andreas

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?