Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 23. Juni 2016, 21:18

Jupp, das sieht doch schonmal richtig gut aus. Warum klebst du du die Öffnungen für die Gummis am Querlenker. Ich Lackier die von innen auch mehrfach aus. Da hast du dann wenigstens gerade innen einen guten Rostschutz. Die Gummis passen hinterher immer noch locker rein.

42

Donnerstag, 23. Juni 2016, 21:22

War kein Rost drinnen. Grundierung hab ich zwar reingetan. Ich denke die Hülsen der Buchsen drücken die Farbe eh weg. In grauen Urzeiten meine ich hieß es Lager und "Passsitze gehören nicht mitgelackt... kann aber auch Blödsinn sein. Weiß ich halt nicht mehr. Ist so eine Angewohnheit ^^

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 23. Juni 2016, 21:26

Da hast du wohl nicht ganz unrecht. Aber ich fahr seit 20000km mit gelackten Passsitzen in den Queries. Macht denen nicht die Bohne.
3 x mit Brantho und dann schön aushärten lassen. Well done.... :thumbsup:

44

Donnerstag, 23. Juni 2016, 21:54

Ich hätte das auch das eine oder andere mal abkleben sollen, wad musste ich am roten alles nachschneiden...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

45

Samstag, 25. Juni 2016, 22:52

Schei... Tag!!! :wacko:

Dame guckt mit Freundinnen Windjammer und Bands im Norden...

Ich denke, kann bestimmt mal eben in der Halle die rechte Federaufnahme rausflexen.... Oma ruft an und will die Kinder und mich sehen... 14.30 Uhr (nur noch eine halbe Stunde bis zur Flexzeit).
um 18.45 Uhr zurück... der Hund muß raus... wieder nix mit flexen...

Aber um kurz nach acht schliefen die Kleinen... ein bißchen Schrauben ging wenigstens.... ich kann die Drehmomentwerte immer noch nicht auswendig. Beginne heute Nacht noch eine Liste für die Hallenwand zu erstellen!!!! Dieses ewige nachgucken nervt!! Na ja einiges zieht man ja erst unter Last fest...

LG Bernd
»Rentnerdaimler« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1848.JPG (231,3 kB - 136 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2019, 22:09)
  • IMG_1849.JPG (272,67 kB - 129 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2019, 22:07)
  • IMG_1850.JPG (255,89 kB - 122 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2019, 22:07)

46

Samstag, 25. Juni 2016, 23:40

Dieses ewige nachgucken nervt!!

Ich finde es schon bemerkenswert, das du dabei immer noch Zeit findest, passende Bildle zu knipsen.
The Show must go on. :thumbup:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

47

Sonntag, 26. Juni 2016, 00:01

The Show must go on.

:) Meine Schraubereien sind ohne Show!

Das ist echt!!!

Ob es hier etwas hilft... weiß nicht...kostet schon Zeit... aber vielleicht ist es das Wert?
Aber der Trupp hier ist a.) kompetent b.) schnell c. hilfsbereit d.) manchmal spaßig... und mein QP ist inkonti.... (jetzt reimt sichs auf kompetent, oder?

:) Schrauben ist für mich Entspannung pur... aber nur noch am W124.... naja Golf 3 ist auch echt logisch und solide aufgebaut... aber schön ist er nicht und außerdem passt er in nen 124er Kofferaum :rock

Grüße in den 6er Raum

48

Sonntag, 26. Juni 2016, 00:11

Meine Schraubereien sind ohne Show!

Das ist echt!!!

Natürlich ist das echt, zumindest nehme ich dir des hier alles ab. ;)
Genau solche Shows oder neudeutsch making of's wollen wir doch alle hier ja sehen.
Nur um zu sehen, das man nicht alleine bekloppt ist.:thumbsup:
Ich habe einfach nie ne Kamera im entscheidenden Moment parat. :whistling:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

49

Mittwoch, 20. Juli 2016, 21:39

Es ging weiter mit HuiBuh

Ich gebs zu, hat echt gedauert!!!

Hab halt ne Menge zu Tun und HuiBuh ist nebenbei zur Entspannung!!!


Also nachdem die linke Seite fertig war (konstruktive Kritik gabs dazu ja...)

Hab ich heute endlich einen neuen Federteller - DB nennt das Vordere Federbeinabstützung - gekauft!!! Das Gebrauchtteil, dass nen Metzger mal rausgedängelt hatte, hat ihn wohl geärgert, er hat es mit nem Hammer vom feinsten bearbeitet.

Schön und gut, ich hab mir damals nur das linke Teil angeschaut... und naja das recht, was ich inzwischen brauche ist Sch...!!!

Rechts ist fertig und Morgen lacke ich weiter. Zusammenbau folgt dann in der nächsten Woche.

Ich hab mal nur ein Bild vom Zustand akut heute 18.30 Uhr reingestellt.

Wen es interessiert: Bei www.mercedes-freak.de

hab ich die ganze Arbeit dokumentiert!!!

Warum: Weil wir da Rudelbildung betreiben???

Nö!!! Ich kenn da keinen!!! und das ist nicht gelogen!!! Den letzten 124 Fahrer, den ich kannte hab ich entmannt :thumbsup: sein 124 gehört nämlich jetzt mir!!

Aber ich glaube, dass die Haltbarkeit meiner Bemühungen - jede Arbeit dauert mit Fotos doppelt so lange - dort länger erhalten bleibt?!?!

Falls aber hier jemand die Bilder sehen will, dann sagt es. Dann setz ich die rein. Ich bin immer noch ein riesiger board-FAN!!!

Also LG Bernd aus Rommerskirchen (und ein beschissener Fotograf und das mit den Tasten und die "gib die händi" lern ich auch - eher nicht...)

Viel Spaß noch im board.
»Rentnerdaimler« hat folgende Datei angehängt:
  • P1040372.JPG (293,86 kB - 100 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Juli 2019, 22:03)

Waleran

Anfänger

  • »Waleran« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 24. Mai 2016

Wohnort: NRW

Typ: W124 Zwoliter Limo

Typ: Volvo 745 2.3

Typ: W201 2.0 Automat

Baujahr: 1992

Baujahr: 1989

Baujahr: 1985

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 21. Juli 2016, 01:28

N'abend.

Dieser Dein Thread hier ist mir Abschreckung und Inspiration zugleich.

Habe auch einen 300er Kiesplatzflüchtlings-CE hier, von der Rostsubstanz her zwar augenscheinlich besser,
dafür technisch nach 7 Vorhaltern ziemlich übel abgespielt.
Fährt aber - gelegentlich. Wenn er möchte.
Rolling Wiederauferstehung, Stück für Stück... und sind ziemlich viele Stücke.

Letzter Vorhalter des Wagens war aus RoKi, passender Weise.

Kanntest Du zufällig mal 'nen übel-040-übergeduschten 1991er CE mit Leder schwarz und Mopf2-Optik im Ort? :rolleyes: :D

Hat's auf seiner Flucht dann bis Fähnchenhändler D'Dorf geschafft, dann kurz bis Bedburg, und weilt nun in Grevenbroich, nachdem Bedburg ihn nicht wirklich wollte und die Kunde vom armen Wagen mein Ohr erreichte.
So kommt man auch zum 124...

Aber wenn ich diesen Thread hier lese - nunja, siehe Zeile 1. Ich sehe darin meine Zukunft ;)

Aber wie sagte BTR so schön: "Der Wagen hat Potential". :wacko: :rolleyes: :D


Mit Grüßen,Marc
"Mögest Du in interessanten Autos fahren!"
Alte chinesische Weisheit.
Oder war es ein Fluch?

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 21. Juli 2016, 06:45

Oh, oh der Marc ist jetzt auch hier :P

LG

52

Donnerstag, 21. Juli 2016, 08:52

Aber wie sagte BTR so schön: "Der Wagen hat Potential".


Aber noch öfter sagt er: " Mercedes fahren koscht halt " und Recht hat er :rofl

Gruß Manni

Waleran

Anfänger

  • »Waleran« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 24. Mai 2016

Wohnort: NRW

Typ: W124 Zwoliter Limo

Typ: Volvo 745 2.3

Typ: W201 2.0 Automat

Baujahr: 1992

Baujahr: 1989

Baujahr: 1985

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 21. Juli 2016, 15:33

Moinsen.

Oh, oh der Marc ist jetzt auch hier
Sir, melde mich auch hier zum Dienst, Officer Sir! :P :D :rock

Bin schon etwas länger hier, habe, schüchtern wie ich nunmal bin, aber keinen Mucks zu machen mich getraut. :whistling: :D


Mercedes fahren koscht halt
"Geld ist nicht das Problem.
Schon eher die Abwesenheit desselben."

Aber die Kostenlage ist ja klar überschaubar: Teile für'n Dreihunderter kosten immer drei Hunderter. :rofl
Alt, aber nicht völlig unrichtig...


Grüße, der Marc
"Mögest Du in interessanten Autos fahren!"
Alte chinesische Weisheit.
Oder war es ein Fluch?

54

Donnerstag, 21. Juli 2016, 18:00

Kanntest Du zufällig mal 'nen übel-040-übergeduschten 1991er CE mit Leder schwarz und Mopf2-Optik im Ort?

Könnte mal in Butzheim an der 477 (ehemals Tanke, jetzt Kiosk) gewohnt haben??? Auf jeden Fall hat da jemand jetzt einen (320 CE) und der hatte vorher einen abgerockten, ist aber schon ein Weilchen her. Zu der Zeit hab ich den 124ern noch nicht nachgeschaut. Ist jetzt natürlich anders :shock:


Rolling Wiederauferstehung, Stück für Stück... und sind ziemlich viele Stücke.


Denk ich mir. Und? Lohnt sich dennoch! Ich freu mich inzwischen über jeden 124er, den ich sehe. Werde demnächst also in gv nach deiner schwarzen Perle ausschau halten!!! 8)
Wahrscheinlich kennst du dann ja auch den Sechsender Schlachter in Nievenheim. Wenn nicht, der verkauft die Teile vom Hof zu akzeptablen Preisen.
LG Bernd

PS: HUI BUH geht mir heute auf den Sa..!!! Wollte mal eben schnell den Lenkzwischenhebel neu Lagern. Motor anheben reichte nicht für die lange Schraube. Also Krümmer abschrauben: 1,2,3 wunderbar. Schraube 4 aber nicht. Drehte sich oben die Vierkant Mutter (oder wie dat dingens da heißt mit. Also bearbeitet. Wieder ne 1/2 Stunde futsch. Jetzt liegt der Pott unterm Kiesplatzmonster und ich bekomm ihn nicht auseinander um die Hosenrohre auszufädeln.
Hab kurz gezuckt und zur Flex geschielt. Bin dann aber einfach abgedackelt

55

Donnerstag, 21. Juli 2016, 22:21

"Der Wagen hat Potential"

Zwar voll die Ludenschüssel, aber hat er. ;)



hat auch ne ganz ordentliche Ausstattung



Sogar noch des zum Bj. passende Lederlenkrad drin.

Bin dann aber einfach abgedackelt

Mach ich manchmal genauso, wenn mich gewisse Dinge extrem nerven.
Am nächsten Tag sieht die Welt wieder ganz anders aus. :stickpoke:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

foreveryoung

Anfänger

  • »foreveryoung« ist weiblich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 20. September 2014

Wohnort: Grevenbroich/NRW

Typ: W201 190E 2,0

Typ: W123 230E

Baujahr: 1991

Baujahr: 1984

  • Nachricht senden

56

Freitag, 22. Juli 2016, 01:11

Schrauben ist für mich Entspannung pur...
Wunderbare Kompensation von (fast) allen anderen Baustellen des Lebens. :thumbup:


Warum: Weil wir da Rudelbildung betreiben???

Nö!!! Ich kenn da keinen!!!
Abwarten ....

Paar Verrückte gibt es einen Steinwurf entfernt denn nun doch noch. :genauuu
Alte Sterne allenthalben.


Aber ich glaube, dass die Haltbarkeit meiner Bemühungen - jede Arbeit dauert mit Fotos doppelt so lange - dort länger erhalten bleibt?!?!
Gehe da mit.

Zwar voll die Ludenschüssel
Ach.... :whistling:


Deshalb schauen die Leutz so seltsam, wenn ich auf'm Beifahresitz hocke.
Jetzt wird einem Einiges klar.... :D



Monika, mit der vergleichbaren Leidenschaft für Altbenze und Bild-Dokumentationen vom eigenen Erhaltungs-Geschraubsel. :)

57

Freitag, 29. Juli 2016, 22:37

Beginne heute Nacht noch eine Liste für die Hallenwand zu erstellen!!!! Dieses ewige nachgucken nervt!!


Habe ich wirklich getan! Könnt ihr euch gerne dran beteiligen! :regie:
http://www.mercedes-freak.de/index.php?p…D=1390#post1390


Dieser Dein Thread hier ist mir Abschreckung und Inspiration zugleich.


Na dann hoffe ich inspirier dich: Hier 2 Bildchen für dich!! Hoffe es inspieriert und schreckt nicht ab. Die Karre rollt bereits wieder...

mehr Infos findest du auch im oben erwähnten Forum. Aber Vorsicht, der Name ist dort anders :D




Deshalb schauen die Leutz so seltsam, wenn ich auf'm Beifahresitz hocke.[/quote

fahr doch einfach selber. Macht Spass!! :) noch mehr als nen 201er

LG Bernd
»Rentnerdaimler« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1976.JPG (284,8 kB - 97 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Juli 2019, 22:06)
  • IMG_1972.JPG (286,28 kB - 98 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Juli 2019, 22:07)

58

Montag, 10. Oktober 2016, 13:33

Es ist ein etwas weitergegangen

Habe inzwischen die Hinterachse rausgeholt!

Wurde auch höchste Zeit. Sah zusammengebaut gar nicht so ganz schlecht aus. Beim Ausbau sah ich dann aber, dass auch der Achskörper eine kleine Durchrostung hatte.
Also anderen Achskörpern bekommen (danke A.) und jede Menge Lager und Kleinteile und Streben besorgt und dann den anderen Achskörper neu aufgebaut. War alles in allem ne ganze Menge Arbeit.

Rein kann die Achse aber noch nicht. Dafür müssen erst die vorderen Hinterachsaufnahmen rein. Na ja....Ist halt auch noch mal Arbeit.
»Rentnerdaimler« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_2335.JPG (292,51 kB - 61 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2019, 22:09)
  • IMG_2436.JPG (255,8 kB - 58 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2019, 22:09)
  • IMG_2435.JPG (258,22 kB - 59 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2019, 22:09)
  • IMG_2434.JPG (249,25 kB - 51 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2019, 22:09)
  • IMG_2506.JPG (253,37 kB - 81 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2019, 22:09)

59

Montag, 10. Oktober 2016, 13:37

RE: Es ist ein etwas weitergegangen


Rein kann die Achse aber noch nicht. Dafür müssen erst die vorderen Hinterachsaufnahmen rein. Na ja....Ist halt auch noch mal Arbeit.


in der tat, evtl. solltest du vorm einbau nochmal die federlenker checken :D

60

Montag, 10. Oktober 2016, 13:42

in der tat, evtl. solltest du vorm einbau nochmal die federlenker checken


Ups, vor lauter Hin- und Herdrehen ist da ja glatt was verdreht!! :D

Na denn muß der Kaffee warten... ;(

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?