Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

281

Samstag, 22. Dezember 2018, 04:13

Ja, das macht er auch, hatte ich schon angefragt.
Er bezieht auch Gummilenkräder.
Wird halt entsprechend der Lederdicke unoriginal dicker.
Quasi, wie neumodische Lenkräder.
Frauen haben ja gerne was Dickes in der Hand. :genauuu
Alternativ versuchen Bernd das Flederlenkrad abzuschwatzen.

Sorry Bernd, fürs Kappern vom rauschigen Grauen. :stickpoke:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

kirk67

Schüler

  • »kirk67« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

282

Samstag, 22. Dezember 2018, 13:23

ok,nochmals vielen dank,jetzt die final frage,bräuchte ja dann auch noch einen leder wählhebel,überziehen die den auch,oder muß ich da nach einem lederwählhebel suchen.
bei einem schönen zebrano wählhebel ,würd ich auch nicht nein sagen,im egay die sehen so unoriginal aus.
fz.260e,bj12.88
gruß
maddin

283

Samstag, 22. Dezember 2018, 14:54

Sorry Bernd, fürs Kappern vom rauschigen Grauen.


kein Problem, wenigstens was los :D hier

Alternativ versuchen Bernd das Flederlenkrad abzuschwatzen.


das ist zwecklos. Jetzt wo ich mein qp weiterlenken kann, wird das Fetzenrad an deine Empfehlung geschickt und möglichst dünn bezogen :genauuu

schließlich habe ich im 230 TE noch ein Plasteteil drinnen.....das kann dann weg.

@maddin: habe noch ein originales Vormopf Lederlenkrad. Da ich aber nur 1er Möpfe habe, kann es weg. Ist zwar so fahrbar, aber so richtig gut bekommt man es eher nicht hin. Sollte also auch mal bezogen werden. Pralltopf ist auch vorhanden.....nur der kleine Mercedesstern ist in irgendeine Kiste in der Halle gerutscht und den suche ich jetzt nicht.

Wenn Interesse mach ich nen Bild für dich.

Imho sterbender Startsperschalter.
Leg mal nen m 1,5 mm² in den Kofferraum.
Dann kannst des, falls es fernab der Garage wieder passiert, am Polenstecker brücken.


heute morgen wieder tod die Kiste ;( ...am Wählhebel mal auf R und zurück geschaltet und brumm brumm :thumbsup:
ergo hat der Schalter jetzt einen Wackler. Hoffentlich komme ich noch so klar, bis die Halle wieder für so etwas nutzbar ist.

Ich habe zwar noch einen Schalter im Brauturmauto sitzen.....aber auch da komme ich grade nicht wirklich dran und der ist genauso alt :S

Polenstecker brücken.

Kabel lege ich vorsichtshalber rein, falls das Wackeln am Wahlhebel mal nicht mehr reicht :thumbup:


@btr: ist der Start-Sperrschalter ordentlich reparierbar???? haste schon mal gemacht???? oder am besten nen neuen?

284

Samstag, 22. Dezember 2018, 16:55

Ich tendiere bei so Kram eher zur Neuware.
So sieht das Teil aus. Klick
Nr. passt auch für ein 722.3xx, aktuell brutto 68,50.
Man kann zuvor auch noch versuchen ihn einzustellen.
Überprüfe auch mal die Schaltbuchsen.
Vll. hat sich durch die defekten Motorlager eine abgerüttelt und des schaltet dadurch manchmal nimmer sauber.
Aber mit dem Kabel im Kofferraum bleibt man mobil.
Ganz Faule haben ein Start-Stopp Schalter und müssen in dem Fall nicht mal aussteigen. :D
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

285

Samstag, 22. Dezember 2018, 17:23

aktuell brutto 68,50.


Danke dir!!
dachte das Teil wäre teurer. Da macht dann basteln keinen Sinn.
Bis ich aber gescheit von unten an die Karre komme muss es mit Notfallkabel gehen.

kirk67

Schüler

  • »kirk67« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

286

Samstag, 22. Dezember 2018, 20:14

@maddin: habe noch ein originales Vormopf Lederlenkrad. Da ich aber nur 1er Möpfe habe, kann es weg. Ist zwar so fahrbar, aber so richtig gut bekommt man es eher nicht hin. Sollte also auch mal bezogen werden. Pralltopf ist auch vorhanden.....nur der kleine Mercedesstern ist in irgendeine Kiste in der Halle gerutscht und den suche ich jetzt nicht.

Wenn Interesse mach ich nen Bild für dich.


hallo bernd

ja hab interesse,schickst mir bitte bilder und machst mir einen barmherigen weihnachtspreis. :rolleyes:

287

Samstag, 22. Dezember 2018, 22:58

ja hab interesse



hi Maddin,

habe grade mal gekramt ;(


index.php?page=Attachment&attachmentID=46226

hab es zwar aus nem Vormopf geholt....aber ich denke es ist kein wirklich zum Vormopf gehörendes.....auch muss es neu beledert werden. Oben kann man die Hülle schon easy bewegen und das Leder ist sehr rauh :(

dürfte wohl nicht sein was du suchst. Wäre billig gewesen, da ich es nicht brauche....

nun denn

LG Bernd

kirk67

Schüler

  • »kirk67« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

288

Sonntag, 23. Dezember 2018, 00:19

schade bernd,

such ja ein lederlenkrad vom vormopf,die form gefällt mir so garnicht.

meins gefällt mir echt gut und ist null vergriffen.


289

Montag, 24. Dezember 2018, 08:08

Ich tendiere bei so Kram eher zur Neuware.
So sieht das Teil aus. Klick
Nr. passt auch für ein 722.3xx, aktuell brutto 68,50.




Habe mal nachgesehen. Meiner sollte so aussehen und ich habe folgende Nummer gefunden:


Anlass-Sperrschalter:
A 000 545 4906 inkl. Promille für ca. 62€

dazu habe ich folgendes als Geizhalsversion gefunden:

Vemo V30-73-0122 ca. 22,50€

und

Topran (dürfte das gleiche wie JP 1396600100 sein) ca. 6€

KLICK Vemo und Topran

bis 26.12 lockt der Laden zusätzlich mit 8€ Rabatt bei 80€ Wert....

schon verlockend :schlag:

290

Samstag, 19. Januar 2019, 20:54

Anlass-Sperrschalter


schon verlockend


oder auch nicht, wenn man denn bei Bodenfrost ran muss ;(

index.php?page=Attachment&attachmentID=46280
ich empfehle es nicht nach zu machen :thumbup: so ist es ein Job der dem des Geberzylinderwechslers gleichkommt :cursing:

musste aber sein....das qp ließ sich nur noch mit Trick starten....bevor dann gar nichts mehr geht, halt Straßenschrauberei

da sind dann v. L.nach R.:

Topran 6€; Vemo 26€; defektes Benzteil ca. 70€ regulär

index.php?page=Attachment&attachmentID=46281

Topran und Vemo wirkten passgenau und identisch....nur Topran hat den Schriftzug eingeprägt. Auf dem Vemo steht nöscht
auch von der vorderen Seite:

index.php?page=Attachment&attachmentID=46282

größter Unterschied zum Originalteil war der rechteckige Führungsstift neben den 4 PINS.

index.php?page=Attachment&attachmentID=46285

aber alles passt. Habe den Topran eingebaut. Jetzt springt das qp wieder ....ganz ohne Tricks :god:

Spass macht der Straßenwechsel nicht. Ist kein Platz da. Vor allem die hintere SW 10 Mutter muss man blind lösen und aufschrauben.....aber am schlimmsten ist es, den Halteclip der Betätigungsstange wieder auf zu stecken!!!!! ohne die lange Spitzzange im Bild ging gar nichts :teufel:

index.php?page=Attachment&attachmentID=46284

egal...für 6€ fluppt die Kiste jetzt wieder.....das Vemoteil kommt dann iwann in den nächsten Patienten

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 649

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: Limo 300E in Farbe 122

Typ: 230TE (Upgrade 300TE) in Farbe 122,

Typ: als Reserve: Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

291

Samstag, 19. Januar 2019, 21:36

Glückwunsch das er nun wieder richtig läuft.
Limo 300E LPG

Projekte für 2019: Projekt 300TE Abschließen

Klimakabelbaum innen verlöten
Fahrwerk vorne fertig stellen
Motor/Getriebe fertig an Perepherie anschließen
LPG + STH anschließen
Wichtig: Auspuff mit 2 Endrohren anbauen

Projekte für 2020
1. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

kirk67

Schüler

  • »kirk67« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

292

Sonntag, 20. Januar 2019, 00:04

Anlass-Sperrschalter


schon verlockend


oder auch nicht, wenn man denn bei Bodenfrost ran muss ;(

index.php?page=Attachment&attachmentID=46280
ich empfehle es nicht nach zu machen :thumbup: so ist es ein Job der dem des Geberzylinderwechslers gleichkommt :cursing:

musste aber sein....das qp ließ sich nur noch mit Trick starten....bevor dann gar nichts mehr geht, halt Straßenschrauberei

da sind dann v. L.nach R.:

Topran 6€; Vemo 26€; defektes Benzteil ca. 70€ regulär

index.php?page=Attachment&attachmentID=46281

Topran und Vemo wirkten passgenau und identisch....nur Topran hat den Schriftzug eingeprägt. Auf dem Vemo steht nöscht
auch von der vorderen Seite:

index.php?page=Attachment&attachmentID=46282

größter Unterschied zum Originalteil war der rechteckige Führungsstift neben den 4 PINS.

index.php?page=Attachment&attachmentID=46285

aber alles passt. Habe den Topran eingebaut. Jetzt springt das qp wieder ....ganz ohne Tricks :god:

Spass macht der Straßenwechsel nicht. Ist kein Platz da. Vor allem die hintere SW 10 Mutter muss man blind lösen und aufschrauben.....aber am schlimmsten ist es, den Halteclip der Betätigungsstange wieder auf zu stecken!!!!! ohne die lange Spitzzange im Bild ging gar nichts :teufel:

index.php?page=Attachment&attachmentID=46284

egal...für 6€ fluppt die Kiste jetzt wieder.....das Vemoteil kommt dann iwann in den nächsten Patienten


hab diese woche auch ein topran teil verbaut,für wenig geld,kann nicht meckern,alles gut.

293

Sonntag, 2. Juni 2019, 21:57

qp muss seit 2 Tagen zum DÖFF ;(

Hinterachse sollte Tutti sein....Puff und Co auch

Vorderachse

index.php?page=Attachment&attachmentID=47076

index.php?page=Attachment&attachmentID=47077
naja....hatte damals die Querlenker und Radträger zwar nett gesäubert, aber noch mit Baumarkt-Grundierung und Lack mittels Sprühdose bearbeitet.....naja....fürn DÖFF reichts und wird beizeiten dann nochmal nachgearbeitet.

Querträger weiterhin ohne Befund

index.php?page=Attachment&attachmentID=47078

aber die Reifen auf den 8-Lochgullis sind anno 2007.....das wird nix mehr.

Da ich auf dem qp ja für Sommerreifen mehr als 210 km/h Teile brauche müssen 4 neue her.

205/60 R15 91 V

Was taugt denn da? und ist bezahlbar?

KLICK ist da was brauchbares bei??

denn ohne Reifen nix DÖFF und das wäre DOFF :schlag:

Otthardt

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

294

Sonntag, 2. Juni 2019, 23:54

Moin, ich weiss ja nicht wie du zu Reifen stehst, aber ich würde am QP nur Marke nehmen, hab die Contis drauf.
Die Vredestein sind dabei wohl die günstigsten, bringt aber noch nicht mal n Hunni

295

Sonntag, 2. Juni 2019, 23:56

qp muss seit 2 Tagen zum DÖFF ;(

Müssen muss es noch nicht, spätestens am 30. sollte es erledigt sein.
Wobei, ich überziehe prinzipiell, spart 2 Monate oder 105/24*2 ~ 8,70 € Prüfgebühren. :genauuu

8-Lochgullis sind anno 2007.....das wird nix mehr.

Immer noch die. :D
Man muss dazu sagen, das die mal 5 Jahre lang unbenutzt trocken im Keller lagen.
Letzes Jahr fuhren die sich auch bei Nässe noch ganz gut, war selbst erstaunt darüber.
Sind sie irgendwo rissig, wenn nein wird keine Döffer was meckern.
Alternativ Winterräder montieren und nen Papper dto. irgendwo.
Wenn de neue willst, also nen Fuffi zzgl. 10 Montage solltest p./Stk. dafür ausgeben.
Da bleiben Barum oder Hankook.
Dann würde ich den Hankook nehmen.
Anonsten was soll des?
Der sieht unten rum besser aus, wie die meisten anderen 124 die auch Döff kriegen.
Muss ja nicht immer ne 1 mit Sternchen sein, mit 3 langt des auch, solange es den Pepper gibt.
Wenn nicht haste 4 Wochen Zeit, Grube ist ja wieder frei. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

MB124

Fortgeschrittener

  • »MB124« ist männlich

Beiträge: 477

Registrierungsdatum: 27. November 2007

Wohnort: Hansestadt Hamburg

Typ: S210

Typ: 9N Fun

Baujahr: 2000

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

296

Montag, 3. Juni 2019, 00:31

Sommerreifen

Da ich auf dem qp ja für Sommerreifen mehr als 210 km/h Teile brauche müssen 4 neue her.

205/60 R15 91 V


Moin Moin.

Möchtest du mit der Traglast nicht ein wenig nach oben wegen dem relativ hohen Coupé-Gewicht und der Endgeschwindigkeit?

Ich persönlich tendiere zu Michelin nachdem die offiziell ein Statement gemacht haben, das deren Reifen (Wink zu Konkurrenz) auch noch die gleichen Eigenschaften behalten auch wenn sie älter und abgenutzt sind.

Im Moment, so habe ich das Gefühl, ordern die Leute neue Autos mit Sommerreifen und ziehen recht früh Ganzjahresreifen auf.
Deswegen gibt es bestimmte Größen relativ günstig zum Beispiel bei Kleinanzeigen neu oder fast neu.

Grüße,
MB124

297

Montag, 3. Juni 2019, 03:01

Möchtest du mit der Traglast nicht ein wenig nach oben wegen dem relativ hohen Coupé-Gewicht und der Endgeschwindigkeit?

:rofl
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: 260E Bj.90 mit BRC Just

Typ: 300CE Bj.92 mit Elpigas Voila+

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

298

Montag, 3. Juni 2019, 11:16

Ich kann zwar nicht mit eigener Erfahrung dienen, mein Bruder schwört auf Fulda, die sollen sehr leise sein.

rosenholz280e

Fortgeschrittener

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

  • Nachricht senden

299

Montag, 3. Juni 2019, 13:37

Senf dazu

Sommerreifen braucht doch kein Mensch, Ganzjahresreifen Michelin Crossclimate (hab ich mir schon gekauft bevor BTR die auch mal angepriesen hat und finde die perfekt für die Karre), kostet in der gewünschten Größe 57,- EUR das Stück, den übrigen Satz verhökern und in was anderes schönes investieren.

PS: ja gibt es auch mit V-Index bis 240, wusste gar nicht, dass die Rentner von heute ständig auf der AB über 210 rasen.

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 950

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: 260E Bj.90 mit BRC Just

Typ: 300CE Bj.92 mit Elpigas Voila+

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

300

Montag, 3. Juni 2019, 15:22

Spielt keine Rolle, wie schnell man fahren will, sondern wofür der zugelassen ist. Und wenn man den Wagen nie im Winter fährt, sind Sommerreifen besser.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?