Sie sind nicht angemeldet.

kirk67

Anfänger

  • »kirk67« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

181

Freitag, 7. September 2018, 01:19

klasse arbeit,respekt,mach weiter so und lass uns weiter daran teilhaben.

Otthardt

Fortgeschrittener

  • »Otthardt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

182

Freitag, 7. September 2018, 13:50

Moin, sehr gerne.
was genau für eine Scherenhebehühne hast du da?
Wie hoch geht die und bist du zufrieden damit?
Grüße
Otthardt

kirk67

Anfänger

  • »kirk67« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

183

Freitag, 7. September 2018, 17:35

Moin, sehr gerne.
was genau für eine Scherenhebehühne hast du da?
Wie hoch geht die und bist du zufrieden damit?
Grüße
Otthardt

ist bei einem freund in seiner schrauber werkstatt :)

twin busch

Otthardt

Fortgeschrittener

  • »Otthardt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

184

Sonntag, 9. September 2018, 18:24

Moin,
die Beifahrerseite ist nun durchgeschweisst. Leider kamen noch die typischen Rostnester unterm Wischwasserbehälter dazu. Der Koti ist auch ziemlich fertig, ein neuer liegt schon lackiert bereit, aber leider nur Zubehör, mal schauen wie grausam der ist. Falls der gar nicht passt wars halt ne gute Lackierübung für nen Originalen.
Heute die zweite Schicht Brantho nitrofest drauf, dann kommt als nächstes die Matsche 8)
Wusste gar nicht, das man das Saccobrett der Tür demontieren muss, um den Kotflügel abzuschrauben, das ist beim Kopf 0 einfacher :D
Grüße
Otthardt
»Otthardt« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1461.JPG (88,29 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:49)
  • IMG_1462.JPG (92,42 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:51)
  • IMG_1463.JPG (134,72 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:49)
  • IMG_1464.JPG (113,71 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:50)
  • IMG_1465.JPG (140,3 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:50)

Otthardt

Fortgeschrittener

  • »Otthardt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

185

Sonntag, 9. September 2018, 18:27

Teil 2
Man beachte den Ausblick des letzten Bildes auf den Kombi :thumbsup:
Grüße
Otthardt
»Otthardt« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1466.JPG (126,61 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:50)
  • IMG_1467.JPG (93,03 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:50)
  • IMG_1468.JPG (118 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:50)
  • IMG_1469.JPG (145,07 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. September 2018, 01:36)
  • IMG_1470.JPG (83,41 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:51)

Otthardt

Fortgeschrittener

  • »Otthardt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

186

Mittwoch, 12. September 2018, 22:04

Moin,
jetzt ist Matsche und Lack drauf.
Wieder ein Stück geschafft.
Next dann die andere Seite.
Grüße
Otthardt

P.S.als eggy am Vorderwagen dran war dacht ich noch, der ist bei mir ja i.O. :auslach
»Otthardt« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1480.JPG (84,28 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. September 2018, 11:48)
  • IMG_1483.JPG (119,86 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. September 2018, 11:49)
  • IMG_1485.JPG (95,6 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. September 2018, 11:49)
  • IMG_1486.JPG (133,43 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. September 2018, 11:49)

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

187

Mittwoch, 12. September 2018, 23:57

jetzt ist Matsche und Lack drauf.

abge :rock und für gut befunden :thumbup:

wenn du noch Zeit und Bock hast nimmst halt noch die Stopfen vorne in den Schwellerspitzen (hinten auch im Radhaus) und die Stopfen unten an den Schwelleransätzen raus und jagst mit ner Lanze (Unterbodenpistole...) Zeug rein. Ich friemel da immer einen mit Nagelstichen durchpiksten durchsichtigen Spritschlauch auf die Düse (Am Ende mit ner Schraube verschlossen) und dann kannst du die Schweißnähte auch innerlich vorm sofortigen Neurotten abbringen :D

ist eigentlich verdammt gut zugänglich der Hohlraumkrempel 8) am Schweller

weiter machen :rauchen: !!!!!!!!!!!!

LG Bernd

Otthardt

Fortgeschrittener

  • »Otthardt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 13. September 2018, 14:13

Moin Bernd,
Hohlraumversiegelung kommt zum Schluss mit Fluidfilm und Kaltwachs.
Oder haust du über die Düse Lack da rein? :stickpoke:
Grüße
Otthardt

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 13. September 2018, 16:04

Rostegal

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?