Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Mai 2013, 13:35

Das Luder: 320CE AMG 3.6

Moin,

Auf dem Bild unten sieht man,wass letzten Montag passiert ist und ich hab gewonnen


und bevor die Kohle irgendwie wieder verschwindet hab ich mir gestern kuzerhand einen eingebauten C36 AMG Motor gekauft. Bin hingefahren, hatte ihm tags zuvor gesagt, er solle ihn kalt lassen. Er hat ihn dann gestartet: Motor war kalt, lief absolut Ok nach meiner Einschätzung (fahre seit 6 Jahren einen ähnlichen Motor, daher hab ich einen kleinen Vergleich). Soweit recht trocken, Null Leerlaufschwungen, keine Hydrostößelgeklapper, ich hab ihn ca 30 Min laufen lassen. Öl und Wasser waren sauber Der C36 AMG war abgmeldet und teilweise schon geschlachtet (Innenausstattung, beide Stoßstangen fehlten).

Der Wagen soll angeblich 170 000 km haben (Tachostand 112 000 km) haben und ist aus der Schweiz. Nach einigen Verhandlungen hab ich gekauft für 2250€: Motor mit ALLEN Anbauteilen, 4 Gangautomatikgetriebe, Kardanwelle, Lenkgetriebe (passt das in mein 320CE ?), Differential, schwarzen automatisch abblendbaren Innenspiegel ohne diese häßlichen Leuchtdingern. hab ihm einen Hunni Anzahlung in die Hand gedrückt und alles per Handschlag Oldschoolmäßig besiegelt.

Er baut alles diesen Mittwoch aus und ich hol es Freitag ab.

Habe einen Bekannten der eine Vollausgerüstete Werkstatt hat in Wiesbaden, welche ich Samstag ab 17:00 bis Sonntag Nacht nutzen kann.

Habe bisher in Erfahrung gebracht:
-Motorsteuergerät von meinem 320 CE umcodieren und Kennfeldirgendwas auf AMG programmieren lassen----Wer kann das?
-E-Gas vom C36 raus und das Gedöns von meinem rein

kann ich das AMG Getriebe auch bei mir reinpflanzen? muss ich da auf irgendwas spezielles achten?

warum hat der spock das Getriebe auch gekauft,fragen sich manche------ wenn er net weiß obs passt? er wollte 350€ (inkl, Spiegel,Kardanwelle, Differential)

was sollte ich beim Motorentausch sinnvollerweise erneuern?

Ist jemand bereit mir zu helfen?....Bier, Döner gibts ohne Ende und bissle Geld


Grüßle Ramazan
»nicehand« hat folgende Datei angehängt:
  • GR3.jpg (13,04 kB - 3 236 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Juli 2018, 20:11)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nicehand« (26. Mai 2013, 13:42)


Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Mai 2013, 15:03

Gibt es einen türken der nicht wettet hab noch keinen getroffen :-) glückwunsch
Gruss Tom

rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Mai 2013, 18:51

Ist gut, dass du das Getriebe gekauft hast.

Wenn du auch 4G vorher gehabt hast, dann passt es ohne jegliches Tamtam.

MSG aus W124 E36 AMG hab ich zu verkaufen. Soll 400 kosten.

Grüße Rod
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Mai 2013, 19:42

Cool, hab auch einen 4G Automaten :)

Danke für das Angebot Rod, darauf komme ich zurück wenn es nicht möglich ist mein eigenes MSG umprogrammieren zu lassen, bzw das C36 AMG MSG nicht nutzbar ist für meinen Wagen.

Wenns von Bedeutung ist

W124 VIN WDB1240521B934368, EZ 02.1993
w202 VIN WDB2020281F103859, EZ 01.1995

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nicehand« (26. Mai 2013, 19:59)


rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Mai 2013, 20:50

ich mein nur... dein altes MSG bringt auch 200-250 Euro bei eBay, da lohnt sich der Kopfschmerz nicht, nach einem Tuner zu suchen, der die alte HFM beherrscht...
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. Mai 2013, 21:31

Hab noch ein Budget von 500€ für den Einbau. Motor- Getriebeöl, Filter, Zündkerzen sind bereits gezahlt----was sollte man erneuern? wie Dichtungen oder Schläuche an die man NACH dem Einbau nicht so gut rankommt..

Habe in Erfahrung gebracht dass der AMG Motor mit meinem MSG zwar laufen wird, aber nicht die volle Leistung abrufen kann------funzt das C36 MSG bei mir auch nicht?

Hätte dann evtl. 2 MSG zu verkaufen :)

rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. Mai 2013, 22:24

Neu sollten auf jeden Fall jetzt sofort:
-alle Kurbelgehäuseentlüftungsschläuche
-Ölwannendichtung
-Ölfiltergehäusedichtung
-Wasserpumpe
-alle O-Ringe an Wasserpumpengehäuse und Wasserleitungen

Ob das MSG bei dir läuft... Musst mal den Stecker am Kabelbaum vergleichen.
Welches Bj. war der C36?
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Mai 2013, 22:37

Danke Rod....das werde ich auf jeden Fall beherzigen....neue Original Wasserpumpe ist bereits unterwegs hier ausm Forum....ich geh mal zum Teilehändler und zum Freundlichen morgen und halt denen mal Deine Liste vor die Nase

w202 VIN WDB2020281F103859, EZ 01.1995

wie gesagt ich hole den Motor diesen Freitag ab, dann kann ich die Stecker vergleichen

bigbenzo

Schüler

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Typ: E 200 Cabrio

Typ: E320 Cabrio

Typ: 500 E

Baujahr: 94

Baujahr: 95

Baujahr: 91

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. Mai 2013, 22:53

geile Sache auf jeden Fall...Wenn du Zeit findest und Lust hast, dann mach hier und da paar Fotos...Würd mich interessieren...

Viel Erfolg!

Lg,
Kevin
ERNEUERUNG ALLER KABELBÄUME MKB
jede Motorvariante

Nobbynobbs

Fortgeschrittener

  • »Nobbynobbs« ist männlich

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 30. Juli 2011

Wohnort: Freiburg

Typ: 300 TE 24 Sportline

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. Mai 2013, 00:12

Bj. ist Juni 94, Motornummer 104941 12 020486, Getriebe 722328 04 011667
MSG sehe ich 3 verschiedene, HWA2025459932 , HWA2025459832 , HWA2025459632 . Preise willst du nicht wissen :D

Gruß

  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. Mai 2013, 09:50

Merci für die Info Nobbynobbs

Nach meinen recherchern ist das AMG Differential mit ASR für meinen 320 CE auch nicht nutzbar, da ich KEIN ASR habe...kann das jemand bestätigen?

rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. Mai 2013, 11:27

Jup, ASR hat 2 Geber, ABS hat nur 1.

Kannst dein altes Diff behalten. Damit läuft er sowieso erst bei 258km/h in den Begrenzer.

Der C36 müsste etwas länger übersetzt sein: 2.82 statt 3.06, also rund 9%

Grüße Rod
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

13

Montag, 27. Mai 2013, 11:40

Danke Rod,

dann hab ich definitiv ab Freitag ein AMG Differential mit ASR zu verkaufen

  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

14

Montag, 27. Mai 2013, 21:05

Neu sollten auf jeden Fall jetzt sofort:
-alle Kurbelgehäuseentlüftungsschläuche
-Ölwannendichtung
-Ölfiltergehäusedichtung
-Wasserpumpe
-alle O-Ringe an Wasserpumpengehäuse und Wasserleitungen


wieviele sind "alle Kurbelgehäuseentlüftungsschläuche" ? bzw hat jemand die Teilenummern?, konnte im Netz nur diese beiden finden http://www.autoteile-teufel.de/MERCEDES-…categoryId=5387

der "Freundliche" unter zuhilfenahmen eines weiteren "Freundlichen" fand in 10 Minute nur EINEN, und bei der ebenfalls langen Suche nach O-Ringen und Wasserschläuchen bei der Wasserpumpe, hab ich dann abgebrochen und Ihnen meine Telefonnummer hinterlassen, falls Sie fündig werden...immerhin wurde die Ölfiltergehäusedichtung auf anhieb gefunden

Te-Taxiteile hat keinen Lieferanten für sowas

bestellt ist bisher

-7 Liter ATF Dexron 2 Valvoline MB Freigabe 236.6
-Mann Filter, Dichtung Automatikgetriebe
-Magnet für Automatikgetriebe A 220 271 00 98
-10 L PrakikerÖl 5W40 MB Freigabe 229.3 (schon gekauft)
-Ölfilter
-Magnet Ölablasschraube
-Motorlager Lemförder
-Getriebelager (hier im Marktplatz wird ein Originaler angebote, aber bisher keine Antwort)
-Benzinfilter
-Keilrippenriemen
-Original neue Wasserpumpe (hier ausm Forum)

Falls jemandem was einfällt, nur her damit

WDB124030

Kalle Grabowski

Beiträge: 740

Registrierungsdatum: 1. Juni 2010

Typ: 124.030

Typ: 124.120

Baujahr: '91

Baujahr: '88

  • Nachricht senden

15

Montag, 27. Mai 2013, 21:11

Kühlwasser und Servo/Hydrauliöl kannste auch gleich in einem Aufwasch mitmachen :D

  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. Mai 2013, 21:26

Servoöl,Kühlwasser hab ich erst vor ca 7 Monaten gewechselt...

Nobbynobbs

Fortgeschrittener

  • »Nobbynobbs« ist männlich

Beiträge: 536

Registrierungsdatum: 30. Juli 2011

Wohnort: Freiburg

Typ: 300 TE 24 Sportline

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. Mai 2013, 22:03

Ölfiltergehäusedichtung : A6011840580

Ölwannendichtung :A6060140022

Schlauch Wasserpumpe hab ich auf Anhieb nur den gefunden : A1042030482

Dichtringe gibts an der Pumpe ca. 100 ...

Gruß

  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Mai 2013, 00:18

Bekomm die Werkstatt Samstag 08.06.2013 bis 10.06 , Hebebühne, Motorkran, Getriebeheber alles am Start.

Der Besitzer kommt einen Tag später zum Helfen. Solang lass ich alle Flüssigkeiten ab, Schraub ab was mir Cheffe befiehlt....hab halt sowas Nie gemacht

was ist schlauer? den AMG Motor samt AMG Getriebe ausbauen lassen oder getrennt. was vereinfacht den späteren Einbau ?


Gruß Ramazan

kingding3

Anfänger

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 17. April 2011

Typ: 500e,300sl,280t

Baujahr: 1993,1988,

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Mai 2013, 07:06

Hallo Nicehand,
ich habe den Motor mit Getriebe herausgenommen. Habe auch, als er so schön offen rumlag einen Zylinderkopfdichtungssatz verbaut. Nimm die Drosselklappe vom c36 unbedingt mit! Und das Steuergerät wenn es geht. Wenn der Motor raus ist, wäre es sinnvoll alle versteckten Kabel auf poröse Isolierung zu checken. Bei mir waren z.B. die Leitungen zum Anlasser total zerbröselt. Durch das ganze herumgereisse haben die nachher garantiert einen kurzen.
Ich hab den Umbau schon gemacht. meld Dich bei bedarf per PN.

  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 072

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. Mai 2013, 10:06

Merci Kingding,

Motorsteuergerät, Drosselklappe und sonst was ALLES zum C36 Motor gehört ist dabei, so war der Deal....hab aber keine Ahnung ob MSG (wegen Steckern) und Drosselklappe (hab kein ASR und Tempomat) passen....mal schauen

übrigens sieht der Motorkabelbaum vom C36 neuwertig aus, und meiner ist auch erst 4 Jahre alt (Original Mercedes)

Der Verkäufer baut ihn Morgen aus, und ich hab ihn eben drum gebeten ihn mitsamt dem Getriebe auszubauen...

Der Motor sah echt trocken aus, im Gegensatz zu meinem....ich schau ihn mir genauer an wenn er ausgebaut vor mir liegt wegen der Zylinderkopfdichtung

Kurbelgehäuseentlüftung:die Freundlichen sind wirklich bemüht, hab eben einen Anruf bekommen dass ein Teileverkäufer Alter Schule sich um mein Anliegen kümmert :top:

Grüßle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nicehand« (28. Mai 2013, 10:12)


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?