Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Drowner

Schüler

  • »Drowner« ist männlich
  • »Drowner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 7. August 2011

Wohnort: Plankstadt

Typ: S 124 - 230 TE

Typ: A 124 - 320

Typ: C 208 - 230 K

Baujahr: 17.05.1991

Baujahr: 01.09.2000

Baujahr: 10.10.1995

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Mai 2019, 13:19

Halter elektrische Antenne A124

Hi,
ich möchte bei meinem A124 wieder die originale elektrische Antenne einbauen. Diese gehört lt. Datenkarte rein, Kabel ist auch vorhanden und funktionsfähig.
Irgendwann hat wohl der Vorbesitzer die mechanische D2 nachgerüstet.

Allerdings tu ich mir sehr schwer den passenden Halter zu finden. Lt. EPC gibts nur einen, der sieht aber komisch aus (wie ich finde). Aber gerade beim A124
ist das EPC nicht unbedingt vertrauenswürdig.

Hat eventuell jemand ein Bild von dem Halter, welchen man im Cabrio benötigt? Ist der vom Coupe identisch?

Danke im Voraus!
Gruß
Fabian

2

Mittwoch, 8. Mai 2019, 21:26

Die Bilde im EPC sind da schematisiert, sehen da alle gleich aus.
Es gibt fürs Cab. nur einen Halter.
A 124 820 8914 HALTER 40,13 € 47,75 € 8|

Coupe ist anders.
A 124 820 4714 HALTER 16,84 € 20,04 €
Limo auch
A 124 820 3714 HALTER 12,50 € 14,88 €

Ich finde 15 € für so nen simplen Blechwinkel schon zu teuer.
Bau ich aus nem Baumarktwinkel nach.
Antenne ausgefahren so ausrichten, das sie der Gummitülle folgt.
Dann Abstand zum Halter abmessen, Winkel passen sägen/ bohren und an die Ant anschrauben.
Dann Ant. erneut ausrichten und Bohrung für Karrosse an den Winkel markieren.
Loch dort bohren und anschrauben. Fertig.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Drowner

Schüler

  • »Drowner« ist männlich
  • »Drowner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 7. August 2011

Wohnort: Plankstadt

Typ: S 124 - 230 TE

Typ: A 124 - 320

Typ: C 208 - 230 K

Baujahr: 17.05.1991

Baujahr: 01.09.2000

Baujahr: 10.10.1995

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Mai 2019, 18:28

Danke dir. Kostet mittlerweile sogar schon 56€ bei MB :D

Löcher sind ja eigentlich alle vorhanden, dann werde ich mal die mechanische ausbauen und schauen, wie ich die elektrische befestige.
Mir fehlt halt ein "Bild", dass ich ungefähr weiß wie es sein sollte.

Finde die 56€ zwar unnötig teuer, daran solls aber nicht scheitern. Nur ärgerlich, wenns dann nicht passt :thumbsup:

4

Freitag, 10. Mai 2019, 01:11

Mir fehlt halt ein "Bild", dass ich ungefähr weiß wie es sein sollte.

Hach, wer macht schon eh Bildle von sowas Banalem, wie ner Antenne.

dann werde ich mal die mechanische ausbauen und schauen, wie ich die elektrische befestige.

Des machts jetzt erstmal.
Dabei darauf hoffen,das es eine Originale ist und das Originalloch nicht nachbearbeitet ist.
Wenn originale Telefonantenne brauchts erstmal die originalen Gummies für die normale Antenne.
Hier die Unterschiede.

A 124 827 07 98 DICHTUNG UNTERTEIL
A 124 827 08 98 DICHTUNG OBERTEIL

Beides ihmo NML. Da ist der Blechwinkel eigentlich preiswert.
Ist aber beides, im Gegensatz, zum Haltewinkel, identisch mit Coupe und Limo.
Finden sich Nachbauten in der Bucht.
Wenn du die neuen Gummies dann montiert hast und die Antenne da einsetzt, wirst meinem vorherigen Thread verstehen oder warum ich dafür keine 56 € dafür ausgeben würde. :nicht
Für dich g'schwind zusammengesetzt.
Befestigt wird der Winkel mit nem M5er Mütterle und der dazu passenden Schraube.



kann man auch noch ca. 10 mm verschieben, oder man muss nichtmal auf den mm genau bohren.



Winkel drangeschraubt. Passt so einfach natürlich nicht s. o.



Des Ding bau ich dir passend abgelängt und neu gebohrt in 30 min. rein.
Beim Cab ist der Halter wirklich nur eh Stück rechtwinkliges Blech.
Limo ist zum Nachbauen aufwändiger.
Irgendwann hört bei aller Originalität der Spaß uff.
Insbesondere wenn sie keine originalen Gummies mehr dafür liefern wollen, dann sollen sie auch auf ihren 56 € Haltern sitzen bleiben. :jaja:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Drowner

Schüler

  • »Drowner« ist männlich
  • »Drowner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 7. August 2011

Wohnort: Plankstadt

Typ: S 124 - 230 TE

Typ: A 124 - 320

Typ: C 208 - 230 K

Baujahr: 17.05.1991

Baujahr: 01.09.2000

Baujahr: 10.10.1995

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Mai 2019, 07:15

Danke dir. Also wirklich nur nen 90° Winkel :D
Das was man stellenweise an Bildern findet sieht ja etwas aufwändiger auf.

Ich schiebe das Thema seit 1,5 Jahren vor mir her ... habe letztes Jahr die Gummis, die Antenne usw. bei Mercedes neu gekauft. Nur da dachte ich noch, dass die
mechanische Antenne einfach den selben Halter hat ;-)

Chris1709

Fortgeschrittener

  • »Chris1709« ist männlich

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Wohnort: Berlin-Spandau

Typ: W124 200

Typ: Golf 3 1.4

Baujahr: 1987

Baujahr: 1997

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Mai 2019, 07:29

Ich hatte an meiner Antenne zwar einen Halter dran, war aber für ein anders Modell, passte folglich nicht. Hab ich auch einfach improvisiert. Man sieht aber trotzdem, dass das mit nem schnöden Winkel reicht.

Gruß
"Als dein Anwalt rate ich dir mit Höchstgeschwindigkeit zu fahren!"

Mein 200

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 313

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft

Typ: 200D 300TE 24V E350Tcdi amg KFX 700

Baujahr: 88 91 12 04

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Mai 2019, 15:54


Hach, wer macht schon eh Bildle von sowas Banalem, wie ner Antenne.



Voin der Limo. Antenne war eine KE. Das Bild vom Chris ist ein w202 Halter.


8

Samstag, 11. Mai 2019, 01:37

und was soll des Plasteteil da noch am Halter dran?
Da hast irgendwas abgerupft. ;)
Ja, so primitiv sind Teile für 56 €.
Ich habe auch noch ein Bild gefunden.



Hier wird beim Cab. der Halter gegenmontiert.
Beim Baumarktwinkel muss man ein Mütterle gegenhalten, welche beim 56 € Teil drangetackert ist.
Ansonsten sieht man die Antenne beim Cab. nicht, es sei denn man hätte die Kamera dazwischen gehalten.
Da ist so es fettes Versteckungungsblech drin.
Ist echt fummeliger, wie bei der Limo, weil es da eng zugeht.
An den TE, an diese Bohrung muss der Halter, die anderen sind für die 2. Komponente fürs Mexico.
Kann man auch noch mehr Bummbumm dranschrauben.



Von der Antenne sonst nur noch ein Bild, wie sie hinterher aus der Karrosse empor stehen sollte.

Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Drowner

Schüler

  • »Drowner« ist männlich
  • »Drowner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 7. August 2011

Wohnort: Plankstadt

Typ: S 124 - 230 TE

Typ: A 124 - 320

Typ: C 208 - 230 K

Baujahr: 17.05.1991

Baujahr: 01.09.2000

Baujahr: 10.10.1995

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Mai 2019, 08:26

Vielen Dank.
Dann schau ich mal, ob ich nächstes WE Zeit finde... Und ja, das Blech macht es nicht gerade einfacher :whistling:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?