Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Neusser

Anfänger

  • »Neusser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Oktober 2018, 19:46

APS 30 Version egal?

Hallo Zusammen,

plane eventuell die Anschaffung eines Aps 30. Bei eBay gibt es hier verschieden Versionen (4716, etc.). Welche passt denn zum W124, oder ist das egal?

Mfg

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 903

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Oktober 2018, 22:24

Hallo,

wenn du das hier liest, erfährst du einiges über die Unterschiede

KLICK APS 30 Unterschiede

Modell 4707 fällt aufgrund der Einbau-Neigung raus.

4700 sollte passen

4705, 4715 und 4716 sind für CAN-BUS ....könnte also schwierig werden.

Wenn du die Geräte richtig inkl. Navi nutzen willst, brauchst du eine Leitung zum Hallgeber am Tacho und musst das Rückfahrsignal irgendwo abgreifen
Falls dir Navigation wichtig ist, informier dich mal, von wann die letzte Navi-Software ist....ich glaube von Januar 2007 ?(

das wäre nämlich vergleichbar zu den Traffic Pro Modellen von Becker

index.php?page=Attachment&attachmentID=45883

Ich habe 2 von den Geräten im Bild verbaut....kein Problem, sie funktionieren gut. Allerdings navigiere ich eigentlich nicht mehr damit, da inzwischen vor allem in Ostdeutschland jede Menge der neuen Straßen halt fehlen.

Mein Favorit mit CD ist das Mercedes 2297 (2197) ....hat CD und ist stimmig und manchmal bezahlbar...Navi habe ich ein aktuelles kleines Becker mit Halter am Lüftergitter bei Bedarf oder halt handy....

KLICK Spezial

LG nach Neuss
Bernd

3

Dienstag, 30. Oktober 2018, 22:53

Hallo,

grundsätzlich gehen alle APS30. Brauchst aber am Pin1 vom Radiostecker ein Tachosignal fürs Navi.
Wenn es ein APS30 aus einem CLK ist gehen in der Regel die hinteren Lautsprecher nicht.
Muss dann von Mercedes freigeschaltet werden.

Bedenk bitte, dass Aux, USB und SD Card nur über teure Adapter möglich sind (z.B. MP 40 230€).


Die neueren 4715, 4716 und das alte 4705 haben CAN-Bus.

Gruss Uli

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 07:46

nur zur Anmerkung...

APS3 ist zwar ähnlich zum Becker Traffic...
hat aber ohne Diversity Antenne einen schlechteren Radioempfang
je nach codierung einen miesen Klang
die Anzeige/Display ist auf genau das fahrzeug ausgerichtet für das es gebaut wurde und wenns nicht passt, dann ist Display kaum ablesbar...beim Becker kann man Kontrast einstellen

außerdem ist es von den Funktionen sehr abgespeckt ggenüber Traffic Pro, auch die CDs vom Traffic pro gehen nicht, bzw zerstören das APS30

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?