Sie sind nicht angemeldet.

Vizu

Fortgeschrittener

  • »Vizu« ist männlich
  • »Vizu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Wohnort: Hamburg

Typ: E320 T Sportline

Baujahr: 07.1995

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. September 2007, 13:02

Umbau von Sportline auf Standart

An alle Schrauber Freaks ;)

Ich habe nun eine ganze Weile schon verwsucht, mich mit den in meinem Wagen verbauten Fahrwerk auseinander zu setzen.
Resultat ! Ich habe keine Ahnung.

Das Problem ist, das es irgendwie anscheinend keine Teile für mein Fahrzeug gibt.
Wenn ich mal etwas finde, steht gleich ne Bemerkung ! Nicht für Sportfahrwerk :(

Ich habe wie viele ja hier wissen, mir vor kurzem den E320 S124 gekauft.

Ich habe bei manchen Lenkungseinschlägen oder Fahrbahnunebenheiten ein Poltergeräusch welches meiner Meinung da so nicht ningehört.
Diese Geräusche habe ich sowohl von hinten als auch von vorne.
Das Fahrzeug hat 150 tkm runter und wurde allem Anschein nach, die letzten 100 tkm nicht mehr gewartet.
Wenn ich nun versuche Ersatzteile zu finden, stosse ich relativ schnell an meine Grenzen da es anscheinend nie wirklich ein passendes Teil gibt.

Kann mir jemand von Euch sagen ob ich mein Fahrwerk von Sport auf standart umbauen kann ohne Bedenken und ob es Sinn macht da die Standart Teile wohl häufiger zu bekommen sind ?

Oder weiss einer wo ich eben genau für dieses Sportfahrwerk entsprechende Teile bekommen kann (ausser bei DC)

Interessieren würden mich folgende Teile

Lenkstange Links, rechts, Mitte und Lenungsdämpfer.
Dreieckslenker, Spurstangen etc.
Stossdämpfer und Federn.
Also eigentlich alles wo der Wagen drauf sitzt vorne und hinten.

Ich suche nach diesen teilen weil ich gerne alles neu machen würde.

Danke Euch schonmal im voraus.

Hier noch die genauen Fahrzeugdaten.

E320 T Bj. 03.95
Schlüsselnummern 0708 455
WDB1240921F317213
Zurück gehe ich nur um Anlauf zu nehmen.



Vizu

Fortgeschrittener

  • »Vizu« ist männlich
  • »Vizu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Wohnort: Hamburg

Typ: E320 T Sportline

Baujahr: 07.1995

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. September 2007, 13:22

Und dann gleich noch eine Frage.

Welche Zubehör Hersteller sind Qualitativ gleichwertig ?
Die Dreieckslenker bekommt man in der Bucht recht günstig von der Firma ATB oder so.
Jemand meinte das die nur eine kurze Lebensdauer haben.
Zurück gehe ich nur um Anlauf zu nehmen.



FelixSteiner

unregistriert

3

Sonntag, 30. September 2007, 13:50

Hab ein paar Infos bezüglich Federn:

Zitat

[13:47] ---: 124 321 30 04
[13:48] ---: das ist die stärkste feder, die es gibt
[13:49] ---: 124 324 28 04 hinten


Vielleicht kann man dir damit weiterhelfen!

Vizu

Fortgeschrittener

  • »Vizu« ist männlich
  • »Vizu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Wohnort: Hamburg

Typ: E320 T Sportline

Baujahr: 07.1995

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. September 2007, 13:52

Danke dir, das sind dann ja schonmal die Federn wie sie auch im 420 er und 500 er verbaut sind.
Zurück gehe ich nur um Anlauf zu nehmen.



Mark-RE

Fortgeschrittener

  • »Mark-RE« ist männlich
  • »Mark-RE« wurde gesperrt

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 9. Juni 2005

Wohnort: -

Typ: -

Baujahr: -

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. September 2007, 14:36

Was hast du für ein Problem?

Lenkstange Links, rechts, Mitte und Lenungsdämpfer.

Sind alles die Standardteile, kannste im Zubehör kaufen, einbauen, vermessen und dann rosten die auf ewig binnen ein paar Monate zusammen, oder du kaufst die gleich bei Mercedes Benz, viel teurer sind die da auch nicht.

DreieckslenkerZubehördreieckslenker kannste auch vergessen, die rosten genauso.
Ich versteh auch nicht, warum man die neu braucht, die passenden Gummis gibt es bei Mercedes-Benz für weniger Euros und dei Traggelenke auch (25€/Stück), sind Normteile und würde ich auch da kaufen. Ich hatte schon Febi Traggelenke nach 30.000km platt.

Spurstangen etc.
Siehe Lenkstangen

Stoßdämpfer sind bei MB von Bilstein, ganz normale Bilsteindämpfer für Sportline/Sportfahrwerk SA 650. Die kriegste für ~200€/Satz bei TE-Taxiteile.de

Federn.
Daimler Benz hat da ein kompliziertes Punktesystem, die Federn baut u.a. Sachs, allerdings würde ich wenn dann alle 4 Federn neu machen, die kosten bei DB 65€ / Stück und sind so im Zubehör kaum günstiger zu bekommen. Es gibt etwa 40 verschiedene Federn für die W124er, und irgendwelche Zubehörfedern langen da nicht weit.

Die einzigen Sportfahrwerk spezifischen Teile sind:
Stabbi
Stabbigummis
Federn
Dämpfer
Querlenkergummis

Mfg, Mark

Visit www.Opel-P1.de
:]

Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten.

MercedesCoupé

Fortgeschrittener

  • »MercedesCoupé« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 22. September 2007

Wohnort: von dieser Welt

Typ: 320 CE, 250 D TURBO

Baujahr: 2x 93

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. September 2007, 14:41

Andere Frage, Was wurde damals beim Coupé alles verändert bei Sportline? Fahrwerk, Sitze?, Schaltknauf. Weil mir geht es darum ich möchte mir gerne die Sportline Schriftzüge drauf machen will aber wissen was mir da fehlt noch dazu damit er "Optisch" Sportline wird.

Grüße

Coupé
Mercedes-Benz W124 Geschädigt :tongue:

Vizu

Fortgeschrittener

  • »Vizu« ist männlich
  • »Vizu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Wohnort: Hamburg

Typ: E320 T Sportline

Baujahr: 07.1995

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. September 2007, 15:56

Danke @ Mark RE für diese Informationen.
Das bringt mich doch schonmal weiter.
Zurück gehe ich nur um Anlauf zu nehmen.



jen

Anfänger

  • »jen« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 6. September 2006

Wohnort: Spanien

Typ: 230 CE

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. September 2007, 16:36

Hallo,

wenn ich das ganze richtig verstanden habe muss ein "Sportline"- Fahrzeug folgendes besitzen:"

-Sportfahrwerk
-8-Loch Felgen mit 205er Bereifung
-andere Sitze (Leder/Stoff)
-Lenkrad / Wahlhebel in Leder
-Sportlineschriftzug auf Seitenbeplankung
-Sportlineschriftzug auf Wahlhebel

Alles außer die letzten zwei Positionen (Schriftzüge) konnte man auch einzeln bestellen (Sportline wurde erst ´89/´90 eingeführt).

Grüße
Jairo

Mark-RE

Fortgeschrittener

  • »Mark-RE« ist männlich
  • »Mark-RE« wurde gesperrt

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 9. Juni 2005

Wohnort: -

Typ: -

Baujahr: -

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. September 2007, 16:49

Ja, und bei Einführung gabs das auch noch mit 15" 15 Loch Gullis.

Einzeln zu bestellen war auch nur das Sportfahrwerk mit 205er Breitreifen (aus Stahlfelge) und auf 15"15Loch Gullis, wie ich hab.

Mfg, Mark

Visit www.Opel-P1.de
:]

Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten.

MercedesCoupé

Fortgeschrittener

  • »MercedesCoupé« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 22. September 2007

Wohnort: von dieser Welt

Typ: 320 CE, 250 D TURBO

Baujahr: 2x 93

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. September 2007, 17:20

Ist es auch noch ein Sportline wenn ich Voll-Leder habe? Kenne mich mit Sportline zu wenig aus Leider deshalb meine Frage. Wählhebel hab ich Leder/Wurzelholz mit MB Stern Plakete drin.
Mercedes-Benz W124 Geschädigt :tongue:

Mark-RE

Fortgeschrittener

  • »Mark-RE« ist männlich
  • »Mark-RE« wurde gesperrt

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 9. Juni 2005

Wohnort: -

Typ: -

Baujahr: -

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. September 2007, 17:25

Es ist ein Sportline wenn du ein Sportline hast.

Visit www.Opel-P1.de
:]

Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten.

FelixSteiner

unregistriert

12

Sonntag, 30. September 2007, 22:23

Habs gerade in der Shoutbox gelesen.

Hast du eigentlich schon deine Radlager überprüft?

Wenns klopft bzw. "ploppt"? 8o

Gerald

Fortgeschrittener

  • »Gerald« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. Juni 2007

Wohnort: 95460 Bad Berneck

Typ: E320 T-Modell

Baujahr: 1993 MOPF2

  • Nachricht senden

13

Montag, 1. Oktober 2007, 04:17

Der Sportline seine Ledersitze gehen etwas mehr in Richtung Sportsitze und auch das Leder ist etwas anders.
»Gerald« hat folgende Datei angehängt:
  • R0011191m.jpg (176,84 kB - 304 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. April 2016, 06:38)
Gruß aus dem Fichtelgebirge
Gerald

Gerald

Fortgeschrittener

  • »Gerald« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 24. Juni 2007

Wohnort: 95460 Bad Berneck

Typ: E320 T-Modell

Baujahr: 1993 MOPF2

  • Nachricht senden

14

Montag, 1. Oktober 2007, 04:18

Zitat

DreieckslenkerZubehördreieckslenker kannste auch vergessen, die rosten genauso.
Ich versteh auch nicht, warum man die neu braucht, die passenden Gummis gibt es bei Mercedes-Benz für weniger Euros und dei Traggelenke auch (25€/Stück), sind Normteile und würde ich auch da kaufen. Ich hatte schon Febi Traggelenke nach 30.000km platt.


Das war aber doch beim 320er anders! Der hat doch die eingeschweißten Traggelenke, oder?
Gruß aus dem Fichtelgebirge
Gerald

Mark-RE

Fortgeschrittener

  • »Mark-RE« ist männlich
  • »Mark-RE« wurde gesperrt

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 9. Juni 2005

Wohnort: -

Typ: -

Baujahr: -

  • Nachricht senden

15

Montag, 1. Oktober 2007, 07:30

Zitat

Original von Gerald

Zitat

DreieckslenkerZubehördreieckslenker kannste auch vergessen, die rosten genauso.
Ich versteh auch nicht, warum man die neu braucht, die passenden Gummis gibt es bei Mercedes-Benz für weniger Euros und dei Traggelenke auch (25€/Stück), sind Normteile und würde ich auch da kaufen. Ich hatte schon Febi Traggelenke nach 30.000km platt.


Das war aber doch beim 320er anders! Der hat doch die eingeschweißten Traggelenke, oder?


Stimmt.
Die kannst du wenn du Lust, langeweile, und einen Guten Rechtsanwalt hast, ja mal von Meyle antesten.

Visit www.Opel-P1.de
:]

Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten.

  • »mobiler masseur 190« ist männlich

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 15. Juli 2006

Wohnort: thüringen

Typ: 350 SE

  • Nachricht senden

16

Montag, 1. Oktober 2007, 07:40

@vizu: taisch erstmal die querlenker (die sind eh festgegangen nach der zeit) und lenkstangen li/re/mi und lenkungsdämpfer, die federn würd ich nur tauschen wenn die gebrochen sind, dämpfer kannst wie gesagt bei te-taxiteile holen. mach halt gleich den stabi und die stabistangen gummis neu ( die stabistange läuft über die zeit ein und kostet zB so um die 80€)

viel spass bei beun, ich mach gerade das selbe :D




Verkaufe :w116 350 SE V8 mit oldtimer pass für ca 1450 €
Forums preis 1300 €

Vizu

Fortgeschrittener

  • »Vizu« ist männlich
  • »Vizu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 340

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Wohnort: Hamburg

Typ: E320 T Sportline

Baujahr: 07.1995

  • Nachricht senden

17

Montag, 1. Oktober 2007, 08:37

Viele gute Antworten, ich werde jeden eurer Ratschläge annehmen.
Radlager wegen der Ploppgeräusche vorne rechts wenn ich den Wagen von Hand schaukele habe ich noch nicht nachgesehen.
Radlagertausch ist ja recht schnell gemacht.

Also Ich werde Radlager, Lenkstanken Li., Re., Mi. und den Lenkungsdämpfer, Querlenker tauschen und dann mal schauen in welchem Zustand sich die Stossdämpfer und Federn befinden.
Zurück gehe ich nur um Anlauf zu nehmen.



Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?