Sie sind nicht angemeldet.

daeddy

Anfänger

  • »daeddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Juni 2013, 13:45

Sind die Kotflügel vorne aller Karosserieformen gleich?

Hallo,

ja ich Frage weil ich ich einen schönen 300er CE angeboten bekommen habe. Einziger Manko Kotflügel vorne durchgerostet.

Zum lackierer will ich nicht unbedingt, mit den Kerlen stehe ich irgendwie immer auf Kriegsfuss.

Gruss Norbert

Amg-Flo

Der mit dem AMG tanzt

  • »Amg-Flo« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 29. April 2012

Wohnort: Siegelsbach bei Heilbronn BW

Typ: 3,4 Amg Limo,3,4 Amg Coupe,500E

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Juni 2013, 13:54

Kurze aber bestimmte Anwort ja.


Gruß flo
Ein Leben ohne Amg ist möglich jedoch nicht erstrebenswert

  • »MirkoMunich« ist männlich

Beiträge: 765

Registrierungsdatum: 13. April 2007

Wohnort: München

Typ: 300 TDT

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Juni 2013, 18:00

Nicht ganz:

bei Mopf 0 war der Steg, der umgebördelt ist, bei den Limos und kombis breiter.

Motörhead

Meister zwischen Süntel und Deister

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 3 124

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Hildesheim

Typ: 124.050

Typ: 124.082

Typ: Scirocco R

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Juni 2013, 00:20

Und die Turbodiesel haben auf der Beifahrerseite die Luftschlitze.
"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Sokrates

5

Montag, 10. Juni 2013, 00:37

bei Mopf 0 war der Steg, der umgebördelt ist, bei den Limos und kombis breiter.

Er ist nicht breiter, nur der Winkel, mit welchen die Kanten angelegt wurden war kleiner, weswegen das breiter ausssieht.
Grob, Mopf 0 ca 80°, Mopf1/2 ca 45°.
Ab Mopf 1 gab es ab Werk Sportfahrwerk und da mussten die "breiten" 205 ja drunterpassen. :whistling:
Mit 195er passt des hin und wieder zurück, ansonsten börtelt man beim Mopf 1/2 nach, wenn man Mopf 0 drantackert und breite Schluffen drauf hat.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

peppaboy

Anfänger

  • »peppaboy« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 7. März 2011

Wohnort: CH

Typ: BMW e30 320Cabrio / W201 2.5D / W124 E300TD / W220 S420CDI / VW LT35 2.4TD

Baujahr: W124: 1993

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Juni 2013, 10:10

...nicht nur Turbodiesel

auch Saugdiesel mit 606er haben diese Kiemen.

  • »hirschn.deluxe« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 2. April 2013

Typ: V70 D5

Typ: W201 3.0

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Juni 2013, 16:11

Die Bördelkante ist im unteren Bereich ab Mopf wegen der Saccobretter schmaler- beim Coupe logischerweise immer. War letztens erst auf der Suche und hab den ungemopften Kotflügel dann einfach mit der Flex, weichem Holz und Hammer gemopft.

Hier sieht man es rel. gut. Was hinter dem Kreppband noch übersteht, muss für die Saccos weg. Alternativ kann man auch die Saccos bearbeiten, aber das Ding musste eh lackiert werden.



sieht dann so aus:



Und im abgebauten Zustand kann man dann den Kotflügel auch noch ganz gut bördeln. Der Lack hält das aus, wenn man den Kotflügel immer wieder etwas erwärmt und die Kante von innen nach außen in mehreren Durchgängen anlegt.



Grundsätzlich kannst du also jeden Kotflügel verwenden.

  • »MirkoMunich« ist männlich

Beiträge: 765

Registrierungsdatum: 13. April 2007

Wohnort: München

Typ: 300 TDT

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Juni 2013, 08:59

so is es !!!

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?