Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rastex

Schüler

  • »rastex« ist männlich
  • »rastex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 26. März 2008

Wohnort: Worms

Typ: E280T

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. April 2008, 21:22

gibt es verschiedene kotflügel?

hallo,

ich habe heute meinen Teewagen tiefergelegt. alles soweit in ordnung also rauf auf die bundesstrasse und spass. aber plötzlich schleifen im radkasten fahrerseite.

ich also raus und geschaut.

die kante vom rechten radhaus ist viel weniger ausgeprägt als die linke.
ausserdem steht der reifen auf der fahrerseite viel weiter raus und er sieht so aus, als ob das rad nicht in der mitte des radhauses liegt, sondern etwas nach hinten versetzt.

da mein auto mal nen unfall hatte, der wohl von ner fachwerkstatt repariert wurde, bin ich auf die idee gekommen, dass er ja vielleicht nen mopf1 kotflügel oder so abbekommen hat (meiner is 94er bj).

also die frage:

sind die kotflügel von den mopfen unterschiedlich in einigen kleinigkeiten? weil wenn nicht, dann wüsste ich nicht, wieso das nicht passt. auf der beifahrerseite isses top.


bitte um antwort, würde gerne das schleifproblem abschaffen.
Originalzustand ist AUSLEGUNGSSACHE ! (Zubehörfelgen gabs auch 1985 schon...)
Ich schreibe hier meine Meinung, nicht alles für bare Münze nehmen.

ZooTV

Fortgeschrittener

  • »ZooTV« ist männlich

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 11. September 2006

Wohnort: Eifel, Nähe Aachen

Typ: Keinen Benz mehr

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. April 2008, 22:31

möglicherweise eine Seite gebördelt und die andere nicht?

Ozzy

Gast

  • »Ozzy« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

Wohnort: Kaiserberg

Typ: C124

Typ: 300CE-24V

Baujahr: 08.91

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. April 2008, 23:35

ich tip da mal auf einen zubehör kotflügel ;)
"Ich habe keine Lösung , aber ich bewundere das Problem :D "

cmE

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 30. Januar 2006

Typ: MB W124 300D

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. April 2008, 23:46

wo das rad im radkasten steht lässt sich über den nachlauf einstellen. sofern das schleifen weit hinten auftritt lässt sich das so wohl beseitigen. in der mercedes toleranz solltest halt bleiben.

Erhan E

Profi

  • »Erhan E« ist männlich

Beiträge: 1 205

Registrierungsdatum: 26. Mai 2007

Wohnort: Bursa/TR

Typ: 230 CE

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. April 2008, 00:00

is mir letztens auch aufgefallen das ich unterschiedliche kotis hab aber geärgert hat mcih eher der rost, der auf beiden zu besichtigen war -.-

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 16. November 2007

Wohnort: Heßlingen

Typ: 500E

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. April 2008, 11:25

es gab verschiedene

Hi,

ich hab' hier mehrere Mopf0 Kotflügel liegen (original), die sind nicht gebörtelt (im Radlauf ist auch noch der orig. Kautschuk) und 2 Mopf 1 Sportline Koftlügel, die sind leicht gebörtelt (orig.), Kautschuk befindet sich ebenfalls im Radlauf.

so long
Mike

... daher gehe ich davon aus, auf der einen Seite wurde ein Mopf0 Kotflügel verbaut, ggf. sichtbar, wenn bei den unteren Verschraubungen vorne kein Ausschnitt für die obere Schwellerbefestigung ist, denn Mopf0 hatte diesen nicht.
500E, 1992, unverbastelt!
ML55 AMG, 2002

rastex

Schüler

  • »rastex« ist männlich
  • »rastex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 26. März 2008

Wohnort: Worms

Typ: E280T

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. April 2008, 12:32

@ sound around:

du willst nicht zufällig einen der sportline - kotflügel loswerden?
denn ich hab sportline und mopf 2 und da haste scheinbar ins schwarze getroffen.

also ich würd den linken gerne nehmen.

ansonsten vielleicht ne info, wo ich nen sportline kotflügel herbekomm, der auch sicher einer ist (bei xbay verkaufen die ja kotflügel die angeblich von 85-95 passen :-( )

danke schonmal für die antworten.
Originalzustand ist AUSLEGUNGSSACHE ! (Zubehörfelgen gabs auch 1985 schon...)
Ich schreibe hier meine Meinung, nicht alles für bare Münze nehmen.

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 16. November 2007

Wohnort: Heßlingen

Typ: 500E

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. April 2008, 18:46

Mopf Kotflügel

Hi,

Kotflügel habe ich zerflext, waren rostig.

Hier ein Bild von einem Mopf Kotflügel, der ist an der eingekreisten Stelle ausgespart, um die Kunstoff Schwellerverkleidungsschraube anzubringen.



so long
Mike
500E, 1992, unverbastelt!
ML55 AMG, 2002

rastex

Schüler

  • »rastex« ist männlich
  • »rastex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 26. März 2008

Wohnort: Worms

Typ: E280T

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. April 2008, 19:09

ja, jetzt bleibt aber noch die frage, ob mir ein mopf kotflügel reicht, oder ob es ein mopf vom sportline sein muss.....

sonst kauf ich mir nen mopf, der die aussparung hat und der is dann doch nicht gebördelt.

oder meint ihr, der sportline ist garnicht gebördelt sondern ich hab einfach einen kotflügel vom mopf0 drauf und es reicht nen mopf1 bzw mopf2 draufzuhauen.

uiui, was ein act.
Originalzustand ist AUSLEGUNGSSACHE ! (Zubehörfelgen gabs auch 1985 schon...)
Ich schreibe hier meine Meinung, nicht alles für bare Münze nehmen.

rastex

Schüler

  • »rastex« ist männlich
  • »rastex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 26. März 2008

Wohnort: Worms

Typ: E280T

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. Juni 2008, 23:31

hat sich übrigens erledigt, ....

es gibt wirklich nur mopf 0 und mopf 1 mit dem unterschied der aussparung.

bei genauer betrachtung aller seiten des kotflügels ist ersichtlich geworden dass es zwar ein mopf1 kotflügel ist, den ich drauf hab, ABER KEINER VON MERCEDES.

ich sags doch immer: kauft keinen billigramsch aus der bucht...


naja, hab das ding jetzt mit heissluftfön und gummihammer bearbeitet bis es nachgegeben hat.

jetzt haben die 18er auch platz im radhaus.


so long, danke für die tips.
Originalzustand ist AUSLEGUNGSSACHE ! (Zubehörfelgen gabs auch 1985 schon...)
Ich schreibe hier meine Meinung, nicht alles für bare Münze nehmen.

clincher

Fortgeschrittener

  • »clincher« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 7. Januar 2010

Wohnort: Erlangen

Typ: W124/230E

Baujahr: 1987

  • Nachricht senden

11

Samstag, 5. Juni 2010, 17:42

hallo,

thread ist zwar alt, aber mein anliegen hat zumindest etwas mit dem ursprünglichen topic zu tun und es eilt. ganz kurz und knapp: kann ich einfach diesen kotflügel (mopf1 glaub ich, baujhar 90) an meinen 87er 230E packen. könnte man einfach die schwarze plastikleiste vom alten kotflügel dranpacken, sofern ich den überhaupt ans auto montieren könnte? über rasche antworten würde ich mich sehr freuen, da die auktion morgen abend endet.

mfg

PS: das ist meiner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »clincher« (5. Juni 2010, 17:43)


clincher

Fortgeschrittener

  • »clincher« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 7. Januar 2010

Wohnort: Erlangen

Typ: W124/230E

Baujahr: 1987

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. Juni 2010, 19:34

*push*

clincher

Fortgeschrittener

  • »clincher« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 7. Januar 2010

Wohnort: Erlangen

Typ: W124/230E

Baujahr: 1987

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Juni 2010, 12:25

kann/will mir niemand helfen? :(

Damien

Erleuchteter

  • »Damien« ist männlich

Beiträge: 3 494

Registrierungsdatum: 27. November 2003

Wohnort: Nürnberg

Typ: E320 Coupe

Baujahr: 94

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 6. Juni 2010, 13:04

HIER nochmal nachsehen.

Das wird also bei dir passen. Die schwarze Leiste oben passt sowieso.

Mir gings nur um das untere Stück. Da du aber MOPF0 hast und somit mehr Blech müsste der Kotflügel mt weniger Blech (der fhlenden Kante) erst recht passen.

clincher

Fortgeschrittener

  • »clincher« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 7. Januar 2010

Wohnort: Erlangen

Typ: W124/230E

Baujahr: 1987

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 6. Juni 2010, 13:49

DANKE, DANKE, DANKE :)

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?