Sie sind nicht angemeldet.

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 11. Mai 2016, 19:35

Habe auf die Schnelle keine Gewindestange mit entsprechender Steigung gefunden um Kaidomos Methode zu probieren.

Hier ein Bilderrätsel:
»Rentnerdaimler« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_1585.JPG (296,14 kB - 98 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juni 2017, 22:05)

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« wird heute 58 Jahre alt
  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 11. Mai 2016, 22:16

Genau :daumen:

Das Video hab mir gestern bei yt angeschaut. 8o

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

44

Freitag, 13. Mai 2016, 16:50

1. Preis: Sebastian erhält die Reste der Bremsscheibe (innenbelüftet)

2. Preis Flying... erhält den zerfetzten Handschuh

und hier die Auflösung für alle die es nicht erkannt haben.

Dauer 3 Minuten inkl. Festschrauben. Kraftaufwand: halbe Kraft und nix flog durch die Halle.


LG Bernd (jetzt mit Vorrichtung für Radträger)
»Rentnerdaimler« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1586.JPG (209,45 kB - 60 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juni 2017, 22:05)
  • IMG_1587.JPG (204,44 kB - 62 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juni 2017, 22:05)
  • IMG_1589.JPG (219,33 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Mai 2017, 16:01)
  • IMG_1591.JPG (277,75 kB - 54 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Mai 2017, 16:01)
  • IMG_1588.JPG (258,29 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Mai 2017, 16:01)

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

46

Freitag, 13. Mai 2016, 20:22

Siegerehrung!!!
»Rentnerdaimler« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_1594.JPG (280,84 kB - 66 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juni 2017, 22:05)

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« wird heute 58 Jahre alt
  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 278

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

48

Samstag, 14. Mai 2016, 10:39

Ebenfalls bedankt :prost:

LG Arnold

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

49

Samstag, 14. Mai 2016, 21:21

Hi, jetzt habe ich Achsschenkel und Querlenker draußen. Das Bremsabdeckblech geht nicht ab..... Mußte 2 Muttern flexen. Ging halt alles schlecht los. Kannte ich ja bereits vom restlichen Fahrwerk, dass ich letzten Herbst nach 5 Jahren Standzeit gemacht hatte. Na ja, jetzt haben halt die letzten ausgesparten Teile (Achsschenkel hinten mit Radlager auch noch gezeigt, dass 5 Jahre Stehen nicht gesund ist.

Habe gerade eine neue Sägeringzange in groß und hoffentlich vernünftig bestellt. Meine ist beim Versuch den Ring vorm Radlager zu ziehen in die Knie gegangen.
Dann habe ich Lemförder Hinterachsstrebensatz bestellt.
Traggelenke außen Lemförder sind unterwegs.

Problem: ich habe keine Originalteilliste: für die innenliegenden Buchsen der Querlenker brauche ich nen Hinweis welche Teilenummer passt. Gefunden hab ich:
124 352 7065 bzw. ...8465, bzw...3665,
bzw. 3765 Sind das die Buchsen?

siehe Foto:
»Rentnerdaimler« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1595.JPG (193,61 kB - 40 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Februar 2017, 02:00)
  • IMG_1596.JPG (258,7 kB - 40 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Februar 2017, 02:00)

50

Samstag, 14. Mai 2016, 22:20

Ja die Sicherung des Radlagers ist echt fies

Überleg dir ob nicht komplette Lenker die bessere Wahl wären, Ca 75€ das Stück und fertig mit lagern...


mit Tapatalk

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 15. Mai 2016, 00:24

Wo bekomme ich die denn her? Finde nichts bei te teile, bucht etc....??

Würde ich wohl machen. Läppert sich ganz schön zusammen dat barolochen. Vorderachse, Hinterachslager Diff Kardann, Bremserei, Niveau plus Leitungen und den ganzen U-Boden entrostet, muss jetzt ganz schön lange mein Alltagskombi werden.

PS: Für meinen 87er 230 e brauche ich neue Radlager. Sind die bei der Limo anders? Habe FAG im Duett für unter 50 E gesehen. Früher galt das mal als Spitzenqualität (Kugelfischer und so)

52

Sonntag, 15. Mai 2016, 00:32

Beim Mercedes teile Händler deines Vertrauens.... Limo hat kleinere Radlager hinten, wegen geringerer Nutzlast...

Ja frag mal, Son Ding kann richtig Geld kosten :)


mit Tapatalk

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 15. Mai 2016, 00:37

Beim Freundlichen??? Na das ist ja dann wieder mal so nen Ding. Werde den am Dienstag nerven. Vorher kommen hier ja eh keine Teile an. Danke für den Tipp!!!! :!: :kaffee3:

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 2 845

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 15. Mai 2016, 01:17

Limo hat kleinere Radlager hinten, wegen geringerer Nutzlast...

Na ja, wenn die Tonne leer schon schwer ist. :whistling:

W124, 300 TE-24-Modell
Leergewicht (Wagengewicht) 1.590 kg
Zul. Gesamtgewicht 2.160 kg
Zul. Achslast hinten 1.200 kg

W124, 300 CE-24 Cabriolet mit Radlagern von der Limo
Leergewicht (Wagengewicht) 1.710 kg
Zul. Gesamtgewicht 2.160 kg; ab 10.1992: 2.180 kg
Zul. Achslast hinten 1.160 kg; ab 10.1992: 1.170 kg

4 Zyl. TEEs haben sogar 1.230 kg HA-Last aber nur 2.130 kg ZZG.
Wegen denen paar kg nen anderes Lager?
Vll. ist man bei der Dimensionierung davon ausgegangen, das TEEs eh ständig überladen sind. :stickpoke:

Son Ding kann richtig Geld kosten

Beim Freundlichen macht des mit 22 €/Satz de Kohl net wirklich Fett.
Limo,Coupe, Cabrio.
TEE.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D

Two and a Half Cars



:prost:

55

Sonntag, 15. Mai 2016, 01:38

Ist ja nicht nur das Lager BTR, koppelstangen aus Metall, verstärkte Felgen und andere reifen, Bremse auch größer. Ich würd sagen die sind ziemlich sicher davon ausgegangen das die T's kräftig schleppen müssen :)


mit Tapatalk

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 22. Mai 2016, 21:40

Hi, nicht nur die Tees müssen kräftig schleppen.... ich auch. Teile ranschleppen. Hat etwas gedauert. Aber da mein "Winterauto" ähnliche Symptome zeigt, habe ich mich immer mal nen Stündchen fortgeschlichen und geschraubt. Habe jetzt die dritte Ecke fettisch!!!

War an ein paar Stellen ätzend, aber irgendwie gings....

1. Bild: Das brauchte ich (plus natürlich die ein oder andere spezielle Nuß oder Zange)

2. Bild: Das war teuer...Ist nur für eine Seite (Antriebswelle ist alt, aber nen bißchen gehübscht und abgeschmiert). Die andere Seite wartet noch im Karton.

3. Bild: Streben-Montage ist ganz einfach.... aber die Lemförders haben ja auf Innenvielzahnschrauben umgestellt. Nur doof, das bei der oberen Strebe beim Tee kaum Platz zum ansetzen einer Nuß ist. Ist die Metallleitung des Dämpfers im Weg. Hat mich ne Stunde gekostet. (Hatte natürlich nur die Nuß für die Zylinderkopfschrauben in lang..)

4. Bild: Radträger sitzt wieder.

Ölwechsel hab ich direkt nach inzwischen 10000 km mit gemacht. Fährt wieder ohne Geräusche (Quitschen ist weg-Federlager und Quitschbuchse getauscht-wers auch immer war) und ich habe eine Menge über Werkzeuge und Preise gelernt.
Die linke Seite funktioniert noch.... wird in den nächsten Wochen nachgeholt.

Jetzt kann barolo weiterdatteln. Die Teile die ich im Schwarzwald geholt habe für den Fensterheberumbau usw. habe ich gerade noch ausgeladen ....

LG Bernd
»Rentnerdaimler« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1613.JPG (261,1 kB - 57 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juni 2017, 22:07)
  • IMG_1614.JPG (256,46 kB - 61 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juni 2017, 22:07)
  • IMG_1616.JPG (252,2 kB - 57 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juni 2017, 22:07)
  • IMG_1617.JPG (234,68 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juni 2017, 22:07)

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 2. Juni 2016, 16:23

Inzwischen hat die Jagd die wohl schwierigsten Beutetiere nach Hause gebracht: Handschuhfach und Armaturenbrett. Das Armaturenbrett gehörte wahrscheinlich mal zu meiner Dattel-Ausstattung. Kam nämlich aus der selben Ecke Deutschlands. Das Handschuhfach hat jemand beim Aufräumen von Opas Garage gefunden. Glück gehabt. Ich dachte schon, ich bekomme nix mehr ohne noch ein komplettes Auto zu kaufen.

Es kann also demnächst weitergehen.

Frage: Das Armaturenbrett und der Deckel sind oben Dunkelbraun. Gabs Dattel nur in dieser Kombination, oder auch in Schwarz/Dattel

Ich überlege nämlich, ob ich nur die beiden Dattelteile verwende. Sieht so aus, als könnte ich das abschrauben und an mein schwarzes Brett schrauben.

Für TIPPS wäre ich dankbar!

LG Bernd
»Rentnerdaimler« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_1685.JPG (243,3 kB - 57 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Mai 2017, 03:52)

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 1 447

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - 230E in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 2. Juni 2016, 16:50

Moin,

das Unteilteil da in dattel kann man vom Armaturenbrett abschrauben.
Must die rechts Lüftung rausnehmen, dann kommst DU da an die Schrauben.

Das Handschuhfach wird nicht zerlegtbar sein.
Meines konnte ich auch noch nicht zerlegen.

Dass das A Brett leicht grün ist kann durch aus sein.
Mercedes hat die A Bretter farblich zu den anderen Farben angepasst.

Graue Ausstattung da ist das A Brett nicht so schwarz wie bei einer schwarzen Ausstattung.
Das ist mein Problem bei meiner T Umrüstung von grau auf schwarz.

Schöne Grüße,
Marcel
Projekte für April / Mai:
1. M102 Motor aus T Model ausbauen
2. M103 Motor in T einbauen
3. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 633

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 2. Juni 2016, 21:57

Baue unbedingt die braune I-Tafel ein. Ansonsten siehst du immer den Farbunterschied zwischen Handschuhfachdeckel und I-Tafel.
Waren bei der I-Tafel auch die Lautsprecherabdeckungen dabei? Die sind nämlich auch braun ;)

Gruß
Christian

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 2. Juni 2016, 22:03

Hi Bluesman, hi marcus?

Fehlanzeige, was die Lautsprecherabdeckungen betrifft. waren nicht dabei.

Gibt es keine Chance das Handschuhfach umzubauen????


Gab es Dattel überhaupt mit schwarzem A-Brett?ßß ?( ?(

Wenn nicht kommt das braune sowieso rein.

LG und danke für eure infos
Bernd

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?