Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grimschlag

Schüler

  • »Grimschlag« ist männlich
  • »Grimschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Typ: 320 TE Sportsline

Baujahr: 10/1992

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Februar 2011, 16:46

Hupe verursacht Kurzschluss

Moin!

Beim Hupen (2 Hörner sind vorne eingebaut) fliegt bei mir immer die Sicherung durch. Blinker etc gehen wunderbar (laufen ja auch über Sicherung 6), nur beim Hupen das Problem..

Wie geht man da am besten vor?
Hab schon ein bisschen gelesen. Direktes Anschließen der Hupe an die Batterie um die Funktion zu testen wäre meine erste Idee, aber wie genau macht man das? Kabel vom Minuspol der Batterie auf das schwarze Kabel an der Hupe legen? Oder Massekabel auf den Anschluss? Bin zwar mit Multimeter etc. ausgestattet, aber nicht sonderlich fit in Elektrik..

  • »BlauerBlitz« ist männlich

Beiträge: 1 014

Registrierungsdatum: 29. August 2004

Wohnort: HH

Typ: W124 E200

Baujahr: 11.93

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Februar 2011, 17:03

Du könntest ja erstmal die ersten 1,3 Meter Kabel von der Hupe zum Kabelbaum der Scheinwerfer kontrollieren, ob die Isolierung Beschädigt ist.

Die Kabel führen von der Hupe zum rechten Scheinwerfer wo sie im dicken Kabelbaum der Scheinwerfer verschwinden.

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 825

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: S211 E220T

Typ: kein 124er mehr

Baujahr: 2006

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Februar 2011, 17:08

ein Horn abziehen, hupen... dann den anderen...
oder beide zusammen eine zu hohe Stromaufnahme, oder Sicherung falsch

Keine Direktanschlüsse an die Batterie ohne Sicherung!!! wenn die Hupe einen Kurzschluß hat, dann brennt dein Kabel

Multimeter kannst ja auch einsetzen, Wiederstand der beiden Hupen durchmesen, Wiederstand nahezu 0 Ohm ist Kurzschluß

Viel Erfolg

Grimschlag

Schüler

  • »Grimschlag« ist männlich
  • »Grimschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Typ: 320 TE Sportsline

Baujahr: 10/1992

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Februar 2011, 08:51

Ah, danke!

Werd nachher mal gucken was ich so rausfinden kann.. Das mit dem einzelnen Abziehen der Hörner ist zwar gradezu lächerlich einfach, aber ich kam alleine nicht drauf^^

Grimschlag

Schüler

  • »Grimschlag« ist männlich
  • »Grimschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Typ: 320 TE Sportsline

Baujahr: 10/1992

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Februar 2011, 10:11

Aaalso:

Der Tip war gut, eine Hupe scheint kaputt zu sein. Was aber komisch ist beim Betätigen des Kontaktes:

beide Hupen angeklemmt: Sicherung fliegt raus
Hupe 1 alleine angeklemmt: hupt einwandfrei
Hupe 2 alleine angeklemmt: nichts passiert (weder Hupen noch Sicherung)

Wieso fliegt die Sicherung nicht raus wenn die kaputte Hupe alleine angeschlossen ist?
Naja, hab erstmal die kaputte nachgeordert für nen 10er bei eBay..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grimschlag« (25. Februar 2011, 10:11)


Corvinus

Fortgeschrittener

  • »Corvinus« ist männlich

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 27. September 2008

Wohnort: Augsburg

Typ: S420

Typ: E300

Typ: CE300

Baujahr: 96

Baujahr: 92

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Februar 2011, 15:24

Als du beide Hupen Abeklemmt hattest sind wohl die losen Enden zusammengekommen deshalb der Kurzschluß.
Mach um die losen Enden der Anschlüsse Isolierband bis du die neue Hupe hast.

Gruß Johann
Elektronik gehört in`s Wohnzimmer und nicht auf die Straße

Grimschlag

Schüler

  • »Grimschlag« ist männlich
  • »Grimschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Typ: 320 TE Sportsline

Baujahr: 10/1992

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Februar 2011, 16:24

Zitat

Original von Corvinus
Als du beide Hupen Abeklemmt hattest sind wohl die losen Enden zusammengekommen deshalb der Kurzschluß.


Nene, der Kurzschluss kommt wenn beide Hupen ANgeklemmt sind. Dadurch ist mir der Defekt ja erst aufgefallen :-/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grimschlag« (25. Februar 2011, 16:25)


Corvinus

Fortgeschrittener

  • »Corvinus« ist männlich

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 27. September 2008

Wohnort: Augsburg

Typ: S420

Typ: E300

Typ: CE300

Baujahr: 96

Baujahr: 92

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Februar 2011, 18:35

Zitat

Original von Grimschlag
Aaalso:

Der Tip war gut, eine Hupe scheint kaputt zu sein. Was aber komisch ist beim Betätigen des Kontaktes:

beide Hupen angeklemmt: Sicherung fliegt raus
Hupe 1 alleine angeklemmt: hupt einwandfrei
Hupe 2 alleine angeklemmt: nichts passiert (weder Hupen noch Sicherung)

Wieso fliegt die Sicherung nicht raus wenn die kaputte Hupe alleine angeschlossen ist?
Naja, hab erstmal die kaputte nachgeordert für nen 10er bei eBay..


Sorry hab mich hier verlesen "beide Hupen angeklemmt: Sicherung fliegt raus" .
Ich hab gelesen abgeklemmt.Wichtig ist daß der Fehler gefunden ist so eine Hupe tauschen ist ja keine große sache.
Gruß Johann
Elektronik gehört in`s Wohnzimmer und nicht auf die Straße

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 825

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: S211 E220T

Typ: kein 124er mehr

Baujahr: 2006

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. Februar 2011, 18:36

Zitat

Original von Grimschlag
Aaalso:

Der Tip war gut, eine Hupe scheint kaputt zu sein. Was aber komisch ist beim Betätigen des Kontaktes:

beide Hupen angeklemmt: Sicherung fliegt raus
Hupe 1 alleine angeklemmt: hupt einwandfrei
Hupe 2 alleine angeklemmt: nichts passiert (weder Hupen noch Sicherung)

Wieso fliegt die Sicherung nicht raus wenn die kaputte Hupe alleine angeschlossen ist?
Naja, hab erstmal die kaputte nachgeordert für nen 10er bei eBay..


hast hoffentlich drauf geachtet welche du bestellt hast, sind unterschiedliche Frequenzen

Die Hupe 2 hat warscheinlich keinen direkten Kurzschluß sondern eine zu hohe Stromaufnahme die die Sicherung gerade so noch verkraftet, zusammen ist die Stromaufnahme wieder höher und die Sicherung fliegt....

Grimschlag

Schüler

  • »Grimschlag« ist männlich
  • »Grimschlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Typ: 320 TE Sportsline

Baujahr: 10/1992

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. Februar 2011, 20:12

Ja das könnte natürlich sein...
Naja Fehler sollte aber ja nun geklärt sein.. Hab auch auf die Frequenz der Hupe geachtet :)

Danke an alle!

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?