Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marg.simp

Anfänger

  • »Marg.simp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Oktober 2016, 09:13

Funkschlüssel nicht lieferbar, wie Auto nutzbar trotz wegfahrsperre immobilizer

Hallo, habe einen 280 E mit nur einem Schlüssel gekauft und dann schnell bei Mercedes einen nachbestellt. Das ist jetzt Wochen her und auf Nachfrage hieß es, die Chip Firma sei pleite und solche Schlüssel nicht mehr lieferbar. auf meine Frage, was ich denn machen soll, wenn Schlüssel verloren oder defekt, Joey es " Auto stehen lassen" da war ich erst mal sauer, aber klar ist, dass von denen keine Hilfe zu erwarten ist. jetzt möchte ich gerne den ganzen Kram deaktiviert haben, das alte Ding klaut eh keiner. kann mir jemand helfen? einen Autoelektriker hätte ich, aber wo suchen bzw. anfangen? danke im Voraus

  • »fusimator« ist männlich

Beiträge: 422

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Wohnort: Görlitz

Typ: 260E Automatik

Typ: 230TE Bonanzamatik

Typ: E280T 5Gang-Automatik

Baujahr: 1989

Baujahr: 1992

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Oktober 2016, 09:44

Hallo,

ich gehe mal davon aus, du hast einen Mopf2 mit IR-Fernbedienung. Wenn über die original IR aufgeschlossen wird, deaktiviert man gleichzeitig die Wegfahrsperre und optional auf die EDW (Einbruchdiebstahlwarnanlage).

Jetzt kann man sich das zu Nutzen machen, in dem man eine China-Funkfernbedieung einbaut, die quasi nur die ZV bedient. Da hat man dann 2 neue Funkschlüssel und beim Schließen wird lediglich der Wagen verschlossen. Weder EDW noch WFS werden aktiviert.
Gruß
Uwe

mbfahrer

Fortgeschrittener

  • »mbfahrer« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 6. Juli 2010

Wohnort: NRW

Typ: E300TDT, E300D T, W210-300turbod.

Typ: 300E & /8-Diesel soll weg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Oktober 2016, 10:10

Ich kann mir nicht vorstellen dass Mercedes das aussitzen will - die werden wohl oder übel eine anderweitige Nachfertigung in Gang bringen müssen bzw. gar eine bessere kostenmäßig tragebare (dennoch wahrtscheinlich nicht billige) Lösung finden müssen.

Ich wollte mir evtl auch noch einen schlüssel nachbestellen.
Die frühen 210er haben übrigens auch noch diese Schlüssel und auch Firmen wie mechatronic nutzen für ihre Umnbauten Schlüssel "aus dieser Zeit".
Da wird es also auch noch andere gewichtige Player geben die da gern eine Lösung hätten.

Ich habe ein China-Funkschlüsselset einbauen lassen in meinen Mopf0 ohne Infrarot.
Funktioniert alles wunderbar - nicht shcleissende oder zusammengewürfelte Schlösser bei der Karre sind mir demnach wurscht udn ich komme auch schneller an den Innenraum an der Beifahrerseite als bei meinem Mopf2 mit Infrarotschlüssel.
Nur der Schlüssel an sich ist bei der Versionn die ich ahbe Mist - mman kommt allzu leicht auf die Knöpfe was zu Fehlbedienung führt.
Es gibt da aber noch andere klobigere und bedeinungssicherere Varianten.
Gruss,
Andreas

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: 260E Bj.90 mit BRC Just

Typ: 300CE Bj.92 mit Elpigas Voila+

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Oktober 2016, 10:37

Ich habe die JOM7105 verbaut, die gibt es sogar mit passenden Bartrohlingen, um sich die Schlüssel beim Schlüsseldienst Deiner Wahl vom Original kopieren zu können.

Bei diesemAnbieter sind die richtige Rohling dabei:
http://www.ebay.de/itm/Funkfernbedienung…6UAAOSwgQ9Vt5cU

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mawi2006« (4. Oktober 2016, 10:48)


Pushead

Schüler

  • »Pushead« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 8. November 2011

Wohnort: Böblingen

Typ: E220t

Typ: 190D

Baujahr: 94,93

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Oktober 2016, 16:03

Den IR Schlüssel bei defekt zu reparieren ist kein Hexenwerk und relativ selbsterklärend wenn man den Schlüssel auf hat.
Braucht man nur nen Lötkolben für.

eggy

Meister

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 2 799

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E320 E350Tcdi amg

Baujahr: 88 91 95 12

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Oktober 2016, 22:08

Hallo,

hätte noch ein Steuergerät mit einem neuwertigen und einem gebrauchten Schlüssel da. Müsstest dann nur einen Bart nachbestellen oder beim Schlüsseldienst nachmachen lassen. Bei Bedarf bitte PN.

Gruß Frank

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?