Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MB-Rüdi

Fortgeschrittener

  • »MB-Rüdi« ist männlich
  • »MB-Rüdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Wohnort: Schafstedt

Typ: 250D Mopf1

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. Juli 2015, 22:27

Frage zum Lichtschalter und Warnsummer

Moin,

ich habe folgende Fragen:

Bei meinem Lichtschalter ist die mittlere Kontrolllampe defekt. Kann mann diese tauschen? Wenn ja, wie?


Wenn ich das Licht anlasse, ertönt kein Warnsummer. Ist er in jedem W124 vorhanden? Wenn ja, wo sitzt er, damit ihn tauschen kann. Hatte schon mehrfach vergessen das Licht auszuschalten.



Gruß
Rüdi

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 638

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Juli 2015, 22:38

Zumindest die Leuchte ist leicht: Lichtschalter mit etwas Kraft abziehen und schon siehst du sie...

Bezüglich des Summers muss vermutilch erstmal der Schaltplan konsultiert werden.

Gruß
Christian

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. Juli 2015, 23:02

Hallo,

der Summer sitzt hinten auf dem Kombiinstrument.

Grüße
Micha
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

MB-Rüdi

Fortgeschrittener

  • »MB-Rüdi« ist männlich
  • »MB-Rüdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Wohnort: Schafstedt

Typ: 250D Mopf1

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. Juli 2015, 23:06

Prima, danke für die Antworten. :daumen:

Handelt es sich bei dem Birnchen um eine Glassockellampe 1,2, Watt, die auch z.B. im Heizugsregler sitzt?

Das Kombinstrument soll sowieso demnächst mal raus. Dann werde ich mal nach dem Summer schauen.

Viele Grüße
Rüdi

schneemann

Schizophrenes Gummischwein

  • »schneemann« ist männlich

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Dortmund

Typ: 230E, 200D

Baujahr: 92, bzw 91

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. Juli 2015, 23:13

ja, gleiches glühmittel.
Mercedes 230E - Playboys Auto des Jahres 1986

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

6

Freitag, 31. Juli 2015, 23:31

Die haben weniger wie 1,2 Watt. Es sind 0,4 bei der hohen Leistung wird der Schalter zu warm
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

schneemann

Schizophrenes Gummischwein

  • »schneemann« ist männlich

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Dortmund

Typ: 230E, 200D

Baujahr: 92, bzw 91

  • Nachricht senden

7

Freitag, 31. Juli 2015, 23:57

da gibt es immer wieder unterschiedliche meinungen, meine ist jetzt seit fast 5 jahren drin und alles ist OK. aber im zweifel dann wohl besser die schwächeren, wenn verfügbar.
Mercedes 230E - Playboys Auto des Jahres 1986

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 845

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. August 2015, 00:30

Fakt ist: original gehören 0,4W und zwar die von MB
alles andere sieht mM nicht stimmig aus ...außer hier beim Lichtschalter, hier würde ich allen Verkehrsteilnehmern die mit NSL(ohne Grund) unterwegs sind am liebsten eine 55W einbauen
also hier 1,2 W genehmigt ;)

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 212

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. August 2015, 02:24

original gehören 0,4W und zwar die von MB

Kann man geteilter Meinung drüber sein.
Ich kaufe im 10er Pack, da spielen nicht mal die Versandkosten eine Rolle. ;)
Wer in Physik aufgepasst hat, kann ausrechnen wieviel Watt 30 mA bei 12 V ergeben.
Ansonsten wird der Warnsummerkontakt von Zündschloß aktiviert.
Rastet des Lenkschloß schon ein auf Stellung 0 oder erst, wenn man den Schlüssel abzieht.
Lässt sich die ZV von der Beifahrerseite aus schließen, wenn kein Schlüssel im Zündschloß steckt?
Vll. liegt das Problem schon da und könnte auch mechanischer Natur sein.
Des blockiert dann auch zu ganz unmöglichen Zeiten auch mal. :whistling:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 845

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. August 2015, 12:08

jeder kann machen was er möchte, habe nur geschrieben was original wäre....

MB-Rüdi

Fortgeschrittener

  • »MB-Rüdi« ist männlich
  • »MB-Rüdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Wohnort: Schafstedt

Typ: 250D Mopf1

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. Oktober 2015, 15:57

original gehören 0,4W und zwar die von MB

Kann man geteilter Meinung drüber sein.
Ich kaufe im 10er Pack, da spielen nicht mal die Versandkosten eine Rolle. ;)
Wer in Physik aufgepasst hat, kann ausrechnen wieviel Watt 30 mA bei 12 V ergeben.
Ansonsten wird der Warnsummerkontakt von Zündschloß aktiviert.
Rastet des Lenkschloß schon ein auf Stellung 0 oder erst, wenn man den Schlüssel abzieht.
Lässt sich die ZV von der Beifahrerseite aus schließen, wenn kein Schlüssel im Zündschloß steckt?
Vll. liegt das Problem schon da und könnte auch mechanischer Natur sein.
Des blockiert dann auch zu ganz unmöglichen Zeiten auch mal. :whistling:


Moin,
Ja, genau. Die Zentralverriegelung lässt sich nicht von der Beifahrertür aus schliessen. Ist dann der Zündschalter defekt?
Wenn ja, kann man den einzeln wechseln ohne Zündschloss?

Gruß
Rüdi

P.S. Mangels Lichtwarnsummer hat meine Holde die Batterie mal eben entladen. Nur dank des vorsorglich von mir verstauten Überbrückungskabel kam sie dank eines netten Autofahrers wieder nach Hause :-)

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 212

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Oktober 2015, 21:07

Ist dann der Zündschalter defekt?

Nein. Sind extra Schalter dran. Klick
Sind die 2 Kleine Kontakte.
Bau mal die Verkleidung unter dem KI ab, dann guckst du direkt drauf.
Vll. ist ja nur der Stecker ab.

Wenn ja, kann man den einzeln wechseln

Ja, aber

ohne Zündschloss

Ich vermute eher einen Defekt am Schließzylinder.
Wenn das der "kleine Schnibbel" unten gebrochen ist Klick, werden die Schalter nicht mehr betätigt.
Hatte ich mal am 201, wo das Zündschloß identisch ist.
Ich würde den Zylinder auch mal ausbauen und befunden, können auch erste Anzeichen dafür sein, das er demnächst endgültig versagt und blockiert.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

MB-Rüdi

Fortgeschrittener

  • »MB-Rüdi« ist männlich
  • »MB-Rüdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Wohnort: Schafstedt

Typ: 250D Mopf1

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Oktober 2015, 21:51

Danke für die Antwort.

Das Zündschloss hakelt auch, sodass ich beim Vorglühen den Schlüssel immer auf Spannung bringen muss, sonst kann ich ihn nach dem Vorglühen nicht weiter nach rechts drehen.

Also können die Fehler Warnsummer ohne Funktion und Zentralverriegelung geht nur von der Fahrerseite an einem defekten Schliesszylinder liegen, richtig?

Dann werde ich bei MB mal nach einen Preis für einen passenden Zylinder fragen. Ich möchte nicht gerne mit zwei Schlüsseln hantieren müssen.

Gruß
Rüdi

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. Oktober 2015, 22:12

Zylinder wird dich knapp 100€ kosten, ratsam wäre auch ein neuer Schlüssel dazu.
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 212

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. Oktober 2015, 23:52

Also können die Fehler Warnsummer ohne Funktion und Zentralverriegelung geht nur von der Fahrerseite an einem defekten Schliesszylinder liegen, richtig?

Ja.

Ich möchte nicht gerne mit zwei Schlüsseln hantieren müssen.

und bestimmt nicht mit den Symptomen

Das Zündschloss hakelt auch

irgendwann mitten auf der Straße mit blockiertem Zündschloß stehen bleiben.
Des Teil ist imho überfällig, weil bekanntes Verschleißteil am 124 nach über 20 Jahren.
Oder prädestiniert für bald fälliges aufbohren. Sehr teuer. :D

Zylinder wird dich knapp 100€ kosten, ratsam wäre auch ein neuer Schlüssel dazu.

Passt, im März 96 incl. zggl. 22 für den Schlüssel den ich dazu auch unbedingt empfehle.
Ja, autofahren kotscht Geld und im Nachhinein wäre mancher gerne mit leerer Batt. vor dem defekten Zylinder gewarnt worden. :whistling:

Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 1 898

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 13. Oktober 2015, 07:52

Neue Schlüssel empfehle ich nicht bei Mercedes momentan. Die bekommen die aktuell nicht richtig hin. Da sind grate dran und es hakelt.
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 13. Oktober 2015, 08:01

Und was dann deiner Meinung nach? Den alten zum Schlüsseldienst bringen und den als Vorlage verwenden? Macht kein Sinn.
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

MB-Rüdi

Fortgeschrittener

  • »MB-Rüdi« ist männlich
  • »MB-Rüdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Wohnort: Schafstedt

Typ: 250D Mopf1

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. Oktober 2015, 10:39

Aktuell kostet das Zündschloss mit zwei Schlüsseln bei Taxiteile 18,99 Euro

Da kommt man schon ins Grübeln, ob es wirklich so wichtig ist nur einen Schlüssel am Fahrzeug haben zu wollen.

Gruß
Rüdi

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. Oktober 2015, 13:25

Mit dem Schloss wirst du aber gewiss keine Freude haben.
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

MB-Rüdi

Fortgeschrittener

  • »MB-Rüdi« ist männlich
  • »MB-Rüdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Wohnort: Schafstedt

Typ: 250D Mopf1

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 13. Oktober 2015, 16:18

Ok, überredet.

Gibt ja bald Weihnachtsgeld :D

Gruß
Rüdi

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?