Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mb.124

Anfänger

  • »mb.124« ist männlich
  • »mb.124« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 11. Mai 2015

Typ: E200 (M111) T - Schalter

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Dezember 2016, 11:46

Bauteil neben Batterie, was ist das?

Hallo.

Ich vernehme seit neuesten ein lautes Summen/Surren von den 3 zylindrischen Bauteilen neben der Batterie, schräg unter der Diagnosedose. Auf den zwei kleinen steht einmal A und einmal B. Es summt sobald die Zündung an ist.

Sind das Pumpen?
Wenn ja, was machen diese? Bisher waren die Teile immer geräuschlos.

Danke und Gruß,
Marwin


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

BogusTrumper

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 25. Februar 2010

Wohnort: NRW

Typ: 220TE

Baujahr: 5/1993

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Dezember 2016, 12:24

Das ist das Duoventil.
Steuert die Warmwasserzufuhr des Heizungskreislaufs.

Von wo kommste wech?

ollib

Fortgeschrittener

  • »ollib« ist männlich

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Typ: E280T EZ.96

Typ: E220T Bj. 95 mit LPG

Typ: 300 CE Bj. 92

Baujahr: 1995

Baujahr: 1995

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Dezember 2016, 12:26

Moin, das ist das Duoventil deiner Heizung. Das große Bauteil ist der E-Motor der Zusatzpumpe und die beiden kleinen Bauteile sind die Steuerventile deiner getrennten Regelung deiner Heizung. Gruß Oliver
Meine 124er u.a. Baustellen: http://meine220t.xobor.net/

4

Samstag, 10. Dezember 2016, 12:34

Richtig und da du schon ein neueres Modell hast sitzt bei dir die Umwälzpumpe gleich mit dabei.

Klick mal den Link, da wird dir die Funktion und eine ev. Überholung gut erklärt: Hier klicken....

VG Manni

mb.124

Anfänger

  • »mb.124« ist männlich
  • »mb.124« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 11. Mai 2015

Typ: E200 (M111) T - Schalter

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Dezember 2016, 12:47

Ihr seid spitze. So viele Antworten in so einer kurzen Zeit!

Es wird also erst doof wenn sie mal nicht mehr summen. :-D
(Ich komme aus Dresden.)

Schönes Wochenende an alle.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • »MirkoMunich« ist männlich

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 13. April 2007

Wohnort: München

Typ: 300 TDT

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Dezember 2016, 18:41

Die Pumpe summt, die Ventile klacken.
»MirkoMunich« hat folgende Dateien angehängt:
Verkaufe DBM/ Dibutylmaleinat, Weichmacher für Dichtungen für 39 € / Liter, Versand 6 € oder Abholung in München.

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?