Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fmv

Anfänger

  • »fmv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 13. Juli 2011

Typ: 500E

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. September 2016, 10:47

Airbag Steuergerät defekt

Hallo zusammen

bei meinem 500E, BJ91 leuchtet neuerdings die SRS Leuchte permanent. Nachdem ich das übliche mit den Kabeln unterm Sitz, Schleifringe, etc. gecheckt habe bin ich zum Freundlichen. Der hat alles ausgemessen und das Steuergerät für defekt befunden. Kosten inkl. Einbau wären ca. 1500 Eur. ;(
Nun gibt es ja gebrauchte Steuergeräte für um die 150 in der Bucht oder bei den Verwertern.

Meine Frage ist - müssen die Steuergeräte noch auf die VIN spezifisch codiert werden oder reicht es wenn die Teilenummer gleich ist? Mein Steuergerät habe ich verschiedentlich auch für R129 und W126 mit gleicher Teilenummer gefunden.

Gruss,
Chris

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 1 093

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - 230E in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. September 2016, 10:57

Hast du die Bord Spannung gemessen?
Bei wenig Spannung steigt der Airbag als erstes aus.
Kann die Lima am sterben sein.
S124 - 230 TE: ABS, ASD, 4-G-Automatik, Nachrüstklima, Standheizung B4WS, bel. Schminckspiegel, Ausstiegsleuchten,LPG Venturi BRC Just selbsteinbau und technisch offiziell abgenommen und eingetragen
W124 - 300E: ABS, 4-G-Automatik, Serien KLIMA, BRC Venturi, Ausstiegsleuchten, ASD und Niveauregulierung nachgerüstet, LPG Venturi BRC Just selbsteinbau und technisch offiziell abgenommen und eingetragen

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. September 2016, 11:31

Bei Ebay gibt es die Teile fast für lau. Teilenummer sollte passen, muss aber auch nicht unbedingt, wurde paar mal ersetzt wenn ichs noch richtig weiß. Aber sicher ist sicher. Hauptmerkmal ist aber 1 oder 2 Airbags.
Wenns an der Diagnosedose 10 mal blinkt ist das Steuergerät Fratze (sofern Bordspannung i.O.).

1500€ müssen nicht sein, vllt. reichen schon 15 ;)

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 510.000 km, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 36 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:

fmv

Anfänger

  • »fmv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 13. Juli 2011

Typ: 500E

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. September 2016, 12:02

Danke Euch!
Habe eben nochmal die Bordspannung gemessen - 14.5V bei laufendem Motor.

Mh, dann hole ich mir mal ein neues Steuergerät. Und muss das Steuergerät jetzt noch codiert werden?

Gruss,
Chris

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. September 2016, 13:03

Hi,

da muss nichts codiert werden ;)

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 510.000 km, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 36 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:

  • »MirkoMunich« ist männlich

Beiträge: 602

Registrierungsdatum: 13. April 2007

Wohnort: München

Typ: 300 TDT

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. September 2016, 15:28

Du möchtest 340 € ausgeben, wo es die Teile zu Haufe gebraucht gibt, weil die fast nie kaputtgehen ?
»MirkoMunich« hat folgende Datei angehängt:
  • P1230310.JPG (99,2 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Oktober 2016, 08:23)
Verkaufe DBM/ Dibutylmaleinat, Weichmacher für Dichtungen für 39 € / Liter, Versand 6 € oder Abholung in München.

fmv

Anfänger

  • »fmv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 13. Juli 2011

Typ: 500E

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. September 2016, 17:49

Ich meinte ein "neues" Gebrauchtes :) .

Vielen Dank Euch für die Kommentare!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fmv« (24. September 2016, 17:57)


  • »MirkoMunich« ist männlich

Beiträge: 602

Registrierungsdatum: 13. April 2007

Wohnort: München

Typ: 300 TDT

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. September 2016, 19:12

Weisst du die TeileNr schon ?

Wenn nicht, hast du bis IdentNr C 13141 oder ab ?

Bei bis gibts mit oder ohne Beifahrerairbag.
Verkaufe DBM/ Dibutylmaleinat, Weichmacher für Dichtungen für 39 € / Liter, Versand 6 € oder Abholung in München.

fmv

Anfänger

  • »fmv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 13. Juli 2011

Typ: 500E

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. September 2016, 21:13

Jap, habe mal den Ascher rausgenommen und nach der Nummer geschaut: Bosch-Nummer: 0285001031; Mercedes-Nummer: 004 820 18 10

Scheint im 500er ein etwas anderes Gerät zu sein als in den normalen w124 - die Teilenummern oben werden vor allem für den R129 und den W126 angeboten. Und fängt im Netz auch erst bei 139 an statt bei 15. Trifft auch für die ganzen anderen alternativen Mercedes Bezugsnummern zu....

Gruss!

  • »MirkoMunich« ist männlich

Beiträge: 602

Registrierungsdatum: 13. April 2007

Wohnort: München

Typ: 300 TDT

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. September 2016, 05:27

Mercedes-Nummer: 004 820 18 10 wird im EPC einem W 126 500 SE zugeordnet.
Verkaufe DBM/ Dibutylmaleinat, Weichmacher für Dichtungen für 39 € / Liter, Versand 6 € oder Abholung in München.

fmv

Anfänger

  • »fmv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 13. Juli 2011

Typ: 500E

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. Oktober 2016, 19:15

Servus!

Muss ich denn für den Wechsel vom Steuergerät die ganze Mittelkonsole rausnehmen oder sollte das so gehen? Habe mir das heute mal angeschaut - wird bei eingebauter Mittelkonsole ne ziemliche Friemelei.

Gruss :prost:
Christopher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?