Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cwbull

Anfänger

  • »cwbull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28. Juni 2015

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. September 2015, 16:26

wässriges raps öl ?

moin moin,
hab vorm urlaub rapsöl ( eur 0,85 ct/l ) beim großmarkt gekauft und sitze jetzt noch auf 50l fest.
die brühe hätte meinen schönen 250d fast die lichter ausgeknipst.
es fing mit geruckel beim start an, wurde immer schlimmer und als er anfing die ersten 100m ruckelnd und springend zu spacken lies ich die finger von der brühe.

hat jemand die gleiche erfahrung mit dem öl von aro gemacht?

und was zur hölle ist mit dem rapsöl?! mein opa meinte, dass zuviel wasser drin ist. jemand ne idee?

grüße von der ostsee!

  • »MirkoMunich« ist männlich

Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 13. April 2007

Wohnort: München

Typ: 300 TDT

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. September 2015, 08:55

Freies wasser setzt sich ab, ist gelöstes Wasser = Emulsion vorhanden, dann ist das Öl imho trübe.

In einer heissen Pfanne kannste das testen : Wenns bruzelt, das ist dann Wasser.

Ich tippe eher auf dichten Filter.

cwbull

Anfänger

  • »cwbull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28. Juni 2015

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. September 2015, 11:33

werde es mal in der pfanne testen.
nachdem ich wieder diesel tanktelief die karre wie immer, deswegen schließe ich die filter aus.

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. September 2015, 11:38

Hi,

können trotzdem die Filter sein, Diesel ist halt deutlich weniger viskos.

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 524.000 km, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 36 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
S 124 300TE 4M
Klimanachrüstung am 200D

peppaboy

Anfänger

  • »peppaboy« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 7. März 2011

Wohnort: CH

Typ: BMW e30 320Cabrio / W201 2.5D / W124 E300TD / W220 S420CDI / VW LT35 2.4TD

Baujahr: W124: 1993

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 11:44

@cwbull:

Hattest Du zuvor schon mal Pöl drin? Erstbepölung macht oft Probleme mit ausgewaschenen Dieselrückständen.

Wenn er ruckelt sollst Du die Leitung vom Huptfilter zur ESP auf Luftblasen untersuchen. --> Luftblasen: alle 3 Filter tauschen/reinigen, optional den im Tank grad wegfallen lassen.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

pöl, pölen, raps, rapsöl

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?