Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dreckiger1

Anfänger

  • »dreckiger1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Nord-West-Deutschland

Typ: 300 D-Turbo

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. September 2015, 12:56

PÖLed irgend jemand noch?

Hallo,

mich interessiert ob irgend jemand heutzutage überhaupt noch PÖLed? :)

Gruß

eggy

Meister

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 2 897

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E320 E350Tcdi amg

Baujahr: 88 91 95 12

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. September 2015, 17:28

Ab und zu.

Andre_LG

Anfänger

  • »Andre_LG« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: nähe Lüneburg

Typ: 250TP

Baujahr: EZ 01/1992

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. September 2015, 00:30

Hallo,

mich interessiert ob irgend jemand heutzutage überhaupt noch PÖLed? :)

Gruß


Klar, jeden Tag.
WDB Neupreisrechner (zusätzlich 260 ... Leder schwarz und 873 sind nicht original)

ulf r.

Meister

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. September 2015, 07:16

dito, fahren die gurken auch mit was anderem als pöl? :D
ciao
ulf

  • »Elf€uro« ist männlich

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 31. Januar 2007

Wohnort: Falkensee (bei Berlin)

Typ: 250d Turbo

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. September 2015, 21:15

Jeden Tag und das ganze Jahr über :-)
Mittlerweile sind es etwa 150 TKm mit Pöl über 8 Jahre.

Maxl

Schüler

  • »Maxl« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 28. Februar 2008

Wohnort: Augsburg

Typ: S124 300TD

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. September 2015, 21:49

Hier auch, 100 % all Day :D

scar_curse

Anfänger

  • »scar_curse« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 31. Mai 2015

Wohnort: Dachau

Typ: W124 300D

Baujahr: 01.08.1985

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. September 2015, 19:10

Jeden Tag fahr ich mit meiner Pommesbude durch die Gegend :)

Läuft suuper und riecht geschmackvoll nach Fritten :D

patrick8549

Schüler

  • »patrick8549« ist männlich

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 28. August 2014

Typ: Passat 2,5 TDI V6 2WD

Typ: 190 &190E 2,3

Typ: 250D Turbo

Baujahr: 2004

Baujahr: 1986 & 1993

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. September 2015, 20:27

Immer wenn ich hinter so einer PÖL-Schleuder herfahre bilde ich mir ein, dass irgendwas gerade abraucht...
Noch nie gemacht, fahre Agrardiesel :jaja:

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Typ: 300 D-Turbo

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Januar 2016, 16:56

PÖLe jeden Tag, trotz des günstigen Dieselpreises. Letztens gab es Rapsöl bei LIDL für 0,79 Euro. Lohnt sich immer noch gerade für Vielfahrer.

  • »Typ ohne Namen« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Januar 2016, 17:39

PÖLe jeden Tag, trotz des günstigen Dieselpreises. Letztens gab es Rapsöl bei LIDL für 0,79 Euro. Lohnt sich immer noch gerade für Vielfahrer.
Hast du da auch mal den theoretischen Stundenlohn für das Flaschen aufpulen berechnet, wenn Diesel nur noch 86,9ct kostet? Würde mich wundern, wenn der noch über Mindestlohn ist. Ich fahre auch gern mit Pflanzenöl, aber Flaschentanken habe ich nach 2x Volltanken nicht mehr eingesehen. Dann lieber auf ebay und ebay-kleinanzeigen mal rumsuchen, da gibts in großen Mengen viel günstigeres Pflanzenöl als im Supermarkt.

Edit: Bei einer Stunde für 70l gibts 5,53€ Ersparnis. Steuerhinterziehung bei 5€ Stundenlohn... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Typ ohne Namen« (26. Januar 2016, 17:48)


Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Typ: 300 D-Turbo

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. Januar 2016, 17:50

Ja, natürlich nutze ich auch deutlich günstigere Varianten des PÖLens. Mit LIDL war ja nur ein Beispiel ;)

Sugata

Fortgeschrittener

  • »Sugata« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Unterfranken

Typ: 230TE

Typ: 200E

Baujahr: 04/1992

Baujahr: 11/1989

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Januar 2016, 08:34

Nur mal so ne blöde Frage. Wie schaut das dann aus? Ihr geht in Lidl und schmeißt da 100-200 Flaschen in Einkaufswagen? xD
Stell ich mir zu lustig vor.

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Typ: 300 D-Turbo

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Januar 2016, 10:12

Genauso macht man es auch :D

Normallerweise ist das AngebotsPÖL in kleine Verpackungen (a 15 Stück/Packung) verpackt. Somit praktisch zum transportieren. Dann holst du dir einen größeren Einkaufswagen und los gehts ;)

Ich wurde letztens von einem LIDL-MA darauf angesprochen, dass nach der dritten Ladung schluss sein sollte. Da war der Benz eh bis zum geht net mehr voll. Nach dem Ausladen in der Garage bin ich einfach in den nächsten LIDL (ca. 7 km weiter) gefahren. Und wieder voll eingekauft. :thumbsup:

14

Mittwoch, 27. Januar 2016, 10:26

und da kann man den post vom typ ohne namen aufgreifen, das macht nicht ansatzweise sinn....
aber jeder soll seine freizeit so verbringen wie er es für richtig hält :thumbsup:

Sugata

Fortgeschrittener

  • »Sugata« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Unterfranken

Typ: 230TE

Typ: 200E

Baujahr: 04/1992

Baujahr: 11/1989

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Januar 2016, 10:42

Wäre mir auch zu viel Aufwand und Stress. Zumal Pöl den Tank und Filter usw doch verstärkt vollschlammt oder war da nicht was? Leistung und Verbrauch sind sicherlich auch net besser als beim Diesel?
Ich hoffe durch diese Fragen keine riesen Diskussion anzufachen^^

eggy

Meister

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 2 897

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E320 E350Tcdi amg

Baujahr: 88 91 95 12

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Januar 2016, 14:44

Nur mal so ne blöde Frage. Wie schaut das dann aus? Ihr geht in Lidl und schmeißt da 100-200 Flaschen in Einkaufswagen? xD
Stell ich mir zu lustig vor.


2 x 500 :D

  • »Typ ohne Namen« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2011

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Typ: E200 Diesel

Baujahr: 10/94

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. Januar 2016, 15:30

Zumal Pöl den Tank und Filter usw doch verstärkt vollschlammt oder war da nicht was? Leistung und Verbrauch sind sicherlich auch net besser als beim Diesel?
PÖL hat lediglich eine reinigende Wirkung, löst also manchmal den 20 Jahre alten Dieselschlamm, der sich abgelagert hat. Manchmal geht das Tanksieb dann dicht, dann bekommt man den Tank nicht mehr leergefahren. Das Tanksieb nehme ich immer raus. für den Umbau auf 90l-Tank musste sowieso alles raus.
Im Anschluss muss man den Vorfilter vielleicht etwas häufiger wechseln, da der Dreck aus dem Tank jetzt da landet. Ist aber nur kurz nach der Umstellung auf PÖL ein Problem.
Leistung ist im Prinzip gleich wie mit Diesel, dementsprechend der Verbrauch auch.

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

Typ: 300 D-Turbo

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 28. Januar 2016, 09:59

Mein letzter Einkauf bei LIDL-Märkten (5 Märkte im Radius von ca. 10km) hatte eine Ausbeute von 1600 Flaschen :D Die Märkte liegen quasi auf dem alltäglichen Weg.
Der 90Liter Tank in meinem Benz macht das PÖLen erst recht praktisch.
Übrigens, ich tanke niemals mehr als 50-50% Mischung rein.

124hurgler

Schüler

  • »124hurgler« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2009

Wohnort: Großraum Stuttgart

Typ: W124 320 TE MOPF2, W210 300 D

Typ: W126 560 SEC Serie 2

Typ: A208 430 CLK Mopf

Baujahr: 1995, 1996

Baujahr: 1990

Baujahr: 1999

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 28. Januar 2016, 17:28

Nochmals zum Thema Steuern:

wer bei Lidl & Co einkauft, muß theoretisch noch 15% Energiesteuer auf den Netto-EK an das Hauptzollamt (HZA) abführen + 19% MWSt. anstatt 7% beim Einkauf -> 12% MWSt.-Differenz.
Dann lohnt es sich sicherlich nicht mehr. Wer nichts anmeldet, muß bei einem Strafverfahren die Steuerlast nachzahlen (wird hochgerechnet) und dazu denselben Betrag als Strafzahlung.

Grüsse
Uto
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. Zitat: Walter Röhrl

Meine pflegebedürftigen 'Lieblinge':
W124 E 320T, Bj.95, 270.000km
W126 560 SEC, Bj.90, 275.000km
W210 300D, Bj. 96, 185.000km
A208 430 CLK, Bj.99, 245.000km
und noch andere aus dem VW-Konzern

20

Donnerstag, 28. Januar 2016, 18:20

alle achtung, da kommt was zusammen bei 1600 Flaschen! :D

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?