Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maemo

Profi

  • »maemo« ist männlich
  • »maemo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 1. Februar 2010

Wohnort: NRW

Typ: 300TE Sportline

Baujahr: 10/1991

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Januar 2012, 20:15

Verschiedene blauschwarz / 199

In einem anderen Thread habe ich gerade gelesen, dass es nicht nur ein, sondern gleich 3 bzw. 7 verschiedene 199-Töne gibt. Kann ich irgendwie immer noch nicht glauben, deswegen habe ich mal diesen Thread eröffnet, weil es in dem anderen nicht um 199 geht ;) Ich meine, ich gehe zu ATU (Pfui, hier nur als Beispiel), hole mir eine Dose 199 und dann paßt die eventuell gar nicht? Hat da jemand nähere Infos zu?

Gruß, Stephan

Mad_Mat

Profi

  • »Mad_Mat« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2007

Wohnort: Tettnang

Typ: E280T@320, 280T , 300CE Umbau auf 24V, 190E 2.6, C55T AMG

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:01

Stimmt mit den mehreren Farbtönen beim 199.

3

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:04

moin stephan,

als ich letztes jahr mein coupe hab lackieren lassen hab ich mit meinem lacker auch über dem katalog von standox gebrütet welche farbe passt,
standox hat nur noch einen ton im programm...

ich weiss nur von ehemals 3 nuancen, diese haben sich wohl über die modellpflegen geändert. mein 1ser mopf ist ein wenig dunkler als bspw der von
sternenwind, geht schon fast in die richtung lakritze! :D

würd mir die dose abfüllen lassen, bei ATU kauft man höchstens politur! :a.voll: :zunge:

Motörhead

Meister zwischen Süntel und Deister

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 3 124

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Hildesheim

Typ: 124.050

Typ: 124.082

Typ: Scirocco R

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:22

Ich meine gehört zu haben, daß es Modelübergreifend (w201, w126 usw.) bis zu 7 Töne gegeben haben soll. Kann gut daran liegen, daß 199 "der" Mercedesfarbton der 80er und 90er war.
"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Sokrates

maemo

Profi

  • »maemo« ist männlich
  • »maemo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 1. Februar 2010

Wohnort: NRW

Typ: 300TE Sportline

Baujahr: 10/1991

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:29

Das ist ja krass, da habe ich noch nie was von gehört. Aber gut zu wissen, weil ich wegen der Nachrüstung der SRA die Blenden unter den Scheinwerfern neu lackieren muß. Außerdem dachte ich, wenn mal ein Karosserieteil ersetzt werden muß, könnte man einfach eines in 199 gebraucht kaufen und montieren. Das geht ja dann wohl auch nicht so einfach.

Ist das speziell bei 199 so, oder sind da auch andere Farben von betroffen?

Gruß, Stephan

6

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:31

das ist normal, mein anderes coupe in classic weiss stellt mich auch vor die wahl von 4 nuancen! ?(

maemo

Profi

  • »maemo« ist männlich
  • »maemo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 1. Februar 2010

Wohnort: NRW

Typ: 300TE Sportline

Baujahr: 10/1991

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:34

Erstaunlich. Ich dachte immer, eine Farbe wäre immer gleich, wenn sie die gleiche Nummer und Bezeichnung hat. Wieder was gelernt, ich danke Euch.

Gruß, Stephan

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 638

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:00

Von 702 Rauchsilber gibt es auch mindestens zwei Nuancen laut meinem Lackierer.

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 788

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:17

Hallo, bezüglich des 124/126ers gibt es meines Wissens drei Farbnuancen.

Ihr seht denn Unterschied in meiner Fahrzeugvorstellung, einmal jetzt, einmal Foto vorher.

Ahnungslos gehe ich zu meinem Lackierer und sage bitte einmal komplett in MB 199. Er: "Welches 199!"

Ich habe mich nun für das dunkelste entschieden, welches auch das tiefblauste ist.

Es gibt ja nicht nur Standox, sondern auch Nexa (früher ICI Atlantik Wilhelmshaven Lacke).

Ich habe mich für Nexa-Lacke entschieden, die Firma scheint mir kompetenter.

Mein Lack hat nun die genaue Bezeichnung: 199 (No. 1 Nexa ICI). Mit dieser BEzeichnung kann (wenn sie nicht ganz dumm ist) jede Lackiererei den exaten Farbton an meinem Wagen nachlackieren, auch, wenn sie mit Standox-Produkten arbeiten.

Die Farbunterschiede zwischen dem grauen 199 und einem dunkleren 199 bis zu meinem tiefblauen-dunklen 199 sind enorm. Aufgefallen ist es mir als ich mit meinem noch nicht lackierten 199 mit sehr grauen 199 nenen einem wesentlich dunkleren 124er-Coupe stand, welches deutlich dunkler mit 199 und metallic war, also es hatte einwandfrei kein 040 schwarz.

LG

Sternenwind



Guckt Euch meine Bilder in meiner Fahrzeugvorstellung an, der Unterschied ist enorm.

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:20

Vom almandinrot gibt es auch 2 Nuancen
einer davon hat einen höheren blauanteil. Soetwas ist immer ärgerlich.
und beim 199er Na danke:( musste ich damals bei meinem alten Coupe leider auch feststellen.
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 788

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:26

Hier mal Vergleichsbilder:

Nachher mit dem dunkelsten 199:



richtig tiefdunkel blauschwarz :thumbsup:

Hier vorher in dem ausgelieferten 199 von 6/1993:



199 in rentnergrau, mit schwarz hat das wenig zu tun, ist selbst für anthrazitmetallic zu grau, einfach furchtbar. :thumbdown:
Bei dem rentergrauen blauschwarz 199 verstehe ich, wenn viele sagen 199 ist langweilig!

Gruss
Sternenwind

pralltopf

Fortgeschrittener

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 29. Mai 2007

Wohnort: 16,54 km nord/nord/westlich von Stuttgart

Typ: I. 124.088 280 TE ____ Typ: II. 124.061 300 CE-24___ Typ: III 124.034 E420

Baujahr: 93/93/94

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:29

Vor einem Jahr habe ich eine Kennzeichenblende für den Kofferdeckel lackieren lassen. Der Lackierer hat mir drei :shock: (leicht verschiedene) Farbkarten zum Farbton "199" gezeigt. Eine davon passte dann doch ziemlich gut. :D

Mir ist auch schon an den kompletten Fahrzeugen selber aufgefallen, daß das "Blauschwarz-metallic" manchmal heller - manchmal dunkler erscheint.
Wenn man genau guckt 8| , geht*s mal mehr ins Braune, mal ins Schwarze und auch ins Blaue. :god:
Greets!

Frank
Die goldene Regel lautet:
Es gibt keine goldene Regel.

George Bernard Shaw 1856-1950 (irischer Schriftsteller)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pralltopf« (29. Januar 2012, 22:36)


sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 788

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 29. Januar 2012, 22:34

199 ist beim 124er neben 189 meine Lieblingsfarbe und auch die einzige (neben 189) in der ich einen 124er als Liebhaberwagen fahren würde, aber nur, wenn es das dunkelste tiefblauste 199 ist. In 199 rentergrau wird jeder 124er nach der Entrostung komplett umlackiert. Das rentergrau geht überhaupt nicht.

Ich hatte das Glück, dass bei mir der ganze Wagen lackiert wurde, so dass ich ein anderes 199 wählen konnte.

Für eine gute Lackierei ist es aber kein Problem jedes 199 anzurühren. Also, alles im Lot. Ich finds daher lustig, dass es so viele 199-Nuancen bei MB gibt.

Gruss
Sternenwind

Transporter

Schüler

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 23. März 2011

Typ: 280CE

Baujahr: 1982

Baujahr: 1992

Baujahr: 1974

  • Nachricht senden

14

Montag, 30. Januar 2012, 07:59

Wird die genaue Farbe nicht in jeder Datenkarte angezeigt ?
Im EPC steht bei meinem " 189U " U = Nuance aus 1995 !?

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 788

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. Januar 2012, 12:59

Nein, Datenkarte reicht leider nicht meines Wissens, da steht bei mir auch 199U und es gibt viele 199U. Wofür steht da U eigentlich? Für Lack?

schneemann

Schizophrenes Gummischwein

  • »schneemann« ist männlich

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Dortmund

Typ: 230E, 200D

Baujahr: 92, bzw 91

  • Nachricht senden

16

Montag, 30. Januar 2012, 17:46

vielleicht wasserlack? bei meinem taucht im epc nur 199 auf, aber ihr habt ja beide späte modelle.

was den farbton angeht, kann, wie im anderen thread schon geschrieben, eine politur oder wachsen da einiges verändern. beim momentanen wetter ists mit waschen und polieren natürlich nicht so dolle, aber danach sieht meiner immer merklich dunkler aus als im moment zum bleistift. auch nass wirkts immer schön dunkel. denke 199 ist da beinahe genauso dankbar für etwas pflege wie "kreide-rot" aus den 80ern.
und frisch lackiert oder mit frischem klarlack kommen die immer dunkler als bei nem 20 jahre altem lack, selbst wenns die gleiche nuance sein sollte.
Mercedes 230E - Playboys Auto des Jahres 1986

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 788

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

17

Montag, 30. Januar 2012, 18:19

@schneemann: Im Frühjahr kommst aber mal endlich zu mir rum - zum Farbvergleichssehtest. Und bringe zwei Eimer Vaseline mit. Dieses Jahr wird wieder zum Grossangriff der Versiegelung gegen die Korrosion geblasen.

Gruss
Sternenwind

schneemann

Schizophrenes Gummischwein

  • »schneemann« ist männlich

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Dortmund

Typ: 230E, 200D

Baujahr: 92, bzw 91

  • Nachricht senden

18

Montag, 30. Januar 2012, 18:52

@sternenwind: roger, copy that!
willste nicht über ne große grube nachdenken? auffüllen und einfach reintunken! :D W124 fondue-style! ;)
Mercedes 230E - Playboys Auto des Jahres 1986

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 580

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 31. Januar 2012, 00:44

Hallo,

was sonst heisst "Auge zu und durch"

funktioniert dann bei "Tür zu und durch"

Auf die Plätze, Fettich, los!

MfG DIESEL

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 788

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 31. Januar 2012, 00:57

Wir könnten ja mal eine fette Party machen, Grillen & Co. im Sommer :daumen: . Dabei bekommt jeder 124er sein Fett ab. :rofl. Vielleicht kriegen wir hier in Westfalen auch mal was zustande. Vielleicht hier bei mir im Ort. Mit Tombola für einen guten Zweck. Als Preis gibts von mir vielleicht ein Wischerrelais. Dann brauchen wir für den ersten und zweiten Preis auch noch eine edle Spende. Gedanken sollten man vielleicht als letzten Versuch in Westfalen unter Veranstaltungen reinstellen ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sternenwind« (31. Januar 2012, 01:02)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?