Sie sind nicht angemeldet.

MB124

Fortgeschrittener

  • »MB124« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. November 2007

Wohnort: Hansestadt Hamburg

Typ: 9N Fun

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 18. April 2012, 16:43

Bei mir (1992er) 230E wars auch geklebt, aber nach dem Entfernen bleiben Spuren, die sich richtig tief abzeichnen. (Vom Kleber??) Keine Kratzspuren vom Entfernen (so dämlich bin ich auch nicht) Ist wie so ne Art Relief, was zurückblieb. Und ich bin schon mehrfach mit hartem Schwamm und Schleifpaste drübergegangen :wacko:


Hallo.

Es ist ja gewöhnlich, dass der Lack unter dem entfernten Schild noch nicht ausgeblichen ist wie der Rest drumherum.

Grüße,
MB124

CDW

Fortgeschrittener

  • »CDW« ist männlich

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Typ: 300CE 24

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 19. April 2012, 10:24

kann ich so nicht bestätigen, habe zwar selber keins, hier fahren aber viele mit rum....

ich find sie klasse, am besten gefällt mir immer noch das 50 cm Blech vom 24V 2Türer! :D



Es sind "nur" 35cm. Wir wollen ja nicht übertreiben :D


Mike69

Profi

  • »Mike69« ist männlich

Beiträge: 654

Registrierungsdatum: 8. Juli 2007

Wohnort: Kranzberg bei Freising

Typ: S320 W140

Typ: 300E W124

Typ: 230E W124

Baujahr: 1995

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

23

Samstag, 21. April 2012, 12:34

Hm..

ich hab mir ein ziemlich gut erhaltendes, eigentlich neuwertiges Typenschild ersteigert. 230E. Da sind 4 Pins dran! Ich möchte meines wegmachen da es ziemlich kaputt ist, die Verchromung löst sich eben... Hm jetzt weiss ich nicht, was genau mich erwartet wenn ichs webmache. Ist n 1990er. Ansonsten mach ich die Pins vom Typenschild halt weg.

MFG M.
1995 W140 S320
1999 R170 SLK 230 K
2008 Ford Focus 1.6
1991 Buick Park Avenue
1988 Chrysler LeBaron Coupe
1987 W124 300E
1990 W124 230E
1998 W210 E300TDT
========================================================
Ex: 2x98er Opel Omega Lim.,89er Chrysler GTS, 88er BMW 730i, 89er MB 260E, 89er MB 300TE, 87er MB 300D, 86er MB 230E, 85er MB 230E, 92er Buick Park Avenue, 86er MB 230TE, 86er MB 300TE, 91er MB 230TE, 91er MB 230CE, 94er VW Passat Variant, 94er Opel Corsa, 98er BMW 528i, 1998 E290TDT

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 788

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

24

Samstag, 21. April 2012, 16:11

Hm..

ich hab mir ein ziemlich gut erhaltendes, eigentlich neuwertiges Typenschild ersteigert. 230E. Da sind 4 Pins dran! Ich möchte meines wegmachen da es ziemlich kaputt ist, die Verchromung löst sich eben... Hm jetzt weiss ich nicht, was genau mich erwartet wenn ichs webmache. Ist n 1990er. Ansonsten mach ich die Pins vom Typenschild halt weg.

MFG M.



Warum kauft Du Dir nicht das bei MB als NEuteil für ein paar Kröten? Typenschild ersteigern, dann wohl noch gebraucht, verstehe ich nicht.

LG
Sternenwind

Micha77

Schüler

  • »Micha77« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 3. November 2010

Wohnort: Bitburg

Typ: E200

Baujahr: 07/1995

  • Nachricht senden

25

Samstag, 21. April 2012, 18:06

Wer beim entfernen des Typenschildes einen Heißluftföhn benutzt. Der sollte diesen aber nicht zu lange auf eine Stelle halten, da sich sonst der Lack an dieser Stelle löst. Habe bei mir auch die Schilder entfernt, danach mit Schleif- und Polierpaste gearbeitet und nur wenn er frisch gewaschen ist sieht man noch Rückstände. Die bekomme ich auch nicht weg.
Viele Grüße aus der Eifel, Micha!!! :thumbup:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?