Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BogusTrumper

Fortgeschrittener

  • »BogusTrumper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 25. Februar 2010

Wohnort: NRW

Typ: 220TE

Baujahr: 5/1993

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Dezember 2016, 12:49

Stoßfänger Mopf0/1 identisch?

Hi!
Sind die hinteren Stoßfänger für einen Kombi Mopf0 und Mopf1 indentisch?
Hab keine passende Info im Netz gefunden.

2

Dienstag, 13. Dezember 2016, 13:18

nein, mopf o ist unlackierter kunststoff ohne edelstahl zierleisten...

Saslo

Fortgefahrener

  • »Saslo« ist männlich

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2010

Typ: S124 E280

Typ: W124 230E

Baujahr: 1994

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Dezember 2016, 20:12

Ein Vormopf hat doch keine unlackierten Stoßfänger. Und ist der Edelstahlkram nicht nur geklebt?
Ich hab lieber 'n Sixpack unter der Haube, als unterm Hemd!

chronore220t

Anfänger

  • »chronore220t« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 7. November 2012

Wohnort: 49401 Damme

Typ: 220TE

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Dezember 2016, 23:00

die Edelstahlleisten sind geclipt , und Mops0 Stoßstangen kenne ich nur als Graue Kunststoffteile ohne Lack - lackiert wurde ab Mopf1

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 2 557

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Dezember 2016, 23:52

Und ist der Edelstahlkram nicht nur geklebt?

Aua haua. :genauuu
Ich montiere ja aus Prinzip jeden Stoßfänger an meinen Karren erstmal ab, um zu gucken, wie es drunter aussieht.
Dann sieht man, wie die Teile befestigt sind und gibt dann ein Statement ab.
Deswegen haua. :a.voll:

die Edelstahlleisten sind geclipt

Genau.
Und die sind schweineteuer, neu p/Stk. ca. 120 €.
5 Stk. sind v+h davon montiert.
Ich habe wegen einem Teil einen kompletten Stoßfänger für 50 € gebraucht gekauft.

nd Mops0 Stoßstangen kenne ich nur als Graue Kunststoffteile ohne Lack

Ich würde sagen die waren grau lackiert.
An Daddies VorMopf haben wir die 1991 erfolgreich in Wagenfarbe lackiert.
Nach dem Sohnemann nen schon nen Mopf fuhr, blieb im gar nix Anderes mehr ürbrig. :D
Das die eigentlich kontrastfarben gehören hat uns damals keiner im I-net verzählt.
Aber der Lack hat bis 2001 gut gehalten.
Ansonsten, wenn man einen Stoßfänger benötigt, man eh lackieren muss, die Edelstahlteile unzerknittert hat, der Stoßfänger die zur Ausstattung passenden Luftschlitze hat, bohrt man die Löcher für die Leisten, lackiert den passend, Abfahrt.
Erst ab Mopf2 sind die dann 2 cm tiefer gezogen.
Beim nächsten Treffen mach ich mal ein Workshop zu den Stoßfängern des 124 im Detail.
Die "freiwilligen" Anschauungsobjekte suche ich vor Ort aus und nen Mopf1 Stoßfänger bringe ich mit, damit man erkenen kann, wie die chromigen Edelstahlleisten montiert sind. :D
Sachen gibt es, die gibt es eigentlich nicht, wenn mal eh wengle genau hinguckt oder mal eh wengle geschraubt hat. :whistling:
Grüßle

Two and a Half Cars



:prost:

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 07:40

Moin,


Ich fahr ja Mopf 0.

Die Stossstangen sehen zwar unlackiert aus, sind aber meines Erachtens in gallinitgrau lackiert.

Liebe Grüße

Saslo

Fortgefahrener

  • »Saslo« ist männlich

Beiträge: 610

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2010

Typ: S124 E280

Typ: W124 230E

Baujahr: 1994

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 19:45

Ich montiere ja aus Prinzip jeden Stoßfänger an meinen Karren erstmal ab, um zu gucken, wie es drunter aussieht.

Meine Fresse! Kannst du auch einmal normal antworten? Deine Arroganz süfft mir den ganzen Schreibtisch voll!
Geil, dass du deine Karren immer erstmal zerlegst und genau analysierst, bevor du sie fährst.
Wäre es vielleicht möglich, dass ich noch nie einen Mopf1 in den Griffeln hatte, an dem ich hätte die Stoßstangen abbauen können?
Junge, junge.

Außerdem war das kein Statement, sondern ne Frage! Erkennbar am Satzzeichen!


Und die Stoßstangen an meinem Vormopf sind definitiv grau lackiert. An den Kratzern vom Vorbesitzer sind alle Schichten erkennbar. Unlackiert sind nur die Pralleisten.
Ich hab lieber 'n Sixpack unter der Haube, als unterm Hemd!

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?