Sie sind nicht angemeldet.

Dryhundert

Anfänger

  • »Dryhundert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 7. September 2010

Wohnort: 63xxx

Typ: 300CE

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. September 2010, 19:29

Modellbezeichnung Heckklappe entfernen

Ahoi Mannen! (und Frauen)

Da niemand mitbekommen soll das ich mit Minderleistung am Start bin, würde ich gerne das 300CE Schild am Heck entfernen...

Nee, ohne doof: Beim "E" ist wirklich ein Steg abgebrochen, und das sieht jetzt superscheisse aus. Der Schriftzug an sich ist ja geklebt, aber wie sieht es drunter aus?

Sieht man das nachdem ich den entfernt habe? Oder sollte ich den einfach ersetzen? Ich kann mir gut vorstellen das nach 18 Jahren der Lack unter dem Kleber anders aussieht als der Rest...

Zu hülf!

Romiku

Fortgeschrittener

  • »Romiku« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 10. August 2008

Wohnort: Freiburg

Typ: w201 + w124

Baujahr: '87-'92

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. September 2010, 19:32

nabend,

ich würd dir raten den Schriftzug zu ersetzen.
Ich habe bei meinem 2.6er den Schriftzug 2.6 entfernt da er ebenfalls nur geklebt war und man sieht es deutlich auf dem Lack das sich dortmal etwas befunden hat.

Also entweder ersetzten oder kräftig mit polituren spielen nach dem entfernen :D

grüssle
Rob
Fuhrpark:
W201 190E 2.6
W124 220CE
W124 230E -RIP-
W124 230E aka Mistbock !

Dryhundert

Anfänger

  • »Dryhundert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 7. September 2010

Wohnort: 63xxx

Typ: 300CE

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. September 2010, 19:36

Dem hab ich mir gedenkt!

Da muss man ordentlich mit Politur beiwohnen, glaube aber nicht dass das ansehnlich wird. Danke für die Bestätigung!

Wie bekomm ich den Rest vom Emblen runter ohne mir die ganze Heckklappe zu ruinieren?

Danke!

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. September 2010, 19:46

abmachen ist einfach.

mipm fön anwärmen und dann vorsichtig mit Zahnseide oder angelschnur zwschen schild und heckklappe den kleber zerschneiden.


anschliessend mit verdünnung abwaschen und auspolieren
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

Romiku

Fortgeschrittener

  • »Romiku« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 10. August 2008

Wohnort: Freiburg

Typ: w201 + w124

Baujahr: '87-'92

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. September 2010, 19:54

Zitat

Original von imnre
abmachen ist einfach.

mipm fön anwärmen und dann vorsichtig mit Zahnseide oder angelschnur zwschen schild und heckklappe den kleber zerschneiden.


anschliessend mit verdünnung abwaschen und auspolieren


genau so wie es imnre sagt, hab dem nix mehr hinzu zufügen :D

grüssle
Rob
Fuhrpark:
W201 190E 2.6
W124 220CE
W124 230E -RIP-
W124 230E aka Mistbock !

Damien

Erleuchteter

  • »Damien« ist männlich

Beiträge: 3 494

Registrierungsdatum: 27. November 2003

Wohnort: Nürnberg

Typ: E320 Coupe

Baujahr: 94

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. September 2010, 20:22

Habs auch so gemacht..leider geht stellenweise etwas der Lack ab...aber nur paar mal 1mm...aber sieht man ab 5m Entfernung nicht mehr.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?