Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dawarwas

Schüler

  • »dawarwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 13. September 2011

Typ: 200 E Cabrio

Baujahr: 1996

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Februar 2012, 10:42

GPS Sender außerhalb verbauen.

hatte mal gelesen das jemand, weil sein empfang hinter der ws nur mässig war, seinen gps sender unter die luftschlitze, zwischen ws und motorhaube verbaut hat.
hat das schon mal jemand gemacht, oder weiß genaueres darüber. ich hätte dieses dingen nämlich gerne ausem sichtfeld. da steht nur mein wackeldackel!

gruss.

  • »Pixeldoc« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Palim Palim

Baujahr: 9.95

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Februar 2012, 10:50

Mein Empfänger hat mit der normalen Wurfantenne im Wagen quer durch ganz Deutschland tadellos gearbeitet. Habe auch noch eine original Antenne oben hinter dem Innenspiegel, wird für Wärmeschutzglas empfohlen, brauchte ich gar nicht anzuschliessen.

Grüsse
Max
Betr.: Bilder im Board:http://www.w124-board.de/feedback-f139/b…-t68738/p1.html

Wer nicht wählen gegangen ist, darf sich jetzt auch nicht über das Ergebnis beschweren.

hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:04

Wurfantenne für GPS???

Unabhängig davon, der Empfang sollte auf der ITafel ausreichend gut sein. Die GPS Antenne nach außen legt man nur bei Metallbedampften Scheiben. Ich hatte sowas mal am BMW E39...
Greets da Fux


  • »Pixeldoc« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Palim Palim

Baujahr: 9.95

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:21

Wurfantenne deswqegen, weil es nur ein Testgerät war. Funktionierte auch beim Wärmeschutzglas einwandfrei.
Für einen Kauf war mir aber das Display nicht hell genug, daher heisst es weiter warten.

Max
Betr.: Bilder im Board:http://www.w124-board.de/feedback-f139/b…-t68738/p1.html

Wer nicht wählen gegangen ist, darf sich jetzt auch nicht über das Ergebnis beschweren.

hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:26

Das interessiert mich jetzt aber! Was für ein Testgerät? Hab noch nie eine Sat-Wurfantenne gesehenn1
Greets da Fux


  • »Pixeldoc« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Palim Palim

Baujahr: 9.95

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:30

Die Antenne war um das Kabel zur Zigarettenanzünderdose gewickelt, das Gerät war von Falk. Näher auskennen tue ich mich mit den Dingern nicht, habe es nur mal drei Wochen getesetet. War auch irgendwie zu doof das Ding sobald man von der angegebenen Route abwich.

Max
Betr.: Bilder im Board:http://www.w124-board.de/feedback-f139/b…-t68738/p1.html

Wer nicht wählen gegangen ist, darf sich jetzt auch nicht über das Ergebnis beschweren.

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:33

Die wurfantenne wird doch sicherlich eine Antenne für diese verkehrsstörungsdingsda (denkste ich komme auf diese abkürzung?) gewesen sein. Oder eine GPS maus.
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

  • »Pixeldoc« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Palim Palim

Baujahr: 9.95

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:38

Habe gerade mal bei Falk geguckt, heisst wohl TMC- Kabel. Wie auch immer, die Dinger sind noch zu doof und das Display haut nicht hin. Warte auf AMOLED-Display.

Max
Betr.: Bilder im Board:http://www.w124-board.de/feedback-f139/b…-t68738/p1.html

Wer nicht wählen gegangen ist, darf sich jetzt auch nicht über das Ergebnis beschweren.

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:43

Tmc.. genau das! Naja das ist nur nen Draht mit klinkenstecker und ganz wichtig! 2 bis 3 sauggummis ;)
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:46

Das ist ne ganz normale UKW Antenne weil TMC über die Radiosender übertragen wir ;)

Also was gänzlich anderes wie der Empfang via Satellit

Also bitte nicht durcheinanderwerfen... :a.voll:
Greets da Fux


Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?