Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Radda

Fortgeschrittener

  • »Radda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: HH

Typ: W124 500E

Baujahr: 12/1992

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Januar 2012, 20:05

Becker Indianapolis Pro Vs. Cascade

Hallo Leute,

ich schwanke zwischen oben genannten Geräten. Habe ein paar Fragen zum Becker Cascade:

1) Funktioniert die Stimmen CD vom Becker Indy auch im Cascade?
2) Ebenso Speedtraps? (Habe ich alles noch vom Indy rumliegen)
3) Muss ans Cascade auch das GAL Signal angeschlossen werden?
4) Kann man die Helligkeit des Cascade anpassen? Gibt es einen speziellen (dunkleren) Farbmodus für das Fahren bei Dunkelheit?

Vorteile beim Cascade für mich:

Alle Navi Karten auf CF Card, zusätzlich SD Slot zum MP3 hören. Kein lästiger CD Wechsel zwischen Navi Software und Musik.
Und eine schnellere Berechnung der Routen erhoffe ich mir, da von CF Card abgerufen wird und nicht von CD. Und evtl. aufgrund eines schnelleren, moderneren Prozessors?

Vorteile beim Indy Pro für mich:

Sieht etwas schöner aus im W124. Vor allem aufgrund des gelben Monochrom Displays anstelle von Farbdisplay.

Grüße

Radda

hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Januar 2012, 20:20

Sorry, da war noch ne PN! Ging irgendwie unter :(

1. Ja geht. Abewr die Spaßstimmen nerven auf Dauer!
2. Weiß ich leider nicht, Zahlenstrahl bis 1000 wurde in der Grundschule gelernt, somit klappt das auch mit dem Lesen der Verkehrsschilder! Nur mit der Umsetzung happert'S manchmal :genauuu
3. Nein muß nicht, damit verliert so ein Gerät aber einen sehr wichtigen Teil seiner Berechtigung.
4. Ja kann man. Manuell oder automatisch.


Zusatz:

Das Cascade hat keinen SD-Karten Einschub! Das ist das Cascade Pro! Das Cascade hat gegenüber dem Indy Pro den Vorteil des Equalizers, das Farbdisplay kann es dagegen nicht umsetzen. Pfeil bleibt Pfeil.

Das Indy ist für den 124er tatsächlich das schönere Navi.

Zur Geschwindigkeit habe ich für nen Workshop mal nen direkten Vergleich auf Video gemacht. APS 30 (generation des alten TP) gegen Cascade. Unglaublich aber die Routeneingabe war beim APS 30 schneller. Erst als es an die tatsächliche Korridor Berechnung ging, da konnte das Cascade überholen.
Greets da Fux


  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Januar 2012, 08:26

hi,
ich hab das traffic pro 7945 und würde auch inzwischen zum cascade pro wechseln, eben wegen des zusätzlichen speicherkarten slots.


gruss jens
###
Biete: Türen in Azuritblau 366 Kombi
Biete: Lorinser Heckschürze Limo evtl. Cabrio/Coupe
Suche: SRA Motor Beifahrer
Suche: glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420,
Suche: Kotflügel Turmalingrün und weitere Teile in 269 für Kombi
Suche: Unterdruckdose A1232700679 f. W116 ATM-Getriebe (verbaut im 300SDiesel)
###

Sören 320

Anfänger

  • »Sören 320« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 3. November 2011

Wohnort: Westerwald

Typ: E 320 Cabrio

Typ: Fiat 500 L

Typ: Wiesmann MF4 GT

Baujahr: 8/1995

Baujahr: 7/1973

Baujahr: 6/2006

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Januar 2012, 09:32

Hallo,

du benötigst beim Cascade auch keinen SD-Karten slot da du wenn du eine 4GB CF-Karte nimmst du immernoch 2GB für Musik übrig hast.
Mir persönlich wäre der Mehrpreis bzw Aufpreis vom "normalen" Cascade zum Pro nur wegen des SD-Slots und der Internetfunktion nicht wert.

Festzuhalten wäre aber noch das die Bedienung des Cascade nicht so intuitiv von Statten geht wie bei den älteren Becker Modellen zB. Traffik Pro, Indianapolis etc.

Gruß

Sören

hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Januar 2012, 09:46

Was ich noch vergessen habe, Du solltest beim Thema MP3 Dir mal das Becker Remote Kit anschauen. Damit habe ich sowohl meinen Ipod Classic 160GB und mein Iphone 4S 64GB an die Leine genommen. War für nen PC-Benutzer wie mich die ersten Wochen etwas holprig, funktioniert inzwischen aber ganz brauchbar! Da brauchst Du nicht mit der CF Karte rumzaggern. Der verbleibende Speicherplatz ist ja sooo üppig nicht.

Mit nem Ipod/Iphone in entsprechender Größe hast halt einfach immer alles dabei und gut ist's.
Greets da Fux


Radda

Fortgeschrittener

  • »Radda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: HH

Typ: W124 500E

Baujahr: 12/1992

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Januar 2012, 11:44

Ist das traffic pro 7945 nicht mit grünem Display ohne vario color?

Gelb muss es schon sein.

hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Januar 2012, 11:46

Ja, das TP 7945 ist grün
Greets da Fux


  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. Januar 2012, 12:26

Zitat

Original von Sören 320
Hallo,

du benötigst beim Cascade auch keinen SD-Karten slot da du wenn du eine 4GB CF-Karte nimmst du immernoch 2GB für Musik übrig hast.
Mir persönlich wäre der Mehrpreis bzw Aufpreis vom "normalen" Cascade zum Pro nur wegen des SD-Slots und der Internetfunktion nicht wert.

Gruß
Sören


hi sören,
betrifft jetzt evtl. nur das traffic pro 7945, aaaaaaber:

klär mich doch bitte (gern per PM) über lösungsmöglichkeiten auf über folgendes problem:

neues kartenmaterial gibt es nur noch auf speicherkarte.
bei update der firmware erfolgt die navigation über navigationsdaten der speicherkarte und nicht mehr über cd.

die speicherkarte mit dem kartenmaterial um musik zu erweitern geht nach meiner erfahrung nicht (beim 7945), weil die karte wohl zu klein ist.
die daten von einer speicherkarte auf eine andere zu kopieren geht auch nicht, weil eine properitäres formatierung verwendet wird. ich kann also kein neues kartenmaterial (für eine dreistellige summe) kaufen, auf eine zweite speicherkarte kopieren und dann dazu noch musikmaterial draufspielen.

also

1. lösung:
a. alte firmware benuten
b. über cd navigieren mit altem kartenmaterial
c. musik hören über karte

2. lösung:
a. neue firmware kaufen
b. über karte navigieren
c. eine cd-rom (RW geht nicht!!!) mit nur 700mb nutzen statt mit ca. 4000 mb
d. dauernd cds tauschen und durch die gegend schmeissen

3. lösung:
a. neue firmware kaufen
b. über karte navigieren
c. einen line-in anschluss legen 10 euro für mp3-player o. ä. mit eigener stromversorgung (habe bei mir ein kabel in die wurzelholzbox verlegt)
d. becker remote kit für 90 euro kaufen und ebenfalls kabel ziehen

c/d sind aber beide nicht soooooo geil zu bedienen was die ordnerstruktur angeht im vergleich zur internen speicherkarte.

gruss jens
###
Biete: Türen in Azuritblau 366 Kombi
Biete: Lorinser Heckschürze Limo evtl. Cabrio/Coupe
Suche: SRA Motor Beifahrer
Suche: glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420,
Suche: Kotflügel Turmalingrün und weitere Teile in 269 für Kombi
Suche: Unterdruckdose A1232700679 f. W116 ATM-Getriebe (verbaut im 300SDiesel)
###

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jensmitbenz« (6. Januar 2012, 12:29)


chris93

Fortgeschrittener

  • »chris93« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2011

Wohnort: Dortmund

Typ: 260E

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Januar 2012, 12:31

Also bei kommt demnächst auch ein Becker rein und ich werd mir dann das Remote Kit holen (hat jemand 'ne Bezugsquelle?) und 'nen gebrauchten Ipod.
Meine Meinung nach die beste Lösung (außer man hat jetzt das Cascade Pro...).
Viele Grüsse,
Christopher

hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. Januar 2012, 13:25

Zitat

Original von Jensmitbenz
neues kartenmaterial gibt es nur noch auf speicherkarte.
bei update der firmware erfolgt die navigation über navigationsdaten der speicherkarte und nicht mehr über cd.


Ähm? Würde mich jetzt sehr wundern wenn'S beim 7945 anders wär als beim 7944. Aber Navigation war da schon immerüber CF und nicht über CD!

Zitat

Original von Jensmitbenz
die daten von einer speicherkarte auf eine andere zu kopieren geht auch nicht, weil eine properitäres formatierung verwendet wird. ich kann also kein neues kartenmaterial (für eine dreistellige summe) kaufen, auf eine zweite speicherkarte kopieren und dann dazu noch musikmaterial draufspielen.


Geht, aber nur sehr umständlich.

Vor diesem Hintergrund verstehe ich Deine Lösungsvorschläge 1-4 nicht!?
Greets da Fux


  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Januar 2012, 13:52

Zitat

Original von hotw

Zitat

Original von Jensmitbenz
neues kartenmaterial gibt es nur noch auf speicherkarte.
bei update der firmware erfolgt die navigation über navigationsdaten der speicherkarte und nicht mehr über cd.


Ähm? Würde mich jetzt sehr wundern wenn'S beim 7945 anders wär als beim 7944. Aber Navigation war da schon immerüber CF und nicht über CD!


ist aber so :( ich hätte beinah ein update auf die neue firmware durchgeführt und zum glück noch rechtzeitig gelesen, dass die navi-cd dann nicht mehr verwendet wird.
echt zum k otzen

Zitat

Original von hotw

Zitat

Original von Jensmitbenz
die daten von einer speicherkarte auf eine andere zu kopieren geht auch nicht, weil eine properitäres formatierung verwendet wird. ich kann also kein neues kartenmaterial (für eine dreistellige summe) kaufen, auf eine zweite speicherkarte kopieren und dann dazu noch musikmaterial draufspielen.


Geht, aber nur sehr umständlich.

Vor diesem Hintergrund verstehe ich Deine Lösungsvorschläge 1-4 nicht!?


zumindest habe ich keine dokumentation dazu gefunden (welch wunder) und selbs wenn: ich habe keine 4 GB speicherplatz mehr für musik, sondern nur noch 2. naja.. immer noch mehr als 700 MB und ich könnte damit leben. aber musik tausche ich öfters als die navi-cds für europa/deutschland.

grüße
###
Biete: Türen in Azuritblau 366 Kombi
Biete: Lorinser Heckschürze Limo evtl. Cabrio/Coupe
Suche: SRA Motor Beifahrer
Suche: glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420,
Suche: Kotflügel Turmalingrün und weitere Teile in 269 für Kombi
Suche: Unterdruckdose A1232700679 f. W116 ATM-Getriebe (verbaut im 300SDiesel)
###

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jensmitbenz« (6. Januar 2012, 13:53)


Radda

Fortgeschrittener

  • »Radda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: HH

Typ: W124 500E

Baujahr: 12/1992

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. Januar 2012, 14:43

Wird es denn noch Kartenupdates für unsere schönen Becker Radios geben?

Beim Indianapolis gibt es derzeit Version 7 und die Daten sind bereits über 3 Jahre alt. Kommt da noch was?

Beim Cascade stammt die letzte Version meines Wissens von Ende 2009.

Hat Becker sich da nicht verpflichtet noch x Jahre nachzuliefern in Abstimmung mit Navteq?

hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

13

Freitag, 6. Januar 2012, 15:37

Zitat

Original von Jensmitbenz

Zitat

Original von hotw

Zitat

Original von Jensmitbenz
neues kartenmaterial gibt es nur noch auf speicherkarte.
bei update der firmware erfolgt die navigation über navigationsdaten der speicherkarte und nicht mehr über cd.


Ähm? Würde mich jetzt sehr wundern wenn'S beim 7945 anders wär als beim 7944. Aber Navigation war da schon immerüber CF und nicht über CD!


ist aber so :( ich hätte beinah ein update auf die neue firmware durchgeführt und zum glück noch rechtzeitig gelesen, dass die navi-cd dann nicht mehr verwendet wird.
echt zum k otzen



Du verwechselst jetzt aber nicht Firmware mit Kartensoftware? Oder war das eine der allerersten Karten? Ich hab alles seit Version 3 und da gab's nie ne Karte auf CD.

@Radda

Das mit den Karten ist ein generelles Problem mit allen ausländischen Herstellern. Gibt's das Gerät nimmer, gibt's auch keine Karten mehr. Die 5er des Cascade ist aber sehr aktuell. Die kennt bei mir auch die neuen Kreisel, die ist echt super! Angeblich soll noch eine kommen. Danach muß man halt selber basteln...
Greets da Fux

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hotw« (6. Januar 2012, 15:39)


  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 780

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

14

Freitag, 6. Januar 2012, 16:09

Zitat

Original von hotw
Du verwechselst jetzt aber nicht Firmware mit Kartensoftware? Oder war das eine der allerersten Karten? Ich hab alles seit Version 3 und da gab's nie ne Karte auf CD.


nein verwechsel ich nicht, aber danke fürs kontrollieren.

es ist beim TP 7945 so, dass das firmware update dazu führt, dass das kartenmaterial über speicherkarte genutzt werden muss.
man erhält also neues kartenmaterial nur, wenn man auch ein firmwareupdate durchführt.

gruss jens
###
Biete: Türen in Azuritblau 366 Kombi
Biete: Lorinser Heckschürze Limo evtl. Cabrio/Coupe
Suche: SRA Motor Beifahrer
Suche: glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420,
Suche: Kotflügel Turmalingrün und weitere Teile in 269 für Kombi
Suche: Unterdruckdose A1232700679 f. W116 ATM-Getriebe (verbaut im 300SDiesel)
###

Radda

Fortgeschrittener

  • »Radda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: HH

Typ: W124 500E

Baujahr: 12/1992

  • Nachricht senden

15

Samstag, 7. Januar 2012, 17:13

Kann man beim Cascade neben dem original Mikro von Becker auch ein anderes Mikrofon nutzen?

Welches wäre empfehlenswert?


..hab gerade gesehen, dass das Cascade auf der Rückseite einen Lüfter hat!! Hat das Indy meines Wissens nicht. Springt der häufig an und macht Lärm?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Radda« (7. Januar 2012, 17:35)


Radda

Fortgeschrittener

  • »Radda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: HH

Typ: W124 500E

Baujahr: 12/1992

  • Nachricht senden

16

Samstag, 7. Januar 2012, 19:24

Was ist davon zu halten; scheint nicht das original Becker Mikrofon zu sein; evtl. selber gebastelt:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…igation/u773507

daimler1980

Fortgeschrittener

  • »daimler1980« ist männlich

Beiträge: 501

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Wohnort: 48308 Senden

Typ: 124 CE

Typ: Peugeot 208

Baujahr: 1994+2012

  • Nachricht senden

17

Samstag, 7. Januar 2012, 19:39

Zitat

Original von Radda
Wird es denn noch Kartenupdates für unsere schönen Becker Radios geben?

Beim Indianapolis gibt es derzeit Version 7 und die Daten sind bereits über 3 Jahre alt. Kommt da noch was?


Schau mal auf Becker.de da steht bei vielen Geräten " Gerät nicht mehr im Handel erhältlich ".
Komisch, aber wenn du Heute schon alles übers zb. Iphone managen kannst und ein gutes TomTom für unter 100€ zu bekommen ist, mmhhhhh wer kauft da noch ein Einbaugerät für 800€ 8)

Ich glaube das man noch länger Kartenupdates bekommen kann, glaube aber auch das die Geräte vom Aussterben bedroht sind.

Mit freundlichen Grüßen

hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

18

Samstag, 7. Januar 2012, 19:44

Glauben ist nicht wissen ;) Die Geräte sind schon lange alle eingestellt!

Und warum man so ein Ding kauft? Das HansHans hat mich gerade heute nacht mal wieder übel in der Botanik stehen lassen. So ist's halt wenn man sich auf US Rüstungstechnik verlässt :D
Greets da Fux


daimler1980

Fortgeschrittener

  • »daimler1980« ist männlich

Beiträge: 501

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Wohnort: 48308 Senden

Typ: 124 CE

Typ: Peugeot 208

Baujahr: 1994+2012

  • Nachricht senden

19

Samstag, 7. Januar 2012, 19:57

Für mich kommt zur Zeit auch nichts anderes in Frage, fahre das Indi 7950 Pro jetzt auch schon mehr als zufrieden über 5 Jahre.

Mit freundlichen Grüßen

hotw

Profi

  • »hotw« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: BB

Typ: 129.066

Typ: 203.284

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 8. Januar 2012, 09:43

Zitat

Original von Jensmitbenz

Zitat

Original von hotw
Du verwechselst jetzt aber nicht Firmware mit Kartensoftware? Oder war das eine der allerersten Karten? Ich hab alles seit Version 3 und da gab's nie ne Karte auf CD.


nein verwechsel ich nicht, aber danke fürs kontrollieren.


Da ich immer gerne alles genau wissen will, habe ich mal woanders nachgefragt und meine Vermutung mit "vor 3" bestätigt bekommen.

Was mich aber wundert, Meine 4er war schon recht alt und war eine deutliche Verbesserung zur 3er. Jetzt habe ich die 5er und das war nochmal ein riesen Schritt. Wie kommt man denn dann mit der alten 2er Version noch ans Ziel? 8o
Greets da Fux


Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?