Sie sind nicht angemeldet.

ElChef

Anfänger

  • »ElChef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 9. Februar 2018

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2018, 22:14

Thermoschalter und keine Anzeige im KI

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und daher erstmal ein Hallo in die... nunja... Runde.
Ich hoffe, das Thema, das ich starte ist hier richtig und auch wirklich neu (habe leider nichts verwandtes gefunden).

Jedenfalls war bei meinem W124 E200 BJ 1990 der Thermoschalter kaputt, so dass der Lüfter nicht mehr zugeschaltet wurde (ich musste den ADAC rufen - so viel zu meiner technischen Erfahrung). Jedenfalls läuft der Lüfter nach Überbrücken. Den Schalter habe ich getauscht, also 3-polig gegen 3-polig. Das hat soweit geklappt.
Aber jetzt habe ich keine Kühlmitteltemperaturanzeige mehr im Cockpit. Der Zeiger bewegt sich kein Stück. Wenn ich den alten Schalter wieder einbaue, funktioniert die Anzeige wieder. Mittlerweile habe ich auch schon den 2. neuen Schalter und es funktioniert wieder nicht.
Kann ich beim Einbau was falsch gemacht haben? Oder habt Ihr eine andere Idee, woran das liegen könnte.

Danke auf jeden Fall für alle Antworten und viele Grüße,
Hannes

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 289

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Februar 2018, 00:09

Falscher Thermoschalter.
Da gibt es verschiedene Varianten.
Wenn du einen 3 poligen für Klima erwischt hast, funzt des mit der Anzeige nimmer.
TeileNr. vom alten ablesen und danach kaufen.
Alternativ, auch wenn etwas teuerer, mit Schein zum Freundlichen und nach VIN bestellen.
Wenn es dann nicht funzt sind die dran schuld.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

ElChef

Anfänger

  • »ElChef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 9. Februar 2018

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Februar 2018, 09:51

Also glaubst Du, dass es am Teil liegt. Am Einbau kann ich wenig falsch machen, oder?
Ich war bei einem Fachhändler inklusive Fahrzeugschein. Vorher war es auch ein dreipoliger Schalter und jetzt auch. Sogar die Firma ist die selbe (Behr).

Heiko

Fortgeschrittener

  • »Heiko« ist männlich

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Wohnort: 45525 Hattingen

Typ: 300E/W124

Typ: MG Midget Mk. III

Baujahr: 1990

Baujahr: 1974

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Februar 2018, 12:32

Er glaubt es nicht, er weiß es....

Wenn man nicht zwei total linke Hände hat und das Gewinde beim reinschrauben vermurkst dann nicht... beim freien Fachhändler ist es auch manchmal schwierig trotz Schein das richtige Teil zu bekommen.

Ist denn auch die NUMMER gleich und nicht nur der Hersteller und, dass es sich auch um einen dreipoligen Schalter handelt?... Geh zu MB und hole ihn dort.


Heiko

ElChef

Anfänger

  • »ElChef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 9. Februar 2018

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Februar 2018, 22:23

Geh zu MB und hole ihn dort.

Gut, ich glaube, Ihr habt mich überredet. Danke auf jeden Fall für Eure Hilfe.

Grüße,
Hannes

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 380

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E, 300 E -Fabrik-

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Februar 2018, 23:46

Du musst halt die Nummer von Behr am alten Schalter ablesen.

Auch andere Hersteller können den Schalter...aber halt die Behr Nummer zum Vergleich nehmen.

LG Bernd

ElChef

Anfänger

  • »ElChef« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 9. Februar 2018

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Februar 2018, 15:24

Das Problem ist endlich gelöst.
Es gibt einen Thermoschalter mit orangener oder roter Kappe, der hat aber keinen Fühler für die Kühlwassertemperatur. Den habe ich zweimal erwischt (trotz Fachhändler und Schlüsselnummer :fire: ). War also jedes Mal der falsche Schalter.

Es gibt aber auch noch einen mit schwarzer Kappe. Dieser hat einen Fühler für die Kühlwassertemperatur, Z.B. der hier: https://www.kfzteile24.de/index.cgi?rm=a…hType=universal

Also, danke für Eure Hilfe!

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?