Sie sind nicht angemeldet.

harmsi

Anfänger

  • »harmsi« ist männlich
  • »harmsi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

Wohnort: Bochum/ Ruhrgebiet

Typ: E 320 Cabrio

Typ: 300 SE W126

Baujahr: 1994

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Oktober 2013, 20:03

E320 Cabrio - kein EURO 2 mit Minikat !!?

Hallöchen,

stehe kurz vor dem Kauf eines bildschönen E320 Cabrios aus 1994. Leider nur schadstoffarm E2 = EURO 1. Da es laut Bosch, Twintec & HJS keine KLR-Systeme mehr für den M104 (320er) gibt, bin ich auf die vielfach genannte Idee mit dem Minikat gekommen. Firma Walker, erhältlich z.B. bei Minikat.net oder 2 grösseren eBay Anbietern ...

PROBLEM: überall ist die ABE nur für die Limo, das T-Modell oder das Coupe ! Ohne explizit gelisteten Typschlüssel "471" für's Cabrio steht sinngemäß überall so "KEINE Umschlüsselungsmöglichkeit" !?!?!?! ?(

Kann doch nicht sein, oder ? Meine auch gelesen zu haben das es mehreren Leuten mit einem Cabrio so gelungen ist ? Wer kann berichten, helfen, ggf. eine passende ABE zur Verfügung stellen ? Gibt's auch gnädige Finanzbeamte die das nicht so eng sehen ? Geht ja nur um die Karosserieform ...

Suche wie irre im Netz, finde aber nix konkret hilfreiches. Letzte Hoffnung: W124 Forum !! Vielen Dank für sachdienliche Hinweise ! :)

0815

Fortgeschrittener

  • »0815« ist männlich

Beiträge: 508

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2012

Typ: CLS 63

Typ: E280T

Typ: 230CE

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Oktober 2013, 20:54

Der Finanzbeamte hat wohl weniger ein Problem damit, doof wirds für den der den Stempel mit Unterschrit reindrückt, m.E.

harmsi

Anfänger

  • »harmsi« ist männlich
  • »harmsi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

Wohnort: Bochum/ Ruhrgebiet

Typ: E 320 Cabrio

Typ: 300 SE W126

Baujahr: 1994

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Oktober 2013, 15:17

Hmm, dachte hier fahren schon einige E320 Cabrio ...

Fahren alle noch (teuer) mit Euro 1 oder mit einem Kaltlaufregler (KLR) ?

Minikat schient mir eine gute/ günstige Gelegenheit zur Umrüstung auf EURO 2 - wenn ich aber nach dem Einbau keine Umschlüsselung hinbekomme, ist das ja recht sinnlos... Also, wirklich keiner hier mit dem gleichen (gelösten) Problem der mir helfen kann ?

Von dem Steuerdifferenz(erstattungs)betrag von ca. 250,- € nach dem Kauf könnte ich schon ein paar nette Arbeiten am A124 durchführen ...

Danke !

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 735

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: coupe,320

Baujahr: 2.1993

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Oktober 2013, 15:34

Ein bekannter von mir hat sich 2 Minikats letztes einschweißen und problemlos eintragen lassen in sein 320 Cabrio...alternativ hab ich grad en paar Sachen zu verkaufen, die dich interessieren könnten...schau mal am Marktplatz vorbei
Nix für Ungut

W124?....irgendwas ist immer

5

Dienstag, 29. Oktober 2013, 15:35

na ich denke mal die meisten die hier angemeldet sind wurden schon vor jahren umgerüstet,
als es die teile noch gab...

pep_peroni

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12. November 2016

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Januar 2017, 18:22

Hi Leute,
Können diejenigen, die einen Minikat haben einbauen lassen, ihr eure Erfahrung mitteilen? Mich würde interessieren ob sich die Minikats negativ auf Laufkultur oder Leistung auswirken. Merkt man überhaupt einen Unterschied?

  • »rico.westie« ist männlich

Beiträge: 656

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Typ: 300CE-24V, Alfa 156 TS

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Januar 2017, 19:20

hatte ich im 4 Matic....merkste garnix....ist ja auch garnix drinnen im Kat....nur so bissl Metallgitter

Ralf

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?