Sie sind nicht angemeldet.

eggy

Meister

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 2 797

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E320 E350Tcdi amg

Baujahr: 88 91 95 12

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. Oktober 2016, 13:26

Spitze :thumbup: Kam mir doch bekannt vor als 250DTurbo124 Massekabel erwähnte.

Massekabel sitz links unten am Getriebe, Verbindung Getriebe Motor, geht zur der linken hinteren Querlenkeraufname.

  • »MirkoMunich« ist männlich

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 13. April 2007

Wohnort: München

Typ: 300 TDT

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30. Oktober 2016, 13:45

rechte Seite, im Foto ziemlich in der Mitte, Nähe der Aufhängung des Lenkungsdämpfers
»MirkoMunich« hat folgende Datei angehängt:
  • unten (3).JPG (92,31 kB - 54 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Dezember 2016, 23:54)
Verkaufe DBM/ Dibutylmaleinat, Weichmacher für Dichtungen für 39 € / Liter, Versand 6 € oder Abholung in München.

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. Oktober 2016, 13:52

Jupp!!!

habe es grade gefunden. bröselt so vor sich hin. So schön wie das auf Mircos Foto ist es also nicht mehr.

Habe grade mit Omas Küchenmesser ein altes 4-adriges Stromkabel (wie McGyver) zusammengezwirbelt, damit es genug Stromfluß gibt und oben vom Stoßdämpferdom direkt an den Block geschraubt. Habs an einer Krümmerschraube befestigt.

Jetzt springt der Hobel wieder an, als wär nichts gewesen.

Werde mal noch ein weiteres Srsatzkabel schnitzen :D falls das verschmort....

Werde weiter berichten.....

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 30. Oktober 2016, 18:25

:daumen: Da war man ja fast live dabei.

:prost: Liebe Grüße

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 30. Oktober 2016, 21:14

Habe grade mit Omas Küchenmesser ein altes 4-adriges Stromkabel (wie McGyver) zusammengezwirbelt, damit es genug Stromfluß gibt und oben vom Stoßdämpferdom direkt an den Block geschraubt. Habs an einer Krümmerschraube befestigt.

Jetzt springt der Hobel wieder an, als wär nichts gewesen.

Werde mal noch ein weiteres Srsatzkabel schnitzen falls das verschmort....


Omas Küchenmesser in Kombination mit Opas Kabelkiste aus den 80ern (sind natürlich die Schwiegereltern) haben die Hardware geliefert!!
Ihr alle hier die Software....ohne die ständ der barolo jetzt in der Nähe von Braunschweig und wir hätten 4 Zugtickets plus eins für den uralten Hund gebraucht!
Also: :god: :god: :god: an Alle!!!!
Ich denke ihr habt alle einen gut :D

Da war man ja fast live dabei.

Jupp Arni, ich dachte auch, als das Ganze los ging, ich wär im falschen Film! :S
Irgendwie siehts aus wie ein Test für das Board. Wars aber nicht! Aber es hat sich gezeigt, dass (wenns drauf ankommt) Leute auch am Wochenende sich den Kopf zerbrechen und sich in die technischen Probleme Anderer reindenken :thumbup: Hat mich gerettet!!! Ein Grund, warum ich solche Foren mag :) :regie:

Habe unten ja das komplette Fahrwerk (Ausnahme Radlager und Quitschbuchse hinten links( erneuert. Das Massekabel hab ich dabei mit Sicherheit mehrmals vor mir gehabt. Sah aber heute morgen (nachdem ich eggys Tip umgesetzt habe und das Kabel krabelnd unter dem einseitig mittels Boardstein "aufgebocktem Wagen gefunden habe) auch nicht verdächtig aus. Aber beim Berühren bröselte es so vor sich hin. Ist anscheinend Rost pur.

Naja: Shit Happens....ich wäre auf jeden Fall ohne Hilfe nicht auf die simple Lösung mit dem Massekabel gekommen!

Im Bild kann man dann ein aktuelles Foto so von ca. 20.00 Uhr mit Opas altem Stromkabel sehen....die 4 dünnen Adern habe ich auf beiden Seiten verzwirbelt und es hat, bei Tempo 130 bis 140, die 370 Km (plus etwas Stau) unbeschadet überstanden. Obwohl ichs unter eine Krümmerschraube geklemmt habe :D

Also alle die hier am Thema dabei waren

Danke
Bernd (ich glaube meine Frau traut dem Auto nicht ...mehr??.. wird eine Weile dauern ;) )
»Rentnerdaimler« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_2622.JPG (283,23 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Dezember 2016, 23:54)

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 2 624

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 30. Oktober 2016, 21:51

:D
Leider zu spät mitbekommen, insofern:

A 901 540 07 41 MASSEBAND MOTOR ZUM RAHMEN
Gerade noch bezahlbar. ;)

Vll. sind deine Motorlager auch im Endstadium und sie haben, bei dem "Le Mans Start", dem Massekabel den Rest gegeben.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D

Two and a Half Cars



:prost:

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 30. Oktober 2016, 22:38

Leider zu spät mitbekommen, insofern:

A 901 540 07 41 MASSEBAND MOTOR ZUM RAHMEN
Gerade noch bezahlbar.

Vll. sind deine Motorlager auch im Endstadium und sie haben, bei dem "Le Mans Start", dem Massekabel den Rest gegeben.

Jupp!!! Was hast du die ganze Zeit gemacht!!! Ich kann doch mit inkontinentem Hund 2 kleinen Kids und meiner Dame, die meine tes immer noch für Leichenwagen hält nicht nachts fahren...vor allem wenn Opa (Schwiegerpapa) Geburtstag feiert :D :thumbsup:

aber ich denk drüber nach!

Aber für mich insgesamt eine schöne Geschichte!! irgendwie hatte ich zu Beginn in Kassel eher halbherzig das handy aktiviert!!!

Den wichtigsten Part haben aber wohl die meisten überlesen!!!!

Wer stand zufällig schräg gegenüber mit ?dunkelgrünem? eventuell 199 er Te 220...... und hat probiert und schließlich geschoben :D ;) :D Kennzeichen war R. - blabla auf jeden fall Dir erst recht "Tausend Dank" (und wer sagte : " frag doch mal den da... die Dame :P )

So long (ach, das war ja auch mal ein Thema)

Bernd

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 2 624

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 30. Oktober 2016, 23:20

Was hast du die ganze Zeit gemacht!!!

Federn aus- und einbauen geübt. :whistling:
Mit fragwürdigem Ergebnis.



124 Allroad SUV.

Immerhin kann man bequem ein- und austeigen und trotz der schwindelerregenden Höhe härter, wie mit den Eibachs. :stickpoke:
To be continued. :wacko:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D

Two and a Half Cars



:prost:

124benz87

Fortgeschrittener

  • »124benz87« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 1. September 2010

Wohnort: Franken !!!!

Typ: 124 300D

Baujahr: 1987

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 10. November 2016, 20:08

Hi Rentnerdaimler,
hab mich mal beim Profi (Gelber Engel) kundig gemacht :rolleyes:
Man kriegt unsere Diesel auch ohne Batterie an, allein durch die Kompression :thumbsup:
Hatte nur zwei kleine Fehler in meinem Gedankengang,
1. man legt den 2. Gang ein :daumen:
2. Zündung einschalten
3. drei Mann zum schieben reichen nicht ;( einfacher gehts mit nem Abschleppseil :thumbup:

dann startet er auch, aber ohne Batterie funktioniert absolut gar nix was elektrisch ist im Benz !!!!
Kein Licht, Blinker, Radio absolut nix, nur der Tacho zeigt an weil der Mechanisch ist :rolleyes:
Das weis ich sicher weil ich mit ner kaputten Batterie mal nach Hause fahren mußte, und genau diese Symptome aufgetreten sind ;(
Fenster runtergekurbelt, und mit dem Arm angezeigt wo ich hin will ;)
Mit dem letzten Tageslicht habs ich damals nach Hause geschafft :rock

Nur mal so fürs nächste mal, also entweder ne Football-Mannschaft zum Schieben nehmen oder sich Anschleppen lassen :daumen:

Schöne Grüße Jürgen :D

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 10. November 2016, 22:58

Scheisse, nur wenn du nach rechts abbiegen musst, was? :rofl

Liebe Grüße

31

Freitag, 11. November 2016, 00:13

Scheisse, nur wenn du nach rechts abbiegen musst, was? :rofl

Liebe Grüße


Woher willst du wissen wie lang sein rechter Arm ist? :rofl

VG Manni

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 2 624

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

32

Freitag, 11. November 2016, 04:26

Geht alles.
Armverlängerung mit passendem Handschuh. :genauuu
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D

Two and a Half Cars



:prost:

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

33

Freitag, 11. November 2016, 13:07

Ja, so kreativ habe ich nicht gedacht :D

Thomas, denkst du mal bitte an den verlängerten Kabelbaum für den Überblendregler?

Liebe Grüße

  • »Rentnerdaimler« ist männlich
  • »Rentnerdaimler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

34

Montag, 26. Dezember 2016, 20:26

Leider zu spät mitbekommen, insofern:

A 901 540 07 41 MASSEBAND MOTOR ZUM RAHMEN
Gerade noch bezahlbar.


Habe endlich das Masseband gewechselt. Der lief einfach super mit Schwiegerpapas Küchenkabel.
Jetzt ists drin! Und deshalb noch mal ein Bild, damit keiner glaubt ich hätte mir diese wilde Story ausgedacht :D

index.php?page=Attachment&attachmentID=40405

Das Band hatte es echt verdient!!! Oder?

Danke noch mal an alle "akuten" Helfer fürs Köpfe brechen!!! Hat ja in diesem Fall Profimäßig geholfen. Ich denke so mancher gelbe Engel hätte da aufgegeben.

Bernd

MB-Rüdi

Fortgeschrittener

  • »MB-Rüdi« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Wohnort: Schafstedt

Typ: 250D Mopf1

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 13:48

Glückwunsch zur erfolgreichen Fehlersuche und Reparatur. :rock

Das Massekabel sieht ja schlimm aus. Da muss ich mir meins bei nächster Gelegenheit mal anschauen.

Viele Grüße
Rüdi

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?