Sie sind nicht angemeldet.

Bestelle deinen W124-Board.de Kalender für das Jahr 2014 – in DIN A4 oder neu: DIN A3!
Und so geht's: Hier klicken

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Teewagen-Nase

Fortgeschrittener

  • »Teewagen-Nase« ist männlich
  • »Teewagen-Nase« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 15. August 2007

Wohnort: Auf der Insel Usedom

Typ: 250 TD (92)

Typ: TPH 125 (12)

Typ: Hayabusa (00)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Dezember 2007, 18:04

250er Diesel Förderbeginn einstellen

Hallo...
Mein 250er Diesel ist echt total lahm...hat jetzt ca 452800 Km runter

Ich denke mal das die Steuerkette sich auch schon nen bisschen gedehnt hat und dadurch der Förderbeginn nicht mehr 100% stimmt...
Also meine frage wie stelle ich den wieder rcihtig ein???

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht er auch nicht mehr...und träge wie ein Esel....200d ist fast genauso schnell...

Also was soll ich machen???
Bitte um schnelle Antwort..bin die Woche nicht da!!!Aber heute Abend noch

Haut rein...
Wer langsam fährt,sitz länger drin...

gs_230CE

Meister

  • »gs_230CE« ist männlich

Beiträge: 1 857

Registrierungsdatum: 21. Februar 2007

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Typ: 230CE

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Dezember 2007, 18:13

RE: 250er Diesel Förderbeginn einstellen

Ich mach das mit der "DB-Ampel" so wie hier:
http://www.pflanzenoelauto.info/190er_Umbau/190er_umbau.html
Wüßte sonst nicht wie man das anders richtig hin bekommt. Hatte mir das Ding mal bei Mercedes gekauft als die noch nicht so rum gezickt haben und Werkzeug auch an Nicht-Gewerbetreibende abgegeben haben . Das ist aber inzwischen vorbei.
Porsche 924S 1988
VW Jetta 1,8 CL 1991
VW Polo Classic 1996
Dacia Duster 2010
Volvo 244DLC 1978
BMW R100R 1994
Yamaha TDM850
Honda NX650 1988
Honda NTV650 1994
2x Honda Dax ST50G 1974

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gs_230CE« (2. Dezember 2007, 19:19)


uli124125

Meister

  • »uli124125« ist männlich

Beiträge: 1 818

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: 86751

Typ: S124 250TDT; W124 250D; W201 Eslbett, W201 16V ECE; E 300 turbotaxi; 300TE Brabus

Baujahr: 94; 87; 85; 93; 88

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Oktober 2008, 19:30

RE: 250er Diesel Förderbeginn einstellen

bei meinem kommt jetzt mit 433tkm zum 2.mal die steuerkette
mittlerweile geht sie 3 grad nach
der mercedes mechaniker der mir das macht hats mir so erklärt
bei 1,5 bis 2 Grad hört man sie nur wenn mans weiß und ab 3 gehört sie raus weil darüber durch geänderte nockenwellen steuerzeiten die Gefahr eines Motorschadens besteht.
also hau sie raus die kette kostet so ca. 124,78 plus mwst also 148,49 € Originalersatzteil.
Wer keine Feinde hat, hat selten echte Freunde :P

ulf r.

Meister

Beiträge: 1 972

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Oktober 2008, 05:53

moin,
ohne die steuerzeiten gemessen zu haben, ist ein kettentausch blödsinn. tauschen braucht man auch nicht schon bei 3° längung.
ciao
ulf, bei 200TD mit über 500t km und erster kette 0° kettenlängung, aber neuem kettenspanner :D

uli124125

Meister

  • »uli124125« ist männlich

Beiträge: 1 818

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: 86751

Typ: S124 250TDT; W124 250D; W201 Eslbett, W201 16V ECE; E 300 turbotaxi; 300TE Brabus

Baujahr: 94; 87; 85; 93; 88

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Oktober 2008, 07:45

steuerkette

na ja meine erfahrung ist halt, dass sich bei mir jetzt zum 2. Mal die Kette mit 210tkm gelängt hat. Und wenn DB sagt, dass ab 3 Grad längung Motorschäden entstehen könnten, dann mein selbst ich mit meinem liederlichen Gehalt (schüler) dass ich lieber 200 € hinlege und das prophylaktisch als später das mindestens 5 fache für einen neuen Motor.
und es ist jetzt nicht so, dass ich auf dem Gebiet Motoren ganz unbefleckt bin.
außerdem meine ich als ob der 5 Zylinder verschieden teile, welche bei den anderen gar nicht aufffallen, nur so frisst
Wer keine Feinde hat, hat selten echte Freunde :P

MirkoMunich

Fortgeschrittener

  • »MirkoMunich« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 13. April 2007

Wohnort: München

Typ: 300 TDT

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Oktober 2008, 10:52

RE: steuerkette

Zitat

Original von uli124125
na ja meine erfahrung ist halt, dass sich bei mir jetzt zum 2. Mal die Kette mit 210tkm gelängt hat.

da stimmt aber was nicht.
ich hatte einige 250 + 300 d in der hand in letzter zeit,
immer über 300 tkm, keiner hatte mehr als 3° längung.




Und wenn DB sagt, dass ab 3

sinds nicht 4° ???


Grad längung Motorschäden entstehen könnten, dann mein selbst ich mit meinem liederlichen Gehalt (schüler) dass ich lieber 200 € hinlege und das prophylaktisch als später das mindestens 5 fache für einen neuen Motor.

hier gibts son einfachen taxischrauber, der hat nach zylikopfwechsel die kette um einen zahn versetzt eingebaut, ich weiss allerdings nicht, in welche richtung, fzg. fährt imho immernoch, unterschied merkt man keinen.
ein zahn NW = 9,5 °





und es ist jetzt nicht so, dass ich auf dem Gebiet Motoren ganz unbefleckt bin.
außerdem meine ich als ob der 5 Zylinder verschieden teile, welche bei den anderen gar nicht aufffallen, nur so frisst


welche ?


gruss mirko

uli124125

Meister

  • »uli124125« ist männlich

Beiträge: 1 818

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: 86751

Typ: S124 250TDT; W124 250D; W201 Eslbett, W201 16V ECE; E 300 turbotaxi; 300TE Brabus

Baujahr: 94; 87; 85; 93; 88

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Oktober 2008, 14:19

RE: steuerkette

nehmer mal die Steuerkette
dann Motorlager z.B
ich mein des nicht pauschalierend sondern eher in manchen speziellen sachen.
kann sein, dass er die Hardyscheiben schneller zusammenhaut, was weiß denn des ich.
ich hab halt des gefühl, als ob 250 diesel mit hoher laufleistung zum Teil recht rauh laufen,
kann sein, dass man des nur meint, weil der 200 ausgeglichener in der massenbewegung ist.
aber dass man mit einer um einen Zahn versetzten Nockenwelle nichts merkt, dass leuchtet mir nicht ein.
Wer keine Feinde hat, hat selten echte Freunde :P

ulf r.

Meister

Beiträge: 1 972

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Oktober 2008, 15:33

moin,
mb hat garantiert nirgends was von 3° in`s WHB geschrieben als grund zum kettentausch, eher was von 5-6°, wenn überhaupt. :D
ein zahn übergesprungen machen 11° aus, ich hatte mal so`nen 250er in der mache, wo das wegen kettenspanneraussetzer der fall war. deshalb sollte man den auch ruhig mal tauschen.
der motor lief dabei aber noch, wenn auch etwas klötterig. gab keine ventilaufsetzer oder ähnliches. nach zusammenbau mit neuem spanner hatte die karre 0° versatz. sie läuft auch heute noch bestens. :tongue:
daß der 250er eher verschleißteile frißt und wohl auch am ehesten zur kettenlängung neigt, kann ich bestätigen. der 250er bekommt wohl deshalb auch von mb einen anderen kettenspanner als OM603 und OM601, anfangs war der bei allen der gleiche.
ciao
ulf, auch noch 2mal OM603 mit 0,5° längung bei erster kette und laufleistung von 340t und 440t km :D

uli124125

Meister

  • »uli124125« ist männlich

Beiträge: 1 818

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: 86751

Typ: S124 250TDT; W124 250D; W201 Eslbett, W201 16V ECE; E 300 turbotaxi; 300TE Brabus

Baujahr: 94; 87; 85; 93; 88

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 20:53

kettenlängung

also der mb mechaniker der mir des macht, arbeitet in der lkw abteilung
seit 40 Jahren ca. und wenn der zu mir sagt, nachdem er hingehört hat, dass er meint, dass die kette was hat und nach kontrolle deren eine Längung von 3 Grad rauskommt dann lass ich des machen, weil die Geräusche hatte ich schonmal nämlich bei ca.220tkm und jetzt passt es wieder ungefähr mit der Laufleistung also raus damit.
er hat halt gesagt, dass seine erfahrung ist, dass die Motoren danach wieder leiser und auch besser laufen
Wer keine Feinde hat, hat selten echte Freunde :P

ulf r.

Meister

Beiträge: 1 972

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 05:51

was kann ich dazu sagen?
es gibt halt zauberer mit viel erfahrung.
ciao
ul :Df

uli124125

Meister

  • »uli124125« ist männlich

Beiträge: 1 818

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: 86751

Typ: S124 250TDT; W124 250D; W201 Eslbett, W201 16V ECE; E 300 turbotaxi; 300TE Brabus

Baujahr: 94; 87; 85; 93; 88

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 07:44

was heisst zauberer ich vertrau halt auf seine Erfahrung außerdem ist das laut werkstattleiter einer der wenigen, der noch reparieren und nicht bloß steuergeräte tauschen kann.
Ich mein es ist jedem selbst überlassen, ob er seinen Motor runternackelt oder ab und zu wartet Bei mir ist es halt so, dass er ab und zu 1900kg hinten dran hat, und wir in einem ziemlich hügligem Gebiet leben, also brauch ich ab und zu volle Leistung und die soller dann auch abkönnen ;) ;)
Wer keine Feinde hat, hat selten echte Freunde :P

uli124125

Meister

  • »uli124125« ist männlich

Beiträge: 1 818

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: 86751

Typ: S124 250TDT; W124 250D; W201 Eslbett, W201 16V ECE; E 300 turbotaxi; 300TE Brabus

Baujahr: 94; 87; 85; 93; 88

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. Oktober 2008, 21:30

steuerkette

so
steuerkette gewechselt
motor läuft sauberer zwar immer noch etwas rau aber ziehen tut er(auf jeden Fall gefühlsmäßig) von unten raus wieder besser
dem Ohr nach müsste noch ein Hydrostösel raus
(aber jetzt macht er erst mal winterschlaf von November bis märz) und da hab ich dann schon mal zeit
Meine Meinung ist dass der Wechsel schon was gebracht hat.
Wer keine Feinde hat, hat selten echte Freunde :P

ulf r.

Meister

Beiträge: 1 972

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Oktober 2008, 04:42

moin,
und hattest du nun vorher die steuerzeiten gemessen?
ciao
ulf

uli124125

Meister

  • »uli124125« ist männlich

Beiträge: 1 818

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: 86751

Typ: S124 250TDT; W124 250D; W201 Eslbett, W201 16V ECE; E 300 turbotaxi; 300TE Brabus

Baujahr: 94; 87; 85; 93; 88

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 28. Oktober 2008, 07:49

ja

passt vorher passt auch nachher
(2xgemessen)
Wer keine Feinde hat, hat selten echte Freunde :P

Ungarnfreund

Fortgeschrittener

  • »Ungarnfreund« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2007

Wohnort: Bad Schwartau/Szeged

Typ: Mahindra Double Cab, Alfa Spider, W124 200d

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 28. Oktober 2008, 10:29

Kette...

Hi,

wenn sich die Kette längt, muß der FBG neu eingestellt werden.

Deswegen geht der Motor noch nicht kaputt.

:stickpoke:

Bei meinem alten BMW 525 tds hatte sich die Kette auch gelängt,
bei 380.000 km habe ich den Einspritzzeitpunkt (FBG) neu einstellen
lassen, dadurch hat er weniger gerußt und ca. 1 l Diesel weniger
gebraucht.

Mit 600.000 km habe ich ich das auto verkauft - mit der orginal Kette,
ist ja kein Zahnriemen, das ist ja der vorteil der Kette.

Gruß

Michael

uli124125

Meister

  • »uli124125« ist männlich

Beiträge: 1 818

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: 86751

Typ: S124 250TDT; W124 250D; W201 Eslbett, W201 16V ECE; E 300 turbotaxi; 300TE Brabus

Baujahr: 94; 87; 85; 93; 88

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. Oktober 2008, 10:31

RE: Kette...

525tds 5Zylinder ?
Wer keine Feinde hat, hat selten echte Freunde :P

ulf r.

Meister

Beiträge: 1 972

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. Oktober 2008, 16:00

RE: ja

Zitat

Original von uli124125
passt vorher passt auch nachher
(2xgemessen)


dann wird der verbesserte lauf nun nach kettentausch wohl eher auf einbildung beruhen oder haste`ne erklärung dafür? :D
außerdem, wie ich oben schon erwähnte, wird die kette wirklich nur bei größerer längung und/oder geräuschentwicklung getauscht. ich frage mich also, was deinen spezialisten dazu bewogen hat, dir zum kettentausch zu raten, die auftragslage? :D
ciao
ulf

uli124125

Meister

  • »uli124125« ist männlich

Beiträge: 1 818

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: 86751

Typ: S124 250TDT; W124 250D; W201 Eslbett, W201 16V ECE; E 300 turbotaxi; 300TE Brabus

Baujahr: 94; 87; 85; 93; 88

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Oktober 2008, 23:12

RE: ja

nö beruht nicht auf einbildung durch die versetzte nockenwelle hat sich des schon bemerkbar gemacht.
und jetzt sag mir ja nicht des kann nicht sein, da wenn bei einem Benziner mit verstellbarer nw der versteller kaputt ist der auch (manche)nicht mehr sauber laufen
Wer keine Feinde hat, hat selten echte Freunde :P

ulf r.

Meister

Beiträge: 1 972

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 05:27

du hast den grundsatz nicht verstanden:
wenn die steuerzeiten stimmen, hat auch die nockenwelle natürlich KEINEN versatz, dito nicht die RESP mit ihrem förderbeginn. :D
ciao
ulf

uli124125

Meister

  • »uli124125« ist männlich

Beiträge: 1 818

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Wohnort: 86751

Typ: S124 250TDT; W124 250D; W201 Eslbett, W201 16V ECE; E 300 turbotaxi; 300TE Brabus

Baujahr: 94; 87; 85; 93; 88

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 07:44

versatz

wenn die Steuerkette sich längt. hat natürlich die nw versatz
oder wie erklärst du dir die Markierung auf dem Nockenradteller welche zum Prüfen da ist?
wenn die jetzt auf Marke steht kann man unten an der Kw sachauen wie weit der Versatz geht ? oder etwa nicht
der Förderbeginn passt vielleicht nicht 100%ig aber selbst ein verdrehen der Einspritzpumpe hatte keinen einfluss auf den Motorlauf ergo passt so wie er ist.
Prinzip verstanden ?
Wer keine Feinde hat, hat selten echte Freunde :P

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?