Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mogsgarage

Anfänger

  • »mogsgarage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. November 2017

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. November 2017, 23:42

W124 AMG Design mit einzigartiger Vollausstattung - Versprochen

Liebe W124-Board Community,

ich würde euch gerne meinen ganzen Stolz vorstellen, ein w124er mit einmaliger, handgefertigter Innenausstattung. Der komplette Mercedes wurde von uns mit Original Mercedes Leder bezogen und von Grund auf neu aufgebaut. Hierbei wurde die unten aufgeführte Innenausstattung nachträglich eingebaut. Demnächst ist der Einbau eines Brabus 3.6 24V Motors geplant, diesen habe ich durch sehr viel Glück oder vielleicht kann man es auch Schicksal nennen, erworben.

Ich habe bis heute noch keinen w124er gesehen der die gleiche Innenausstattung aufweisen kann wie unserer, vielleicht treffe ich ja noch mal einen, es würde mich riesig freuen!

Auf Youtube haben wir die Ergebnisse unserer jetzigen Arbeit festgehalten und ein Abschlussvideo gedreht. Mein Traum wäre es wenn ich euch beim nächsten Video, den heißen Brabus Motor präsentieren kann. Wir würden uns über jeden Besuch, Kommentar oder Like sehr freuen.
Der Link: https://www.youtube.com/watch?v=buF-ErikRLc

Nun liste ich euch gerne einmal die Innenausstattung auf, die in meinem Mercedes-Benz verbaut ist:

-Leder Vollausstattung Sportline
-Tempomat
-4 Fach Elektrische Fensterheber
-Elektrisches Schiebedach
-Elektrische Seitenspiegel Links, Rechts
-Wurzelholz Dekore
-Holz Rollobox vorne
-CD Radio Becker Grand Prix
-Elektrische Radio Antenne
-Elektrisch abklappere Kopfstützen
-Airbag Fahrer und Beifahrerseite
-Sportline Leder/Holz Lenkrad
-Infrarot Schlüssel
-Wegfahrsperre
-Farbe : Azzurit Blau Metallic
-Armlehne hinten
-Seitentasche hinten links, rechts

Sonderausstattung :
-Elektrisches Heckrollo
-4 Fach Türverkleidung komplett Leder
-A B C Säulen komplett Leder
-Hutablage komplett Leder
-Seitenrolle Rechts, Links
-Einzelne Sitze hinten
-Holz Rollobox hinten
-Sitzheizung hinten
-Leseleuchte C-Säule
-Soundsystem (Aktivbass)
-Einstiegleuchten
-Klappbare Armlehne
-Feuerlöscher
-Sonnenblende beleuchtet
-Reservekanister
-Sitzheizung vorne
-Elektrische Sitzverstellung rechts mit Memory Funk.
-Elektrische Sitzverstellung links mit Memory Funk.
-Elektrisch Verstellbares Lenkrad mit Memory Funk.
-Automatisch Abblendbarer Innenspiegel
-Schwarzer Stoff-Himmel
-Doppel Fanfare (Hupe)
-Scheinwerferreinigungsanlage
-Zusätzlicher Aktivbass hinten (anstatt des Hilfekastens)
-4 Fach twitter vorne hinten
-4 fach Pioneer Lautsprecher
-Fußraumbeleuchtung vorne hinten
-Parkdistanzkontrolle vorne
-Parkdistanzkontrolle hinten
-Alufelgen RH1 2-Teilig 17 Zoll
-Türpinnen 4 Fach


Schöne Grüße aus Dortmund

Hirnke

Fortgeschrittener

  • »Hirnke« ist männlich

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Typ: S124

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. November 2017, 00:00

Hab schnell das Video wieder ausgemacht. Grund: Das ist nen normaler 220er mit Erdoganchromringen im KI. Fehlen nur noch die Chromsicheln an den Radläufen.... Angekündigt wird er mit 500E. Ich wette untenrum sieht der bescheidener aus als meiner und viele ander hier.
Bis dahin
Dann fahre ich morgen halt nochmal auf die Bühne....

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 212

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. November 2017, 03:05

Schöne Grüße aus Dortmund

Frage nach Dortmund, was koscht denn so nen schicker neuer Lederbezug?
Ohne die Chromlogos.
AMG-Seitentaschen gab es auch ohne AMG für jeden 124, wenn man Sportsitze auch hinten bestellt hat.
Ansonsten kommt diese Art von Werbung für den 124 ca. 20 Jahre zu spät.
Da wär des noch cool gewesen, jetzt der Overkill.
Er ist halt doch auch schon Oldtimer und auch als Mopf2 schon Youngtimer.
Da macht man manchen Fuddelkram nimmer so. :shock:
Burnout auf dem Waldweg. :rofl
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. November 2017, 07:02

Moin,

das ist ein sehr schönes Video und ich habe großen Respekt vor dem was Du im Innenraum gemacht hast.
Da gehen ordentlich Stunden und Euro rein.
Die Türverkleidungen sind auch gut gelungen.
So kann man endlich mal das sich abhebende Kunstleder reparieren.

Was heist bei Dir "von Grund auf neu aufgebaut"
Von Sachen untem derm Blech sieht man nichts. Hast Du das Fahrwerk und den Unterboden auch revidiert?

Auf dem Video sieht man das nicht.

Aber Du kannst gerne auch hier Bilder einstellen, die Ledersitze machen bestimmt Appetit das ein paar Mehr Leute sowas haben wollen.
Und möglicherweise ist der Lederbezug so nicht teurer wie die ganzen gebrauchten Lederausstattungen mit angefressener Sitzwange.

Und man darf hierbei nicht vergessen das es nicht einfach ein Lederüberzug ist wie die billig ebaydinger wo der Sitz drunter nicht mehr belüftet wird.
Das hier ist richtiges Leder wo der Sitz und die Haut atmen kann.

Bilder sind gerne Willkommen und meist praktischer wie ein Video bei sowas.
Am besten runter skalieren auf max 300kb dann kannst Du Sie in allen Foren einstellen.

Chrom hin oder her, jeder wie er will.
Das ja auch ein Projektauto und soll zeigen was alles Machbar ist. Jeder Kunde darf sich dann die Sachen aussuchen die seinem Geschmack entsprechen.
Ich überlege auch den Chrom für die Schalthebelumrandung zu kaufen.
Weil es die bei Mercedes nicht mehr gibt, ich Bedarf für bestimmt 2 oder 3 Stück habe und aus verchromten Edelstahl kostet dies Ding ca 25 Euro in der Bucht.

Schöne Grüße,
Marcel
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mallnoch« (6. November 2017, 07:08)


mogsgarage

Anfänger

  • »mogsgarage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. November 2017

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. November 2017, 13:07

Moin,

das ist ein sehr schönes Video und ich habe großen Respekt vor dem was Du im Innenraum gemacht hast.
Da gehen ordentlich Stunden und Euro rein.
Die Türverkleidungen sind auch gut gelungen.
So kann man endlich mal das sich abhebende Kunstleder reparieren.

Was heist bei Dir "von Grund auf neu aufgebaut"
Von Sachen untem derm Blech sieht man nichts. Hast Du das Fahrwerk und den Unterboden auch revidiert?

Auf dem Video sieht man das nicht.

Aber Du kannst gerne auch hier Bilder einstellen, die Ledersitze machen bestimmt Appetit das ein paar Mehr Leute sowas haben wollen.
Und möglicherweise ist der Lederbezug so nicht teurer wie die ganzen gebrauchten Lederausstattungen mit angefressener Sitzwange.

Und man darf hierbei nicht vergessen das es nicht einfach ein Lederüberzug ist wie die billig ebaydinger wo der Sitz drunter nicht mehr belüftet wird.
Das hier ist richtiges Leder wo der Sitz und die Haut atmen kann.

Bilder sind gerne Willkommen und meist praktischer wie ein Video bei sowas.
Am besten runter skalieren auf max 300kb dann kannst Du Sie in allen Foren einstellen.

Chrom hin oder her, jeder wie er will.
Das ja auch ein Projektauto und soll zeigen was alles Machbar ist. Jeder Kunde darf sich dann die Sachen aussuchen die seinem Geschmack entsprechen.
Ich überlege auch den Chrom für die Schalthebelumrandung zu kaufen.
Weil es die bei Mercedes nicht mehr gibt, ich Bedarf für bestimmt 2 oder 3 Stück habe und aus verchromten Edelstahl kostet dies Ding ca 25 Euro in der Bucht.

Schöne Grüße,
Marcel
Hallo Marcel, vielen dank für dein positives Feedback ! Genau, das Fahrwerk und der komplette Unterboden wurden damals revidiert. Zudem wurde ein neuer Motor eingebaut, da der erste komplett hinüber war. Der Wagen sieht von unten aus wie frisch aus dem Werk, keine einzige Roststelle zu sehen, liegt aber auch da dran, dass ich ihn nur bei gutem wetter fahre und er im Winter abgemeldet ist. Die TÜV Prüfer haben jede zwei Jahre das gleiche : "ein w124 in dem Zustand haben sie noch nie zu Gesicht bekommen".

Natürlich sind die Chromteile Geschmacksache und es ist auch gut so, dass jeder einen anderen Geschmack hat! Mir gefällt es persönlich besser. Nach den Bildern muss ich mal schauen, das ist schon etwas länger her...

Gruss

mogsgarage

Anfänger

  • »mogsgarage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. November 2017

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. November 2017, 13:12

Hab schnell das Video wieder ausgemacht. Grund: Das ist nen normaler 220er mit Erdoganchromringen im KI. Fehlen nur noch die Chromsicheln an den Radläufen.... Angekündigt wird er mit 500E. Ich wette untenrum sieht der bescheidener aus als meiner und viele ander hier.
Bis dahin
Hallo Hirnke, dass du das Video schnell wieder ausgemacht hast, ist schade aber kann man nichts dran ändern. Ich wollte bezüglich der Überschrift nur auf die Innenausstattung aufmerksam machen, sonst hätte ich die Szene vom Kofferraumdeckel mit der E220 Aufschrift ja auch gleich weglassen können ! Ich wette sogar mit dir, dass du noch keinen w124 gesehen hast, der von unten so sauber wie dieser ist ;)
Musst du nur mal in Dortmund vorbeischauen.

7

Montag, 6. November 2017, 13:30

oh mit solchen aussagen wäre ich vorsichtig ;)

8

Montag, 6. November 2017, 14:56

oh mit solchen aussagen wäre ich vorsichtig ;)


Das zeigt doch nur das er hier im Board so gut wie nix gelesen hat :D

  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 801

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. November 2017, 15:15

ich find den wagen schick.. und schade das hier jemand so plattgemacht wird von den üblichen verdächtigen, nur weil die Werbung ein wenig zu hochgegriffen ist.

klar, dass Aschenbecher und lüfterchrome geblinke ist albern und auch nicht meins, genauso wie der schiefe wählhebel. aber dafür: popoheizung hinten, die scheinwerferwischer gehen BEIDE, die Ledersitze sind NEU usw. usw.

aber naja.. ist hier wie immer und das rumbepöbel einiger weniger sorgt weiter dafür, dass das Niveau immer weiter sinkt, genauso wie die lust einiger kein Geld in ein altes Auto zu stecken. lohnt vemrutlich auch nicht, weil in Berlin eh dauernd Autos geklaut werden ;)
###
Biete: Türen in Azuritblau 366 Kombi
Suche: SRA Motor Beifahrer
Suche: glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420,
Suche: Kotflügel Turmalingrün und weitere Teile in 269 für Kombi
Suche: Unterdruckdose A1232700679 f. W116 ATM-Getriebe (verbaut im 300SDiesel)
###

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. November 2017, 15:26

der hat echt ne Mega Ausstattung, aber das der ne Vollausstattung hat hält wahrscheinlich nicht nur ich fürn Gerücht(wie Heckdelzusatzsicherung, Standheizung, Kühlschrank-aber dazu werden unsere Sa-fetischisten mehr sagen können)

...und en 500er Style wie im Video beschrieben, seh ich auch net (Kotflügel, Stoßstangen etc)

der Innenraum und das Leder sieht verdammt gut aus (das Chromzeug gefällt mir auch net, aber muss dir ja gefallen)

ansonsten Top Arbeit und ich freu mich auf weitere Bilder und infos vom Brabusumbau :daumen:

Bedenke, du bist hier in der Höhle der 124er Löwen, da musst du solche Behauptungen(Ich wette sogar mit dir, dass du noch keinen w124 gesehen hast, der von unten so sauber wie dieser ist)beweisen....
oh mit solchen aussagen wäre ich vorsichtig
-unterschreib ich :rauchen:

mbfahrer

Fortgeschrittener

  • »mbfahrer« ist männlich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 6. Juli 2010

Wohnort: NRW

Typ: 200TD, 300TDT, 300D T, W210-300DTurbo

Typ: 300E-Limo muß weg

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. November 2017, 16:17

klappbare MAL hat er aber ein Autotelefon scheint zu fehlen oder ist nicht angegeben.
Bisschen viel Chromrangedöns ist verbaut und PDC hat es früher auch eher nicht gegeben.
alles machen was geht ist eins und authentich orischinal eben nochmal was anderes aber trotzdem ist sicher einiges an Arbeit reingeflossen.
Das Leder ist auch gefällig (Designo-Schildcen hätten nicht gemusst...), hab leider nicht alles gut erkennen können.

Das Armaturenbrett aus Leder hätte noch was gehabt ;)
Gruss,
Andreas

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 580

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. November 2017, 19:05

Hallo,

vielen Dank für die Vorstellung des Wagens.

Nein, eine sauberere Innenausstattung wird es aktuell sicher nicht geben.
Die Arbeit sieht "per Videobeweis" richtig gut aus, da sieht man oft ganz was anderes, leider...

Da ich so viel von meinem Wagen wiedergesehen habe, click auf der ersten Seite gibt es Bilder und auch die Datenkarte. Vielleicht inspiriert Euch die ja zu weiteren Dummheiten :)

Jedenfalls viel Freude an dem was Ihr da geleistet habt!!

Viele Grüße, Diesel

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?