Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OM 606

Fortgeschrittener

  • »OM 606« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Wohnort: Stuttgart

Typ: E320T (721), 200D (623)

Typ: 300TE (348), 300TD (744)

Typ: 300D (147), 300D (735)

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Oktober 2016, 01:20

Und wieder 'ne 300D-Ersthandschlurre...

'90er 300D in boring 744, aber mit Klima, ASD, Tempomat, 4x eFH, 90-Liter-Tank und Sitzheizung – und mit 1900kg-AHK, die ich aktuell ganz dringend brauche... Ganz komische Karre: scheint substantiell gesund zu sein (alle WHAs rettbar, Stehwände total okay, Radhäuser ebenso), aber die Außenhaut schaut echt üüüüübelst aus...

Geschossen habe ich die Kiste (inklusive Becker Mexico CD) für 'nen Tausi – was ich tendenziell für zuviel halte, aber sie hat noch TÜV, und ich brauche dringend 'nen 124er, der technisch-optisch weniger fertig ist als mein sich aktuell in Micropartikel auflösender 300TE ;(

Pics folgen spätestens Ende der Woche. War ein spontaner Not-Kauf, wird sicherlich fett in die Hose gehen, hehe :auslach

Ach, und der eigentliche Kaufgrund war: Der Hobel fährt sich ziemlich fresh – Automatik schaltet gut, Fahrwerk macht keine Geräusche, alles tutti! Gründe zur Hoffnung also, dass alles nicht sooooo schlimm werden wird, wenngleich mich 744 anwidert ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OM 606« (25. Oktober 2016, 01:28)


  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 258

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Oktober 2016, 07:16

boring 744

wenngleich mich 744 anwidert


:genauuu Teile suchen ist auch boring
boring 744

vielleicht mal ne Möglichkeit dich farblich auszutoben :D

Farbteufel klick

boring greatings börnd

OM 606

Fortgeschrittener

  • »OM 606« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Wohnort: Stuttgart

Typ: E320T (721), 200D (623)

Typ: 300TE (348), 300TD (744)

Typ: 300D (147), 300D (735)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:06

vielleicht mal ne Möglichkeit dich farblich auszutoben

Jaaaaaa, an 744 mit Innenfarbe rot dachte ich auch schon, fänd' ich total fresh! :love:

Bei mir um die Ecke steht ein almandiroter 230E mit roter Innenausstattung, möcht' nicht wissen, was der Erstbesteller so geraucht hat:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=233524331 :shock:
Dessen Interieur stünde der 744-Schlurre gut zu Gesicht. Grün fände ich aber auch geil! :D

Mustang80

Schüler

  • »Mustang80« ist männlich

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 21. Juni 2015

Wohnort: Thüringer Wald

Typ: C124 230E

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Oktober 2016, 17:11

Glückwunsch zum neuen Beförderungsmittel. Ich mag das 744 ziemlich gern und bin da bestimmt auch nicht alleine mit. Nicht umsonst hat MB das über viele Baureihen hinweg angeboten.

Wenn deine vorderen Kotis und die Frontstoßstange in gutem Zustand sind, würde ich an denen Interesse anmelden bevor du dich farblich groß austoben würdest :D

Mach mal ne vernüftige Vorstellung wenn du die Plusdüne hast ;)

124benz87

Fortgeschrittener

  • »124benz87« ist männlich

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 1. September 2010

Wohnort: Franken !!!!

Typ: 124 300D

Baujahr: 1987

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Oktober 2016, 20:12

744 gefällt mir nicht, mein 735 ist das einig wahre :thumbsup:

SG Jürgen :rock

OM 606

Fortgeschrittener

  • »OM 606« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Wohnort: Stuttgart

Typ: E320T (721), 200D (623)

Typ: 300TE (348), 300TD (744)

Typ: 300D (147), 300D (735)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:47

Hi Leute,

jaaa, ich geb's zu: ich hab' ne Meise bezüglich Farben :pinch:. Eigentlich mag ich 744 schon gerne, wollte aber eigentlich 'nen Diesel in Impala, Perlmutt, Malachit, Rauchsilber oder Nautikblau. Tja, aber da ist im Süden immer nix mit einigermaßen guter Ausstattung aufzutreiben. Mein Angenervtsein bezüglich Silber (hab' a schon 'nen 300TD in 744) ist somit nur dieser Erfolglosigkeit im Auftreiben eines Diesel ins Wunschfarbe zuzuschreibe. Hoffe, keinem 744-Liebhaber auf den Schlips getreten zu haben, wäre nicht meine Absicht gewesen – eigentlich isses ja schon 'ne schöne Farbe :rolleyes:

Aber jetzt kommt's: In meiner Dämlichkeit wurde mir erst beim Auslesen der FIN bewusst, dass mein neues Dieselchen gar nicht die Außenfarbe 744 aufweist – sondern (hihi, Jürgen) 735: :yehyeh:

735 Astralsilber
178a MB-Tex (Kunstleder) grau

211 Automatisches Sperrdifferential ASD
240 Außentemperaturanzeige
412 Schiebe-Hubdach elektrisch Stahl SHD
420 Automatisches Getriebe 4-Gang mit Tempomat
430 Kopfstützen im Fond
440 Tempomat
531 Antenne automatisch
550 Anhängevorrichtung (1900kg)
570 Armlehne klappbar vorn
586 Klimaanlage Behr, Fensterheber elektrisch 4-fach
591 Wärmedämmendes Glas rundum mit Heckscheibe Einschicht-Sicherheitsglas ESG
673 Batterie mit größerer Kapazität
751 Radio Becker Grand Prix 2000 RDS
873 Sitzheizung Vordersitze
915 Kraftstoffbehaelter mit größerem Inhalt

Schon nicht soooo schlecht für 'nen Diesel :) . Und, dem aufmerksamen SA-Listen-studiert-Habenden wird es schon aufgefallen sein: Die Kiste hat keine Airbags :huh: (stört mich aber nicht so sehr). Und das MB-Tex wird aber definitiv rausfliegen, is echt nicht mein Fall...

Schön an dem Neu-Diesel ist, dass man ihm wirklich anmerkt, dass er eigentlich recht liebevoll gepflegt wurde. Bis zuletzt (bei 370tkm) SH-gepflegt, richtig saubere, liebkoste :D Türdichtungen, polierter Lack usw. Wäre da nicht der mannigfaltige Rost :whistling:... Kotflügel vorne sind beide durch, und mit Sicherheit werde ich mindestens 2 Türen tauschen müssen... Hole aber (als Motorspender für 'nen Freund) morgen 'nen (leider bereits größtenteils geschlachteten) 200E in 735, von dem werde ich mir schon noch ein paar Teile schnappen können. Und: Die Karre fährt echt top. Alle SAs scheinen zu funktionieren, und das Dieselchen cruist richtig schön dahin. Fährt eigentlich besser als mein 300D in 147.

Da sich der Verkäufer in der Verkaufsanzeige das Datum der nächsten HU aus Versehen falsch angegeben hatte (was ich ihm glaube, und die Differenz beträgt nur einen Monat) hat er freundlicherweise den Preis nachträglich noch um 'nen Hunni reduziert – und 8-fach Alu-bereift/befelgt ist der astralige Big Block auch :thumbup:

Krasserweise sieht der 300D auf dem vorhin eilig geschossenen Tankstellen-Pic gar nicht so schlecht aus – er hat aber in Wirklichkeit wesentlich mehr Rost als es das Foto vermuten lässt :wacko:

@Mustang80: Vordere Kotis sind leider beide total modrig, und den Stoßfänger werde ich noch brauchen. Hab' keine Umlackierungen im Sinn, werde nur das Interieur tauschen ^^. Sollte ich mich aber entscheiden, dem 300D einen neu lackierten Stoßfänger zu spendieren (falls ich die Beplankung wie beim 147-300D komplett neu machen werde), trete ich Dir den originalen gerne ab. Ist rissfrei und sieht noch sehr gut aus!

Yo, und wahrscheinlich bin ich der einzige Vollidiot dieser Erde, der midden in einer Unfugzone lebt und 4 alde W124-Diesel (3 davon mit roter Plakette) sein eigen nennt :rofl. Nur DIESEL könnte das vielleicht noch toppen :D



OM 606

Fortgeschrittener

  • »OM 606« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Wohnort: Stuttgart

Typ: E320T (721), 200D (623)

Typ: 300TE (348), 300TD (744)

Typ: 300D (147), 300D (735)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Oktober 2016, 22:56

Aaaaah, und @Mustang: 'Plusdüne' ist soooo geil :love: – wenn Du erlaubst, werde ich den 735 ab jetzt so nennen! 8o

Ziemlich amazed grüßt:
Mütze :rolleyes:

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:05

Moin,
Glückwunsch zum Kauf,

Das Radio ist einfach nur geil, will haben.... :thumbsup:


Liebe Grüße

OM 606

Fortgeschrittener

  • »OM 606« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Wohnort: Stuttgart

Typ: E320T (721), 200D (623)

Typ: 300TE (348), 300TD (744)

Typ: 300D (147), 300D (735)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:10

Danke Dir! :thumbup:

Da ich meine Kreditkarte mit dem Kauf meines nunmehr 6. 124ers aktuell extrem strapaziere, ist das Becker Mexico prinzipiell käuflich. Bei Interesse Deinerseits gerne PN! :rolleyes:

Mustang80

Schüler

  • »Mustang80« ist männlich

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 21. Juni 2015

Wohnort: Thüringer Wald

Typ: C124 230E

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. Oktober 2016, 23:37

Servus,
na also. Das ist doch mal ne würdige Beschreibung. Paar mehr Bilder ringsrum und auch von innen wären nice. Schade in meinen Augen natürlich, dass er ne Opamatik drin hat. Ist wohl passend zum Triebwerk ;)
Aaaaah, und @Mustang: 'Plusdüne' ist soooo geil :love: – wenn Du erlaubst, werde ich den 735 ab jetzt so nennen! 8o

Ziemlich amazed grüßt:
Mütze :rolleyes:
Klar erlaube ich das. Das war eigentlich eher so ein spontaner Erguss aber finde ich eigentlich ne top Beschreibung für den 300er Selbstzünder ohne Windrad :D

@Mustang80: Vordere Kotis sind leider beide total modrig, und den Stoßfänger werde ich noch brauchen. Hab' keine Umlackierungen im Sinn, werde nur das Interieur tauschen ^^. Sollte ich mich aber entscheiden, dem 300D einen neu lackierten Stoßfänger zu spendieren (falls ich die Beplankung wie beim 147-300D komplett neu machen werde), trete ich Dir den originalen gerne ab. Ist rissfrei und sieht noch sehr gut aus!
Das klingt nach nem Deal. Bekommt man ne Frontstoßstange eigentlich im QP transportiert? Ich bezweifel es. Wird dann ggf. vor Ort getauscht :P
Und wo ist das Problem mit dem Altdiesel in der Dummweltzone. Ne Plakette ist schnell besorgt und die technisch sehr versierten Prüferinnen ebendieser wirds wahrscheinlich sicher gleich auffallen. Wenn man Angst hat, kann man ja das D des hinteren Schriftzuges in ein E ändern und alles ist Wölkchen ( im wahrsten Sinne).

Peace :top:

PS: Das Din Kennzeichen bleibt dran!

300 DIESEL

Fortgeschrittener

  • »300 DIESEL« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 11:17

Wow, ein 300 D mit guter Ausstattung, der 2016 noch sein DIN-Kennzeichen hat, das ist schon nicht alltäglich.

Wenn man sich schon die Mühe macht, den Innenraum zu tauschen: Leder rot würde doch sehr gut zu 744 passen. :love: ^^

Viele Grüße

124-FAN

Schüler

  • »124-FAN« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2011

Wohnort: 70000 BW + London / UK

Typ: 1987 230 CE

Typ: 1991 200 D

Typ: 1991 PONTIAC TRANS AM / 2001 FIAT SEICENTO SPORTING

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 21:36



Yo, und wahrscheinlich bin ich der einzige Vollidiot dieser Erde, der midden in einer Unfugzone lebt und 4 alde W124-Diesel (3 davon mit roter Plakette) sein eigen nennt :rofl. Nur DIESEL könnte das vielleicht noch toppen :D


...3 davon mit roter Plakette ;( sind die alle angemeldet???
Ein echter W124 Fan scheut weder Steuerkosten noch die Dummweltzonen :D :D :D
Glückwunsch zu dem neuen Ölbrenner!

Gruss
MEIN 200 D:
:thumbup: :rock SCHADSTOFFSTARK UND LEISTUNGSARM ! :rock :thumbup:

Mary_W124

Schüler

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Wohnort: Neukölln Berlinistan

Typ: W124 300D Mopf0 & W166 350 CDI

Typ: W203 Cdi Mopf 1, A207 220 Cdi Mopf0, WME 450 CDI (Smart for two Dizel)

Typ: Kawasakis : Zxr400 (6F-Motor) Zx9r F-Modell, KLE 500

Baujahr: 1987 & 2014

Baujahr: 2006 & 2011, 2003

Baujahr: 1998, 2003, 1995

  • Nachricht senden

13

Freitag, 28. Oktober 2016, 23:17

Jau die Dummweltzone.... Ich erzähle Dir mal die Geschichte in Berlinistan. Ich habe unter mehreren Fahrzeugen (ausser Motorrad und Boot) alles Diesel, eine Hure ist nen WME450 smart CDI:
Als das losging war ich im Hauptstudium Maschinenbau und bin mit dem Ding im Winter zur Uni geballert, hatte noch keine Plakette aufgeklebt aber eine aufm Armaturenbrett liegen, ne echte, die mir aber nicht zustand. Migrantisch paperwork ;-). Hat eine Bullentrulla interessiert bei ner allgemeinen Kontrolle, allerdings war se am Smart unteressiert und die Kelle hochhalten war mal wieder zu anstrengend. Schade, die alte sah net schlecht aus, und bei einfachen Gemütern dauerts bei mir net lang bis se sich freiwillig hinlegen ;-)

Interessiert in Berlin keine Sau ! Die Parkraumüberwachungsopfer vielleicht, aber gut, dazu haste ja ne polnische Grüne dran ;-)

Jeden Tag werden hier Leute abgestochen und die Bullen stehen zu fünft mit nem Laser inner Tempo 30.... bin ich heute mit Sturmhaube aufm Rad dran vorbei. Und ich wette an denen sind aufm Fahrrad mehr als 5 Kilo Amphetamin vorbeigefahren... das Wochenende naht und die Junkienasen brauchen Pennerkokain.

Dass hat alles seine Schattenseiten, geht manchmal flink bis man nen Messer vor sich hat (hatte ich noch nie), aber beschäftigte Bullen sind für mich elementare Vorraussetzung bei der Wohnortwahl. So nen Polizeistaat wie Bayern will ich nichtmal geschenkt haben ;-)
Nie wieder VW

OM 606

Fortgeschrittener

  • »OM 606« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Wohnort: Stuttgart

Typ: E320T (721), 200D (623)

Typ: 300TE (348), 300TD (744)

Typ: 300D (147), 300D (735)

  • Nachricht senden

14

Samstag, 29. Oktober 2016, 21:24

Hi Jungs,

war in den letzten Tagen extrem beschäftigt und schreibfaul zugleich :sleeping:

@300 DIESEL: Leder rot wäre extrem geil – nur wohl kaum zu bekommen! Und da ich am Montag noch einen Schlachter mit Karostoff 373 brasil reinbekommen werde, wird es entweder Karo 373 brasil oder Stoff 063 brasil werden, siehe:
http://www.mb-w124.de/blog/2012/04/18/polster/

Mittelfristig werde ich jedoch ein paar Umfärbeversuche bei meinen zahlreichen grauen Lederteilen, die ich noch auf Lager habe, vornehmen. Bin noch in einem Fahrzeuglackierforum angemeldet – dort ist es einigen Leuten gelungen, Leder dauerhaft & professionell umzufärben.


@Mustang: Du brauchst sicher einen Stoßfänger in 7177 stratusgrau mit Klimaschlitzen, oder? Ohne Klimaschlitze hätte ich eventuell einen guterhaltenen am Start...

Das DIN-Kennzeichen werde ich leider nicht übernehmen können – Plusdüne war im Zulassungsbezirk Pforzheim angemeldet, ich hause jedoch im Zulassungsbezirk Stuttgart. Habe den Erstbesitzern auch versprochen, es ihnen als Andenken wieder auszuhändigen ^^

Zwecks Dummweltzone ist dahingehend in meinem Fall dahingehend sensibel, wie ich ausgerechnet in Deutschlands berüchtigstem Feinstaubloch beheimatet bin – Meßstation is direkt umme Ecke:
Deutschlands Feinstaubhölle
Bei uns sind auch regelmäßig iwelche Penner der Bild-Zeitung und so zu Besuch. Allerdings stört der Feinstaub in Wirklichkeit eigentlich kaum jemanden der Anwohner (wohne seit 8 Jahren hier), wird nur durch die Medien aufgebauscht.

Vielleicht sind ja meine Ölbrenner dafür verantwortlich :rofl. Aber in den letzten Monaten fuhr ich ja nur Benziner, da wurde die Luft auch nicht besser – also kann ich es nicht gewesen sein :rauchen:. Leider hängen hier nicht nur 'ne Menge Politessen ab, sondern auch echte grüne Männchen – insofern is ein wenig Vorsicht geboten ;(

Weitere Fotos der Plusdüne werde ich nachreichen, sobald zeitlich mehr Land in Sicht ist. Hab' heute aber bereits die Achsausnahmen inspiziert – und siehe da: Die wurden schon geschweißt, dort ist als kein Handlungsbedarf notwendig. Plusdüne fährt insgesamt auch recht schön – Riemenspanner kündigt sich langsam an & Thermostat muss gemacht werden. Ansonsten alles soweit gut :)


@124-FAN: Danke! Ist aber jeweils nur einer angemeldet, ich wechsle halt so durch. Und für die Partikelfilter-Nachrüstung (mittels eines gebrauchten DPFs) habe ich bei Plusdüne 147 sogar eine KFZ-Steuer-Rückerstattung erhalten :D. Finde allerdings, dass die Partikelfilter-Kiste jetzt mehr rußt und riecht als die Ölbrenner ohne Partikelfilter :whistling:


@Mary_W124: Sehe das ganz ähnlich wie Du – aaaaaaaber, siehe oben :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OM 606« (29. Oktober 2016, 21:31)


DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 580

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

15

Samstag, 29. Oktober 2016, 22:53

Hallo Mütze,

wenn brasil karo, und brasil standard Stoff zur Auswahl steht... kann es ja nur Karo heissen.

Ich hab mich mal 15 Minuten vor ein aussen silber, innen rot Fahrzeug gestellt, S124. Hat bei ner Pagode oder nem /9 bestimmtseinen Reiz, aber beim 124er auf Dauer eher Brech - Reiz. Sorry. erträgt man nicht. Lieber noch die Försterfarbe...

Hab auch ne umgefärbte Türtasche, hebt, nur mechanisch hat das Gane seine Grenzen.

Gruß, Diesel

OM 606

Fortgeschrittener

  • »OM 606« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Wohnort: Stuttgart

Typ: E320T (721), 200D (623)

Typ: 300TE (348), 300TD (744)

Typ: 300D (147), 300D (735)

  • Nachricht senden

16

Samstag, 29. Oktober 2016, 23:26

Hi Diesel,

jaaa, sehe es auch so: Brasil karo ist wesentlich schöner als brasil standard. Aaaah, aber interessant, dass Leder rot beim 124er in Natura doch so brechreizfördernd ist. Hab' ich leider auch noch nie im Original gesehen :whistling:

Habe mich allerdings ein wenig sperrig ausgedrückt. Ich habe 2 Fahrzeug umzurüsten, den 300D in 147 und den 300D in 735 – und es stehen mir eine Ausstattung in brasil karo und eine in brasil standard zur Verfügung. Stellt sich dann die Frage, welcher 300D welche Ausstattung bekommen soll. Muss das allerdings auch noch von den Türpappen abhängig machen, da der 735-300D 4x eFH hat, der 147-300D nur 2x eFH hat. Mein standard brasil hat auch 2x eFH, beim brasil karo weiß ich es noch nicht sicher; hatte den Schlachter nur kurz gesehen.

Zwecks Umfärbung: Richtig, eine solche mechanisch haltbar zu machen, ist nicht ganz einfach. Meines Wissens gibt es aber im Lederzentrum auch eine professionelle Sparte, diese Produkte würde ich verwenden. Ferner lässt sich das Leder noch mit Klarlack & Versiegelung versehen, dann wird das Ganze schon wesentlich haltbarer. Ferner lässt sich die alte Farbe vor dem Auftrag einer neuen Farbschicht auch mit Aceton anlösen/entfernen, das erhöht die Haltbarkeit zusätzlich. Habe einen Typen kennengelernt, der mit diesen Produkten (und einer Lackierpistole) seine kompletten Ledersitze gefärbt hat – und das scheint auch mechanisch gut zu halten. Hab' nicht unbedingt Bock, mir so 'nen Stress zu machen, aber Innenfarben wie brasil, rot, grün, blau, dattel etc. sind in Leder auf dem Gebrauchtmarkt einfach quasi nicht mehr zu finden. Zumeist werden nur graue oder schwarze Lederausstattungen angeboten. Ist nicht so, dass ich graues Leder nicht mag – aber nur bei bestimmten Außenfarben wie schwarz, nautikblau, bornit etc.

Aber auch hier gilt: Die Praxis wird es zeigen! :rolleyes:

300 DIESEL

Fortgeschrittener

  • »300 DIESEL« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. November 2016, 10:42

Karo Brasil find ich sehr gut, besser als Stoff Brasil.

Innen rot, besonders bei Leder, finde ich schon gut. Ich hab ja auch mal einen 300 TD in almandinrot/Stoff rot besichtigt. Das ist schon anders, aber eben sehr individuell. :D Stoff rot wäre jetzt aber auch nicht meine erste Wahl. Super wäre doch Champagner/040 und dazu Leder rot. :thumbup:

Rotes Vormopf-Leder: http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Ex…ry.php?id=73180

Meine Fotos, nicht vom Inserat:







Wegen schlechtem technischen Zustand aber nicht gekauft (falsches Automatiktauschgetriebe verbaut, dadurch Wandlerheulen, fertige Düsen, Hydros etc.).

Gruß

turboericco

Schüler

  • »turboericco« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 30. September 2012

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. November 2016, 00:55

Ich hab ja auch mal einen 300 TD in almandinrot/Stoff rot besichtigt.

ich habe Mal vor Jahren einen 300TD in barolorot und innen Stoff rot gehabt. Hat sich bombastisch präsentiert! :thumbup:

lg Erik
»turboericco« hat folgende Dateien angehängt:

OM 606

Fortgeschrittener

  • »OM 606« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Wohnort: Stuttgart

Typ: E320T (721), 200D (623)

Typ: 300TE (348), 300TD (744)

Typ: 300D (147), 300D (735)

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 3. November 2016, 01:01

Ihr seid ja krass, Jungs! :) Also das Rot innen find' ich schon ganz geil, aber im Verbund mit Rot außen krieg' isch Plaque :shock:

300 DIESEL

Fortgeschrittener

  • »300 DIESEL« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 3. November 2016, 11:52

Ihr seid ja krass, Jungs! :) Also das Rot innen find' ich schon ganz geil, aber im Verbund mit Rot außen krieg' isch Plaque :shock:

Mut zur Farbe. :love: :D

300 TDT 4MATIC in Barolorot/Leder mittelrot:
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/mer…action=parkItem

Jetz' aber Schluss mit OT, sorry. :nana :rolleyes:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?