Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich
  • »BornToRun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 208

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. August 2011, 21:39

Die gemeine Rostmorchel - phallus oxidius

Alla gut, 4 Jahre Fiesta sind genug.
Man sollte sich mal wieder etwas standesgemässer fortbewegen.
Ein neuer Lagunenschoner muss her.
Also mal geguckt und auch was gefunden.

075 Stoff cremebeige
249 Metalliclackierung gemäß Musterkarte malachit (6856 tropengrün)
240 Außentemperaturanzeige
244 Sportsitze vorn (iVm. 953)
281 Lederlenkrad und -schalthebel 390mm (iVm. 953)
291 Airbag für Beifahrer
300 Edelholzbox zwischen den Vordersitzen (iVm. 291)
420 Getriebe aut. 4-Gang, Mittelschaltung
412 Schiebe-Hebe-Dach elektrisch
430 Kopfstützen im Fond 2-fach, abklappbar
515 Radio MB-Classic RDS
531 Antenne aut. mit Radioeinbau
540 Rollo elektrisch für Heckfenster
550 Anhängevorrichtung mit abnehmbarem Kugelhals
551 Einbruch- Diebstahl- Warnanlage mit Wegfahrsperre
570 Armlehne klappbar vorn
585 Klima-Anlage Behr und Fensterheber elektrisch (Fahrertüren)
593 Wärmedämmendes Glas rundum mit Bandfilter, Heckscheibe ESG
611 Ausstiegsleuchten in den Türen
620 Abgasreinigungsanlage (Benzintypen)
653 Sportfahrwerk incl. Breitreifen mit Leichtmetallrädern 8-Loch (iVm. 953)
682 Feuerlöscher montiert
873 Sitzheizung Vordersitze elektrisch
953 Sportline (was sonst)

180 tkm, durchgestempeltes Scheckheft, 2 Vorbesitzer, wobei der 2 Besitzer vom die Tochter vom Erstbesitzer anno dunnemal war.
iVm dem netten 6 Zylinder, der passende Rollator für den älteren Herrn.
Beige Sportstoffsitze und Heckrollo 8)
Also für teuer Geld gekauft.
Aber Mopf 2, na denn gucke ma mal genau. :evil:


Der fast gleichalte Fiesta hatte deutlich weniger Rost. Einen Lichtblick gab es dann doch noch, HL ist safe :tongue:

Augen zu und durch, erstmal nackig gemacht...

.... ab zum türkischen Hinterhofkarrosseriebauer

für des Geld, sieht des gar nicht so schlecht aus :stickpoke:

dann war Geburtstag, Ostern und Weihnachten gleichzeitig, frisch vom Lacker =)

von der Wachsorie keine Bilder, aber zwischendurch immer mal für das leibliche Wohl gesorgt. :D

Ab jetzt keine Halle mehr und der Wetterbericht verkündet was Nasses.
Also g'schwind mal die Basics wieder dran.

sieht doch fast wieder nach Auto aus. Dann noch eh wengle an der Technik rumgefummelt.

Liest sich eigentlich ganz locker, gekauft habe ich die Karre vor 2 Monaten. :rolleyes:
Etliche Besuche beim Dealer, wegen Clipse, Gummies und Schräuble, leider nicht dokumentiert, nur bezahlt. :rolleyes:
Scheinwerfer aufgearbeitet mit neuen Gläsern, neuer Antennen Stab, eFH hinten, ne FFB bei EDW :rant:
Da eh weng Firlefanz dort was etc.
Dann noch die niegelnagelneuen Intras 8x16 aus dem Keller und ein paar neue Conties drauf und man kommt zum vorläufigen amtlichen Endergebnis.

Jetzt noch eh wengle Kabel, ein paar Relais und Birnle, neue Bremsleitungen und Topflager hinten,
ne neue ZKD und isch habe fertig "Laguna verde". :D

Aber eines ist sicher, der W201 ist und bleibt der beste Mercedes. :whistling:
Mistgerümpel des 124, wenn man nur nicht so kommod drin sitze täd. :pleasantry:
Egal, mit dem Gelumpe fahr ich ohne Skrupel im Winter, war ja auch ein Satz neuwertiger Winterpneus auf Alu mit bei. :P

Meinen besonderen Dank an meierralf, ohne dessen moralische, räumliche und tatkräftige Unterstützung das ganze Projekt niemals zustande gekommen wäre.
Die alten Säcke schaffen es manchmal doch noch. 8)

Ich werde dann mal wieder öfters hier reingucke. ;)

To be continued, wenn ich wieder reich bin. 8o
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIESEL« (11. Juli 2013, 21:34)


Alexander Nowotny

Fortgeschrittener

  • »Alexander Nowotny« ist männlich

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Leipzig

Typ: w124 260 E (Impala)

Typ: w201 190 D (Bornit)

Typ: w124 230E (Perlmutgrau) + A124 300CE 24V (199)

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988; 1992

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. August 2011, 23:15

Hallo,

klasse Dokumentation. Ich habe übrigens auch das Gefühl, dass mein alter w 201 einfacher, gewissermaßen unkomplizierter und robuster war. Er hatte nach 27 Jahren noch eine super Substanz. Nur... der w 124 ist ein Gleiter und der w 201 hat das nicht.

Viele glückliche Jahre!!!!!

Alexander

NuDirect

Fortgeschrittener

  • »NuDirect« ist männlich

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 28. März 2008

Typ: W124 260 E C 32 AMG S203

Baujahr: 1990

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. August 2011, 23:49

Hallo,

super, das hat sich ja richtig gelohnt ! Der Wagen wird es Dir mit vielen weiteren Lebensjahren- und Kilometern danken.
Aber ganz ehrlich : zwischen 201 und 124 gibt es schon einen spürbaren- und erfahrbaren Unterschied. Mir persönlich wäre der 201 zu klein, deshalb habe ich meinen auch damals verkauft.

Verrate mir doch eins bitte : Für was sind denn all die schönen Schalter in der SA-Leiste, das sieht doch mal richtig nach Vollausstatter aus ! (Obwohl ich weiss, wer da mit bzw. nachgeholfen hat :D )

Ansonsten steht der richtig gut da auf den 16 Zöllern, evtl. noch eine Gummitiefe weniger hinten.

Ganz tolles Auto, mehr fällt mir dazu nicht ein :P

Gruss,

Hajo

MB124

Fortgeschrittener

  • »MB124« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 27. November 2007

Wohnort: Hansestadt Hamburg

Typ: 9N Fun

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. August 2011, 09:13

RE: Die gemeine Rostmorchel - phallus oxidius

Hallo.

Tolle Innenaussattung! Sportline beige!

Zitat

Original von BornToRun
075 Stoff cremebeige
244 Sportsitze vorn (iVm. 953)
430 Kopfstützen im Fond 2-fach, abklappbar
570 Armlehne klappbar vorn
611 Ausstiegsleuchten in den Türen
873 Sitzheizung Vordersitze elektrisch
953 Sportline (was sonst)
...
To be continued, wenn ich wieder reich bin. 8o

Ich hoffe du wirst richtig reich, dann kann ich dir die Innenaussattung abnehmen, natürlich geschenkt, oder? :D

Zitat

Original von BornToRun
180 tkm, durchgestempeltes Scheckheft

Kann man soviel Rost haben bei einem durchgestempelten Scheckheft?

Zitat

Original von BornToRun
Aber eines ist sicher, der W201 ist und bleibt der beste Mercedes. :whistling:

Das würde ich nicht unterschreiben.
Ich stimme eher NuDirect zu.
Aber du kannst ja mit einem 190er tauschen. ;)

Zitat

Original von BornToRun
Mistgerümpel des 124, wenn man nur nicht so kommod drin sitze täd. :pleasantry:

Kein Zufall. 8)

Grüße,
MB124

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich
  • »BornToRun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 208

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. September 2011, 01:40

Die Party geht weiter.

:evil:

Mal gucke ob der MKB die Aktion überlebt hat. :baby:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIESEL« (11. Juli 2013, 21:34)


MikeE300[WÜ]

Fortgeschrittener

  • »MikeE300[WÜ]« ist männlich

Beiträge: 247

Registrierungsdatum: 4. Februar 2007

Wohnort: Würzburg

Typ: S124 250TD Mopf 1 :)

Typ: W124 300E Mopf 2 :-)

Baujahr: 1991 / 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Oktober 2011, 09:20

Hallo

Na das nenn ich doch mal ein schmuckes Wägelchen, eine perfekte Farbzusammenstellung. Die Räder passen super auf den Wagen und ich hoffe ich kann das gute Stück auch mal bewundern.

Freut mich dass du nun auch in 124er Kreisen anzutreffen bist.

Gruß Michael

Motörhead

Meister zwischen Süntel und Deister

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 3 124

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Hildesheim

Typ: 124.050

Typ: 124.082

Typ: Scirocco R

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Oktober 2011, 09:42

Schöner Wagen!
"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Sokrates

  • »Sternenparade« ist männlich

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 12. November 2005

Typ: T4 CARAVELLE SYNCRO

Baujahr: 1996

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. Oktober 2011, 18:22

Vor allem wo krigt man heute zu Tage Nagelneu 8x16 Inra ´s her :stickpoke: ;)

Schöner Wagen !


ist aus deinem 190 AMG Projekt was geworden ?


p.s. du bist sehr schlecht telefonisch zu erreichen :)
BRC im T4 CARAVELLE SYNCRO
noch Ohne Stern
:rant:

ALMANDINer

Fortgeschrittener

  • »ALMANDINer« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 27. März 2011

Wohnort: In meinem Auto

Typ: R129, SL 320, 129.064

Typ: Smart Fortwo Coupé

Typ: ex. W124 Coupé, E 220, 124.042

Baujahr: 12.07.1994

Baujahr: 06.03.2006

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. Oktober 2011, 18:58

Schönes Auto!

Sternstunde

Anfänger

  • »Sternstunde« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2006

Wohnort: Remseck

Typ: Renault Twingo 1.2 16V LEV

Typ: Mercedes Benz E200

Baujahr: 2012

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. Oktober 2011, 21:59

Zitat

Original von ALMANDINer
Schönes Auto!

Dem ist nix hinzu zufügen.

Nachdem was du an der Kiste alles gemacht hast, müßte die doch fast wieder neuwertig da stehen. ;)

Daumen hoch. =)
W201+W124 Fan

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich
  • »BornToRun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 208

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. Oktober 2011, 20:43

Für dieses Jahr, habe fertig.
Noch ein Satz Eibach Federn und ein paar orange Blinkerle.
Das Chinanachbaugefuddel hat sich bei 230 leider verabschiedet.
Die Bunten lagen noch rum, Retrolook ist in. 8)
Bevor demächst Winter befohlen ist, mal ein paar Bildle vom derzeitigen Zustand gemacht.

Weil die "Morchel" jetzt halbwegs passabel ausschaut, darf sie endlich neben der Lagune parken. :)

2 Edelsteine, beryll und malachit, welches Schweinderl nehmen wir den heute?
12 Zylinder, 380 PS

Blöd bloß, das man die nicht gemeinsam, auf einmal erleben kann. :stickpoke:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIESEL« (11. Juli 2013, 21:35)


BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich
  • »BornToRun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 208

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. Januar 2012, 23:40

Ich war ja nur für 2011 mit der Morchel fertig. :whistling:
Pünktlich zum Jahreswechsel kündigte ein lautes Knarzen VL die Verabschiedung des Traggelenkes an. :wacko:
Na gut, macht man des neu.
Verschweißt, weiß man voher, ergo Querlenker neu.
Auf einer Seite fährt man schlecht, also beide neu.
Hinterher muß die Spur neu, genau, die Spurstangen macht man auch gleich neu.
Hinten muss dazu auch noch gedreht werden, somit das Mikado auch gleich mit.
Querlenker neu von Daimler. Geliefert wurde TRW, imho unterirdische Qualität für den Preis.
Den Rest habe ich dann aus dem Zubehör vom Lemförder genommen.
Also pünktlich zum 18. Geburtstag, Fahrwerk, bis auf die vorderen Stoßdämfer, abgeschlossen. :prost:

Bei der Gelegenheit wurden die Setzverluste der Eibachs vorn durch 4er Gummies ausgeglichen.
Jetzt muss ich nur noch eine Werkstatt finden, die das wieder eingestellt bekommt.
Der jetzigen habe ich ihre Kompetenz abgesprochen, dreimal dran rumgefummelt und die Karre zieht immer noch nach rechts und das Lenkrad steht schief. :rant:
Es sind jetzt natürlich die Reifen. :genauuu
Man macht alles neu und die Karre fährt hinterher wie nen 18 Jahre alter Pflegenotstand. :nana
Nun ja, sie ist Mitglied in der Innung. Mal gucke wie der nächste Reifendienst das wuppt. :D
Für Hinweise zu kompetenten Werkstätten in RheinMain wird eine Belohnung von einem Kasten Bier ausgesetzt. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIESEL« (11. Juli 2013, 21:36)


niu12157

Meister

  • »niu12157« ist männlich

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Berlin

Typ: E220T und 220TE

Baujahr: 06.11.1995 und 09.06.1993

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Januar 2012, 08:32

Hallo BornToRun,

ich habe das u.a. bei PNEUHAGE Reifendienst in Berlin machen lassen. Alles TOP.
(Filiale in Deiner Nähe???, kannst ja mal googlen)

Sicher, hat nicht zu heißen, dass das woanders auch gut und kompetent gemacht wird.

Bei MB??? Vielleicht arbeitet ein USER aus dem Forum beim "freundlichen" und wohnt bei Dir in der Nähe.......

Dann sollte es auch dort im finanziellen Rahmen bleiben.

Grüße aus Berlin (z.Zt. -11,6°C/blauer Himmel/Sonne)

niu12157 - Ralph -
Die Jüngeren können schneller rennen, aber die Älteren kennen die Abkürzungen ;)

flyingarn

Fortgeschrittener

  • »flyingarn« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Wohnort: Heiligenhaus

Typ: W124 300 Diesel+ W201 Azzurro

Baujahr: W201 Azzurro Bj 92

Baujahr: 300 Diesel Bj 88

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. Januar 2012, 16:18

Saubere Sache son neues Fahrwerk,wol :daumen:

Aber mit der Einstellung vorne hatte mein erster Reifendienst auch so seine Probleme.

Erst beim anderen hats geklappt, aber jetzt ist alles tutti und er fährt sich wie neu :thumbsup:



Gruß Arnold

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich
  • »BornToRun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 208

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 2. Februar 2012, 23:31

Update.
Heute der nächste Reifendienst, die haben sich echt Mühe gegeben, nach 3 Std. und etlichen Probefahrten.
Lenkrad steht gerade und die Morchel dampft wieder geradeaus über die Bahn. :rauchen:

Jetzt muss ich nur noch die ATA richten, die zeigt bei den aktuellen Temperaturen tropische 38,5° an.
Morchel bleibt Morchel. Das Schicksal ist vorbestimmt.
Aber warum musste ich ausgerechnet diese Karre kaufen. :S
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 580

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. Februar 2012, 23:42



Aber warum musste ich ausgerechnet diese Karre kaufen. :S



Hallo,

sieht halt gut und reizvoll aus :love: , darüber verkauft es sich am Besten, und hat grundstzlich ja auch einen guten .. Ruf. :daumen:

Schon nachvollziehbar, warum.

Ok., nen Benziner halt :nana . Aber sonst o.k. :prost:

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich
  • »BornToRun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 208

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. Februar 2012, 00:04

en Benziner halt

Na, eh wengle Spaß will man, bei dem ganzen Übel, ja doch noch haben. :D
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich
  • »BornToRun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 208

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

18

Samstag, 18. August 2012, 02:48

Es gibt gar nicht viel neues zu berichten.
Aber noch 2 Monaten am Strassenrand habe ich heute mal wieder die Morchel angeworfen.
Das die Karre, wie erwartet, auf den ersten Dreh angesprungen ist, kaum erklärbar. :whistling:
Frisch gewaschen, ausgesaugt und poliert, wird fahren damit, quasi zur Chefsache.
Die entspannte Lässigkeit, der Sitzkomfort, die Funktion der Klima und wenn es sein muss, geht des Ding wie Feuer.
Das kann imho nur noch nen 500er oder 60er AMG toppen.
Ein Neuwagen kann das, ausser dem Spritverbrauch, imho kaum besser.
Insofern freue ich mich, zum wiederholten Male, für so kleines Geld, nen richtig geilen Wagen zu fahren. :rock
Musste ich einfach, neben den ganzen Problemen über die sonst hier diskutiert wird, mal loswerden.
124er fahren macht einfach Spaß, wenn man seine Hausaufgaben erledigt hat. :rauchen:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

19

Samstag, 18. August 2012, 10:21

Zitat

124er fahren macht einfach Spaß, wenn man seine Hausaufgaben erledigt hat.


Genau so ist es Thomas :prost:

Ich habe ja inzwischen beide Wagen bei dir kennen gelernt und weiß auch das du genau wie ich etwas nicht erst anbrennen läßt :daumen:

Du hast ja mein 300er Coupe gesehen das ich im Januar gekauft habe, da hatte ich rostmässig zwar Glück ( bis auf den re. Federdom ) aber ansonsten auch viel investieren müssen bis er so dastand wie ich es haben wollte uns es sich für einen 124er gehört.

Ich gehöre auch nicht zur " Nasevoll Fraktion " und ein "neuer 124er " muss her.

Bei mir sind auch von Anfang des Jahres bis jetzt zusätzlich knapp 5000.-€ ins Coupe geflossen und nun steht er endlich so da wie er soll ( schw. oder cream beige. Leder kommt noch rein und das wars).

Morgen gehts auf große Fahrt ( 3 Wochen Spanien ) und ich zeige meinem Dicken mal das Mittelmeer :D

Ich glaube keiner von euch kann nachvollziehen wie ich mich auf die 1550km freue....

Alla dann, machs gut Thomas und genisse so wie ich den 6ender :thumbsup:

Gruß Manfred

Alexander Nowotny

Fortgeschrittener

  • »Alexander Nowotny« ist männlich

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 1. Februar 2011

Wohnort: Leipzig

Typ: w124 260 E (Impala)

Typ: w201 190 D (Bornit)

Typ: w124 230E (Perlmutgrau) + A124 300CE 24V (199)

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988; 1992

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19. August 2012, 00:17

Hallo,

ja...absolute Gratulation zu dem Wagen!!!

Freue mich auch jedes Mal auf meine Strechen L -> H -> SHA und zurück. Habe mich lange gefragt warum das so ist. Die steile A-Säule mit der super Raussicht, das phantastische Raumgefühl, die Gediegenheit, das Gleiten wie auf einem Teppich, ich weiß es nicht.

Selten, dass man so entspannt sein kann und die Welt einfach in Ordnung ist.

Jedenfalls entlohnt einen der Wagen für die Restaurations- und Wartungsarbeiten -> in jedem Fall :-)

Viele glückliche Kilometer, Thomas.

Alexander

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?