Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 23:38

Neue Kerzen und Spulen sind drin.
Die Kerzensteckern unter den Spulen sind nun auch neu.

Öl hab ich abgelassen und neues reingekippt.
Dann wollte ich den Ölfilter wechseln.
Pustekuchen, welcher Umrüster baut bitte eine LPG Anlage so ein das man nicht mehr an richtig an den Ölfilter dran kommt.
Der Ölfilterdeckel sitzt fest, gibt es da ein Filterschlüssel wie beim m103 Motor?
Der vom m103 Ölfilter ist zu groß für den Plastedeckel vom m104.

Oder kann man den Deckel einfach mit nem Hammer zerschlagen ?
Dann kauf ich nen neuen und bau den ein.
Den Ölfilter konnte ich nun leider nicht wechseln.
Aber lieber so mit neuem Öl als mit dem alten Zeug.

Das positive dabei ist wo ich versucht habe von Hand den Deckel zu lösen hab ich alle Kabel da bewegt.
Dabei habe ich gesehen das ein Stecker da rum hing.
Der Stecker der Einspritzdüse von Zylinder 6 steckte nicht auf der ESD

Kühlwasser hab ich abgelassen und mehrmals gespült mit destiliertem Wasser und dann 4,5L Frostschutz reingekippt.

Der Motor läuft richtig gut nun.

Dauerte echt lange bis der Motor warm wurde.
Im Innenraum kommt nur warme luft wenn die Lüftung auf 1 steht, drehe ich den Schalter auf 4 kommt keine warme Luft mehr.
Die Wapu läuft aber.

Kann man da die Stecker von der Wapu und Ventilen vertauschen? Das wäre eine Idee dass das beim Kabelbaumerneuern die Stecker vertauscht aufgesteckt wurden.
»mallnoch« hat folgende Dateien angehängt:
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

22

Freitag, 20. Oktober 2017, 00:17

Der Ölfilterdeckel sitzt fest, gibt es da ein Filterschlüssel wie beim m103 Motor?
Der vom m103 Ölfilter ist zu groß für den Plastedeckel vom m104.

Hazet 2169
MANN LS7

Aber ist das nicht der gleiche wie für M102/103?

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 212

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

23

Freitag, 20. Oktober 2017, 00:57

Aber ist das nicht der gleiche wie für M102/103?

Na klar, was sonst, meiner ist 30 Jahre alt und hat oh Wunder auch beim M104 gepasst. :thumbsup:
Damit bekommt man den Deckel auch zwischen dem Kabelgewurschtel ab.
Blöd wird eher das Herausfädeln der Filterpatrone.
Das ist doch wieder ein Paradebeispiel für ahnungslose Gasanlagenverbauer.
Legen Kabel über eine Wartungsstelle.
Null Plan, egal der Kram muss billig sein und wir wollen auch noch was damit verdienen. :P

Auch wenn ich den restlichen Kabelkram sehe. :shock:
Schwarzes Iso-Band war aus?
Aber es muss ja immer unbedingt einer mit Gas sein.
Beim M104 gibt es nur 2 Tempfühler vorne am Kopf.
Einer der Historie geschuldet, fürs KI.
Der andere fürs MSG, über den wird dann auch der Zusatzlüfter Stufe 2 bei Klima geschaltet.
Die kann man schon steckertechnisch eigentlich nicht vertauschen.
Aber min. einer davon ist angezapft für die Gasanlage.
Ganz nebenei hat der fürs MSG eine Art integierte Sicherheitsfunktion.
Er muss einen Wert haben, bei 0 oder unendlich geht der Motor in Notlauf und bei Klima läuft der Lüfter dann immer auf volle Pulle.
Nix wie bei KE, mit Stecker zum Testen brücken.
Stecker ab oder gebrückt dann Fehler. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

24

Freitag, 20. Oktober 2017, 01:08

Mein Ölfilter Schlüssel vom m102 m103 dreht durch auf dem Plastik Deckel vom m104 . Der geht da nicht.
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 261

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

25

Freitag, 20. Oktober 2017, 07:15

Einfach Schleifpapier oder einen alten Fahrradschlauch zwischen Filterdeckel und Filterschlüssel wickeln. Also um den Filter wickeln und dann den Schlüssel drüber.
Dann solltest du auch mit einem rutschenden Schlüssel zurechtkommen.
LG

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 261

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

26

Freitag, 20. Oktober 2017, 07:52

alten Fahrradschlauch


;) natürlich nur soviel Fahrradschlauch, dass der Filter einmal umrundet ist...

falls du es mit Schleifpapier versuchst....die Sandseite zum Filter drehen!

LG Bernd

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

27

Freitag, 20. Oktober 2017, 09:19

Fahrradschlauch und die universal Schlüssel so wie du den verwendest dafür habe ich da keinen Platz wegen dem LPG Geraffel.

Ich bekomme gerade so den Ölfilterschlüssel draufgesteckt, wie ich dann die Ölfilterpratrone raus hole wird nochmal lustig werden.
Ich muss auch aufpassen das ich nicht das Kabel der ESD 6 abreiße.
Ich denke da hat jemand mal versucht den Filter zu tauschen, hat das Kabel abgemacht weil er mehr Raum brauchte und hat es nicht geschafft.

Wenn man jetzt ein m104 Ölfilterdeckel neu kauft der hat nicht schon ein 6Kant integriert wo man mit einer Nuss ansetzen kann?

Ich habe mir jetzt den hier bestellt

https://www.amazon.de/gp/product/B001ILG…7Y4X28NSE&psc=1

Der m103 Ölfilter und der M104 Ölfilterdeckel sind anders.

M103 hat wohl 75mm Durchmesser und 12 Kanten.

M104 hat 74mm und 14 Kanten

Die gesagt Schlüssel den ich für den m102 / m103 verwende dreht auf dem m104 durch, rutscht drüber.

Ist es so tragisch das die LPG Anlage den Temperatursensor anzapft?
Die lesen ja nur Daten aus.
Sonst kann ich für LPG auch einen separaten Sensor einbauen.

Wenn die Wapu und Heizungsventile diese Einheit sind, kann man da die Stecker vertauschen?
Ich bin verwundert, das die Heizung kalt bleibt ist komisch.

Die Ventile schließen sich ja wenn Sie Strom bekommen.
Wenn die Stecker vertauscht sind bekommen die Ventile permanent Strom der für die Wapu gedacht war und sind somit dauerhaft zu und die Wapu bekommt den getackteten Strom der Ventile.
Ich kann das ja prfen indem ich den Stecker der Ventile abmache.
Blöd das daneben das LPG Steuergerät Sitzt und dieses erst ausbauen muss um an die Ventil/Wapu Einheut zu kommen.

Schöne Grüße,
Marcel
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

28

Freitag, 20. Oktober 2017, 09:32

Ich hab gerade gesehen man kann da keine Stecker vertauschen.
3 polig am Ventil und 2 Polig an der Wapu.

Dann wird wohl meine Wapu kaputt sein. Mal sehen was ich da hinbekomme wegen der kalten Heizung.
»mallnoch« hat folgende Datei angehängt:
  • Waou.JPG (296,71 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 22:00)
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

JK3

Anfänger

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 7. September 2014

  • Nachricht senden

29

Freitag, 20. Oktober 2017, 23:01

Benutze immer den Hazet. Wenn es dir hilft: Wird auch für neuere BMW (E46 z. B.) verwendet.

Das ist schon ohne Gasanlage ein echter Krampf. Benutze den daher nur fürs lösen/festschrauben.

Ich ziehe dann immer den Deckel ab und lasse den alten Filter unten stecken (Achtung Kunststoffrohr im Innern)

Beim letzten mal ist mir nur durch Zufall aufgefallen, dass ein Teil von dem brüchigen schwarzen Wellrohr ins Ölfilfer-/kühlergehäuse gefallen ist. Aufpassen.
E280 Rauchsilber mit Stoff Brasil Handschaltung und Klima

W124 - Der nun aber endgültig letzte echte Mercedes

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 22. Oktober 2017, 18:29

Hfm scan zeigt keine Fehler.
LPG läuft auch.
Der Tank zeigt leer an obwohl was drin sein sollte.

Der Öl Filter Schlüssel passt auch und habe den Deckel gelöst.
Filter wechsel folgt morgen.
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 24. Oktober 2017, 11:46

Ich habe mal BIlder von der LPG Software gemacht.
Das LPG Thema bearbeite ich auch im LPGBoard
https://www.lpgboard.de/showpost.php?p=88612&postcount=8

Ich denke da gibt mehr Leute die sich mit der Prins auskennen.

Im Moment sägt der Motor im Leerlauf wenn er auf LPG läuft.
Auf Benzin ist aller super.

HFM Scan hat mir gestern gemeldet:

084, Post, ACTUAL
Short-time self adaptation idle speed or part load exceeded.

Short-time fault in mixture formation system.

Der Motor braucht extrem lange um warm zu werden.
Ich denke das Thermostat ist kaputt.

Mal sehen was ich an Live Daten sehen wenn HFM scan freigeschaltet ist.
»mallnoch« hat folgende Dateien angehängt:
  • 01.JPG (208,39 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. November 2017, 05:40)
  • 02.JPG (23,93 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 18:37)
  • 03.jpg (108,24 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 21:39)
  • 04.jpg (105,79 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 21:39)
  • 05.JPG (24,11 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 21:39)
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 24. Oktober 2017, 11:47

Und die letzten zwei Bilder.

Die LPG Software hat gestern den Fehler gemeldet, das die Motortemperatur zu lange zu kalt ist.

Edit:

Den Ölfilter zu wechseln ist echt eine Strafarbeit.
Man kommt da absolut bescheiden dran.
Das ist der alte Ölfilter, könnt ihr daran erkennen wie lange der ca drin war?
Ich kann mir nicht vorstellen das Mr. Wasch und co den Filter da rausgepopelt haben.
Ich habe ca eine Stunde gebraucht bis ich den getauscht hatte.
»mallnoch« hat folgende Dateien angehängt:
  • 06.JPG (185,19 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 21:39)
  • 07.JPG (191,22 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 18:37)
  • rps20171024_1149k46.jpg (42,21 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 18:37)
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 24. Oktober 2017, 17:24

war mit meinem M104 HFM ca 5-6 mal bei Mr. Wash in FFM...wegen dem LPG Gedöns war um den Filter auch einiges verbaut. die Jungs von Mr. Wash hatten den Ölfilter immer Ratzfatz draussen (hab mir den alten immer zeigen lassen 8) )

hfmscan hab ich auch, aber mit den Livedaten und Grafiken kann ich fast nix anfangen (mir fehlt das technische Verständnis)

aber was definitiv etwas bringt ist diesen Selbstest mit hfmscan zu machen (Motor im Stand auf verschiedenen Drehzahlen laufen lassen-erst auf Benzin, dann mit Lpg)...dann diese Daten per Mail an Mike hfmscan schicken. der erkennt dann unglaublich viel in tausenden km Entfernung, was einige Pros mit Stardiagnose an meinem Wagen nicht rauslesen konnten

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 042

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E320 E350Tcdi amg

Baujahr: 88 91 95 12

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 24. Oktober 2017, 17:38

Wenn der schon ewig drinn wäre, wäre er pech schwarz und zusammen gesaugt.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19:17

Moin,

ich habe die HU bekommen, vom TÜV

Motor, Getriebe und Differential Ölfeucht.
MSD oder ESD leicht undicht
sind 4 GM

Bremsleitung hinten beginnende Korrosion
Gelbe Blinker Birnen ersetzen die werden zu hell.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt wo man noch was machen kann ohne das da all zu viel Rost ist.

Im Anhang ein Bild was man mit einem Kurzzeit Kennzeichen darf wenn man keine gültige HU hat.
»mallnoch« hat folgende Datei angehängt:
  • KZK02.jpg (36,37 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. November 2017, 16:57)
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 1. November 2017, 15:50

Weitere Bilder,

die Tacho Zeiger sind alle Einheitlich Orange.

Ich fahre den nun so lange bis meine 300E Limo repariert ist.
Bevor man den entgültig im Alltag einsetzt sollte man echt ein paar Sachen machen wie Koti L und R, Antennenloch und die typische Stelle im Innenradkasten.

Fahren tut er sich fantastisch, ich habe micih gleich in den m104 Motor verliebt.
Mit der LPG Anlage merkt man auch keine Leistungseinbußen.
Aber noch habe ich ihn nicht gefordert, ich habe nur T Reifen sie ich nur bis 170 fahren.
Ich will nicht noch ein Satz Reifen beim fahren zerstören.
»mallnoch« hat folgende Dateien angehängt:
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 1. November 2017, 15:51

weitere Bilder
»mallnoch« hat folgende Dateien angehängt:
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 1. November 2017, 15:54

Aus der Mitteldusche kommt warme Luft raus, das finde ich sehr gut.

Ich überlege wenn ich den behalte die Sitze gegen Karo Sitze zu tauschen.

Umklappbare Kopfstützen sind ein muss dann.
incl. der dritten Kopfstütze und die Economy Anzeige muss ich dann auch noch einbauen.
»mallnoch« hat folgende Dateien angehängt:
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 042

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E320 E350Tcdi amg

Baujahr: 88 91 95 12

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 1. November 2017, 17:43

Aus der Mitteldusche kommt warme Luft raus, das finde ich sehr gut.

Ich überlege wenn ich den behalte die Sitze gegen Karo Sitze zu tauschen.

Umklappbare Kopfstützen sind ein muss dann.
incl. der dritten Kopfstütze und die Economy Anzeige muss ich dann auch noch einbauen.


Bei Fahrzeugen mit Klima kommt da doch immer warme Luft raus. Habe noch eine komplette Sportline Karoausstattung mit den Kopfstützen manuell ohne Sitzheizung.

Gruß Frank

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 1. November 2017, 17:53



Bei Fahrzeugen mit Klima kommt da doch immer warme Luft raus.
Gruß Frank


Ne, erst ab Bj. 92/93 einfließend.

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 524.000 km, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 36 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
S 124 300TE 4M
Klimanachrüstung am 200D

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?