Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. August 2017, 23:03

Mein E280 in Farbe 199

Hallo,

ich bin etwas abergläubisch.
Immer wenn es eine Veränderung gibt wie größer wie eine kleine Sache ist passiert irgendetwas.
Sei es das mal Waschmaschine und Geschirrspüler gleichzeitig defekt ging nachdem wir eine neue Mikrowelle gekauft haben.

So sehe ich es abergläubisch das ca zwei Monate nachdem ich "Mein 230E in Farbe 199" verkauft habe, ist mir jemand in meine 300E Limo ins Heck gefahren.
http://www.w124-board.de/limousinen-f171…html#post586859

Nun hat sich eine Gelegenheit geboten und ich habe mir wieder eine Reserve Limo gekauft.
Eine E280 Limo, m104 Reihensechszylinder Motor
4 Gangautomatik
Klimaanlage
LPG Anlage
elektrische Fensterheber vorne
Fahrer und Beifahrerairbag
KM Stand: 151 tausend

Das ist die erste Limo die ich sehe ohne Schiebedach, stört mich nicht, ich benutze meine Schiebedächer eh nicht.
Sie hat keine IR Zentralverriegelung, das finde ich super.

Der Vorbesitzer hat den MKB in Eigenregie erneuert.
Nachdem erneurn vom MKB lief er problemlos bis wieder zwei Fehler auftraten.

Danach irgendwann kam ein Problem mit der LPG Anlage und das Klackern was dazu geführt hat das der Besitzer ihn nicht mehr wollte und wegstellte.

Die LPG Anlage, muss die Papiere holen, ist eine Prins ...
Die läuft nicht, da ist ein Teil weggeflogen.
Ich vermute der Drucksensor für die Gaspfase welcher nahe bei den Einspritzdüsen angebracht sein soll.
Da ist jedenfalls kein Sensor und die LPG Leitung nach dem Verdampfer vor den Ventilen ist an einer Stelle offen in dem Motorraum
Ich habe auch kein loses Kabel im Motorraum gefunden, das muss wohl "unsichtbar" abgerissen rein.

Im Zylinderkopf klackert etwas und er hat wohl Zündausstzer auf einem Zylinder.
Kann sein das ein Zylinder nicht richtig zündet, muss ich mal sehen.

Hier werde ich mir mal das HFM Scan kaufen und auch die Dollar investieren für die Live Daten und den Rest dazu.
Aus dem ehemaligen MB-Freunde Forum weis ich das man über die Live Daten sehr viel erfahren kann über den Zustand rund um den Motor.

Der Innenraum ist etwas schmutzig, der stand offen rum beim werkeln in der Werkstatt.
Muss ich mal den Innenraum ausbauen und kräftig reinigen.

Oder der wird geschlachtet, wobei er dafür noch fast zu schade ist.
Ich mach mal die Bestandsaufnahme in kürze weiter.
»mallnoch« hat folgende Dateien angehängt:
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mallnoch« (1. August 2017, 23:10)


  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 261

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. August 2017, 23:17

Hi Marcel,

kleiner Tipp...nicht böse sein....

bring die Kiste bevor du anfängst den Innenraum zu putzen zum UliSebastianbtrfritten-petesonstwem und lass die das Motorproblem beheben...dann wirst du an der Kiste eventuell Spaß haben :thumbup:

ansonsten tippe ich auf teures Lehrgeld.

Hört sich zunächst gemein an, ist aber ernst gemeint...obwohl ich denke, dass du auch diesen Rat ignorieren wirst :stickpoke:

LG Bernd

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. August 2017, 23:29

Hi Bernd,

ja Du hast recht das ich zuerst das Motorsache lösen sollte bevor ich da mehr Zeit rein stecke.
ich hab den nur gekauft weil es den hier in Bremen günstig gab und er sonst nicht schlecht zu sein scheint.
Dieses Jahr bin ich schon voll, mein T und das Coupe mit Teilem vom Motorspender fertig machen.
Die Sitze reinigen würde ich nur im Sommer dieses Jahr noch machen und wenn ich kurzfristig kein Bock auf schrauben sondern putzen habe.
Mit nem sauberen Innenraum macht der Rest für mich viel mehr Spaß.

Einerseits ist er als Spender da bzw Ersatz Limo anderer seits ist er schön komplett und Familienintern könnte bald Bedarf bestehen.
Und irgendwie fand ich es spannend mal ein m104 zu haben.
Mal sehen wie sich die Dinge entwickeln, ich werd mal ne Stunde oder zwei investieren und die Limo unter dem Röckchen genauer besichtigen.
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 580

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. August 2017, 23:47

Hallo,

hört sich auch zunächst gemein an:

Kauf Dir doch mal zwei vernünftige Spanngurte (damit es komfortabel, einfach sicher wird, und bischen Holz für formschlüssig.

Nicht mal nen Fuffi...


Aber: Gut für Dich, und Deine Mitmenschen.

199. O.k.!

MfG Diesel

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. August 2017, 00:07

Hi Diesel,

Ich werde dran denken.
Möglich das ich meine 300E Limo in Farbe 122 nächstes Jahr mit Anhänger zu meinem Mechaniker bringe. Da bereite ich mich besser vor für den Transport.
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. August 2017, 14:08

Weiter geht’s zur Ausstattung.
GAT Euro 2 Umrüstung, die vom 280er geht auch für den 320 und v8 Modelle.
Habe da noch das GAT Euro2 aus meinem 230E in Farbe 735 den ich verwertet hatte. Da stehen alle Benziner vom w124 drin.
Rial Felgen, Typ 756, 7 1/2JX16H2, ET35
Die werde ich verkaufen, ich möchte bei der 15Zoll Felgengröße bleiben, ist einfacher für die Flottenfahrzeughaltung. Die Felgen liegen mit Radbolzen im Kofferraum.
Flüssiggasanlage Prins VSI
Verdampfer E4 67R01 9954
Einspritzdüsen Keihin E4 76R01
Steuergerät E4 67R01
82 Liter Radmuldentank Irene E20

Der 82 Liter Tank muss ich mal sehen wie groß der im Kofferraum ist und wie der Kofferraumboden angepasst wurde. So ein großer Tank ist verlockend für meine 300E Limo in Farbe 122.
Wenn die 300er Limo repariert wird hätte ich eine gute Möglichkeit den Tank zu tauschen da der dafür eh raus muss.
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. August 2017, 14:43

150k km, Motorprobleme, gefriemelter MKB, LPG-Anlage und günstig.

Wenn du dieses Ding wieder zum Laufen bekommst, alle Hochachtung.

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 042

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E320 E350Tcdi amg

Baujahr: 88 91 95 12

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. August 2017, 20:52

Hallo,

bau direkt einen 320er ein. Habe alles passende dafür da.

Spanngurte

http://www.ebay.de/itm/5-Stueck-NEUE-Spa…t-/311904140067

Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eggy« (2. August 2017, 21:02)


mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. August 2017, 21:22

Hi Frank,
das klingt sehr verlockend aber so gerne ich auch w124 Sachen shoppen gehe.
Ich muss momentan pausieren mit 124 sammeln, ich war diesen Monat ausreichend shoppen und muss nun mit meinem T und Coupe fertig werden.
Der Motorspender soll weg und ich hab noch ein m102 2,3 mit Automatikgetriebe da liegen.
Und ich will erstmal den 3,0 Umbau im T fertigstellen, abnehmen lassen und alles was ich mit dem T geplant hatte diesen Sommer.
Danach könnte ich mich an den nöchsten machen.

Aber was hast Du denn alles für ein 320er Umbau da?

Wo ich heute kurz in der Garage war hab ich mal ein paar mehr Bilder vom E280 gemacht.
Motorraum,
Innenkoti Fahrerseite ist Handlungsbedarf
Beifahrerseite sieht man so nix
und die Batterie, die LPG Steuergeräte sind da echt saugend eingebaut worden.
Die Batterie ist da nur noch saugend einsetzbar.
Wenn ich das da alles mal entwirre vielleicht kann ich die LPG Steuergerät umsetzen.
Naja mal sehen, nächste Post liefert weitere Bilder.
»mallnoch« hat folgende Dateien angehängt:
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. August 2017, 21:26

weitere Bilder

Koti rechts
Koti links
LPG Tank im Kofferraum
und die Felgen.

der Tank wurde da nur eingebaut ohne den Boden zu bearbeiten.
Die Kotis sehen noch gut aus.
Der rechte hat ne Blase und der linke ist außen Blasenfrei. Die werden bevor ich den in Betrieb nehmen sollte von innen korrekt konserviert.
Die Felgen werde ich verkaufen, sind die was besonderes?
Normale Felgen halt oder ?
»mallnoch« hat folgende Dateien angehängt:
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. Oktober 2017, 23:26

Ich habe mich heute mal dran gemacht und die Zündkerzen ausgebaut.
Da kommen erstmal neue Zündkerzen rein.
Die erste war sehr leicht festgeschraubt die anderen waren arg fest.

Ich habe die Hardware für HFM Scan bestellt und für die LPG Anlage.
Der LPG Filter ist auch unterwegs.
Mal sehen wie ich mit der HFM Scan Software klar komme.

Eine No name, eine Korea und eine original Zündspule ist vorhanden.
Ob davon das Tikkern kommt?
Die Zündkabel sind von NKG und sehen sehr neu aus.

Das Kühlwasser wurde ewig nicht getauscht und der Rest muss auch mal neu.
Man sieht gut der Vorbesitzer hat den Motorkabelbaum in Eigenregie bis in alle Stecker erneuert.
»mallnoch« hat folgende Dateien angehängt:
  • Zuendkerzen.jpg (90,31 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 21:41)
  • Zuendspulen.jpg (41,89 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. November 2017, 22:18)
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. Oktober 2017, 09:35

Beim m104 würdet ihr Bosch oder NGK Zündspulen nehmen?
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

Robi500SE

Schüler

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. Mai 2017

Wohnort: 40.. + 68..

Typ: 124050 124032 124088

Typ: 126036

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. Oktober 2017, 10:05

Bosch, zumal es die gerade bei Teufel sehr günstig gibt. Achte drauf, dass da der Kerzenstecker nicht mit dabei ist, also separat bestellen oder den alten nehmen
Gruß Robi

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. Oktober 2017, 10:58

Zum Bild mit den Zündspulen:

War das so oder hast du das so zusammengesteckt?

*edit*

Du hast ja die Kerzen ausgebaut, daher dumme Frage.

Bei diesem Sammelsurium würde ich zwei neue Zündspulen, 3 neue Zündkerzenstecker und 3 neue Zündleitungen kaufen und verbauen. Ob Beru, Bosch oder NGK ist wurscht, was halt am günstigsten kommt.
Ich habe bei mir Zü.spul.stecker von Bosch (0 356 100 100) und Kabel von Beru verbaut. Die Spulen sind immer noch die originalen (270t km).
Es gibt übrigens zwei Versionen im Handel: Mit Metall- (Stecker abgewinkelt) und Kunstoffummantelung (Stecker gerade), die nicht kompatibel sind.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lemberg« (16. Oktober 2017, 11:13)


mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. Oktober 2017, 11:19

Danke, habe Bosch bestellt mit den zusätzlichen Kerzen Steckern für die Zündspulen, bei Fahrzeug Teile Teufel.
Da wäre fast der Geiz durchgekommen und ich hätte NGK genommen und so 15 Euro weniger bezahlt.
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

Robi500SE

Schüler

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 19. Mai 2017

Wohnort: 40.. + 68..

Typ: 124050 124032 124088

Typ: 126036

  • Nachricht senden

16

Montag, 16. Oktober 2017, 11:34

Also wenn Du denn zündungsmäßig zum Laufen bekommen hast, dann tue mal frisches Öl rein, lass den Motor bei 2000 Touren mal etwas warm laufen und erhöhe dann die Drehzahl mal auf über 3000 Touren. Vielleicht ist nur ein Hydrostößel unterversorgt und klackert (das ist ein ziemlich metallisches Geräusch). Hatte das bei meinem 280 nach der Kopfrevision. Selbst nach einer Fahrt um den Block klackerte ein Hydro noch, dass ich schon Angst bekam. Einmal 4000 Touren und dann war Öl im Hydro. Seitdem kein Problem. Auch mein anderer m104 neigte zum Hydrotickern als er beim Lackierer war und einige Wochen nur auf dem Hof rangiert wurde.

Ansonsten fällt mir noch der NW-Versteller ein.

Wo Du jetzt eh das ganze Zündgeraffel raus hast, nehme doch mal den Ventildeckel ab und schaue mal drunter. Die NW am 104 sind zwar robust, aber ein Blick auf die Nocken kann hier nicht schaden.

Gruß Robi

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

17

Montag, 16. Oktober 2017, 11:35

Das war so in dem Auto verbaut.
Eine Spule ist ja noch original.
Ich habe nun das bestellt und werde sehen.
Heißt die Zündkabel von der Spule zu den Kerzen sind anders?
Hat jemand ein Bild wie es woanders aussieht?
Eine Ventil Deckel Dichtung habe ich nicht bestellt jetzt, ist zu spät. Bestellung ist abgeschlossen.

Ich mach das erstmal so neue Kerzen und Spulen und die Spulen Stecker.
Flüssigkeiten kommen auch neu und dann werd ich sehen was das auslesen ergibt.
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

18

Montag, 16. Oktober 2017, 11:47

Heißt die Zündkabel von der Spule zu den Kerzen sind anders?

Ja, einmal ist ein Kabel dran, einmal ne Zündspule. Stecker mit Kabeln sind eine Einheit.

Hier sieht man's: http://i.ebayimg.com/images/g/IgMAAOSwal5YL0n2/s-l500.jpg

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich
  • »mallnoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 895

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

19

Montag, 16. Oktober 2017, 11:54

Sieht für mich gleich aus was von der Spule per Kabel zu der anderen Zündkerze geht.

3 Teile
Spule mit Anschluß zur Kerze da drunter
Der Anschluss ist das 2. Teil

Und das Kabel zur anderen Kerze dieser Spule ist das dritte Teil.
E280
300E 14,10
230TE 14,02

Projekte für 2017
1. M103 Motor in T einbauen
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

20

Montag, 16. Oktober 2017, 12:55

Zündkerzenstecker + Kabel sind eine Einheit, da lässt sich der Aufsatz, der die ZK umschließt, nicht tauschen.
Bei den Zündspulen kann an die Stecker tauschen.

(falls es darum ging)

Alles zusamen besteht aus 9 Teilen

3 x ZS
3 x ZS-Stecker
3 x ZK-Stecker mit Kabel

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?