Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Toaster

Anfänger

  • »Toaster« ist männlich
  • »Toaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Wohnort: Bremerhaven

Typ: 260E W124

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Mai 2014, 15:04

Mein anthrazit-schwarz-metallic Traum 260E

Hallo liebe W124 Gemeinde,

heute ist es endlich soweit ich möchte Euch meinen Traum in anthrazit-schwarz-metallic vorstellen. Die Bilder folgen allerdings wohl erst Morgen!

Ich habe lange nach solch einen Fahrzeug gesucht, war quasi ein Kindheitstraum der aber leider nicht im finanziellen Rahmen lag. Nun sollte es aber soweit sein 8o


Wie Ihr euch sicherlich denken könnt habe auch ich die bekannten Suchmaschinen für Auto´s herangezogen. Dort sind auch viele sehr schön fotografierte W124 zu
finden. Wenn man dann allerdings mal losfährt und sich diese Fahrzeuge anschaut wird man schnell enttäuscht. Ich bin ca. 3000km gefahren und habe mir 34 W124
angesehen. Davon waren 2 so wie ich sie mir vorgestellt habe, allerdings bewegte ich mich da Preislich doch um ca. 1500 -2000 Euro höher wie ich eigentlich
veranschlagt hatte.
Nun hieß es entweder weniger ausgeben und dafür noch einige Baustellen selber beheben oder beheben lassen. Da ich aber keine Möglichkeiten habe selber größere
Arbeiten zu erledigen, kam ich letztlich zu dem Schluss mehr Geld in die Hand zu nehmen und einen W124 zu nehmen der super dasteht.....wie man so schön sagt!


Wie schon gesagt waren 2 in der engeren Wahl.


1. ein 230E in blau von 1992 mit 180000km auf der Uhr mit Klima, Servo und 4 Kopfstützen.....das war es dann auch (hätte mir auch gereicht) Kostenpunkt ca. 4500 Euronen


2. ein 260E von 1990 mit 219000km auf der Uhr mit Automatik, Klima, EFH 4x, ASD, ZV, ESSHD, 4 Kopfstützen, Servo, Alu´s (Gullideckel) und Außentemp. für glatte 5000 Euronen nach harter Verhandlung!



beide Fahrzeuge waren absolut Rotfrei, was man nun wirklich nicht oft findet.


Wie die Überschrift schon sagt ist es der 260E geworden in anthrazit-schwarz-metallic <--- k.A. ob die Bezeichnung richtig ist!?


Folgendes wurde am Fahrzeug gemacht:


1. alle 4 Wagenheberaufnahmen
2. Klima neu befüllt und Kompressor getauscht
3. Getriebe gespühlt und neu befüllt mit neuen Filter natürlich
4. Komplette Inspektion wurde durchgeführt
5. neuer Kühler eingebaut
6. Sacco-Bretter entfernt und event. Rost entfernt (dort befand sich aber kein Rost :D )
7. Kotflügel demontiert und Rost entfernt
8. unter Scheibenwaschbehälter Blech entfernt wegen Rost und neues eingeschweisst und lackiert
9. Alu´s gesandstrahlt und neu Lackiert
10. Fahrzeug von innen und außen aufbereitet
11. neue Fußmatten original Mercedes
12. Holzdekor ausgebaut und aufgearbeitet
13. Fahrzeug laut Mercedes Konservierungsplan konserviert ca. 7 - 8 Liter Holraumversiegelung verarbeitet
usw.


Ihr seht es wurde sehr viel in dieses Fahrzeug investiert was auch den Preis in meinen Augen absolut rechtfertigt. Ein Wertgutachten liegt mir
außerdem noch vor, welches höher ausfällt wie das was ich bezahlt habe für das Schmuckstück!


Und was soll ich sagen der Wagen fährt sowas von super, kein klappern, keinerlei Geräusche von den Achsen das Getriebe schaltet so butterweich
das man es kaum merkt und der 6 Zylinder ist ein Traum solch eine Laufruhe habe ich noch nie erlebt,
Kurz gesagt ich bin sowas von begeistert und glücklich diesen W124 gekauft zu haben!


So das soll es erstmal von mir gewesen sein, Foto´s werde ich schnellstens nachreichen!!


Ich hoffe hier im Forum viel nützliches lesen zu können und mich mit Euch auszutauschen.


Grüße aus dem Norden von

Toaster :thumbsup:



****Gruß Toast****


In der Ruhe liegt die Kraft :thumbup:

Toaster

Anfänger

  • »Toaster« ist männlich
  • »Toaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Wohnort: Bremerhaven

Typ: 260E W124

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Mai 2014, 16:59

Bilder von meinem 260E

So hier nun die versprochenen Bilder.......














































****Gruß Toast****


In der Ruhe liegt die Kraft :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toaster« (17. Mai 2014, 17:16)


  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 659

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: ex W126 420 SE

Baujahr: 1994

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Mai 2014, 17:52

Moin,

Glückwunsch zum neuen Mitglied. Sieht doch schick aus ;-)

Motor und Ausstattung sind reichhaltig, was man halt so brauch.

Ich musste ehrlich gesagt etwas schmunzeln gerade als ich deine Farbe gesehen habe. Du schriebst ja was von schwierig zu finden und viele angeschaut auch zwecks anthrazit schwarz.

Ist das nicht Standard 199er Lack oder Blick ich etwas schief?

Ansonsten Unfall freie Fahrt wünsche ich dir.

Gruß Eric

Toaster

Anfänger

  • »Toaster« ist männlich
  • »Toaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Wohnort: Bremerhaven

Typ: 260E W124

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Mai 2014, 18:01

Moin,

Glückwunsch zum neuen Mitglied. Sieht doch schick aus ;-)

Motor und Ausstattung sind reichhaltig, was man halt so brauch.

Ich musste ehrlich gesagt etwas schmunzeln gerade als ich deine Farbe gesehen habe. Du schriebst ja was von schwierig zu finden und viele angeschaut auch zwecks anthrazit schwarz.

Ist das nicht Standard 199er Lack oder Blick ich etwas schief?

Ansonsten Unfall freie Fahrt wünsche ich dir.

Gruß Eric


Danke!!
Hi, mit schwierig zu finden meinte ich nicht die Farbe........sondern den Zustand. ;)

Gruß Toast
****Gruß Toast****


In der Ruhe liegt die Kraft :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toaster« (17. Mai 2014, 18:11)


sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 788

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. Mai 2014, 18:17

Fahrzeug geil,
Location geil,
Fotos geil !

Gruss
Markus

Sugata

Fortgeschrittener

  • »Sugata« ist männlich

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

Wohnort: Unterfranken

Typ: 230TE

Typ: 200E

Baujahr: 04/1992

Baujahr: 11/1989

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Mai 2014, 18:22

Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Klasse Zustand!
Lack und Holz glänzen ja wirklich wie geleckt. Geil!

Viel Spaß mit dem Wagen!

albundy

Schüler

  • »albundy« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 25. September 2012

Wohnort: Linsengericht-Eidengesäß

Typ: W124, 230E

Typ: S124, 230E

Typ: Fiat Panda 1,1 Ltr

Baujahr: 1991

Baujahr: 1991

Baujahr: 2004

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Mai 2014, 18:46

wow Glückwunsch...andreas
一个忠实的朋友

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 788

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Mai 2014, 13:08

PS: für mich ist das auch banales 199er mit RenterSaccograu.
Anthrazit gab es doch bei MB gar nicht, kenne ich nur von Opel, welches dort etwas dunkler als das unserige 199er in den 80igern war. War bei Opel einer der besten Farben zu der Zeit.

Uncle Ben´z

Anfänger

  • »Uncle Ben´z« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 31. Juli 2013

Wohnort: Mettenbach

Typ: S 124 - 220 TE und S 124 - 230 TE

Baujahr: 1993 und 1989

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Mai 2014, 13:30

Echt schöne Limo.... :love: Glückwunsch ! Viel Spaß und Freude damit ! :daumen:

Gruß Stefan

Toaster

Anfänger

  • »Toaster« ist männlich
  • »Toaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Wohnort: Bremerhaven

Typ: 260E W124

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Mai 2014, 15:56

Hmmm,.....ich finde es sieht wie anthrazit aus :huh:

Aber ich werde die Woche mal zu hier zur Mercedes Benz Niederlassung fahren, die sollten es mir genau sagen können :!:

Egal was dabei raus kommt, ich finde die Farbe supi.


PS: vielen Dank an alle für die guten Wünsche, auch ich wünsche allen immer eine gute und unfallfreie Fahrt :!:
****Gruß Toast****


In der Ruhe liegt die Kraft :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toaster« (18. Mai 2014, 16:11)


micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. Mai 2014, 16:15

Hallo,

Schau mal in deinen Unterlagen oder auf dem Blechschild auf dem Schlossträger im Motorraum nach, wenn dort eine 199 zu lesen ist, dann ist es blauschwarzmetallic.

Von dem Farbton gibt es zahlreiche Nuancen ;)

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

Fabi_C124

Schüler

  • »Fabi_C124« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: Magdeburg

Typ: 220 CE Mopf 1 Sportline

Typ: C280 W202

Typ: 523i Individual E39

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. Mai 2014, 18:51

Und zahlreiche Fahrzeuge :D

Sehr schönes Fahrzeug und ein toller Zustand, wirklich wahr. Dazu ein schöner 6 Ender, gut ausgestattet, da kommt sicher Freude auf :thumbup:

Viel Spaß

RicMar

Fortgeschrittener

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Wohnort: Kiel

Typ: 320TE

Typ: 200TE

Typ: 190E 1.8

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. Mai 2014, 19:14

Hi,

schönes Fahrzeug hast du da bekommen. :)
Schau doch mal hier: http://partscatalog.ru/mercedes/1/ da kannst du deine Fahrgestellnummer eingeben und bekommst Lack, Ausstattung etc. ausgelesen. ;)


Viele knitterfreie Kilometer

Gruß
Ricamr

roadjack

Schüler

  • »roadjack« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2010

Typ: Fremdfabrikat

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. Mai 2014, 08:18

Mit einem Gruss in die Heimatstadt!


Ein wundervolles Auto, typische Bremerhaven´sche Nummernschildwahl :daumen:

Schön, Bilder aus der Heimat zu sehen! Hoffe, Du machst mehr Werbung für die schönste Stadt an der Weser@ Fotos in Havenwelten, Luneort, unterm Parkhaus usw :)

Grüße aus Köln

Matthias

Toaster

Anfänger

  • »Toaster« ist männlich
  • »Toaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Wohnort: Bremerhaven

Typ: 260E W124

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. Mai 2014, 10:48

Hallo,

Schau mal in deinen Unterlagen oder auf dem Blechschild auf dem Schlossträger im Motorraum nach, wenn dort eine 199 zu lesen ist, dann ist es blauschwarzmetallic.

Von dem Farbton gibt es zahlreiche Nuancen ;)

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk


Danke für den Tip, werde ich mal nachsehen :)
****Gruß Toast****


In der Ruhe liegt die Kraft :thumbup:

Toaster

Anfänger

  • »Toaster« ist männlich
  • »Toaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Wohnort: Bremerhaven

Typ: 260E W124

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

16

Samstag, 24. Mai 2014, 14:15

Radnabendeckel Chrom erhaben!!??

Hallo Leute,
ich hab da mal eine Frage!?

Wie man oben auf den Bildern sehen kann habe ich die "Gullideckel" als Felge auf meiner Limo.
Nun würde ich gerne den Radnabendeckel gegen folgen tauschen ----->

fogende:

http://i1144.photobucket.com/albums/o487…zps201e48fe.jpg

Die Frage ist passen die, weil die originalen ja einen schrägen Rand also quasi "versenkt" sind!

Hat das schon jemand versucht oder vielleicht sogar Bilder davon?

Danke in voraus!! :)
****Gruß Toast****


In der Ruhe liegt die Kraft :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIESEL« (24. Mai 2014, 20:32) aus folgendem Grund: Keine Herkunftsangabe Bild


micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Samstag, 24. Mai 2014, 18:11

Die Dinger passen 1:1



Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

Toaster

Anfänger

  • »Toaster« ist männlich
  • »Toaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Wohnort: Bremerhaven

Typ: 260E W124

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

18

Samstag, 24. Mai 2014, 19:17

Danke @micha für die schnelle Antwort!! :thumbup:
****Gruß Toast****


In der Ruhe liegt die Kraft :thumbup:

Toaster

Anfänger

  • »Toaster« ist männlich
  • »Toaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 26. April 2014

Wohnort: Bremerhaven

Typ: 260E W124

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. Mai 2014, 11:17

Kofferraum "nass"

Moinsen in die Runde!

Gestern habe ich mit Schrecken festgestellt das mein Kofferraum "nass" / feucht ist.
Bin heute morgen nach dem ich gestern hier mal die "Suche" ausführlich genutzt habe in die Garage und hab mir das Ganze mal angesehen.

Erstmal die komplette Verkleidung raus, dabei habe ich festgestellt das nur die Rechte und auch nur im Muldenbereich feucht /nass war. Hab dann den kopletten
Kofferraum mal mit einem Strahler abgesucht, keine Wasserspuren zu sehen nur 24 Jahre alter Staub. :D

Weiter gings, Schlossverkleidung entfernt und das Kofferraumgummi vorsichtig abgezogen, von oben nach unten.
In oberen Bereich alles hüsch, kein Wasser zu sehen. Als ich dann unten ankam war zwischen den Klemmbereichen es Gummis Wasser und auch an den "Spangen"
die das Gummi halten sollen war die "braune Pest" zu erkennen. Bei genaueren Hinsehen konnte ich dann leichte Wasserspuren ausmachen die Richtung Reserveradmulde
gingen. Auch da dort wo das Schoss sitzt war auf der Kante Wasser zu sehen.

Ich gehe davon aus das wird der Bereich sein wo sich das Wasser seinen Weg sucht und in den Kofferraum gelangt. Ich habe ein neues Kofferraumgummi bestellt welches
ich heute Nachmittag abhole.

Ich habe dann mit dem Vorbesitzer telefoniert, und der sagte mir das da alles neu gekommen ist, Blinkerdichtung und auch Kofferraumdichtung! OKAY!!!

Ich habe jetzt alles trockengelegt und die "alte" Dichtung komplett mit Fett wieder eingesetzt, zusätzlich habe ich das Schloss einen kleinen Tick runter gesetzt damit
die Kofferraumklappe etwas mehr ins Gummi gezogen wird. Nun schließt der Kofferraum nicht mehr quasi von alleine sondern man muss ein wenig drücken.

Ich hoffe das durch die Massnahmen das Problem beseitig ist, ich werde weiter berichten!! :)
****Gruß Toast****


In der Ruhe liegt die Kraft :thumbup:

sternenwind

Gesperrt

  • »sternenwind« wurde gesperrt

Beiträge: 2 788

Registrierungsdatum: 14. Juli 2010

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. Mai 2014, 11:54

es gibt diverse Stellen wo im Kofferraum Wasser endringen kann.

alle Stellen mit Lakritzband ( http://www.te-taxiteile.com/Autobedarf/R…and-von-Teroson ) abdichten, auch unter der Gummidichtung. Fett ist mist, da die Dichtung damit nicht fest hält. Dort gehört kein Fett hin! So mal das Fett unter der Dichtung im Sommer hervorfliessen wird.

Du kannst mich gerne anrufen, Rufnummer findest Du unter www.ceducci.com . Ich kann Dir dann Bilder zu mailen und sagen wie ich es an meinem Wagen gemacht habe.

Beste Grüsse
Markus

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?