Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hinterradfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 9. Mai 2010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Dezember 2012, 13:37

Scheibenwischer schwergängig, bzw. gefressen?

Hallo zusammen,

mein Frontscheibenwischer ist die letzten paar 100Km immer schwergängiger geworden,
jetzt gerade ist er in Mittelstellung stehen geblieben, als ich das Auto abgestellt habe, ist aussen durch die Lüftungsgitter bei der Wischernarbe Rauch aufgestiegen.

Weis jemand wo das Problem liegen könnte?


Viele Dank im Voraus!
Grüße
Peter

Edit: Ich habe einen 250TD BJ.89

2

Dienstag, 18. Dezember 2012, 15:35

Jo da ist dir dann wohl der Motor abgeraucht weil der widerstand durch die ungefettete Hubstange zu groß wurde...

Ist eine Einheit, solltest du beides tauschen und vor Einbau ordentlich abschmieren! ;)


Via Tapatalk

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 992

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Dezember 2012, 15:44

vielleicht sollte man bevor man einen neuen einbaut mal folgene arbeit vollziehen..

einfach mal kurz schauen und vorbeugen..


http://www.youtube.com/watch?v=W3IPjKgC5AQ


grüße
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

  • »Hinterradfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 9. Mai 2010

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Dezember 2012, 18:29

Danke schon mal für die Antworten!

Hab jetzt kurzfristig die Kolbenstange mit WD40 eingesprüht,

er wischt wieder, mal sehen wie lange es funktioniert, bis ich mal Zeit zum gründlichen Zerlegen hab.

Viele Grüße

rodion

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2003

Typ: BMW M520i

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Dezember 2012, 19:15

Hi,

ist nur blöd, wenn er dir irgendwo 100km von Zuhause mal für ewig abraucht...
Wenn du Ersatz brauchst... Habe einen kompletten Mopf2 Wischer mit Motor für 60 Euro zu verkaufen.
Top Zustand, den Hubmechanismus hab ich erst letztes Jahr komplett neu geschmiert (...und nicht mit WD40 "entfettet"...)

Grüße
Rod
Hubraum statt Wohnraum, Zylinder statt Kinder


Holgi24768

Fortgeschrittener

  • »Holgi24768« ist männlich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Wohnort: Rendsburg

Typ: W124 230E

Typ: W201 190E

Typ: Smart For Two

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 2007

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Dezember 2012, 21:28

Moin!

@ Hinterradfahrer...du hast ihn ja mit WD40 wieder gängig bekommen,jetzt schmier mal die Hubstange mit Hydrauliköl ein,dann
läuft der Wischer auch wieder tiptop.

Gruß Holgi
Wer einmal hinterm Stern gesessen,wird ihn nie vergessen!!! :D

http://img577.imageshack.us/i/p1260016a.jpg/

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 633

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Dezember 2012, 21:47

Sind die Mopf 2 Wischeranlagen denn anders als die davor?
60€ ist echt ein fairer Preis, da kann man nicht meckern...

8

Dienstag, 18. Dezember 2012, 23:06

beim mopf2 wischer ist die nut für den arm auf der anderen seite, also drauf achten dass das teil komplett ist!

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?