Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Black Perl

Schüler

  • »Black Perl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. April 2012

Wohnort: Esslingen

Typ: CE 300 Cabrio

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2012, 21:57

Immo 3 am W 124 neu anlernen

Hallo Gemeinde.
Kann mir bitte Jemand erklären wie ich nach einem Batteriewechsel die Fernbedienung Immo 3 neu anlernen kann?
Vielen Dank, Gruss Frank.

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 461

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. April 2012, 22:00

Hallo,

der Batteriewechsel macht dem Immo3 gar nix aus, der wird nicht neu angelernt.

MfG DIESEL

Black Perl

Schüler

  • »Black Perl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. April 2012

Wohnort: Esslingen

Typ: CE 300 Cabrio

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. April 2012, 22:02

Er geht leider seit dem Batteriewechsel des Senders nicht mehr. Laut Mercedeshändler muss der neu eingelesen werden. Der hat leider gerade nur keine Zeit....

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 461

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. April 2012, 22:06

Hallo,

die Dinger sind sehr empfindlich, vielleicht gibt es jetzt einen Wackelkontakt.

Oder die Batterie ist nicht stark genug.

Angelernt wird der nicht, lass Dir nix erzählen.
Wenn Du noch Speicherplätze im Steuergerät frei hast, und einen zweiten funtionierenden Schlssel, dann könntest Du ihn neu einprogrammieren. Achtung: Die Speicherplätze im Steuergerät sind endlich.

Mein Tipp ist aber erst mal checken, ob er denn überhaupt ein Funksignal abgibt.

MfG DIESEL

Black Perl

Schüler

  • »Black Perl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. April 2012

Wohnort: Esslingen

Typ: CE 300 Cabrio

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. April 2012, 22:11

Wie kann das checken? Die Lampe blinkt hell. Wenn die Batterie(neu) längere Zeit draußen war, verliert der Sender anscheinend sein Gedächtnis. Werde wohl morgen einen anderen Mercedeshändler um Rat fragen.

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 461

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. April 2012, 22:15

Hallo,

das aufleuchten der Kontrollampe erfolgt unabhängig von einem Sendesignal.

Das ist mir auch schon passiert, ein befreundeter Elektroniker hat mir das Ding wieder repariert, weil das anscheinend öfter vorkommt war es auch kein Problem zu erkennen/zu beheben.

Ich hatte schon Sender, da war die Batterie ausgelaufen weil er Jahre im Schrank lag. Kontakte sauber, Batterie rein --> funktioniert.

Hab ich es schon mal erwähnt? Die werden nicht angelernt.

MfG DIESEL

schneemann

Schizophrenes Gummischwein

  • »schneemann« ist männlich

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Dortmund

Typ: 230E, 200D

Baujahr: 92, bzw 91

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. April 2012, 22:22

wie @DIESEL schon schrieb, die verlieren nicht ihr gedächtnis, die gehen höchsten kaputt oder sind leer.
neu anlernen muss man nur neue sender.
Mercedes 230E - Playboys Auto des Jahres 1986

Black Perl

Schüler

  • »Black Perl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. April 2012

Wohnort: Esslingen

Typ: CE 300 Cabrio

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. April 2012, 22:26

Danke Euch, habe leider nicht die Ahnung davon. Dann kann ich den Schlüssel nur noch in die Tonne kloppen.
Vielen Dank, Gruss Frank.

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 461

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. April 2012, 22:29

Hallo,

keinesfalls in die Tonne kloppen!

Bevor Du das tust biete ihn mir gerne an, das Risiko, den Sender reparieren zu lassen nehme ich auf mich.

Wie gesagt, Du könntest das Anlernen quasi als Neuschlüssel probieren, wenn Du noch einen zweiten funktionierenden Schlüssel hast.

MfG DIESEL

schneemann

Schizophrenes Gummischwein

  • »schneemann« ist männlich

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Dortmund

Typ: 230E, 200D

Baujahr: 92, bzw 91

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. April 2012, 22:34

ich würde auch erstmal die batterie checken.

mir ist der hautpsender flöten gegangen und hab dann eine "neue" batterie in den zweitsender eingesetzt, in der hoffnung damit den immo zu schalten. ging aber nicht, dachte daher der zweitsender wäre auch kaputt und hab dann den immo totgelegt. hab dann vor kurzem entdeckt, dass der zweitsender doch in ordnung ist, aber die batterie war damals nicht ganz voll...
da muss wirklich ne gute neue batterie rein!
Mercedes 230E - Playboys Auto des Jahres 1986

  • »Pixeldoc« ist männlich

Beiträge: 5 349

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: Palim Palim

Baujahr: 9.95

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. April 2012, 00:08

Bevor du vorschnell aufgibst und nachdem du alles hier befolgt hast, kannst du dich auch mit dem User @Elmar_aus_Mainz in Verbindung setzen. Der repariert solche Sachen.
Ich persönlich neige auch zu der Ansicht, dass der Batteriekontakt nicht ausreichend ist, war bei mir auch.

Frohe Ostern
Max
Betr.: Bilder im Board:http://www.w124-board.de/feedback-f139/b…-t68738/p1.html

Wer nicht wählen gegangen ist, darf sich jetzt auch nicht über das Ergebnis beschweren.

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 461

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. April 2012, 09:24

Hallo,

fragen kostet natürlich nichts, aber @Elmar_aus_Mainz beschäftigt sich mit den Infarotschlüsselln, die ganz etwas anderes sind als die Immo3 Funksender.

Auch auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole: Wenn der Themenstarter die Batterie gewechslet hat, und die Kontrolleuchte nun richtig schön rot aufleuchtet, bedeutet das nicht, dass der Sender auch sendet. Der Immo3 ist eben ein bischen anders ;)

Wenn Dir die ganze Immobilizer Anlage @Black Pearl nicht zu unsicher ist, dann würde ich bei einem "Radio" Elektroniker mal die Sendefähigkeit überprüfen lassen. (Mein Kontakt ist leider im Ausland, sonst hätte ich Dir den mal empfohlen)

MfG DIESEL

Black Perl

Schüler

  • »Black Perl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. April 2012

Wohnort: Esslingen

Typ: CE 300 Cabrio

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. April 2012, 16:19

Ok, die Tonne scheidet nun aus. Ich war gerade beim Benzhändler.Der meinte das der Sender neu eingelernt werden muss.
Hat es mir mit Anleitung erklärt....war total baff das es noch so nette Leute gibt.
Sobald es hier endlich mal trocken wird, werde ich versuchen den Schlüssel einzulernen.
Ich gebe Euch auf jeden Fall Bescheid was draus geworden ist.
Ich habe gerade meine Autobatterie gemessen....die hat noch 11 Volt. Die Lichtmaschine lädt aber mit 14 Volt.
Ist da meine Batterie wohl im Popo?
Gruss Frank. Ist übrigens kein Infrarot sonder Funkschlüssel.

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 461

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. April 2012, 16:30

Hallo,

ich wünsche Dir natürlich viel Erfolg!!!

Habe heute ein bischen Zockerlaune: Deswegen halte ich mal dagegen, dass es micht das anlernen ist, weil Sender, die schon im System waren, eben nicht mehr angelernt werden müssen.

Schrieb ich das schon mal?

Das es eben ein Funksender, und kein Infarotlämpchen ist, das war (ist) schon klar.

Kann natürlich sein, dass Unterspannung das Problem ist.

Noch eine WICHTIGE Sache: Nicht länger als 1 Minute das Steuergerät im Programmiermodus belassen, sonst zersägt es sich selbst.

MfG DIESEL

Black Perl

Schüler

  • »Black Perl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. April 2012

Wohnort: Esslingen

Typ: CE 300 Cabrio

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

15

Samstag, 7. April 2012, 16:39

Oh Gott ich Krieg die Kriese.
Dann mache ich das erst wenn ich Zuhause bin....

schneemann

Schizophrenes Gummischwein

  • »schneemann« ist männlich

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Dortmund

Typ: 230E, 200D

Baujahr: 92, bzw 91

  • Nachricht senden

16

Samstag, 7. April 2012, 16:43

also die anleitung würde mich auch interessieren. vor allem, weil der immo deaktiviert sein muss, um neue fernbedienungen anlernen zu können... und dazu braucht man nen funktionierenden sender. oder hast du noch nen zweiten funktioniereden da?
ist das die anleitung, wo die kontakte 2A und N fünfmal überbrückt werden müssen? falls ja, brauch ich die doch nicht. das wäre dann die anleitung zum anlernen WEITERER sender.

hat @DIESEL eigentlich schon geschrieben, dass nur NEUE sender angelernt werden müssen? ;)
Mercedes 230E - Playboys Auto des Jahres 1986

Black Perl

Schüler

  • »Black Perl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. April 2012

Wohnort: Esslingen

Typ: CE 300 Cabrio

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

17

Samstag, 7. April 2012, 16:53

Genau, die habe ich auch. Einen funktionierenden Schlüssel habe ich, 2 weitere Sender die nicht gehen habe ich auch. Wenn alles fehlschlägt muss die Wegfahrsperre ausgebaut werden.
Hast Du so eine Einlesung schon mal gemacht?

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 461

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. April 2012, 19:17

Hallo,

falls ich gemeint bin: Ja, einmal.

Wie ist denn der Stand der Dinge?

MfG DIESEL

Black Perl

Schüler

  • »Black Perl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 5. April 2012

Wohnort: Esslingen

Typ: CE 300 Cabrio

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

19

Freitag, 13. April 2012, 09:45

Und? hat es gut geklappt? hast Du die gesuchten Anschlüsse gut gefunden?
Gruss Frank

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?