Sie sind nicht angemeldet.

mb.124

Anfänger

  • »mb.124« ist männlich
  • »mb.124« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 11. Mai 2015

Typ: E200 (M111) T - Schalter

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Januar 2018, 18:40

"Anschnallzeichen" "Gurtwarner" blinkt sporadisch

Hallo liebes Forum,

nachdem ich viel gelesen und nichts detaillierteres gefunden habe, eröffne ich ein neues Thema.

Das schicke rote Lämpchen, blinkt ab und zu während der Fahrt. Alle Türen sind natürlich zu.
Ich weiß es muss etwas mit den Türkontakt zu tu haben.
Meinen Heckklappenkabelbaum habe ich, obwohl keine sichtbaren Schäden zu sehen waren, abgeschnitten und wieder ordentlich mit Silikonkabeln verlötet. (Ich habe nach den vielen defekten Kabelbäumen aus meinem T4 reichlich Erfahrungen gesammelt.)
Zu dem Thema nur kurz am Rande: Vor dem Reparaturkabelsatz von Metzger warne ich ausdrücklich! :regie: Den habe ich wieder raus gerissen, weil hier Kabel mit zu geringem Querschnitt verbaut werden. 11x 0,75mm2 und nur einmal 1,5mm2. Ich hatte Angst, dass mir bei der nächsten Abtauaktion an der Heckscheibe die Karre abfackelt.
Weiter im Text: Die Heckklappe kann nun wieder, wie vorher auch schon, alles was sie können muss. Alle Funktionen sind gegeben.

Nun meine Fragen:
Gibt es noch mehr typische Stellen an denen Kabelbrüche dieses Problem hervor rufen?
Müsste nicht auch die Innenbeleuchtung angehen, wenn das "Anschnallzeichen" blinkt?
Liegt es überhaupt an der Heckklappe oder muss ich jetzt noch die Kabelbäume an den Türen überprüfen?

Ich bin über jeden guten Rat dankbar.

Gruß, Marwin

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 289

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Januar 2018, 23:04

Bevor dich verückt machst, besorge dir ne andere Innenleuchte.
zw. 10 und 20 € fast noch Schüttgut.
Zum Anderem entsorge zuvor SI 5 und ersetze sie durch eine neue.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

freedo

Schüler

  • »freedo« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Januar 2018, 07:38

Gebrauchte Innenleuchte in Kombination mit vier neuen Türkontaktschaltern von MB (die kosten ja quasi nichts) hat genau das Problem bei mir gelöst: Bodenwelle - Gurtleuchte blinkt.

mb.124

Anfänger

  • »mb.124« ist männlich
  • »mb.124« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 11. Mai 2015

Typ: E200 (M111) T - Schalter

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Januar 2018, 10:14

Die Sicherungen habe ich alle durchgetauscht.
Ich kümmere mich mal um neue Schalter. Wenn das nicht hilft ne neue Lampe.
Danke!

mb.124

Anfänger

  • »mb.124« ist männlich
  • »mb.124« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 11. Mai 2015

Typ: E200 (M111) T - Schalter

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Januar 2018, 14:02

Die Türkontaktschalter waren es leider nicht. Hatte mich erst gefreut als ich eine sehr locker sitzende Steckverbindung gefunden und erneuert habe, heute früh kam bei der erstbesten Bodenwelle aber wieder die Enttäuschung.

Also noch die Lampe.

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?