Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 408.

Montag, 20. März 2017, 21:25

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

Zitat von »Manni« Uwe schau nochmal nach der Verlinkung, sind keine Bilder zu sehen.

Montag, 20. März 2017, 19:50

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

Das Auto steht wieder auf eigenen Beinen. Jetzt ist der Tank dran. Die anderen schlechten Handyfotos lasse ich mal weg. Ggf. mache ich dann noch welche mit der großen Kamera.

Donnerstag, 16. März 2017, 20:40

Forenbeitrag von: »fusimator«

Infrarotempfänger Fahrertür

Hallo, ich suche einen funktionstüchtigen und gut erhaltenen Infrarotempfänger für die Fahrertür. Lt. EPC gibt es verschiedene Ausführungen, wobei ich nicht weiß, ob diese untereinander kompatibel sind. Ich habe neben der obligatorischen WFS noch eine DWA ab Werk verbaut. Mein Empfänger funktioniert zwar, aber nur im Dunkeln bzw. bei sehr wenig Licht. Bei Tageslicht kommt anscheinend nichts mehr durch die Scheibe an. Jegliche Rettungsversuche blieben erfolglos. Angebote bitte an: fusimator (ät) ...

Donnerstag, 16. März 2017, 20:22

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

Hallo Sebastian, die Dichtringe sind von Elring, also Zubehör. Ich habe die Teilenummer von den Alten abgelesen und dem Teilemann durch gesagt. Ich kann mal nach den Nummern schauen. Mein Diff ist ohne ASD! Zitat von »flash_235« Ich lese nitrofest gepinselt und 3in1 aus der Dose. Richtig! Die dritte Schicht "Weiß" = Lichtgrau ist nur Spraydose 3in1. Aber bei dem Zeitplan nicht besser zu machen. Morgen soll die Achse rein. Dazu kamen jetzt noch die Niveauleitungen und alles drum und dran. Morgen ...

Donnerstag, 16. März 2017, 00:26

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

Habe mich jetzt für einen Tank von VanWezel entschieden. Danke Sebastian für deine Meinung. Das Teil wird dann auch gleich noch mit Brantho beschichtet. Die Tankbefestigung werde ich aufarbeiten. Die Muttern gingen gut anzulösen. Habe jetzt den Unterboden 2x mit Nitrofest rotbraun gepinselt und nun ein Schicht 3in1 in lichtgrau aus der Dose aufgebracht. Ich glaube ich lasse das so :-)

Mittwoch, 15. März 2017, 00:12

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

Hallo, heute gab es ein wenig Ernüchterung. Ich wollte nebenbei den Rost am Tankstutzen entfernen, da war viel Brösel und dann mit der kleinen Drahtbürste drüber. Nunja der Tank ist durch, es pieselt mich an. Da ich keine Tanküberarbeitung und damit auch Entleerung geplant hatte, war dann erstmal Benzin ablassen angesagt. Wer hat Erfahrungen mit Zubehörtanks? Nun überlege ich einen neuen Zubehörtank zu kaufen oder einen originalen Aufzuarbeiten. Leider drückt die Zeit schon so ganz gut. Ich komm...

Montag, 13. März 2017, 22:58

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

Langsam geht es vorwärts. Neben den vielen Kleinigkeiten versuche ich die schwarze (Zusatz)pampe runter zu kratzen. Schweißen muss dann hier auch sein, aber nicht an den HA-Aufnahmen im klass. Sinne.

Freitag, 10. März 2017, 23:38

Forenbeitrag von: »fusimator«

Schweizer T-Limousine E280T

Doch, das Geräusch ist seit Kauf. Entschuldige das ich das nicht erwähnte. Ich dachte ich erledige das einfach durch die Entlüfteversuche. Ich habe auch noch nichts an der HA angefasst bis auf die Bremse. Gewichte reinlegen wird´s hoffentlich bringen.

Freitag, 10. März 2017, 22:47

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

So, Arme sind schwer. Die Achse ist soweit draußen. Ein wenig genervt haben die Achsmuttern der Antriebswellen außen sowie eine rundgedrehte Schraube ATW an Differential. Sonst ist wenig Rost zu finden. Klar alle Leitungen, aber die kommen sowieso raus. Die vorderen Hinterachsaufnahmen sind gut in Schuß. Lediglich Anrostungen sind zu finden. Das Loch vom Bild oben ist interessanterweise unterhalb und damit fern der HA-Aufnahme. Das lässt sich einfach beheben. Ich muss mich aber noch bisschen dur...

Freitag, 10. März 2017, 22:37

Forenbeitrag von: »fusimator«

Schweizer T-Limousine E280T

Man könnte es auch ein hartes "Fupp" nennen. Defintiv nur hinten rechts. Bernds Entlüftemethode habe ich schon 2xprobiert. Jeweils mit ausgehängter Reglerstangen den (leeren) Wagen mehrmal hoch und runter fahren lassen. Wobei beim zweiten Versuch mein Bruder die Drehzahl angehoben hielt, damit die Pumpe ordentlich Druck macht. Das hat nichts gebracht. Ich bräuchte jetzt mal Gewichte für den Kofferraum und einen dritten Versuch.

Donnerstag, 9. März 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »fusimator«

Schweizer T-Limousine E280T

Hi Bernd, rechts, wo ich es vermute sah so aus: Dran gehebelt hatte ich auch, da war alles fest. Ich vermute Dämpfer/Zylinder. Da ist wahrscheinlich irgendwo Luft im System.

Mittwoch, 8. März 2017, 21:13

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

Morgen geht´s los! Hier ist schonmal ein Vorgeschmack. Der Schraubendreher geht durch Links ist erstmal nichts.

Mittwoch, 8. März 2017, 21:06

Forenbeitrag von: »fusimator«

Schweizer T-Limousine E280T

So, damit ist der jetzt auf der Straße. Der 230TE wandert in die Werkstatt. Anthrazitgrau ist ja so geil, wenn das Auto sauber ist! So eine Farbe gibt es bei neueren Fahrzeugen nicht. Leider habe ich bei Unebenheiten ein Knallen, vermutlich hinten rechts. Ich bin noch nicht schlüssig, ob es der ESD ist, der an den Brink-AHK-Träger schlägt oder ein Niveauzylinder. Wobei das Knallen mir so vorkommt, wie beim 230TE mal kurzzeitig wegen nicht entlüfteter Niveauanlage nach Hydrospeichertausch.

Montag, 6. März 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »fusimator«

Schweizer T-Limousine E280T

Ja, das ist auch Voraussetzung. Ich glaube auch eine Mitgliedschaft im Club und mind. 25Jahre aller Fahrer bzw. Vers.nehmer.

Montag, 6. März 2017, 20:53

Forenbeitrag von: »fusimator«

Schweizer T-Limousine E280T

Zitat von »BornToRun« Melde den 280 endlich mal auf Saison an. Morgen wird der umgemopfte Schwizzer angemeldet. Und zwar ohne Saison. Ich habe mich für die günstige ADAC Youngtimerversicherung (eigtl. Classic Car für Oldtimer, schließt aber 20-30 Jahre alte Kisten mit ein) entschieden. Es gibt keine SF Einstufung, aber gewisse Bedingungen: unter 9tkm p.a. und "Marktwert" über 6t€. Das wird demnächst dann auch bestätigt durch den TÜV Süd. Mit TK150 sind es 220Euro im Jahr. Da brauche ich keine S...

Dienstag, 28. Februar 2017, 21:53

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

Zitat von »Manni« In Beitrag #32 sehe ich noch keine Bilder... Habe nochmal dran geschraubt.

Dienstag, 28. Februar 2017, 20:40

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

Hallo Arnold, die Bilderlinks habe ich bearbeitet. Jetzt sollte es klappen. Ein wenig Rest wäre gut, damit es nicht nach Patchwork aussieht. Gruß Uwe

Dienstag, 28. Februar 2017, 15:29

Forenbeitrag von: »fusimator«

fusimators 230TE

Die Vormontage hat begonnen.

Sonntag, 26. Februar 2017, 18:39

Forenbeitrag von: »fusimator«

Unterfahrschutz

Wie oft hast du dir die Ölwanne denn aufgerissen, das sich dieser Aufriss lohnt? Gut du hast es ja selbst schon bemerkt. Häng dir lieber mal nen 230er rein. P.S.: Letztens hab ich nen Eisklumpen mitgenommen. Das hat der Plastikverkleidung nichts gemacht, trotz lautem Knall.

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?