Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 11:01

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Sebast1an´s 300TE Bj. 1992

genau, netter versuch. das kleinserien bei teilen die noch neu erhältlich sind bestimmt günstiger und damit sinnvoll sind, das wirst du gemeint haben... jetzt wird es langsam wirklich lächerlich... bleib hier einfach fern und geh mir aus dem weg wie ich dir aus dem weg gehe, ist doch nicht so schwer!?

Gestern, 09:59

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Sebast1an´s 300TE Bj. 1992

l Zitat von »DIESEL« Zitat von »Sebast1an« ist in arbeit, Motor und scheinwerferkabelbaum werden jetzt in silikon nachgebaut, dann kommen die entsprechenden Kabel gleich mit rein... Du baust auch den Motor nach? Da wird es reichlich Nachfrager geben für! diesel oha, wie lange hast denn über den klopfer nachgedacht? du bist jetzt wieder wer hier, verhalte dich doch mal entsprechend... @patrick: die strippen mache ich nicht selber, elektrik ist nicht so meins.... Die Hubraumerweiterung habe ich mi...

Donnerstag, 19. Januar 2017, 22:27

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Neuzugang E280T

du meinst ausser zum brechen häßlich?

Donnerstag, 19. Januar 2017, 22:04

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Sebast1an´s 300TE Bj. 1992

ist in arbeit, Motor und scheinwerferkabelbaum werden jetzt in silikon nachgebaut, dann kommen die entsprechenden Kabel gleich mit rein...

Dienstag, 17. Januar 2017, 16:31

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Alex 220E MoPf1 silber 744 mit Leder schwarz 261

das jede leasingkiste lackiert ist hat einfach damit zu tun das die biester von werk aus saudünn angenebelt werden. die grundierung wird bereits auf den farbton angepasst damit du am ende möglichst wenig decklack brauchst. und leasing autos werden nun mal geballert, da isses egal ob die front kratzer oder schüsse bekommt... zahlt ja eh der nächste... das wird sich also nur schwerlich vermeiden lassen. sei froh wenn die nachlackiert sind, dann hast wenigstens fleisch aufm blech oder plastik...

Dienstag, 17. Januar 2017, 09:39

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Prallleiste MOPF2 lackieren

lass dich nicht wild machen, ein guter lackierer bekommt das hin... meine am Diesel ist auch gemacht, sieht kein mensch nen unterschied...

Montag, 16. Januar 2017, 16:55

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Prallleiste MOPF2 lackieren

nein damit meine ich die lackierbare von Mercedes, für hinten... Passen tun sie, sieht aber meiner Meinung nach aus wie kein Geld fürn Lackierer gehabt... Am Mopf 2 sind sie in Wagenfarbe, ich mags schwarz auch lieber

Montag, 16. Januar 2017, 16:31

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Prallleiste MOPF2 lackieren

korrekt, hinten gibt es leider nicht im zubehör. kosten liegen bei 125€... und nein, schwarze mit perforierter oberfläche sehen blöd aus

Montag, 16. Januar 2017, 16:30

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Tempomat ausbauen....läuft das Fzg noch?

beim M111 gibt es weder gestänge noch stellglied, das läuft alles über die drosselklappe... ist die draussen wirds schwer das auto zu starten

Montag, 16. Januar 2017, 09:05

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Prallleiste MOPF2 lackieren

hi michael, bist du dir sicher das du das möchtest? das ergebnis wird nicht zum rest deines autos passen! Ich kann dir einen guten Lackierer 10km von dir entfernt empfehlen, wird um die 100€ kosten....

Sonntag, 15. Januar 2017, 14:21

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

die Silberdistel [280SE W126]

Gerücht? ich fahr M110 seit 2005 und weiß das sich dieser unter 4500rpm wie ein 200D fährt... Drehzahl und Sonderklasse passen nicht, das gleiche Spiel wars übrigens auch bei seinem genetischen Nachfolger. Ging auch nicht lange gut auch wenn der Motor ein gedicht ist... und Generationen passt auch nicht so wirklich, waren ja nur 6 Jahre

Sonntag, 15. Januar 2017, 13:37

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

die Silberdistel [280SE W126]

sieht chic aus, definitiv! Aber der M110 ist ein Sportmotor, das ist mit manuellem Getriebe erst recht nichts für eine S-Klasse... Wünsche dir dennoch viel Spass damit...

Samstag, 14. Januar 2017, 08:06

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Sebast1an´s 300TE Bj. 1992

ja die Zwergin hätte den sticker aber lieber auf meiner Stirn gesehen der ist einfach nur neu beschichtet, neu wahrscheinlich kein schnäppchen!

Freitag, 13. Januar 2017, 15:42

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Buchhalter grau in grau wird dieses Jahr 30

hat denn dein schweissgerät schon nen euro-zentralanschluss? schlauchpakete kosten doch nicht die welt... die neue buddel dürfte teurer sein!

Freitag, 13. Januar 2017, 15:23

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Buchhalter grau in grau wird dieses Jahr 30

mach wie du meinst bernd, ich nutzt das gesöff seit jetzt fast 9 jahren... ansonsten mal bei kleinanzeigen schauen was normalerweise mit den MIG/MAG Geräten so verkauft wird. Da siehste dann ja was so verwendet wird

Freitag, 13. Januar 2017, 14:43

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Buchhalter grau in grau wird dieses Jahr 30

100% argon werden das auch nicht sein, das ist meist gemischt mit CO2... und das ist das ein handelsübliches Gas zum schutzgasschweissen.... EDIT: Argon 4.6... Nach DIN EN ISO 14175: I1 zum Schutzgasschweissen gedacht...

Freitag, 13. Januar 2017, 13:41

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Buchhalter grau in grau wird dieses Jahr 30

ich hab in der not auch schon mit kohlensäure ausm getränkehandel geschweisst, das ging auch... was spricht den gegen argon?

Freitag, 13. Januar 2017, 13:35

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Sebast1an´s 300TE Bj. 1992

Und los gehts. Neuen Luftfilterkasten fertig gemacht, Ventildeckel ist in der Mache. Die Schrauben & Halter im Sichtbereich plus Einspritzleitungen sind beim Beschichter, das Holz geht nächste Woche auf postalischem Wege zum Furnier-Profi... Kabelbäume ziehen erst wenn die Temperaturen wieder besser sind... Ansonsten nur Kleinkram, wie das hier: Freu mich schon auf den Saisonstart!

Freitag, 13. Januar 2017, 12:41

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Sebast1an´s C123 280CE Bj. 1980

macht langsame fortschritte, musste letztes jahr den fokus auf studium und feuerwehr legen, das ist jetzt beides durch... denke im april geht er auf die bühne zum fertig machen... 3 autos parallel machen klappt irgendwie nicht

Mittwoch, 11. Januar 2017, 12:35

Forenbeitrag von: »Sebast1an«

Repartur Rücksitzbank TE , Umklappmechanissmus Lehne. HILFE, bitte!

Wirst nicht drum herum kommen die radhausverkleidung zu zerstören damit du den mechanismus frei legen kannst... dann entriegeln, lehne ausbauen und weiter gehts... rohe gewalt scheidet aus, solange die verriegelung aktiv ist kannst da ne bombe im kofferraum zünden, die rückenlehne wird oben bleiben...

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?