Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chapchic

Anfänger

  • »chapchic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 8. Juli 2016

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Oktober 2016, 11:35

Getriebewechsel, frage zu Stecker unterschied 722433 und 722369

Hallo,

bei meinem 320er hat ein Vorbesitzer ein Getriebe vom 280er verbaut, Nummer 722433.

Original ist aber das Getriebe mit der Nummer 722369, das ich mir jetzt gebraucht besorgt habe.

Folgendes Problem habe ich jetzt festgestellt, auf der rechten Seite befindet sich ein Stecker, der nicht gleich ausgeführt ist.

Das erste Bild, von den Getriebe 722369 das rein soll. Der Stecker mit dem abgeschnittenen Kabel in der rechten hälfte vom Bild ist rund und steckt direkt im Getriebe.

Das zweite Bild, ist ein 722433 das aus nem Schlachtwagen, aber identisch mit dem bei mir verbauten Getriebe. Man sieht die längliche Buchse die nach unten gerichtet ist. Der Stecker ist aber in meinem Wagen auch zu finden. Zum befestigen wird ein weißer Hebel umgelegt.


Jetzt die Preisfrage, wie bekomme ich das eckige ins runde? (unter 90 Minuten ;-)

Gruß Andi
»chapchic« hat folgende Dateien angehängt:

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 807

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: S211 E220T

Typ: kein 124er mehr

Baujahr: 2006

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Oktober 2016, 16:38

ich habe da noch nie draufgeachtet, aber spontan wäre meine Reaktion:
den Start-Sperr-Schalter einfach umbauen

chapchic

Anfänger

  • »chapchic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 8. Juli 2016

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Oktober 2016, 20:12

Hab vorher mal beim 722433 (das liegt hier im Haus) nachgesehen, am Hebel ragt ein runder Zapfen raus auf dem der Schalter sitzt.

Beim 722369 scheint das ende eher Quadratisch zu sein und der Hebel ist da mit einer Querschraube fixiert, das wird vermutlich nicht passen.

Sieht man auch auf dem Foto ganz gut.

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 2 770

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Oktober 2016, 20:50

rechten Seite befindet sich ein Stecker, der nicht gleich ausgeführt ist.

Der Stecker ist bei beiden Typen in Fahrtrichtung links verbaut.

ich habe da noch nie draufgeachtet

Daran erkennt man auf den ertsen Blick, ob es sich um ein 722.3xx oder ein 4xx handelt.
3er rund, 4er eckig.
den Start-Sperr-Schalter einfach umbauen

Richtig.
Die Steckhülsenhäuse sind geclipst und somit kann man die öffnen.
Alte Pins ablöten und die vom anderen Getriebe dranlöten, wieder ins Gehäuse einsetzen zusammenclipsen fertig.
Vorher die Belegung merken, Kabelfarben sind identisch.
Macht man am Besten, wenn das Gertiebe draussen ist, dann hat man mehr Platz.
Falls was zu Bruch geht oder man was vergessen hat.

L - Kabel lila -> zum Anlasser Pin 9
50 - Kabel lila/weiß -> vom Zündschloß Pin 8
81 - schwarz/rot -> Strom von Zündung PIN 1
81 a - grau/gelb -> zum Rückfahrlicht PIN 2

Getriebe 722. 3xx

A 009 545 42 28 Stecker Anlass-Sperr und Rückfahrlicht Schalter
A 009 545 43 28 Deckel dto.
A 003 545 26 26 Rundsteckhülse 4mm

Getriebe 722. 4xx

A 123 540 04 81 Steckhülsengehäuse Startsperrschalter, 9-pol.
A 001 545 44 26 Rundsteckhülse 4mm
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D

Two and a Half Cars



:prost:

chapchic

Anfänger

  • »chapchic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 8. Juli 2016

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Oktober 2016, 20:45

Ja da leck mich fett, besser kann ne Antwort kaum ausfallen.

Danke und Gruß

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?